philosophie

Leitsatz

Vinosoph Christof.G.Pelz: "Einem einfacheren Wein muss man eine Frage stellen. Ein guter Wein gibt von sich aus bereits Antworten. Und ein besonderer Top-Wein erzählt bereits seine eigene komplette Geschichte".

Mehr Wissen ...

Vorsatz

Die wahre Qualität eines genossenen Weines wird am nächsten Morgen - manchmal auch schmerzhaft - klar. Die zahlreichen Möglichkeiten der Konzentrierung, Schönung, Optimierung, Harmonisierung und Reifung bedeuten nicht zwingend, das diese auch eingesetzt werden müssen.

Mehr Trends ...

Weinsatz

Sämtliche Inhalte sind in Bearbeitung und werden laufend ergänzt, adaptiert und optimiert. Um in der Fachsprache der Winzer zu sprechen, die Inhalte werden noch vergoren. Vielen Dank fürs vorbeischauen, und besuchen Sie uns bald wieder.

Mehr Adressen ...

VINOSOPH 2017

Termine 2009

Termine 2009 komplett
Hier finden Sie alle aktuellen und relevanten Termine zu Weinverkostungen und verwandten Events wie Seminare zur Wissenserweiterung. Die Auflistung hat keinen Anspruch auf Vollständigkeit, wie auch für die Angaben (welche von den Markengemeinschaften oder Veranstaltern zur Verfügung gestellt werden) keine Haftung übernommen wird. Auch für die angegebenen Preise wie auch mögliche Tippfehler (z. B. unrichtig angegebener Termin) kann keine Haftung übernommen werden (ANM bedeutet "Nur mit/per ANMeldung" und EIN bedeutet "Nur mit EINladung). Die Abbildungen und Photos wurden von den Veranstaltern, Winzern und Winzervereinigungen unentgeltlich zur Verfügung gestellt, welche auch das Recht zur unentgeltlichen Veröffentlichung im Zuge der Übermittlung der Unterlagen erteilt haben.
Ebenso handelt es sich lediglich um Informationen zur Terminwahrnehmung aber in keiner Weise um ein Anbot oder Aufforderung zur Teilnahme. Die "frischesten" Termine stehen immer ganz oben, um zu heutigen Degustationen zu kommen scrollen sie einfach nach unten. Viel Spass.
_________________________________________________________________________
09.12.2009 | Hofburg | Donau Versicherung Falstaff Rotwein-Gala

Verkosten Sie die Weine der besten Rotweinwinzer Österreichs!
Aus den Reihen dieser Betriebe kommen auch die Falstaff-Sieger, die Falstaff-Sortensieger und der Gewinner der Donau Versicherung Reserve-Trophy, die um 17 Uhr im Rahmen der Gala gekürt werden.

Präsentation des Rotweinguides 2009/2010:
Sämtliche Rotweine finden Sie bewertet und beschrieben im neuen Falstaff-Rotweinguide 2009/2010, der im Rahmen der Rotwein-Gala präsentiert wird.

Vorverkauf: € 30,– p. P., Eintritt ab 15 Uhr.
Sonderpreis für Falstaff-Abonnenten und Falstaff Gourmetclub-Mitglieder:
€ 25,– p. P., Eintritt ab 12 Uhr.
Eintrittspreis an der Abendkassa: € 35,– p. P., Eintritt ab 15 Uhr.
Alle Kartenkontingente sind verfügbar, solange der Vorrat reicht.
Ort: Hofburg Wien, 1010 Wien, Heldenplatz
Ende der veranstaltung: 20 Uhr

Vorverkauf bis 27. November 2009
Bestellungen für Karten im Vorverkauf können aus organisatorischen Gründen nur bis Freitag, den 27. November 2009 entgegengenommen werden.
Reservierung Tel.: +43/(0)2243/347 98,
Fax: +43/(0)2243/258 40, E-Mail:
office@falstaff.at
Wir bitten um Verständnis, dass bezahlte Karten nicht zurückgenommen werden können.
_________________________________________________________________________
_________________________________________________________________________
1911- 2011. 09 Hofburg | MondoVino 2009 | Weinfest der Superlative
Erstmals dauert die »Hausmesse« von Wein & Co gleich zwei Tage. Über 200 nationale und internationale Spitzenwinzer sowie Produzenten feiner Lebensmittel kann man am Donnerstag, den 19., und Freitag, den 20. November, jeweils von 15 bis 21 Uhr im Kongresszentrum der Wiener Hofburg besuchen. Auf der riesigen Ausstellungsfläche von 4000 Qudratmetern präsentiert die MondoVino in ihrer fünften Auflage mehr als 1000 Weine, Feinkost und Accessoires aus Europa, Australien, Kalifornien, Südamerika, Südafrika und Neuseeland. Ein vielseitiges Rahmenprogramm macht die MondoVino 2009 noch spannender. Zusätzlich zum klassischen Degustieren an den Ständen können die Gäste auch eine ganze Reihe hochklassiger In-Depth-Weinseminare besuchen, die unter dem Titel »Wein ABC Specials« laufen. Ein Weinseminar der besonderen Art erwartet die Gäste von Seminar-Kabarettist Bernhard Ludwig, der am 19. November im Rahmen der MondoVino sein neues Programm »10 in 2 – lustvoll schlank mit Wein« präsentieren wird.
Tickets & Gewinnspiel
Tickets zur MondoVino 2009 sind ab sofort in allen Filialen von Wein & Co und in allen Filialen der Erste Bank sowie auf der Website www.mondovino.at erhältlich. Erstmals ist bis 15. November 2009 auch die Bestellung der Tickets per E-Mail an office@falstaff.at möglich – ausgenommen davon sind die Side-Events (siehe unten)!
Die Tageskarte kostet im Vorverkauf € 29,– (€ 35,– an der Tageskasse), die Zweitageskarte gibt’s um € 35,– (€ 45,– an der Tageskasse).
Alle Falstaff-Abonnenten und Falstaff Gourmetclub-Mitglieder erhalten bei Bestellung via Falstaff 10 % Rabatt auf den Ticketpreis!
Unter allen bis 15. November 2009 per E-Mail an office@falstaff.at (E-Mail-Betreff: »MondoVino-Tickets«) bestellten Tageskarten werden 100 Gratistickets verlost. Zusätzlich werden auch 25 Karten für das Bernhard-Ludwig-Seminar ausgelost (E-Mail-Betreff: »10 in 2«). Wir bitten Sie, bei der Bestellung der Tickets Ihre Kreditkartennummer inkl. Ablaufdatum sowie Ihre Abonummer oder Ihre Mitgliedschaft im Falstaff Gourmetclub anzugeben
Die Side-Events im Detail
Pannobile – seit 15 Jahren Wein mit Zukunft
Freuen Sie sich auf die großen Weine des Nordburgenlands, und erleben Sie ein spannendes Tasting in vier Flights, in dem neben den weißen und roten Pannobile-Weinen auch die neuen Top-Weine von Judith Beck, Paul Achs, Gernot Heinrich und Co. aufs Tableau gelangen werden. Alle Pannobile-Winzer kommentieren persönlich! Eintritt frei!
Die großen Lagen der Steiermark – 7 Winzer, 7 Lagen, 3 Jahrgänge
Unsere große STK-Lagenvertikale aus sieben Toplagen und jeweils drei Jahrgängen zeigt das volle Entwicklungspotenzial der steirischen Premium-Weine – persönlich kommentiert von den STK-Winzern Manfred Tement, Alois Gross, Willi Sattler, Erich Polz, Fritz Tinnacher, Christoph Neumeister und Georg Winkler-
Hermaden! Eintritt frei!
DAC – was soll das?
Niemand Geringerer als Weinmarketing-Chef Willi Klinger und die Winzer Fred
Loimer (Kamptal) und Markus Huber (Traisental) erklären Ihnen, was es mit der Idee
der DAC-Gebiete auf sich hat. DAC, das bedeutet übrigens »Districtus Austriae Controllatus«, also »kontrollierte österreichische Herkunftsbezeichnung«. Für mehr Infos gibt’s unser Seminar! Eintritt frei!
Château-Ducru-Beaucaillou-Vertikalverkostung
Falstaff-Chefredakteur Peter Moser widmet sich in dieser spannenden Vertikalverkostung den Jahrgängen 2004, 2003, 2000, 1995 und 1982 (!) dieses Ausnahme-Châteaux aus Saint-Julien und gibt Einblicke in die große Welt des Bordeaux, des berühmtesten Weinbaugebiets der Welt.
Preis: € 39,– pro Person
Château-Angélus-Vertikalverkostung
Wein-&-Co-Bordeaux-Experte Martin Feichtner verkostet und diskutiert mit Ihnen gemeinsam fünf Jahrgänge eines der bedeutendsten und auffallendsten Châteaux der vergangenen Jahre. Zur Verkostung gelangen die Jahrgänge 2006 (95 Parker-Punkte), 2005 (98 PP), 2004 (95 PP), 2000 (95 PP) und 1990 (96 PP).
Preis: € 49,– pro Person
Bernhard Ludwig: 10 in 2 – lustvoll schlank mit Wein
Prof. Bernhard Ludwig, Seminar-Kabarettist der Nation, präsentiert im Rahmen der MondoVino sein neues Programm »10 in 2 – lustvoll schlank mit Wein« in gewohnt wissenschaftlich-pointierter Manier! Natürlich mit verstärktem Weinbezug und neuen
Erkenntnissen zum Thema Anti-Aging. Wussten Sie eigentlich, dass der im Rotwein enthaltene Stoff Resveratrol ein Anti-Aging-Mittel ist? Nein? Dann ab ins Kabarett!
Preis: € 10,– pro Person
Alle Side-Events, Spezialverkostungen und Master-Tastings sind nur in Kombination mit dem Besuch der MondoVino 2009 buchbar. Alle Zusatzveranstaltungen sind nur für eine begrenzte Teilnehmerzahl verfügbar, also rechtzeitig bei Wein & Co buchen.
_________________________________________________________________________
_________________________________________________________________________
1409 .09 | 14-20 Uhr | Hofburg | Blaufränkischland - Mittelburgenland DAC Präsentation 10Eur
Am 14.9.2009 ist es wieder soweit, der Verband Blaufränkischland entbietet ausgewählte Weine für Ihren ganz persönlichen Genuss. Die Chance direkt  zu verkosten & zu vergleichen bei dieser Vielzahl an Winzern sollten Sie sich nicht entgehen lassen:

Weingut Amminger
Weingut Artner
Weingut Bauer-Pöltl
Weingut Draxler
Weingut Duschanek
Weingut Ernst
Weingut Gager
Weingut Gesellmann
Weingut Gober
Weingut Heinrich
Weingut Hofstädter
Weingut Hufnagel
Weingut Hundsdorfer
Rotweingut Iby
Weingut Iby-Lehrner
Weingut Igler Hans
Weingut Kacsits
Weingut K+K Kirnbauer
Weingut Lang Gerda
Rotweingut Lang Stefan
Weingut Lehrner Paul
Weingut Mayrhofer
Weingut Neubauer
Weingut Plöchl
Weingut Prickler
Weingut Reumann Grenzlandhof
Weingut Reumann Maria und Josef
Weingut Rohrer
Weingut Schlögl
Weingut Straß
Weingut Strehn
Weingut Tesch
Vereinte Winzer Horitschon
Weingut Fam. Weber
Arkadenweinhof Weber
Weingut Weber Thomas
Weingut Wellanschitz
Weingut Weninger
Weingut Wieder
Weingut Wiedeschitz
Winzerkeller Neckenmarkt
Weingut Wolf
Weingut Zistler

Weitere Infos unter 02610/420 40
_________________________________________________________________________
0509-0609 .09 | ab 15/ab 11 | Hagenbrunn | Weintage auch bei Schwarzböck

Ein Fest zum Genießen und Verweilen: die Hagenbrunner Weintage!

Am Samstag, dem 5. (ab 15 Uhr) sowie am Sonntag, dem 6. September (ab 11 Uhr) laden wir zur Weinverkostung in den Arkadenhof der Familie Schwarzböck (Senior) ein.
Verkosten Sie sich durch unser Weinsortiment. Erstmals dürfen wir Ihnen den Grauburgunder 2008 vorstellen, der sich mit einer dezenten Orangennote, Schmelz und Würze präsentiert. Genießen sie den Spätsommer mit feinen Weinen, ausgewählten Käsesorten aus dem Begrenzerwald und hausgemachten Mehlspeisen.
Um mit den öffentlichen Verkehrsmitteln nach Hagenbrunn zu gelangen, stehen Shuttle-Buse bereit.

Veranstaltungsort: Schloßgasse 21, Hagenbrunn
Beginn: Samstag, ab 15 Uhr, Sonntag, ab 11 Uhr
Es ist keine Anmeldung erforderlich.
_________________________________________________________________________
0509 .09 | 13Uhr | Horitschon+Deutschkreuz | Gesellmann, Igler & Kerschbaum | 15Eur
Am 5. September ist es wieder so weit: Die obgenannten Weingüter laden zum Spaziergang durch ihre Weingärten.

Sehen Sie selbst, wo der Wein wächst.
Erfahren Sie viel über Weinanbau, Sorten, Böden und Ausbauarten.
Verkosten Sie die Weine in und aus unseren schönsten Rieden.
Erleben Sie einen geselligen Nachmittag mit Wein und Musik.
 
13.00 Uhr: Get together am Kirchenplatz vor der Ortsvinothek Horitschon Kurzer Spaziergang entlang des
Rotweinlehrpfades zur Lage Dürrau Verkostung verschiedener Weine des Weingutes Kerschbaum
Shuttle-Service nach Deutschkreutz verfügbar

15.30 Uhr: Treffpunkt beim Schaflerhof Igler nächst dem Schloss Deutschkreutz.
Spaziergang in das Alte Weingebirge, Shuttle-Service verfügbar.
 
Gemeinsame Verkostung von Weinen der Weingüter Gesellmann, Hans Igler und Paul Kerschbaum
Zünftige Jause & flotte Musik zwischen reifen Trauben.
 
www.rwb.at
_________________________________________________________________________
_________________________________________________________________________
3008 .09 | 14-19Uhr | Festschloss Hof | Carnuntum Rubin-Carnuntum Jahrgangspräsentation 2008 | 20Eur
Eigentlicher Anlass und krönender Abschluss der Carnuntum Experience ist die Präsentation der Rubin Carnuntum Weine 2008 im kaiserlichen Festschloss Hof, das sich in einen Wein- und Genussschauplatz verwandelt. In der Orangerie, der Marmeladenküche, der Töpferei und beim Picknick auf der Wiese – überall gibt es Interessantes für die gesamte Familie zu probieren, entdecken und genießen. Stolze Reiter in Barock-Kostümen reiten durch das Areal. Spazieren Sie durch die Gärten und lauschen Sie barocker Musik, degustieren Sie die Rubin Carnuntum Weine und plaudern Sie mit den Winzern.
„Rubin Carnuntum“ ist die Bezeichnung für die klassischen Rotweine aus Carnuntum: fruchtbetont, dicht und samtig. Zweigelt und Blaufränkisch sind die traditionellen Sorten, und alljährlich muss sich jeder Winzer mit seinem Wein einer strengen Jury unterziehen, um das begehrte Prädikat „Rubin Carnuntum“ zu erlangen. Zu Herbstbeginn werden die Weine des aktuellen Jahrganges zum allerersten Mal gemeinsam gezeigt, und Weinliebhaber können die Rubine von mehr als 40 Weingütern degustieren.
Das fröhliche Genussfest zieht sich über einen ganzen Tag und über das ganze Areal von Schloss Hof. Bringen Sie bitte gutes Schuhwerk und legere Kleidung mit, damit sie keine der Stationen auslassen müssen. Und kommen Sie mit der ganzen Familie, denn für jedes Alter und für alle Interessen wird das Richtige geboten!
Festschloss Hof, 2294 Schloßhof 1

Erwachsene: € 20,- inkl. Schloss-Eintritt VVK: € 18,—
V
VK Raiffeisen Club Mitglieder: € 15,-
Zugang zu Schloss und Gärten ab 10 Uhr
Rubin Degustation ab 14 Uhr

www.carnuntum-experience.at
_________________________________________________________________________
2908-(3008) .09 | ab 14-19Uhr | Stetten | Picknick bei R&A Pfaffl
Einladung: Wir laden Sie wieder herzlich zu uns ein! 
 
Am letzten Augustwochenende von 14 bis 19 Uhr heißen wir Sie bei uns im Weingut und in unserem Weinberg Haidviertel, wo unser fruchtiger Weinviertel DAC gedeiht, willkommen! Sie können an unserer Spezialführungen durch das Gut und in den Weinkeller teilnehmen! Erstmals wird das neue Barriquelager zu besichtigen sein. Roman Pfaffl Junior wird Sie mit Begeisterung durch sein Reich führen und Ihnen gerne alle Fragen rund um den Wein beantworten . . . Pfaffl goes Barock-Barrique
Was vor Kurzem noch als Parkplatz diente, nimmt mit jedem Tag mehr Gesicht an. Die neue Barriquehalle bei den Pfaffls erhebt sich aus dem Nichts und man widmet sich mittlerweile den kosmetischen Feinheiten. Die unverkennbare Raute blitzt bereits am Ende der dunkelgrauen, leeren Halle. Während momentan noch jeder Ruf mit einem mehrfachem Echo belohnt wird, wird dieses in Kürze durch die vollen Barriquefässer verstummen . . .
 
R&A Pfaffl . Schulgasse 21 . A-2100 Stetten im Weinviertel
www.pfaffl.at
 
_________________________________________________________________________
2708-2808 .09 | ab 14Uhr | Carnuntum Zwickelstorfer + Weingut Himmel + SlowFood !
Neue Jahrgänge von 3 Weingütern: Zwickelstrofer, Himmel und Jorg Bretz garniert mit Slow Food aus dem Burgenland.
www.zwickelstorfer.at

_________________________________________________________________________
_________________________________________________________________________
0407 .09 | 19-21 | SchlossSpitz | Wachau trifft Burgenland

Die Winzer der RWB – Renommierte Weingüter Burgenland – sind bei ihrer nächsten Station im Rahmen der „rwb around the world tour“ in der Wachau zu Gast. Mit der pannonischen Warmluft, die ganzjährig in das Donautal strömt, fließen am 4. Juli auch die exzellenten Weine der pannonischen Winzergruppe RWB den Donaustrom aufwärts in die Wachau. 22 Winzer aus der Wachau und dem Burgenland präsentieren die Vielfalt ihrer Top-Lagen im Schloss Spitz an der Donau.

Die pannonische Klimazone reicht von Osten her zungenförmig in die Wachau hinein. Von den Höhen des Dunkelsteiner Waldes südlich der Donau und des Waldviertels im Norden strömen kühlere, feuchtere und sauerstoffreichere Luftmassen durch kleine, bewaldete Steintäler, die Wachauer Gräben, abwärts. Es entsteht eine nahezu permanente Luftzirkulation, die die Bukettausbildung in den Trauben wesentlich beeinflusst und den daraus vinifizierten Rebensaft zusammen mit den kargen Urgesteinsböden prägt.

Die RWB-Gruppe als Botschafter pannonischer Weinkultur und Lebensfreude wird bei diesem Event gemeinsam mit den Winzern aus der Wachau für ein abwechslungsreiches Klima sorgen. Den Weinliebhaber erwartet eine Auswahl an exzellenten Top-Weinen, genussvolle Momente und ein unterhaltsamer Abend.
Aus dem Burgenland treffen die RWB-Weingüter Achs, Feiler-Artinger, Gesellmann, Igler, Kollwentz, Juris, Leberl, Umathum, Velich und Rittsteuer auf die Wachauer Winzer Alzinger, Domäne Wachau, Knoll, F.X. Pichler, Sigl, Jäger, Schmelz, Lagler, Rudi Pichler, Prager, Hirtzberger und Jamek. Also nicht nur klima- und wettertechnisch gesehen ein absolutes Hoch!
Informationen und Kartenreservierung:
office@vinea-wachau.at, Tel: 02713/300 00-12, www.vinea-wachau.at, www.rwb.at.
_________________________________________________________________________
0107-0207 .09 | 15-21 | CasinoBaden | Salon09 Österreich Wein
 
Und wieder werden 260 Siegerweine im Rahmen dieses größten Wettbewerbes des Landes gekürt. Gleichzeitig wurde dem Salon ein neues Corporate Design verpasst. Gratulation an Willy Klinger und natürlich allen Gewinnern im Lager der Winzer- und Winzerinnen.
Weitere Informationen:
www.weinmarketing.at
_________________________________________________________________________
_________________________________________________________________________
2406-2606 .09 | Arkadenhof des Rathaus Wien | WienerWeinpreis + WeinGala
 
Wien kürt die Besten. Wiener Weine und Spitzengastronomie: Die feinsten Tropfen Wiens unter einem Dach
Über 125 mit Goldmedaillen ausgezeichnete Wiener Weine stehen den Gästen bei freiem Eintritt zur Verkostung zur Verfügung. Wiener Kulinarik darf selbstverständlich dabei nicht fehlen, wenn es wieder heißt „Wien kürt die Besten“. Allabendlich gibt es zu den Gaumenfreuden musikalische Begleitungen vom Feinsten.

Stars der besten Wiener Restaurants kredenzen Gourmet-Highlights
Dass während dieser drei Tage auch für das lukullische Wohlbefinden gesorgt wird, ist in Wien ganz selbstverständlich. Stars der Wiener Küche wie Christian Domschitz (Zum Schwarzen Kameel), Martina Willmann (Kochstudio Willmann) und Joachim Gradwohl (Meinl am Graben) bereiten zu verlockenden Probierpreisen (4,– €) herrliche Speisen zu.

Die Kürung der Landessieger
Die Landessieger 2009 in 11 ausgewählten Kategorien werden dann in einer Fachverkostung von bekannten Weinfachleuten wie Sommeliers, Gastwirten, Wirtschaftstreibenden und Journalisten durch die Rangziffernmethode ermittelt und werden beim Wiener Weinpreis von Bürgermeister Dr. Michael Häupl gekürt. Weingenießer und Besucher können sich also ab 24. Juni vor Ort davon überzeugen ob die gekürten Weine ihr Versprechen halten.

125 mit Goldmedaillen ausgezeichnete Wiener Weine im Arkadenhof

Heuer waren es 420 Weinproben, die zur Wiener Landesweinbewertung 2009 in der Landwirtschaftskammer Wien eingereicht wurden. Durch eine unabhängige Fachjury wurden diese dann in der Höheren Bundeslehranstalt und Bundesamt für Wein- und Obstbau Klosterneuburg bewertet und mit Bronze-, Silber- und Goldmedaillen ausgezeichnet.
 
Die Kategorien 2009
Grüner Veltliner, Riesling, Weißburgunder, Sauvignon blanc, Chardonnay, Gemischter Satz klassisch, Gemischter Satz kräftig, Die Schmeckerten, Zweigelt, Cuveè rot und Internationale Rotweine. Die Verkostungskarten um 1,– EURO für eine Weinprobe und Essensbons um 4,– EURO pro Gericht eines Starkochs sind an der Kassa im Arkadenhof erhältlich.
Weitere Informationen:
www.wien-event.at/stadtWienEvents/eventDetail.cmi?cmi.eventId=8004
http://www.magwien.gv.at/nachrichten/weinpreis.html
www.wienerwein.at
_________________________________________________________________________
1706 .09 | 15-20 | SchwarzesKameel | 11FrauenUndInreWeine
 
Michaela Ehn, Birgit Eichinger, Ilse Maier, Helma Müller-Grossmann, Petra Unger, Judith Beck, Birgit Braunstein, Sylvia Heinrich, Silvia Prieler, Heidi Schröck und Maria Terese Mascarello (Piemont) beweisen wie hervorragend Weine in Frauenhand gedeihen und reifen.
Weitere Informationen:
www.11frauenundihreweine.at/
_________________________________________________________________________
3005-010609 | Poysdorfer Weinparade in der Festhalle Poysdorf

Poysdorfer Weinparade

Von Samstag, 30. Mai bis Montag, 1. Juni 2009 findet in der Festhalle Poysdorf die 36. Poysdorfer Weinparade statt. Mehr als 800 Weine aus dem östlichen und südlichen Weinviertel sowie aus Tschechien und der Slowakei stehen zur Verkostung bereit. Anmerkung: Hier im Grenzland könnten Sie noch unentdeckte Geheimtipps und hervorragende Süssweise finden.

Weitere Informationen:

Weinmarkt & Gästeinformation
T: 02552 203 71 od. 22 00
info@poysdorf.at
www.veltlinerland.at
_________________________________________________________________________
_________________________________________________________________________
3005-310509 | 10-22 | Horitschon | rotweinOpening

Veranstalter & Location:
Horitschon, Mittelburgenland
Tel.: +43 (2610) 431 94
vinothek@horitschon.at
http://www.rotweinopening.at
_________________________________________________________________________
220509 | Weinviertel | Lange Nacht der Kellergassen
 
Motto: Die lange Nacht der Kellergassen
Ungewohnte Einblicke in die Kellergassen durch spezielle Kellergassenführungen bieten einige Weinviertler Gemeinden am Freitag, 22. Mai 2009. Die Kellergassen werden romantisch mit Kerzen und Fackeln beleuchtet...
Veranstalter:
www.weinviertel.at
_________________________________________________________________________
180509 | 16-20 | Palais NOe | Des Grünen Veltliners Lust auf Löss | 15 EUR
   
Location: Palais Niederösterreich, Herrengasse 13, Wien
Motto: Des Grünen Veltliners Lust auf Löss
Tiefschichtige Lössböden ergeben mächtige Weine, die Sie mit ihrer unverwechselbaren Aromatik und ihrem vollem Geschmack überzeugen werden. Vor allem der Grüne Veltliner, Paradesorte des Wagram, schwingt sich hier dank seiner herzhaften Würze und Substanz zu einzigartiger Grösse auf. Über 40 Top-Winzer dieses jungen Weinbaugebietes präsentieren nun erstmals die vielfältigen Weine des Wagram gemeinsam in Wien. Toni Möwald und sein Team offerieren kulinarische Schmankerln vom Wagram.
Veranstalter:
Region Wagram
Tel.: +43 (1) 813022230
wagram@dialogium.at
http://www.regionwagram.at

_________________________________________________________________________
160509 | 0930-OpenEnd | Retz | Gaumenfreunde im Retzer Land | 49 EUR

Motto: Entdecken. Verkosten. Genießen.
Locations: Weinquartier • Althof & Erlebniskeller • Windmühle • Altenberg • Rathaus

Gaumenfreunde-Programm:
Ganztags ab 9.30 Uhr: Vier Genuss-Stationen
Weinquartier, Althof & Erlebniskeller, Windmühle, Altenberg:
Verkostung ausgewählter Weine und Winzersekte der „Weingüter Retzer Land“ sowie regionaler Spezialitäten wie z.B. Weinviertler Prosciutto, Veltlinerwürstel, affinierte Käse aus dem Waldviertel und der „KäseStrasse Bregenzerwald“.

17.00 bis 18.30 Uhr: Kommentierte Weinverkostung
mit Pfarrer Hans Denk & Dr. Michael Pronay, A LA CARTE und der Serie „Denk‘Art“ der Glashütte Zalto im Rathaus. Begrenzte Teilnehmerzahl. Anmeldung unbedingt erforderlich!

19.00 bis 23.00 Uhr: Die Abendveranstaltung
• Verleihung der Weingüter Retzer Land-Trophy im Althof.
• Prämierung der Lecher Festweine und „Wäldar Win“ Sieger 2009 der Generali Winzer-Initiative „Probus“.
• Verkostung von 120 Top-Weinen der „Weingüter Retzer Land“ und regionaler Schmankerln.
• Jazz-Rhythmen mit dem „Trio Deli“.
• Davidoff-Cigarrenlounge
• Abschließend „chill out“ im Weinquartier Retz

Info & Anmeldung:
Uli Sattlberger – Tel.: 0676 8253 3361 oder ulrike.sattlberger@generali.at
Gaumenfreunde-Genusspass inkl. Shuttle-Service all-inclusive EUR 49,–
Sie können nicht alle vier Genuss-Stationen besuchen? Dann tauschen Sie einfach den noch offenen Gegenwert Ihres Genusspasses in Weine direkt im Weinquartier Retz oder bei den Winzern der „Weingüter Retzer Land“.

Wenn Sie Einzelveranstaltungen besuchen möchten:
Kommentierte Weinverkostung im Rathaus: EUR 19,–
Abendveranstaltung im Althof: EUR 19,–
Hotel Althof Gaumenfreunde-Übernachtungsangebot DZ / Person EUR 65,–
EZ-Zuschlag EUR 15,–
inkl. Frühstücksbuffet und Entspannung im Wellness-Bereich.
www.althof.at, reservierung@althof.at, Tel.: 0 29 42/3711

_________________________________________________________________________
160509 | 14-22 | Baden Rosarium & Doblhofpark | Best of Thermenregion - Top Weine im Park
Top Weine im Park: Das 7. Weinfestival Thermenregion
am 15. & 16. Mai 2009 in Baden

Bereits zum 7. Mal präsentiert das Weinland Thermenregion die besten Winzer der Region im Rahmen des "Weinfestival Thermenregion" in Baden. Eine einzigartige Möglichkeit für Weinliebhaber die besten Weine der Region an einem Ort zu verkosten und mit den Winzern persönlich zu plaudern. Dieses Jahr findet das Weinfestival erstmals vor der Orangerie im Rosarium Doblhoff-Park statt. 60 Winzer aus 20 Weinorten präsentieren die besten Weine der Thermenregion in weißen Zelten inmitten der atemberaubenden Kulisse des Rosariums. Begleitet von regionalen Schmankerln aus der Genussregion Niederösterreich, wie z.B. Brauchl's Alpenlachs, feine Schinken vom Winerwald Weiderind oder Käse aus der Region.
www.soschmecktnoe.at

Weingenuss nach Programm: Die Highlights des Weinfestivals Thermenregion

Kulinarische Köstlichkeiten aus dem Schloss - für Sie im Restaurant Rosenkavalier: von 18:30 bis 21:00 Uhr, Ihre Tischreservierung unter: 02252/483010 (Hotel Schloss Weikersdorf)

Wein im Park: Samstag, 16. Mai 2009, 14 bis 22 Uhr
Das Weinfestival Thermenregion 2009
Rosarium, Doblhoff-Park, Baden

14.00 Uhr: Beginn der Verkostung an den Winzerständen
15.00 Uhr: jazziger Sound- live mit "Just 4 Fun 2"
                 (ab 15.00-22.00 Uhr)
16.00 Uhr: Eröffnung durch Bürgermeisterin LAbg. Erika
                 Adensamer
16.30 Uhr: Oldtimer Corso (Teilnehmer der 6. Weinstraße
                  Thermenregion Oldtimer - Fahrt lenken ihre
                  Fahrzeuge durch das Rosarium)
19.30 Uhr Sieger des Festival-Quiz wird mit Wein aufgewogen
20.00 Uhr Fackeln im Park werden entzündet
22.00 Uhr Ende der Verkostung

Eintritt: € 18,- (Tageskassa)
Neu: Kartenvorverkauf:
Volksbank Baden, Tourismusbüro Baden sowie bei allen teilnehmenden Winzern.

Neu: Kombi-Ticket:
Für die Vorabendveranstaltung im Schloss Weikersdorf am 15. Mai und für das Weinfestival im Rosarium am 16. Mai: Eintritt: € 25,- (Tageskassa) bzw. € 22,- (Vorverkauf), Glaseinsatz: € 3,-
_________________________________________________________________________
150509 | 18-22 | Baden Schloss Weikersdorf | Best of Thermenregion (Weinfestival)

Wein in den Arkaden: "Best of Thermenregion" Weinpräsentation
Location: Hotel Schloss Weikersdorf, Baden

Bereits am Vorabend des Weinfestivals Thermenregion haben Sie die Gelegenheit auserwählte Sortensieger des Weinwettbewerbs "Best of Thermenregion" zu verkosten. Am Freitag den 15. Mai  präsentieren sich die diesjährigen Sortensieger der Thermenregion im Hotel Schloss Weikersdorf in Baden. Neben den ausgezeichneten Winzern und ihren Siegerweinen erwarten Sie jazziger Sound und das stilvolle Ambiente im überdachten Schlosshof.

Eintritt: € 18,- (Abendkassa) bzw. € 15,- (Vorverkauf), Glaseinsatz € 3,-

Kulinarische Köstlichkeiten aus dem Schloss - für Sie im Restaurant Rosenkavalier: von 18:30 bis 21:00 Uhr, Ihre Tischreservierung unter: 02252/483010 (Hotel Schloss Weikersdorf)
_________________________________________________________________________
110509 | 14-20 | Schloss Schönbrunn | Jahrgangspräsentation WienWein | 15 EUR
110509 | ab 17 | Schloss Schönbrunn | Weingartenauspflanzung

Wein wächst wieder in Schönbrunn

Am Montag, 11. Mai 2009 wird im Rahmen der WienWein Jahrespräsentaton 2009 im Schloß Schönbrunn wieder ein Weingarten mit Wiener Gemischtem Satz mit 1.000 Reben ausgepflanzt. Die WienWein-Winzer Rainer Christ, Michael Edlmoser, Fritz Wieninger und Richard Zahel sowie die Geschäftsführer von Schloß Schönbrunn, Mag. Dr. Franz Sattlecker und Ing. Dr. Wolfgang Kippes, laden ab 17 Uhr zur Auspflanzung des neuen Weinriedes Liesenpfenning (dieser Weingarten wurde bis 1744 bewirtschaftet) im Tagungszentrum des Schlosses.

Mit Schürze, Schaufel und Rebstock ausgerüstet, werden Bürgermeister Dr. Michael Häupl, KommR Wirtschaftspräsidentin Brigitte Jank und Wien Tourismus Chef Norbert Kettner die ersten Reben ins Schönbrunner Erdreich setzen. Dann fehlen nur noch 997 Rebstöcke, bis der "Liesenpfenning" fertig ausgepflanzt ist. Jeder Gast ist eingeladen, bei der Kreation des "Schönbrunner Gemischten Satzes" mitzuwirken. Für jeden gepflanzten Rebstock wird eine Patenschaftsurkunde überreicht.
Reben Setzen: 17 Uhr bis 20 Uhr

Location:
Schloß Schönbrunn - Tagungszentrum
Zugang Grünbergstraße, Meidlinger Tor
www.schoenbrunn.at
Veranstalter:
www.wienwein.at
_________________________________________________________________________
110509 | 13-20 Fachpublikum | PalNoe | Gourmet's Italia Verkostung Italienischer Weinvielfalt | 17 EUR

Gourmet's Italia Wien des Merano WineFestival & Gourmet

Am 11. Mai gastiert die EuroTour, als Anteprima-Veranstaltung des renommierten Merano WineFestival & Gourmet, bereits zum fünften Mal in Österreich: Bei Gourmet´s Italia Wien werden Spitzenweine und erlesene Köstlichkeiten aus ganz Italien das österreichische Publikum begeistern. Ein Schwerpunkt ist heuer der Region Kampanien gewidmet: Verkosten Sie einen erfrischenden Greco, einen würzigen Aleatico und viele andere Weine, aber auch zartschmelzenden Büffelmozzarella und typische Süßspeisen aus dieser süditalienischen Region!

Laufend geführte Degustationen unter dem Motto „Le delizie del Mediterraneo“

Location: Palais Niederösterreich 1, Herrengasse 13
Eintritt 17 Euro
Falstaff-Abonnenten und Falstaff-Gourmetclub-Mitglieder bei Anmeldung bis 7. Mai 2009 13 Euro 11

Veranstalter:
Italienische Handelskammer für Österreich
www.italcham.at
_________________________________________________________________________
090509 | ACHTUNG: Schloss Gamlitz ! | Jahrgangspräsentation | STK Steirische Klassik

Die STK®-Weingüter: Gross, Ratsch an der Weinstraße, Lackner-Tinnacher, Gamlitz, Neumeister, Straden, Erich & Walter Polz, Grassnitzberg, Sattlerhof, Gamlitz, Tement, Berghausen u. Winkler-Hermaden, Schloss Kapfenstein laden herzlich ein.
Von 14 Uhr bis 19.00 Uhr: Verkostung der neuen „Steirischen Klassik“
Weine aller 7 STK®-Weingüter, erste offizielle Präsentation der STK®-Lagenweine 2007 / 2008.
Zeit des Wein-Entdeckens und Verkostens, des Genießens, Diskutierens und Vergleichens.

Um 16.00 Uhr: Weinauktion des Rotary Club Leibnitz & der STK®-Weingüter. Zur Versteigerung gelangen
ausgesuchte Weinraritäten sowie Lagenweine aus großformatigen Flaschen. Der Reinerlös der Auktion kommt einem karitativen Zweck für den Therapiegarten Föhrenhof zu Gute.
Um 19.00 Uhr: Das Klassikfest – das gemeinsame Fest der Winzer und Gäste im Innenhof des Schlosses, begleitet von Tom Rohm und seiner Band „Tom-Screw Spirit of the 60’s“. Tom Rohm ist Musik und lebt Musik. Ob rockig, romantisch, Folk oder Blues, Bekanntes und Eigenes – für einen großartigen
musikalischen Abend ist gesorgt.

Eintritt: Verkostung, Auktion und Klassikfest: 20,–

Weitere Informationen:
http://www.steirischeklassik.com/download/Einladung_Fest_STK... ODER
Gehen Sie auf > www.stk-wein.at > Menü Aktuell > Für nähere Informationen klicken Sie bitte hier

Veranstalter:
Steirische Terroir- und Klassikweingüter
Arno Bergler (Koordination)
+43(0)664/120 75 80
info@stk-wein.at

Informiert durch:
Weingut Winkler-Hermaden
Schloss Kapfenstein
A-8353 Kapfenstein 105
http://www.winkler-hermaden.at
weingut@winkler-hermaden.at
Tel.: 0043 3157 2322
www.schloss-kapfenstein.at
Mitglied von: www.steirischeklassik.com, www.schlosshotels.co.at, www.kulinarischer-herbst.at, www.steirischerwein.at, www.schloesserstrasse.com
_________________________________________________________________________