philosophie

Leitsatz

Vinosoph Christof.G.Pelz: "Einem einfacheren Wein muss man eine Frage stellen. Ein guter Wein gibt von sich aus bereits Antworten. Und ein besonderer Top-Wein erzählt bereits seine eigene komplette Geschichte".

Mehr Wissen ...

Vorsatz

Die wahre Qualität eines genossenen Weines wird am nächsten Morgen - manchmal auch schmerzhaft - klar. Die zahlreichen Möglichkeiten der Konzentrierung, Schönung, Optimierung, Harmonisierung und Reifung bedeuten nicht zwingend, das diese auch eingesetzt werden müssen.

Mehr Trends ...

Weinsatz

Sämtliche Inhalte sind in Bearbeitung und werden laufend ergänzt, adaptiert und optimiert. Um in der Fachsprache der Winzer zu sprechen, die Inhalte werden noch vergoren. Vielen Dank fürs vorbeischauen, und besuchen Sie uns bald wieder.

Mehr Adressen ...

VINOSOPH 2017

Termine 2018 (67 vergangene Events)

Aktuelle Termine 2018 & Angaben zu Eintrittsgebühren:

Seit Beginn 2014 sind aktuelle Termine größtmöglich in Monatsmenüs/Einzelseiten aufgelistet. Der erste Termin im Monat beginnt immer am unteren Ende der Einzelseite, der letzte Termin im Monat steht an oberster Stelle ganz oben, und ist in den meisten Fällen als erster sichtbar. Zum Monatsanfang also immer ganz nach unten scrollen. Hier finden Sie alle aktuellen und relevanten Termine zu Weinverkostungen und Genuss-Events wie Seminare zur Wissenserweiterung. Die Auflistung hat keinen Anspruch auf Vollständigkeit, wie auch für die Angaben (welche von den Markengemeinschaften oder Veranstaltern zur Verfügung gestellt werden) keine Haftung übernommen wird. Das gilt auch für externe Links, wie auch deren Inhalte (PDFs, JPGs, PNGs,...), welche auf externe Webadressen und deren Inhalte/Dokumente, welche nicht am Server von www.vinosoph.at weisen. Auch für die angegebenen Preis–Infos zu Eintrittsgebühren sind in der ersten Informationszeile nach dem Trennstrich jedes einzelnen Termines, wie folgt angegeben: leer/keine Angabe bedeutet=es liegt keine Info vor, oder keine Eintritt-Kosten; ""=€1-25; "€€"=€25-50; "€€€"=ab €50; "ANM"=nur mit/per/nach ANMeldung; "EIN"=nur mit EINladung; "KNS"=Konsumation; "PRO"=Fachpublikum (Sommeliere/s, Einkäufer
und Journalisten). Wie auch für mögliche Tippfehler (z. B. unrichtig angegebener Termin, Zeit, Location, Eintritt, Veranstalter, Info, Tags) keine Haftung übernommen werden kann. Sowohl Event (Name der Veranstaltung), Termin (Termin mit Tagesangabe und Uhrzeit), Location (Ort), Eintritt (Preise, pP=pro Person), Veranstalter (Name und Kontaktdaten), Info (Webadresse), Tags (in Socialmedia-Kanälen direkt aufrufbar) und Eintrag (Termin) sind - soferne bekannt - bei den Terminen aufgelistet. Um zu lange Beschreibungen  in der Terminzeile zu vermeiden, werden Begriffe abgeküzt (JGP Jahrgangspräsentation, KeGa Kellergasse, KGF Kellergassenfest, TdoT Tag der offenenen Tür,  STK Steirische Terroir&Klassik, RWB Rennommierte Weingüter Burgenlands). Die Abbildungen und Photos wurden von den Veranstaltern, Presseagenturen, Winzern und Winzervereinigungen unentgeltlich zur Verfügung gestellt, welche auch das Recht zur unentgeltlichen Veröffentlichung im Zuge der Übermittlung der Unterlagen erteilt haben. Ebenso handelt es sich lediglich um Informationen zur Terminwahrnehmung aber in keiner Weise um ein Anbot oder Aufforderung zur Teilnahme. Im Besonderen gilt das für Jugendliche, welchen in Österreich in manchen Bundesländern bis zum vollendendeten 16. oder bis zum vollendeten 18. Lebensjahr der Konsum von Alkohol und Tabakwaren untersagt ist. Und: Seien Sie verantwortungsvoll, trinken Sie moderat! Mit 2017 wird auch eine weitere Möglichkeit der Vorankündigung präsentiert: "Vorschau/Save the Date". Mit diesem Hinweis werden Termine vorangekündigt, die jährlich stattfinden und eingeplant sein sollten, aber entweder noch kein konkreter Termin oder konkrete Informationen publiziert wurden. 
2018 werden auch einzelne Genuss-Termine aufgenommen. Die "frischesten" Termine stehen immer ganz oben, um zu heutigen Degustationen (wenn nicht gerade am Ende eines Monats) zu kommen scrollen sie einfach nach unten. Noch viel mehr Genuss & Spass! 

_________________________________________________________________________

März 2018 (52 Events)  

VORSCHAU / SAVE THE DATE (fett-gedruckt mit Beschreibung)
 
01.03.2018 | 15-20 Uhr | M1ünchen | Weinviertel DAC | €15/12
01.03.2018 | 13-18 Uhr | Casino Baden | Europäische Weinshow | ANM
01.-03.03.2018 | 16-20 Uhr | 18. Internationale Weinmesse Innsbruck | €
02.03.2018 | denn´s Biomarkt | Landauer-Gisperg | FREI
02.-03.03.2018 | Graz | Concours Mondial du Sauvignon 2018
03.03.2018 | denn´s Biomarkt | Landauer-Gisperg | FREI
03.03.2018 | Kirchberg | NewVino Wagram
05.-06.03.2018 | New York | Vinexpo 2018 | PRO
05.03.2018 | 14:30/15:30-20 Uhr | Hofburg | Burgenland | €
07.03.2018 | 14-20:30 Uhr | MQ | Tag des Steirischen Weines | €15/20
08.03.2018 | PalaisNiederösterreich | Vinaria-Trophy2018 Preisvereihung | EINL
09.-10.03.2018 | 17-22/12-19 Uhr |  Nürnberg | Meistersingerhalle | Wine&Taste | €14/12
09.-11.03.2018 | Zell am See | Red Turns | KNS
09.03.2018 | Frühwirth | Weinplauderei | KNS
09.03.2018 | 10 Uhr | Grill Academy Wien Süd Wienerstraße 131-133, 2345 Brunn am Gebirge | ANM
10.03.2018 | Wien | Kursalon | Kruste&Krume | €
10.03.2018 | Jedenspeigen | Jungweinschnuppern am Kellerberg | €
10.03.2018 | Pillichsdorf | Gindl | Verkostungstag | KNS
13.03.2018 | 13-22 Uhr | Kitzbühel | Döllerer’s WEINfestival | €€
13.03.2018 | Hofburg | Weinviertel DAC | €15/12
13.03.2018 | 19-22 Uhr | Glacis Beisl | Winzer des Monats: Roland Tauss | KNS
13.03.2018 | Gergely´s |  SQ-Trophy: Hofbauer-Schmidt | €
14.03.2018 | 18-20 Uhr |  Supersense | Info zu "Besonders besonnen" mit Degu Birgit Braunstein | ANM
14.03.2018 | 19-22 Uhr | Anger Alm St. Johann | Winzerdinner bei Annemarie Foidl | €
15.-18.03.2018 | Kamptal | Loisium | Loisiarte | €€
15.-16.-18.03.2018 | Karlsruhe | RendezVino | €
16.03.2018 | Villa Hollerbrand | Tschinn-Bumm beim Harkamp: Jubiläumsdinner | €98
16.03.2018 | 19-23 Uhr | Saziani Sub'n | Trinkreif bittet zu Tisch | €195
16.03.2018 | 15-20 Uhr | Vinonudo | 5x feinste Weine  | €20
16.-18.03.2018 | Hofburg | Wohnen & Interieur | Falstaff Wein Lounge | €
17.03.2018 | 12-15 Uhr | Esterhazy Wein | Furmint Revival | KNS
17.03.2018 | 13:30-19 Uhr | Düsseldorf | Bio-dynamische Weine | PRO
17.03.2018 | 17-23:30 Uhr | Boui Boui Bilk | Falstaff Big Bottle Party | €€ 
17.03.2018 | ab 18 Uhr | Obermarkersdorf36, Schrattenthal | Weissweinparty 2018 | €5
17.03.2018 | Essen | Weinmesse | €
18.03.2018 | 11–15 Uhr | JAspern | 1. Sekt & Champagner-BrunchWorkshop | € 49,17
18.-20.03.2018 | 09-18 Uhr | Düsseldorf | ProWein | PRO
20.03.2018 | 17-21 Uhr | Weingut Müller | 1190, Cobenzlgasse 38 | JGP 2017 | KNS
22.03.2018 | 15-21 Uhr  | München | Weinfurore&RotWeissRot | Naturweinprobe | €20/15
23.03.2018 | Gols | Gols ist bunt | €
23.-25.03.2018 | Kiel | Weinmesse | €
23.-24.03.2018 | Mondsee | Wein im Schloss | €
23.-25.03.2018 | München | WeinMünchen | €
24.03.2018 | 10-18 Uhr | Küche&Co, Aderklaa | Hausmesse: Showkochen & Weinverkostung | KNS
24.03.2018 | 12-18 Uhr | Hotelzone Nassfeld | Sound of Wine | €
24.03.2018 | 13-16 Uhr | Ewitsch13, Berghausen | 20 steirische Raritäten aus 1983 | €€
24.03.2018 | 14-20 Uhr | KlosterUnd | JGP Losgelösst-Winzer | €15/13
24.-25.03.2018 | Landshut | Wein&More | €
24.-25.03.2018 | Stuttgart | Kulinart | €
26.03.2018 | Rathaus | Wiener Gemischter Satz | €
29.03..2018 | 18:30-23 Uhr | Cook&Wine |  Eat & Meet Weinverkostung | €
29.03.2018 | 17–22 Uhr | Vienna Marriott | Vienna Sparkling Show by Wine Affairs |  €17/22
Die neue Schaumweinmesse by Wine Affairs
_________________________________________________________________________
29.03.2018 | 17-22 Uhr | Vienna Marriott | Vienna Sparkling Show by Wine Affairs | €17/22

Prickelnde Premiere für erste Vienna Sparkling Show presented by WINE AFFAIRS
Die trendigste Weinmesse des Landes wartet 2018 mit einer stilvollen High Class-Eventreihe rund um das Thema Schaumwein auf. Die Premiere findet am Donnerstag, den 29. März 2018, um 17.00 Uhr, im noblen Vienna Marriott Hotel statt.
 
Wien (LCG) – Schaumwein liegt zurzeit in aller Munde und voll im Trend, mit der Vienna Sparkling Show, der brandneuen Schaumweinmesse von Wine Affairs-Veranstalter Jakob Lackner, finden österreichische und europäische Schaumwein-Produzenten die ideale Plattform, um sich exklusiv vor einem Sektbegeisterten Publikum zu inszenieren. In Kooperation mit A La Carte wird am 29. März 2018, von 17.00 bis 22.00 Uhr, erstmalig eine vielfältige Bandbreite an Schaumweinen und Sekten vom unbekannten Geheimtipp bis zur traditionellen Sektkellerei im noblen Vienna Marriott Hotel, mitten im Herzen der Wiener Innenstadt, vorgestellt.
„Schaumwein ist ein High End-Produkt, dem viel zu wenig Bedeutung am österreichischen Markt zu Gute kommt, daher habe ich gemeinsam mit meinen Partnern, dem Vienna Marriott Hotel und A La Carte, die erste High Class- Eventreihe rund um das Thema Schaumwein ins Leben gerufen. So können sich junge heimische und internationale Winzerinnen und Winzer aber auch altbekannte Meister des Perlweins vor einem jungen hippen Publikum in Szene setzen“, freut sich Lackner über die Premiere der Schaumweinmesse.
 
Perlen und Netzwerken bei erster Vienna Sparkling Show
Die erste Schaumweinmesse des Landes ist kein herkömmliches Verkostungsevent, sondern hebt sich klar von traditionellen Messen ab. Von 17.00 bis 22.00 Uhr haben Händler, Gastronomen, Importeure, Journalisten, Blogger und Sektliebhaber die Möglichkeit sich durch eine vielfältige Auswahl an Sekten und Schaumweinen zu kosten, in Begleitung von feinsten Sounds vom Plattenteller vom heimischen DJ Tom Faron und köstlichen Finger Food aus der noblen Küche des Vienna Marriott Hotels. Als besonderes Highlight wird es noch einen eigens von der burgenländischen Sektkellerei Szigeti kreierten Sektcocktail zum Verkosten geben und für alle die es lieber hochprozentig mögen, für die steht der karibische Old Judge Falernum Rum aus Barbados bereit.
 
Ein buntes Potpourri an Schaumwein-Produzenten
Liebhaber des Perlweins können sich bei der Premiere der Vienna Sparkling Show presented by Wine Affairs auf edle Tropfen unter anderen der Sektkellerei Szigeti (Neusiedlersee), Henkell & Co Sektkellerei, Weinviertler Sektmanufaktur (Weinviertel), Sektkellerei Schlumberger (Wien), Niederösterreichischen Landesweingüter, Weingut Kögl (Südsteiermark), Sektkellerei Kattus (Wien), Bauer – die Weinfamilie Illmitz (Neusiedlersee), Weinbau Urban (Weinviertel), Weinhimmel (Kremstal), Mayer am Pfarrplatz (Wien), Uhudlerland Weinek (Südburgenland), Weingut Steininger (Kamptal), Weingut Josef Fritz (Wagram), Goldeck – Wein- und Sektkellerei (Thermenregion), Weingut Reiterer (Weststeiermark), Weingut Hagenbüchl (Weinviertel) sowie Caruso & Minini S.r.l. (Marsala TP Italien) und vielen mehr freuen.
 
Event Premiere: VIENNA SPARKLING SHOW
Termin: Donnerstag, 29. März 2018, 17-22 Uhr
Location: Hotel Vienna Marriott, 1010 Wien, Parkring 12a
Lageplan: https://goo.gl/maps/rh1NqsFN43k
 
Eintritt: 17 Euro VVK, 22 Euro Abendkassa
VVK-Tickets für die Vienna Sparkling Show presented by Wine Affairs sind zum Preis von 17 Euro 
online auf http://www.wine-affairs.at erhältlich. Restkarten an der Abendkassa kosten 22 Euro.
Info:  http://www.wine-affairs.at
Tags: #vienna-sparkling-show #viennasparklingshow #wine-affairs #viennmarriott #in
Eintrag: 28.02.18
_________________________________________________________________________
18.03.2018 | 11–15 Uhr | JAspern | 1. Sekt & Champagner-BrunchWorkshop | € 49,17

1. Josef's SeeWinkel Sekt- & Champagner-Brunch Workshop
Vertraut und geheimnisvoll / Schaumweinperlen faszinieren
Tauchen Sie mit Josef & Gabriele in die Welt der österreichischen und internationalen Schaumweine ein. Erfahren Sie Interessantes und Wissenswertes über die Kunst der Herstellung der kleinen Perlen und ihr Zusammenspiel mit Speisen. Spezialitäten aus dem Nationalpark Neusiedlersee und Umgebung runden die Verkostung ab. 
 
Event: Sekt- & Champagner-Brunch Workshop
Termin: Sonntag 18. März 2018, 11–15 Uhr
Location: Salon JAspern, Seestadt, 1220 Wien, Hannah Arendt Platz 10
 
Eintritt: € 49,17 pro Person, Kinder frei
Anmeldung: verbindlich bis 12. März 2018 an info@josefs-seewinkel.at oder 0660 123 00 23
Eintrag: 13.03.18
_________________________________________________________________________
17.03.2018 | 13:30-19 Uhr | Düsseldorf | Bio-dynamische Weine | PRO 

Biologisch produzierte und Bio-dynamische Weine aus Europa / 
ORGANIC & BIODYNAMIC VINTNERS FROM EUROPE 
400 Weine - 80 Winzer - 4 Gruppen - 1 Gastgeber: Sommelier-Consult begrüßt am Samstag die Weinwelt im Industrieclub Düsseldorf! 
 
Ein Blick über den Kellerrand!
„Biodynamische und biologische Winzerkollegen aus Europa – nachhaltig erfolgreich!“
Über 70 biologische und biodynamische Winzerinnen & Winzer aus Österreich, Deutschland, Frankreich, Italien und Spanien bitten am Tag vor der Messe zur Tischpräsentation.
respekt-BIODYN, Demeter, Ecovin, Haut les Vins und sechs nicht zertifizierte Winzerkollegen in freundschaftlichem Austausch für die gemeinsame Sache. Dieses außergewöhnliche Verkostungsevent ist nur für Fachpublikum
 
< Winzer Österreich >
Weingut Familie Auer, www.weingutauer.at
Weingut Bernthaler+Bernthaler, www.bio-wein-bernthaler.at
Weingut Feiler-Artinger, www.feiler-artinger.at
Weingut Fritsch, www.fritsch.cc
Bioweingut Geyerhof, www.geyerhof.at
Schlossweingut Graf Hardegg, www.grafhardegg.at
Weingut Grillmaier, www.grillmaier.at
Weingut Hajszan-Neumann, www.hajszanneumann.com
Arkadenhof Hausdorf, www.hausdorf.at
Weingut Heinrich, www.heinrich.at
Weingut Hirsch, www.weingut-hirsch.at
Weingut Hofmann, www.weingut-hofmann.at
Winzerhof Landauer-Gisperg, www.winzerhof.eu
Weingut Loimer, www.loimer.at/de/
Weingut Martin Muthenthaler, www.weingut-muthenthaler.at
Weingut Martin Obenaus, www.weingut-obenaus.at
Johanneshof Reinisch, www.j-r.at
Bioweingut Söllner, www.weingut-soellner.at
Weingut STADLMANN, www.stadlmann-wein.at
Lesehof Stagård, www.stagard.at
WEINGUT JOHANNES TRAPL, www.trapl.com
Weinhof Uibel, www.uibel.at
Weingut Veyder-Malberg, www.veyder.malberg.at
Weingut Weninger, www.weninger.com
Weingut Weszeli, www.weszeli.at
Winzerin Birgit Wiederstein, www.wiederstein.at
Weingut Wieninger, www.wieninger.at/de/
Weingut Wimmer-Czerny, www.wimmer-czerny.at
Weingut Herbert Zillinger, www.zillingerwein.at
 
< Winzer Frankreich >
Domaine Cosse Maisonneuve
Champagne Couche, www.champagne-couche.fr
Château Fontainebleau, www.chateau-fontainebleau.fr
Cognacs Fougerat Fanny, www.cognac-fannyfougerat.fr
Domaine Gresser, www.gresser.fr
Cidres Lesuffleur (nicht-biozertifizierter Betrieb)
Le Loup Blanc, www.vignobleduloupblanc.com
Domaine des Marrans (nicht-biozertifizierter Betrieb), www.domainedesmarrans.com
Mas des Brousses, www.masdesbrousses.fr
Domaine de Mouscaillo (nicht-biozertifizierter Betrieb), www.mouscaillo.com
Domaine Ogereau, www.domaineogereau.com
Domaine de la Pépiére, www.domainedelapepiere.com
Eric Texier – Domaine de Pergaud, www.eric-texier.com
Domaine Puech Redon, www.chateau-puech-redon.com
Château de Roquefort, www.deroquefort.com
Domaine Serol, www.domaine-serol.com
Combel La Serre
Champagne Tarlant (nicht-biozertifizierter Betrieb), www.tarlant.com
Domaine des Terres Dorées (nicht-biozertifizierter Betrieb)
Domaine du Trapadis, www.domainedutrapadis.com
 
< Winzer Deutschland >
Weingut Brüder Dr. Becker, www.brueder-dr-becker.de
Weingut Janson Bernhard, www.weingut-janson-bernhard.de
Weingut Beurer, www.weingut-beurer.de
Weingut Busch, www.clemens-busch.de
Weingut Jakob Christ, www.weingut-jakob-christ.eu
Weingut Christmann, www.weingut-christmann.de
Weingut Forster, www.weingutforster.de
Weingut Martin & Georg Fußer, www.mfg-wein.de
Weingut Götz, www.weingut-goetz.de
Hartneck – DEMETER Wein- und Sektgut, www.weingut-harteneck.de
Weingüter Heitlinger, www.weingut-heitlinger.de
Weingut Hemer, www.weingut-hemer.de
Weingut Johanninger, www.johanninger.de
Weingut Koehler-Ruprecht (nicht-biozertifizierter Betrieb)
www.koehler-ruprecht.com
Weingut Sybille Kuntz, www.sybillekuntz.de
Weingut Kaufmann Hans Lang, www.kaufmann-weingut.de
Weingut Paul Neumer, www.weingut-neumer.de
Weingut Castel Peter, www.castel-peter.de
Weingut Pflüger, www.pflueger-wein.de
Weingut Rebholz, www.oekonomierat-rebholz.com
Weingut Rieger, www.weingutrieger.de
Weingut Riffel, www.weingut-riffel.de
Weingut zur Römerkelter www.roemerkelter.de
Weingut Sander, www.sanderweine.de
Weingut Trautwein, www.trautweingut.com
Weingut Dr. Wehrheim, www.weingut-wehrheim.de
Weingut Wittmann, www.weingutwittmann.de
Weingut Wilhelm Zähringer, www.weingutzaehringer.de
Bioweingut Zöller, www.weingutzoeller.de
DEMETER-Weingut im Zwölberich, www.zwoelberich.de
 
< Winzer Italien >
Az Agricola Foradori, www.elisabettaforadori.com
Weingut Manincor, www.manincor.com
   
< Winzer Spanien >  
Azul y Garanza Bodegas
 
Event: Biologisch produzierte und Bio-dynamische Weine aus Europa /
ORGANIC & BIODYNAMIC VINTNERS FROM EUROPE 
Termin: Samstag, 17. März 2018, 13.30 bis 19.00 Uhr
Location: Industrie-Club, Elberfelder Strasse 6, 40213 Düsseldorf
 
Eintritt: nur für Fachpublikum, nach bestätigter Meldung frei 
Anmeldung: http://bio-biodyn.sommelier-consult.de
Veranstalter: Katja Gießler, Sommelier-Consult GmbH, Lindenstraße 14, D-50674 Köln
Telefon: +49 (221) 924 28 241, Telefax: +49 (221) 924 28 242
Mobil: +49 (177) 42 15 157, Mail: info@sommelier-consult.de
Info: Hier ein erster exklusiver Blick ins Tastingbook
Tags: #fachverkostung #biologischeweine #biodyn-respekt #respekt #demeter #evovin #hautlesvins #prowein #deutschland #duesseldorf
Eintrag: 13.03.18
_________________________________________________________________________
13.03.2018 | 19-22 Uhr | Glacis Beisl | Winzer des Monats: Roland Tauss | KNS

Winzer des Monats im Glacisbeisl: Roland Tauss
Alice & Roland Tauss präsentieren Ihre biologisch-dynamischen Weine
 
Welschriesling vom Opok 2015
Weißburgunder vom Opok 2015
Grauburgunder Hohenegg 2015 maischevergoren
Hohenegg rot 2009
 
Event: Winzer des Monats im Glacisbeisl
Termin: 13.03.2018, 19-22 Uhr
Location. Galcisbeisl im MQ, Breitegasse 4, 1070 Wien, T +43 1 5265660
 
Eintritt: KNS
Tags: #winzerdesmonatsglacisbeisl #rolandtauss #glacisbeisl #wien
Eintrag: 08.03.18
_________________________________________________________________________
13.03.2018 | Gergely´s |  SQ-Trophy: Hofbauer-Schmidt | €
 
Johannes Hofbauer-Schmidt:
Sein Herz schlägt für Sauvignon Blanc
SALON Bundessieger mit Sauvignon Blanc
       
Soviel ist sicher: Bei der Präsentation am 13. März ab 18 Uhr im Gergely´s gibt es einen der besten Sauvignon Blanc des Landes. Im sogenannten „Dreiländereck“ der Weinbaugebiete Kamptal, Wagram und Weinviertel liegt der Ort Hohenwarth. Hier bewirtschaften Petra und Leopold Hofbauer-Schmidt gemeinsam mit Sohn Johannes rund 15 Hektar Weingärten. Vor dem Wirtschaftsstudium an der Wiener WU und dem Masterstudium „Internationales Weinmarketing“ an der FH Burgenland zog es Johannes Hofbauer-Schmidt nach Neuseeland zum Praktikum (Seresin Estate Winery). Dort entdeckt der Jungwinzer seine Leidenschaft für den Sauvignon Blanc, den er seit einigen Jahren erfolgreich im Weinviertel kultiviert.
 
Finalist #6: Johannes Hofbauer-Schmidt – Sauvignon Blanc aus dem Weinviertel
Vor dem Wirtschaftsstudium an der Wiener WU und dem Masterstudium „Internationales Weinmarketing“ an der FH Burgenland zog es Johannes Hofbauer-Schmidt (Jahrgang 1989) nach Neuseeland zum Praktikum (Seresin Estate Winery). Dort entdeckt der Jungwinzer seine Leidenschaft für den Sauvignon Blanc, den er seit einigen Jahren erfolgreich im Weinviertel kultiviert. Wichtig bei seiner Arbeit als Winzer ist ihm die „Herausarbeitung der Sorten- und Lagencharakteristiken“ und der schonende Umgang mit der Natur.
 
Weingut Hofbauer-Schmidt: SALON-Bundessieger mit Sauvignon Blanc
Im sogenannten „Dreiländereck“ der Weinbaugebiete Kamptal, Wagram und Weinviertel liegt der Ort Hohenwarth. Hier bewirtschaften Petra und Leopold Hofbauer-Schmidt gemeinsam mit Sohn Johannes rund 15 Hektar Weingärten. Der Weinviertler Weinort bietet durch seine Seehöhe ein besonderes Kleinklima für seine Rebsorten. Neben der Leitsorte „Grüner Veltliner“ gilt die Leidenschaft der Winzerfamilie der autochthonen Rarität „Roter Veltliner“ und dem Sauvignon Blanc, der 2017 als SALON-Bundessieger ausgezeichnet wurde. Die wichtigste Lage ist die Riede Hochstrass.
 
Strenge Teilnahmebedingungen beim Jungwinzer-Wettbewerb:
„Bewerben kann sich jeder österreichische Winzer, der aktuell im SALON Österreich Wein vertreten ist, Verantwortung im Betrieb trägt und max. 30 Jahre alt ist“, erklärt Jürgen Geyer, Schlossquadrat-Geschäftsführer. Die eingereichten Weine werden blind verkostet und nach dem 20-Punkte-Schema bewertet. „Dieses Jahr gibt es ausnahmsweise 7 statt 6 Finalisten, weil wir von der Vielfalt der Weine so begeistert waren und die besten 7 Winzer aus 7 verschiedenen Weinbaugebieten kamen“, begründet Jürgen Geyer die Entscheidung.
 
Die 7 Finalisten der Schlossquadrat-Trophy 2018:
Bereits zum 9. Mal kürt der Wiener Gastronomiebetrieb kommenden Mai in Kooperation mit dem SALON Österreich Wein das „Winzertalent des Jahres“. Dieses Mal haben es Herbert Polz (Wachau), Johann Gisperg jun. (Thermenregion), Andy Pfneisl (Mittelburgenland), Sebastian Angerer (Kamptal), Andreas Unger (Neusiedlersee), Johannes Hofbauer-Schmidt (Weinviertel) und Paul Schabl (Wagram) ins Finale geschafft. Am 15. Mai 2018 wird die begehrte Glastrophäe in Wien übergeben.
 
Kommen, kosten & voten:
Sowohl bei den Einzelverkostungen der jungen Winzer im Gergely’s als auch beim Finale im Mai können die anwesenden Gäste mittels Stimmzettel für ihren Lieblingswinzer voten. Beim großen Finale am 15. Mai 2018 gibt neben dem Publikum auch eine hochkarätig besetzte Fachjury ihr Expertenurteil ab. Aus allen abgegebenen Stimmen wird der Sieger ermittelt. Zuvor interviewt ÖWM-Chef Willi Klinger die jungen Winzer auf der Bühne. Nach der Auszählung wird die Schlossquadrat-Trophy 2018 an das „Winzertalent des Jahres“ überreicht. Die Gäste erwartet ein spannender Abend mit dem österreichischen Winzernachwuchs.
 
Schlossquadrat-Trophy und weitere tolle Preise:
Die Sieger erhält neben der begehrten Glastrophäe, eine Einladung zum SALON Dinner und ein Inserat im SALON Guide 2018. Weitere Preise: 10.000 Flaschenaufkleber gesponsert von Marzek Etiketten, 5.000 Flaschen im Wert von € 1.500,- von Müller Glas, ein Verkostungstisch bei wine affairs und die Möglichkeit beim Weinversand der Abothek in einem Monatskistl vertreten zu sein.
 
Das Schlossquadrat: Genusshochburg in Margareten
Mitten im 5. Bezirk trifft man sich am besten im Schlossquadrat. Im Sommer bieten die gemütlichen Innenhöfe die perfekte Kulisse für einen leichten Business-Lunch oder chillige Abende mit Freunden und der Familie. Im Winter sind die insgesamt vier Lokale im Schlossquadrat der ideale Platz für Geschäftsessen oder gemütliche Stunden zu zweit oder mit Freunden. Feine Cocktails, eine große Auswahl an nationalen und internationalen Weinen sowie frisch gezapftes Bier sind die perfekte Begleitung für das vielfältige kulinarische Angebot: Steaks & Co. im Gergely’s, Italo-Feeling in der Pizzeria Margareta, Burger und Cocktails: Happy Hour im Cuadro und Wiener Beiselkultur im Silberwirt
www.schlossquadr.at
 
Die nächsten Termine: Schlossquadrat Trophy 2018
10. April 2018, 18 bis 22 Uhr, Paul Schabl, Weingut Schabl, Wagram
FINALE: 15. Mai 2018
 
Event: Schlossquadrat-Trophy
Termin: Dienstag, 13. März 2018, 18-22 Uhr
Location: Restaurant Gergely’s im Schlossquadrat, Schlossgasse 21, 1050 Wien
 
Eintritt: € 09 (pro Veranstaltung – außer Finale)
Anmeldung: info@schlossquadr.at oder +43 1 544 07 67 
Veranstalter: Gergely’s in Kooperation mit dem SALON Österreich Wein
Info: www.facebook.com/schlossquadrat.wien
Tags: #schlossquadrattrophy #waldschuetz #schlossquadrat #gergelys
Eintrag: 07.03.18
_________________________________________________________________________
13.03.2018 | 15-20 Uhr | Wien | Weinviertel DAC | €15/12
 
WEINVIERTEL DAC PRÄSENTATIONEN 2018
Der echte Grüne Veltliner aus dem Weinviertel zeigt sich mit dem neuen Jahrgang von seiner besten Seite – Weinviertel DAC und Weinviertel DAC Reserven mit feiner Würze und harmonischem Fruchtsäurespiel, unverkennbar geprägt von ehrlicher Winzerhand, aber immer gebietstypisch weinviertlerisch. Verkosten Sie selbst, welcher Winzer Sie mit seinen Weinen am meisten beeindruckt und genießen Sie Weinviertler Spezialitäten mit genussvoller Gelassenheit - bei den Weinviertel DAC Präsentationen in Linz, München, Wien, Götzis und Salzburg!
 
Erleben Sie das Weinviertel von seinen schönsten und entspannendsten Seiten auf einer der Weinviertel DAC Jahrgangspräsentationen. Der echte Grüne Veltliner aus dem Weinviertel ist der perfekte Wein für jede Gelegenheit und zu Recht ein österreichischer Klassiker!
Bis zu 170 Winzer aus dem gesamten Weinviertel präsentieren heuer ihre Weine, darunter auch zahlreiche wertvolle Weinviertel DAC Reserven, das Aushängeschild der Region für herkunftstreue Spitzenqualität.
 
Lassen Sie sich neben der großen Weinvielfalt auch von regionalen Delikatessen auf der Weinviertel DAC Tour verführen oder informieren Sie sich über das Weinviertel als Ort zum Erholen, Entdecken und Genießen.
 
Event: Weinviertel DAC Erstpräsentationen 2018
Termine:
MÜNCHEN: Do, 1.3. 2018 in der TonHalle München, 16.00-20.00 Uhr
WIEN: Di., 13. 3. 2018 in der Hofburg, 15.00-21.00 Uhr
GÖTZIS: Di., 10. 4. 2018 in der Kulturbühne AMBACH, gemeinsam mit Mittelburgenland DAC, 15.00-20.00 Uhr
SALZBURG: Mi., 11. April 2018 im Amadeus Flughafenterminal, gemeinsam mit Mittelburgenland DAC, 15.00-20.00 Uhr
Einlass bis 19.00 Uhr (Wien bis 20.00 Uhr)
 
Eintritt: Tageskassa € 15,00
Vorverkauf für Österreich: € 12,00 auf www.oeticket.com
Vorverkauf für München: www.culinarium-bavaricum.de
Info: www.weinvierteldac.at
Tags: #weinvierteldac #gauenkinoweinvierteldac #weinviertel #linz
Eintrag: 17.02.18
_________________________________________________________________________
13.03.2018 | 13-22 Uhr | Kitzbühel | Döllerer’s WEINfestival | €€

Winzer, Wein & Kulinarik
Verkosten Sie die neuen Jahrgänge, treffen Sie Winzer, Weinexperten und Gastronomen und
erfahren Sie mehr über das Herstellen, Schmecken und Genießen von Wein.
 
Seit rund zehn Jahren, immer im Frühjahr, fliegen Döllerers Weinexperten aus und unternehmen eine genussvolle Reise quer durch Österreich und ins benachbarte Bayern. Bis zu fünf Gourmettempel mit klangvollen Namen verwandeln sich in Veranstaltungsorte von Döllerers Wein-Festival, bei dem sich alles ums Entdecken, Schmecken und Begegnen dreht.
 
Döllerers Weinfestival geht an ausgewählten Standorten über eine äußerst genussvolle Bühne. Bislang mit dabei: ausgezeichnete Restaurants in Lech, Kitzbühel, Fuschl, am Wörthersee und in München. Gastronomen, Hoteliers und deren Mitarbeiter sowie private Weinfreunde treffen auf bis zu 70 Winzer aus sechs europäischen Ländern. Nicht weniger als 350 Weinsorten in mehr als 1.600 Weinflaschen spielen an den Festivaltagen die Hauptrolle.
 
Jeder Nachmittag steht ganz im Zeichen der präsentierten Weine. Die mehrstündigen Weindegustationen bieten viel Zeit und Raum, um die Winzer und deren Produkte genauestens kennenzulernen und ausführliche Fachgespräche zu führen. Doch das ist noch nicht alles.
 
WINZER-Partner am Genussschauplatz Kitzbühel:
WACHAU: Emmerich Knoll | KAMPTAL: Schloss Gobelsburg  . Johannes Hirsch | KREMSTAL: Mantlerhof . Alexander Zöller | TRAISENTAL: Tom Dockner | WAGRAM: Josef Ehmoser | WIEN: Hajszan Neumann . Schlumberger | THERMENREGION: Christian Fischer | NEUSIEDLERSEE: Alexander Egermann . Andreas Gsellmann . Gernot Heinrich . Claus Preisinger | NEUSIEDLERSEE-HÜGELLAND: Lichtenberger González . Franz Sommer . Ernst Triebaumer | MITTELBURGENLAND: Heribert Bayer . Josef Reumann | SÜDBURGENLAND: Reinhold Krutzler | VULKANLAND-STEIERMARK: Ploder – Rosenberg | SÜDSTEIERMARK: Wolfgang Maitz . Johann Skringer . Warga-Hack | RHEINGAU: Peter Jakob Kühn | VENETIEN: Nino Franco | FRIAUL: Giovanni Dri | TOSKANA: Argiano . Bindella . Capannelle | CHAMPAGNE: Paillard | PROVENCE: Sarrins | MONTILLA-MORILES: Toro Albalá | DOURO: Dow’s Port . Prats & Symington | GEORGIEN: Mukhrani | ARGENTINIEN: Altos Las Hormigas | CHILE: De Martino | SÜDTIROL: Kohl Bergapfelsäfte | SALZBURG: Brennerei Guglhof | OBERÖSTERREICH: Reisetbauer Qualitätsbrand
 
WEIN-FESTIVAL MIT GOURMETDINER
Wer viel arbeitet, muss auch essen. Daher versteht es sich ja beinahe von selbst, dass sich an die Weindegustation jeweils ein mehrgängiges Galadiner anschließt. Die Küchenchefs der Festival-Küchen lassen sich nicht lange bitten: Sie kredenzen Köstlichkeiten, deren Genuss selbstverständlich durch eine Weinbegleitung perfekt abgerundet wird.
 
Das Menü:
Winzer Gala-Diner
Aperitif
Brot, Butter und Aufstrich
Brut Première Cuvée, Bruno Paillard
***
Carpaccio vom Biokalb
Frühlingslauch, San Marzano Tomate
2017 Grüner Veltliner Theyerner Berg Traisental DAC, Tom Dockner
2016 Wiener Gemischter Satz DAC Ried Weissleiten, Hajszan-Neumann
Grand Cru Bergapfelsaft Wintercalville, Thomas Kohl
***
Bachsaibling
Götterfrucht, Fenchel
2016 Neuburger Exempel, Andreas Gsellmann 
2016 KalkundKiesel, Claus Preisinger
2015 Rotgipfler Premium, Franziska Fischer
***
Hummertascherl
Saubohne, Pastinake, Beurre Blanc
2014 Weißburgunder Leithaberg DAC, Gernot Heinrich
2012 Riesling Hallgartener Hendelberg VDP.Erste Lage, Peter Jakob Kühn 
2010 Riesling Kellerberg Smaragd, Emmerich Knoll 
***
Royal Wachtel
Spitzkohl, Korinthen, Pistazien
2015 Malbec Clásico, Altos Las Hormigas 
2015 Phoenix (BF, CS, ME, SY), Josef Reumann 
2014 Eisenberg DAC Reserve, Reinhold Krutzler 
***
Rinderwangerl und Ochsenfilet
Kräuterjus, glacierte Rüben, Erdäpfel-Soufflé
    2015 Post Scriptum de Chryseia, Prats & Symington
2015 Vino Nobile di Montepulciano DOCG (SG, CN, CL, MM), Bindella
2013 Solengo IGT (CS, PV, ME, SY), Tenuta Argiano 
***
Maracaibo Grand Cru 
Rhabarber, Himbeere, Sauerrahm
1987 Don PX Gran Reserva &
1968 Don PX Seleccion, Bodegas Toro Albalá
***
Digestif
Tauernrogg Château d’Yquem Single Cask, Brennerei Guglhof
Apfelbrand im Eichenfass gelagert, Reisetbauer Qualitätsbrand
 
Änderungen vorbehalten.

 
Event: Dollerer’s WEINfestival
Motto: Winzer, Wein & Kulinarik
Termin & Ablauf: Dienstag, 13. März 2018
13.30-18.00 Uhr: Weindegustation mit mindestens 37 Winzern im Kitzhof
19.00 Uhr: Aperitif, 6-gängiges Winzer-Galadiner von Küchenmeister Martin Reiter mit begleitenden Weinen 
Location: Hotel Kitzhof Mountain Design Resort, Schwarzseestraße 8, 6370 Kitzbühel
 
Eintritt: Ihr „Festival-Ticket“ für einen Nachmittag und Abend beinhaltet die Degustation, das mehrgängige Menü samt großer Weinbegleitung, Aperitif, Digestif, Mineralwasser und Espresso. Fordern Sie einfach die Detailinformation für das nächste Döllerer Wein-Festival an! Nach Erscheinen der neuen Broschüre erhalten Sie diese umgehend mit der Post oder per E-Mail.
Buchung Weindegustationen & Winzer-Galadiners: Sichern Sie sich gleich jetzt ein Gesamtpaket zum Döllerer-Spezialpreis für GASTRONOMEN, HOTELIERS und ihre MITARBEITER!
Döllerer Weinhandelshaus GmbH, Martina Gruber, T: +43 (0)6244 20567 21, oder gruber@doellerer.at
Tags: #doellerersweinfestival #weinfestival #hotelkitz #kitzbuehel #tirol
Eintrag: 08.03.18
_________________________________________________________________________
10.03.2018 | Wien | Kursalon | Kruste&Krume | 

KRUSTE & KRUME" GOES INTERNATIONAL: Brot-Hauptstadt Wien?
Die Nachricht, dass in Wien ein sensationelles Brot-Festival organisiert wird, hat sich rasch in alle Himmelsrichtungen verbreitet. Bei der diesjährigen "Kruste&Krume" sind nicht nur 27 Bäcker aus ganz Österreich anwesend, sondern auch Slow Food-Bäcker aus dem Piemont und aus der Slowakei. Was Barbara van Melle 2016 aus persönlicher Leidenschaft gegründet hat, wächst sich zu einem Riesenerfolg aus. 
 
Bestes Brot aus allen Himmelsrichtungen
Fast 30 Bäcker aus ganz Österreich haben Slow-Food Aktivistin Barbara van Melle und Bäckermeister Simon Wöckl für das diesjährige Brotfestival ausgewählt, viele davon sind noch Geheimtipps. Es sind Bäcker, die langsam geführtes und daher sehr zuträgliches Brot backen, die mit Produkten aus regionaler Herkunft arbeiten und alte Rezepte wieder aufleben lassen.
An ihren Ständen werden sie Brotspezialitäten und feine Backwaren im Rahmen eines grossen Brotmarktes anbieten. Vor allem jene Backwaren, die von Slow Food in die "Arche des Geschmacks" aufgenommen wurden - wie etwa das Pressburger Kipferl - werden in den Fokus gestellt, denn es sind Rezepte mit langer Tradition und internationaler Alleinstellung. 
 
Mehl & More 
Brotliebhaber, die gerne selbst backen, kommen bei Kruste & Krume voll auf ihre Rechnung. Denn die Grundlagen des Brotbackens werden im Detail aufgearbeitet. Das gesamte Obergeschoss des Kursalons wird den Zutaten und Arbeitsgeräten gewidmet sein. Verschiedenste Bäckermehle werden angeboten. Ausserdem werden unterschiedliche Getreide, Malze und Malzmehle, Hefen, Honige, Salze und Getreidemühlen zu erstehen sein. Bei einer Sauerteig-Börse können Einsteiger, Fortgeschrittene und Profis ihre selbstgezüchteten Sauerteige tauschen und dabei Erfahrungen mitgeben und -nehmen. Für Jugendliche wird es ausführliche Informationen zur Bäckerlehre geben. 
Um die Begriffe und Traditionen des Brotbackens besser verständlich zu machen, ist auch Österreichs erstes und einziges Brotmuseum bei Kruste&Krume vertreten: das Paneum - Wunderkammer des Brotes - aus Asten bei Linz wird anhand von historischen Exponate aus der Bäckerzunft die Ursprünge des österreichischen Brotbackens illustrieren. 
 
Für mehr Bewegungsfreiheit: limitierte Eintrittstickets - und ein Kilo Bäckermehl
Der unglaubliche Run auf die Kruste&Krume-Festivals in den letzten beiden Jahren hat die Veranstalterin Barbara van Melle dazu veranlasst, ab diesem Jahr eine Eintrittsgebühr anzusetzen. Die Tickets sind ab sofort bei ntry.at zum Preis von 10 Euro erhältlich und sind in diesem Jahr limitiert, um den Gästen mehr Raum und Bewegungsfreiheit zu geben. Eventuelle Resttickets werden am 10. März an der Tageskasse um 15 Euro angeboten (Schüler, Studenten und Pensionisten um 10 Euro). Kinder bis 12 Jahre haben freien Eintritt. Beim Verlassen des Festivals erhalten die Besucher im Austausch gegen ihr Ticket ein Kilo Bäckermehl zum Nachhause-Nehmen. 
 
Das Mehl macht das Brot 
Der beste Sauerteig kann nichts ausrichten, wenn das Mehl nicht passt. Deswegen wurden in diesem Jahr auch erstmals österreichische Kleinstmühlen eingeladen, sich beim Festival zu präsentieren. Sie bieten außergewöhnliche Spezialmehle zum Brotbacken an. So wird etwa die Forstner Mühle aus St. Marien in Oberösterreich dabei sein www.forstnermuehle.at, oder die Langer Mühle aus Ober-Grafendorf in Niederösterreich http://www.langer-muehle.at, oder die Demeter-zertifzierte Dyk Mühle aus Raabs/Thaya NÖ http://www.dyk-mill.com. Als Vertreter der großen österreichischen Mühlen ist die Ludwig Polsterer Mühle mit dabei. Sie wird mit ihrem Rössel Mehl www.roesselmehl.at  die Backwerkstatt ausstatten, in der erstmals den ganzen Tag über nonstop Bäckerhandwerk gezeigt wird. Auch Demeter-zertifzierte Getreide-Bauern wie Martin Allram http://www.allramdaham.at kann man bei Kruste&Krume kennenlernen. 
 
Während des Festivals am 10. März werden in diesem Jahr erstmals keine Workshops stattfinden. "Die Workshops und Seminare erfuhren extrem starke Nachfrage, der wir im Laufe eines Tages gar nicht Genüge tun konnten." erklärt Barbara van Melle, "wir haben sie aus diesem Grund ganz gestrichen und eröffnen dafür schon im Februar ein Brotbackstudio, in dem wir ganzjährig Seminare zum Brotbacken anbieten werden." Mehr dazu demnächst. bzw auf der Website www.krusteundkrume.at. 
 
Spannende Bäcker:
Bäckerei Auer, Wien
Bäckerei Brandl, Oberösterreich
Bäckerei Bruckner, Niederösterreich
Stefano Bongiovanni, Piemont, Itlaien
Bäckerei Egger, Kärnten
Bäckerei Felber, Wien
Bäckerei Felzl, Wien
Jan Simunek, FantastiCo, Bratislava, Slowakei
Bäckerei Fröhlich, Oberösterreich
Bäckerei Geier, Wien
Bäckerei Gragger, Oberösterreich
Bäckerei Grimm, Wien
Bäckerei Hager, Niederösterreich
Bäckerei Itzlinger, Salzburg
Bäckerei Joast, Tirol
Bäckerei Kolm, Niederösterreich
Bäckerei Köck, Niederösterreich
Bäckerei Mann, Wien
Bäckerei MüllerGartner, Niederösterreich
Bäckerei Oberngruber, Oberösterreich
Bäckerei Öfferl, Niederösterreich
Boulangerie Paremi, Wien
Bäckerei Reichl (Dietmar Kappl), Oberösterreich
Bäckerei Ruetz, Tirol
Bäckerei Schmidl, Niederösterreich
Bäckerei Ströck, Wien
Bäckerei Szhin, Wien
Bäckerei Wienerroither, Kärnten
 
Event: Kruste & Krume , Brotfestival 
Termin: Samstag, 10. März 2018, 9-19 Uhr
Location: Kursalon Hübner, Im Stadtpark, Wien
Eintritt: Tickets sind online über ntry.at erhältlich: https://ntry.at/krusteundkrume
 
Veranstalter: Kruste&Krume, Brotback-Atelier, Heumühlgasse 3/1/1, 1040 Wien
Info: www.krusteundkrume.at
Tags: #krusteundkrume #kursalonhuebner #wien
Eintrag: 27.02.18
_________________________________________________________________________
09.-10.03.2018 | 17-22/12-19 Uhr |  Nürnberg | Meistersingerhalle | Wine&Taste | €14/12
 
Wine&Taste Nürnberg
300 Wiene von 50 Winern verkosten und gleich günstig einkaufen.
Mini-Wein-Seminare für Einsteiger.
Louge-Music.
 
Event: Wine&Taste
Termin: Freitag, 9. März von 17-22 Uhr - Samstag 10. März 2018 von 13-19 Uhr
Location: Meistersingerhalle, Münchener Strasse 19, Nürnberg
 
Eintritt: VVK€12, Tageskasse €14 inkl. Bestellgutschein inm Wert von €12)
Tags: #weinundtaste #meistersingerhalle #nuernberg
Eintrag: 09.03.18
_________________________________________________________________________
09.-11.03.2018 | Zell am See | Red Turns | KNS

Red Turns
Verkosten Sie mit uns die Besten Rotweine aus Österreichs Rotweingebiet Nummer 1 Mittelburgenland=Blaufränkischland
 
Event: RED TURNS
Location: AM BERG: 9. - 11. März 2018, 11.00 - 16.00 Uhr auf den Hütten &
IM TAL: Samstag 10. März 2018, ab 19.00 Uhr...
Eintritt: Konsumation
Info: http://www.blaufraenkischland.at
Tags: #rwb #redturns #zellamsee
Eintrag: 27.02.18
_________________________________________________________________________
07.03.2018 | 14-20:30 Uhr | MQ | Tag des Steirischen Weines | €15/20
 
Der Tag des Steirischen Weines im MuseumsQuartier Wien:
Neuer Jahrgang, neue Zuversicht und endlich wieder Wein auch zum Verkaufen!
 
Der Tag des Steirischen Weines im MuseumsQuartier Wien bietet dem wein- und weintouristisch interessierten Publikum einen ersten Einblick in die Qualität des Jahrgangs 2017 in der Steiermark. Im Fokus stehen vor allem die bereits gefüllten und verkaufsfertigen Klassik-Weine. Darunter verstehen Kenner die trockenen, leichten Weißweine mit ihrem unnachahmlichen, typisch steirischen Fruchtaroma. Einige Winzer werden am 7. März zudem bereits gefüllte Spezialitäten dabei haben sowie Kostproben ihrer Reserven und Lagenweine, die erst später gefüllt werden. Zusammen mit Topweinen der Jahrgänge 2016 und 2015 sind beim Tag des Steirischen Weines fast 300 Produkte von über 30 Weingütern zu verkosten!
 
Das Jahr 2016 mit seinen enormen Mengeneinbußen durch Frost und Hagel, was zur kleinsten Weinernte in der Steiermark seit fünfzig Jahren führte, hat viele Winzer betrieblich vor leidvolle Herausforderungen gestellt. Mit einer Erntemenge von circa 240.000 Hektoliter gegenüber 86.000 im Katastrophenjahr 2016 haben die Steirer jetzt wieder mehr Wein im Keller und können Bestellungen entgegennehmen. Insgesamt ist die Entwicklung in der Steiermark überaus positiv: Die Weinbaufläche ist von knapp 2000 Hektar in den sechziger Jahren auf 4800 Hektar gestiegen, die Betriebe sind größer geworden, modern ausgestattet und setzen neben dem Weinverkauf auf ein einzigartiges touristisches Angebot, das Weingenuss, Kulinarik und die Schönheit der steirischen Weinregionen verbindet und weltweit nicht zu imitieren ist.
 
Treu dem Motto „Kommen! Kosten! Kaufen!“ ist der Tag des Steirischen Weines für Weinfreunde und Gastronomen eine hervorragende Gelegenheit, sich mit der Qualität des 17er Jahrgangs vertraut zu machen und Einkäufe direkt beim Winzer zu tätigen.
 
 
Event: Der Tag des Steirischen Weines 
Termin: Mittwoch, 7. März 2018, 14-20:30 Uhr 
Location: MuseumsQuartier Wien (Eingang quartier 21/Ovalhalle), Museumsplatz 1, 1070 Wien 
 
Eintritt: Karten Tageskasse: € 20, Abendkarten ab 19 Uhr € 15, Studenten € 15, Glaseinsatz € 5, kein Vorverkauf. 
Veranstalter: Wolfgang Obermaier, office@weintage.at, Tel +43 699 19160099
Info: www.weintage.at oder www.facebook.com/weintage.at
Tags: #tagdessteirischenweines #wolfgangobermaier #agrarpromotion #mq #wien
Eintrag: 27.02.18
_________________________________________________________________________
05.03.2018 | 14:30/15:30-20 Uhr | Hofburg | Burgenland | €
 
Wein Burgenland Präsentation Wien 2018
 
Hier alle Aussteller für die bessere Planung:
Tischnummer/Name/Ort/DAC Region
1 Vinothek Selektion Burgenland, Eisenstadt, Burgenland
2 Gebrüder Szigeti, Gols, Neusiedlersee
3 Verein Neusiedlersee DAC, Neusiedlersee
4 Weingut Lotte & Johann Adrian, Apetlon, Neusiedlersee
5 Allacher Vinum Pannonia, Gols, Neusiedlersee
6 Artisan Wines, Halbturn, Neusiedlersee
7 Bauer - Die Weinfamilie Illmitz, Illmitz, Neusiedlersee
8 Weinbau Helmut Bruckner, Gols, Neusiedlersee
9 Weingut Alexander Egermann, Illmitz, Neusiedlersee
10 Bio-Weingut Paul Ettl, Podersdorf, Neusiedlersee
11 Bioweingut Der Fuhrmann, Weiden am See, Neusiedlersee
12 Weinbau Alois & Martin Gangl, Illmitz, Neusiedlersee
13 Weingut Günther Glock, Edelstal, Neusiedlersee
14 Weingut Robert Goldenits, Tadten, Neusiedlersee
15 Weingut Haider, Illmitz, Neusiedlersee
16 Haider Thomas Heinrich, Neusiedl am See, Neusiedlersee
17 Weingut Emmerich & Christian Haider, Neusiedl am See, Neusiedlersee
18 Weingut Haider Gerhard, Illmitz, Neusiedlersee
19 Bio-Weingut Thomas Hareter, Weiden, Neusiedlersee
20 Weingut Christoph Hess, Neusiedl am See, Neusiedlersee
21 Weingut Günther Hautzinger, Tadten, Neusiedlersee
22 Weingut Juris, Gols, Neusiedlersee
23 Weingut Keringer, Mönchhof, Neusiedlersee
24 Weingut Kiss - küsst die Seele, Halbturn, Neusiedlersee
25 Wein aus der Hölle – Rudolf Klein, Illmitz, Neusiedlersee
26 Weingut Jacqueline Klein, Andau, Neusiedlersee
27 Weingut Königshofer, Neusiedl am See, Neusiedlersee
28 Weingut Koppitsch, Neusiedl am See, Neusiedlersee
29 Weingut Krikler, Weiden am See, Neusiedlersee
30 Weingut Kummer, Mönchhof, Neusiedlersee
31 Weingut Franz Lentsch, Podersdorf am See, Neusiedlersee
32 Weingut Thomas Lehner, Illmitz, Neusiedlersee
33 Weinbau Josef Lentsch - Dankbarkeit, Podersdorf am See, Neusiedlersee
34 Weingut Loos, Apetlon, Neusiedlersee
35 Weingut Heinrich Lunzer, Tadten, Neusiedlersee
36 Weinbau Elisabeth Michlits, Mönchhof, Neusiedlersee
37 Weinbau Müllner Mario, Neusiedl/See, Neusiedlersee
38 Weingut Münzenrieder, Apetlon, Neusiedlersee
39 Weingut Hans & Christine Nittnaus, Gols, Neusiedlersee
40 Weingut Bernd Nittnaus, Gols, Neusiedlersee
41 Nelly-Matthias-Andreas Nittnaus, Gols, Neusiedlersee
42 Weingut Palkowitsch, Illmitz, Neusiedlersee
43 Pannobile, Gols, Neusiedlersee
44 Weingut Pinetz, Frauenkirchen, Neusiedlersee
45 Weingut Pöckl, Mönchhof, Neusiedlersee
46 Weingut Preiner Wein, Apetlon, Neusiedlersee
47 Weingut Preschitz, Neusiedl am See, Neusiedlersee
48 Weingut Hannes Reeh, Andau, Neusiedlersee
49 Weingut Riepl, Gols, Neusiedlersee
50 Weingut Paul Rittsteuer, Neusiedl am See, Neusiedlersee
51 Weingut Elisabeth & Michael Rommer, Gols, Neusiedlersee
52 Weingut Rosenhof - Haider , Illmitz, Neusiedlersee
53 Weingut Salzl Seewinkelhof, Illmitz, Neusiedlersee
54 Weingut Schaller vom See, Podersdorf am See, Neusiedlersee
55 Weingut Erich Scheiblhofer, Andau, Neusiedlersee
56 Schuhmann's Weinhof, Gols, Neusiedlersee
57 Weingut Schwarzbauer, Illmitz, Neusiedlersee
58 Weinbau Silvia Steiner, Podersdorf, Neusiedlersee
59 NEFF - Strudler & Perepatics GesbR, Podersdorf, Neusiedlersee
60 Weingut Temer, Gols, Neusiedlersee
61 Weingut Wilhelm Thell, Andau, Neusiedlersee
62 Bio Weingut Tischler, Halbturn, Neusiedlersee
63 Weingut Jonny Wegleitner, Apetlon, Neusiedlersee
64 Weingut Wenzl-Kast, Gols, Neusiedlersee
65 Weingut Wurzinger Josef & Pia, Tadten, Neusiedlersee
66 Zantho, Andau, Neusiedlersee
67 Weinbau Bradl, Kotezicken, Eisenberg
68 Weingut Dujmovino, Sulz, Eisenberg
69 Weinhof Gassler, Moschendorf, Eisenberg
70 Weingut Grosz, Gaas, Eisenberg
71 Weingut Melanie & Ronald Herczeg, Eberau, Eisenberg
72 Weinbau Jalits, Badersdorf, Eisenberg
73 Weingut Kopfensteiner, Deutsch Schützen, Eisenberg
74 Weinbau Familie Erich Körper, Deutsch Schützen , Eisenberg
75 StephanO DAS-WEIN-GUT, Deutsch Schützen, Eisenberg
76 Weinbau Stubits, Eisenberg, Eisenberg
77 Weingut Rainer Stubits, Harmisch 12, Eisenberg
78 Tallian, Rechnitz, Eisenberg
79 Weingut Gerald Unger, Deutsch Schützen, Eisenberg
80 Weingut Ernst Wachholder, Burg 22, Eisenberg
81 WachterWein Eduard Wachter, Deutsch Schützen, Eisenberg
82 Weinbau Weber, Deutsch Schützen , Eisenberg
83 Weinhof Zieger, Neuhaus/Klausenb., Eisenberg
84 WDP Winzer Domaine Pöttelsdorf, Pöttelsdorf, Rosalia
85 Weingut Lassl, Sigless, Rosalia
86 Weingut & Heuriger Piribauer, Neudörfl/Leitha, Rosalia
87 Weingut Conrad, Rust, Rust
88 Weingut Feiler-Artinger, Rust, Rust
89 Weinbau Tremmel, R
 
Event: Wein Burgenland Präsentation Wien 2018
Termin: 5. März 2018
14:30 - 15:30 Uhr Fachpublikum
15:30 - 20:30 Uhr Allgemeiner Einlass
Location: Hofburg Wien
 
Eintritt: €
Veranstalter: Wein Burgenland, Christian Zechmeister
Info: www.weinburgenland.at
Tags: #weinburgenland #gastwinzer #weingueterpfalz #hofburg #wien
Eintrag: 27.02.18
_________________________________________________________________________
03.03.2018 | denn´s Biomarkt | Landauer-Gisperg | FREI

Weinverkostung Winzerhof Landauer-Gisperg (Tattendorf, Thermenregion)
 
Event: Verkostung der Weine vom Winzerhof Landauer-Gisperg in den denn´s Biomarkt Filialen
Termin: Samstag, 3.3. ab 14 Uhr
Location: denn´s Biomarkt Filiale, 1090 Wien, Julius-Tandlerplatz 6
 
Eintritt: frei
Info: http://winzerhof.eu, http://www.denns-biomarkt.at
Tags:  #landauer-gisperg #winzerhof #dennsbiomarkt #wien
Eintrag: 27.02.18
_________________________________________________________________________
02.03.2018 | denn´s Biomarkt | Landauer-Gisperg | FREI

Weinverkostung Winzerhof Landauer-Gisperg (Tattendorf, Thermenregion)
 
Event: Verkostung der Weine vom Winzerhof Landauer-Gisperg in den denn´s Biomarkt Filialen
Termin: Freitag, 2.3. ab 14 Uhr
Location: denn´s Biomarkt Filiale, 1070 Wien, Kaiserstraße 57-59
 
Eintritt: frei
Info: http://winzerhof.eu, http://www.denns-biomarkt.at
Tags:  #landauer-gisperg #winzerhof #dennsbiomarkt #wien
Eintrag: 27.02.18
_________________________________________________________________________
01.03.2018 | 15-20 Uhr | München | Weinviertel DAC | €15/12
 
WEINVIERTEL DAC PRÄSENTATIONEN 2018
Der echte Grüne Veltliner aus dem Weinviertel zeigt sich mit dem neuen Jahrgang von seiner besten Seite – Weinviertel DAC und Weinviertel DAC Reserven mit feiner Würze und harmonischem Fruchtsäurespiel, unverkennbar geprägt von ehrlicher Winzerhand, aber immer gebietstypisch weinviertlerisch. Verkosten Sie selbst, welcher Winzer Sie mit seinen Weinen am meisten beeindruckt und genießen Sie Weinviertler Spezialitäten mit genussvoller Gelassenheit - bei den Weinviertel DAC Präsentationen in Linz, München, Wien, Götzis und Salzburg!
 
Erleben Sie das Weinviertel von seinen schönsten und entspannendsten Seiten auf einer der Weinviertel DAC Jahrgangspräsentationen. Der echte Grüne Veltliner aus dem Weinviertel ist der perfekte Wein für jede Gelegenheit und zu Recht ein österreichischer Klassiker!
Bis zu 170 Winzer aus dem gesamten Weinviertel präsentieren heuer ihre Weine, darunter auch zahlreiche wertvolle Weinviertel DAC Reserven, das Aushängeschild der Region für herkunftstreue Spitzenqualität.
 
Lassen Sie sich neben der großen Weinvielfalt auch von regionalen Delikatessen auf der Weinviertel DAC Tour verführen oder informieren Sie sich über das Weinviertel als Ort zum Erholen, Entdecken und Genießen.
 
Event: Weinviertel DAC Erstpräsentationen 2018
Termine:
MÜNCHEN: Do, 1.3. 2018 in der TonHalle München, 16.00-20.00 Uhr
WIEN: Di., 13. 3. 2018 in der Hofburg, 15.00-21.00 Uhr
GÖTZIS: Di., 10. 4. 2018 in der Kulturbühne AMBACH, gemeinsam mit Mittelburgenland DAC, 15.00-20.00 Uhr
SALZBURG: Mi., 11. April 2018 im Amadeus Flughafenterminal, gemeinsam mit Mittelburgenland DAC, 15.00-20.00 Uhr
Einlass bis 19.00 Uhr (Wien bis 20.00 Uhr)
 
Eintritt: Tageskassa € 15,00
Vorverkauf für Österreich: € 12,00 auf www.oeticket.com
Vorverkauf für München: www.culinarium-bavaricum.de
Info: www.weinvierteldac.at
Tags: #weinvierteldac #gauenkinoweinvierteldac #weinviertel #linz
Eintrag: 17.02.18
_________________________________________________________________________
01.-03.03.2018 | 16-20 Uhr | 18. Internationale Weinmesse Innsbruck | €
 
Event: 18. Internationale Weinmesse Innsbruck
Location: Messe Innsbruck, Siebererstraße / Ecke Claudiastraße, 6020 Innsbruck
Info: Messen CMW Peter Lindpointner GmbH & Co KG
Frau Nina Lindner, Tel. 06232 6563, office@cmw.at
Eintrag: 07.03.18
_________________________________________________________________________

FEBRUAR 2018 (12 Events) 

 
VORSCHAU / SAVE THE DATE (fett-gedruckt mit Beschreibung)
 
09.02.2018 | 17 Uhr | VinoNudo | Rotwein special! | €20
13.02.2018 | 19 Uhr | WineBANK | Winiwarter: A "g'scheite" Kellerjause! | €65
13.02.2018 | 18-22 Uhr | Gergelys | Schlossquadrat Trophy 2018 | €09
14.-15.02.2018 | 17-21 Uhr | La Cave | Les Vins du Languedoc | €15
16.-17.02.2018 | 13–20 Uhr | Linz | Vinaria Wein & Genuss | €10/13/15/18
22.02.2018 | 19-22 Uhr | Casino Graz | RWB on tour | €11/23
22.02.2018 | 18 Uhr | Casino Baden | wein.pur Bio, Orange, Raw & Pet Nat | €30
23.02.2018 | 19 Uhr | ProVino | 2017er & mediterrane Weine | ANM
25.-27.02.2018 | 09-20 Uhr | MQ/NÖ/BGLD | Internat. Demeter Wein Tage | €25
27.02.2018 | 15-19 Uhr | Ital Botschaft | Borsa Vini Italiani 2018 | FACH
28.02.2018 | 15-20 Uhr | Linz | Weinviertel DAC | €19
28.02.2018 | 17-22 Uhr | Hilton Vienna | Wine Affairs – die Weinmesse | €
_________________________________________________________________________
_________________________________________________________________________
28.02.2018 | 15-20 Uhr | Linz | Weinviertel DAC | €19
 
WEINVIERTEL DAC PRÄSENTATIONEN 2018
Der echte Grüne Veltliner aus dem Weinviertel zeigt sich mit dem neuen Jahrgang von seiner besten Seite – Weinviertel DAC und Weinviertel DAC Reserven mit feiner Würze und harmonischem Fruchtsäurespiel, unverkennbar geprägt von ehrlicher Winzerhand, aber immer gebietstypisch weinviertlerisch. Verkosten Sie selbst, welcher Winzer Sie mit seinen Weinen am meisten beeindruckt und genießen Sie Weinviertler Spezialitäten mit genussvoller Gelassenheit - bei den Weinviertel DAC Präsentationen in Linz, München, Wien, Götzis und Salzburg!
 
Erleben Sie das Weinviertel von seinen schönsten und entspannendsten Seiten auf einer der Weinviertel DAC Jahrgangspräsentationen. Der echte Grüne Veltliner aus dem Weinviertel ist der perfekte Wein für jede Gelegenheit und zu Recht ein österreichischer Klassiker!
Bis zu 170 Winzer aus dem gesamten Weinviertel präsentieren heuer ihre Weine, darunter auch zahlreiche wertvolle Weinviertel DAC Reserven, das Aushängeschild der Region für herkunftstreue Spitzenqualität.
 
Lassen Sie sich neben der großen Weinvielfalt auch von regionalen Delikatessen auf der Weinviertel DAC Tour verführen oder informieren Sie sich über das Weinviertel als Ort zum Erholen, Entdecken und Genießen.
 
Event: Weinviertel DAC Erstpräsentationen 2018
Termine:
LINZ: Mi., 28. 2. 2018 im Design Center, 15.00-20.00 Uhr
MÜNCHEN: Do, 1.3. 2018 in der TonHalle München, 16.00-20.00 Uhr
WIEN: Di., 13. 3. 2018 in der Hofburg, 15.00-21.00 Uhr
GÖTZIS: Di., 10. 4. 2018 in der Kulturbühne AMBACH, gemeinsam mit Mittelburgenland DAC, 15.00-20.00 Uhr
SALZBURG: Mi., 11. April 2018 im Amadeus Flughafenterminal, gemeinsam mit Mittelburgenland DAC, 15.00-20.00 Uhr
Einlass bis 19.00 Uhr (Wien bis 20.00 Uhr)
 
Eintritt: Tageskassa € 15,00
Vorverkauf für Österreich: € 12,00 auf www.oeticket.com
Vorverkauf für München: www.culinarium-bavaricum.de
Info: www.weinvierteldac.at
Tags: #weinvierteldac #gauenkinoweinvierteldac #weinviertel #linz
Eintrag: 17.02.18
_________________________________________________________________________
27.02.2018 | 15-19 Uhr | Ital Botschaft | Borsa Vini Italiani 2018 | FACH

Borsa Vini Italiani 2018
Der Direktor von ICE, der Italienischen Agentur für Aussenhandel, Dr. Antonio Ventresca, lädt zur „Borsa Vini Italiani“ 2018. 40 Italienische Winzer aus Süditalien aus den Regionen Kompanien, Kalabrien, Apulien, Basilika und Sizilien präsentieren Ihre DOCG-, DOC- und IGT-Weine.
 
Event: Borsa Vini Italiani 2018
Termin: Dienstag, 27. Februar 2018, 15-19 Uhr
Location: Italienische Botschaft, 1030 Wien, Rennweg 27
 
Eintritt: Fachpublikum, und nur nach bestätigter Anmeldung an vienna@ice.it
Veranstalter: ICE - Italienische Agentur für Aussenhandel
Tags: #borsaviniitialiani2018 #borsaviniitaliani #ice #weineitalien #wien
Eintrag: 25.02.18
_________________________________________________________________________
25.-27.02.2018 | 09-20 Uhr | MQ / NÖ / BGLD | Internat. Demeter Wein Tage | €25
 
Internationale Demeter Wein Tage - International Days of Demeter Wine
im Wiener Museumsquartier (Museumsplatz 1, 1070 Wien)
________
25.02.18  Vorträge
Der Einfluss tierischer Elemente im Weinbau (Henry Finzi-Constantine)
Flächenkompostierung, Komposttee und Anwendung im Weinbau (Gerhard Weißhäupl)
Biodynamie - wo stehen wir, wohin gehen wir? (Monty Waldin)
Große Weine ohne Schwefel (Arnaud Immélé)
________
26.02.18  Workshop & Weinmesse
08:30 Ankunft & Registrierung Pauschale Tag: Eur 230,-
09:00 Der Einfluss tierischer Elemente im Weinbau
Henry Finzi-Constantine, L'Azienda Vitivinicola Castello die Tassarolo, 
                Gavi/Piemont, Italien
10:30 Kaffee-Pause
11:00 Flächenkompostierung, Komposttee und Anwendung im Weinbau
Gerhard Weißhäupl, Biohof Weißhäupl, Haibach an der Donau, Oberösterreich
14:00 Der rote Faden: Biodynamischer Weinbau und Vinifizierung 
                mit geringstmöglicher Intervention Monty Waldin, England
15:30 Kaffee-Pause
16:00 Große Weine ohne Schwefel
Arnaud Imme´le´, Oenolia Conseil Imme´le´, Elsass, Frankreich
 
14:00 Internationale Demeter Wein-Messe bis 20 Uhr
________
27.02.18 Exkursion - Weingutbesuche
 
Tour 1: 
Burgenland-Neusiedlersee: Meinklang (ganzheilicher Wirtschaftskreislauf - wesenhafter Rebschnitt - alternative Vinifizierung), Birgit Braunstein (Amphorenwein), Gut Oggau (Naturbelassene Weinstile)
 
Tour 2:
Niederösterreich-Donauregion: Fritz Salomon (ganzheitlicher Wirtschaftskreislauf), Weingut Sepp Moser (Lagen & Vinifizierung), Nikolaihof Wachau (Reifepotential & Pioniergeist)
 
Anmeldung ausschließlich an der Tageskasse im Museumsquartier am 25. oder 26.2. möglich
18:00 erwartete Rückkehr, zusätzlicher Bus -Stopp am Flughafen Wien
________
Event: Internationale Demeter Wein Tage 
Termin: Freitag, 23. Februar 2018, 19 Uhr
Location: Museumsquartier, 1070 Wien
 
Eintritt:  € 25 für die Degustation
Anmeldung unter http://anmeldung.biodynamisch.at/weintage.php
Info & Veranstalter: Demeter Österreich, Theresianumgasse 11, A-1040 Wien, T: +43 (0)1 879 47 01, F: +43 (0)1 879 47 22, Impressum
Tags: #demeteroesterreicg #internationaledemetertage #museumsquartier #wien
Eintrag: 10.2.18
_________________________________________________________________________ 
23.02.2018 | 19 Uhr | ProVino | 2017er & mediterrane Weine | ANM
 
Erste 2017er und mediterrane Weine
Im Zentrum des Interesses bei den Weißweinen sind diesmal - vorausgesetzt, dass die nach dem weitgehenden Ernteausfall 2016 langersehnten 2017er-Weine von Tschermonegg rechtzeitig eintreffen und trinkreif sind -  die neuen Weine von Tscherrmonegg. Freuen Sie sich also auf Welschriesling & Co.
Das (rote) Hauptthema sind mediterrane Weine aus Italien, Frankreich, Spanien, Portugal und Zypern: ein Mix aus neuen und herrlich gereiften Rotweinen:
Inedito 2015 (Fattoria Terre del Marchesato aus Bolgheri) und regionsmäßig nahe  
Cannonau di Sardegna 2001 (von Mancini), 
Baga 2005 von Portugals Winzerstar L. Pato im Vergleich mit 
Campus Domini 2015 von Ch. Massamier La Mignarde und als Neuzugang der 
Mediterraneo 2016 (ein Rotwein aus der Region Utiel-Requena, produziert von Kanyak (Auslandsösterreicher; wir hatten vor Jahren seinen herrlichen Blaufränkisch-Cabernet Franc im Programm)
den zypriotischen Rotwein und das abschließende Rotwein-Schmankerl lassen wir uns noch offen.
 
Außer Konkurrenz präsentieren wir einen dazupassenden tollen Überraschungswein. Don't miss it, Nicoletta und Johnny.
 
Event: Erste 2017er und mediterrane Weine
Termin: Freitag, 23. Februar 2018, 19,00 Uhr
Location: Pro Vino Lang & Partner KG, Grosse Neugasse 6, 1040 Wien,
Tel. und Fax: 01 581 50 40, provino@aon.at
 
Eintritt: Anmeldung
Info: www.provinolang.at, www.facebook.com/ProVinoLang
Tags: #provinolang #niolettaundjohnny
Eintrag: 17.02.18
_________________________________________________________________________
22.02.2018 | 18 Uhr | Casino Baden | wein.pur Bio, Orange, Raw & Pet Nat | €30
 
wein.pur präsentiert Bio, Orange, Raw und Pet Nat
Weinverkostung von 18.00 bis 22.00 Uhr
 
Während Weine aus biologischem oder biodynamischem Anbau immer selbstverständlicher werden und immer mehr prominente und große Weingüter diese Bewirtschaftungsmethode anwenden, sind Raw wines und Orange wines nach wie vor ein Minderheitenprogramm. Aber eines, über das viel gesprochen wird. Dazu kommen laufend neue Schaumweine nach der traditionellen Methode - so genannte Pet Nats -  auf den Markt. Wein.pur widmet sich diesem aufregenden Segmenten, in dem Weine wie früher gemacht werden.
Über 20 Winzer haben ihre prämierten Weine und zahlreiche weitere köstliche Tropfen mit dabei! Um 21.00 Uhr warten drei Kartons gefüllt mit Siegerweinen beim Gewinnspiel auf Sie!
 
Hier ein Auszug aus der Liste der Weingüter:
Weingut Sattlerhof
Herrenhof Lamprecht
Weingut Peter Skoff
Weingut Gebeshuber
Weingut Ploder-Rosenberg
Hans & Anita Nittnaus
Weingut Fred Loimer
Weingut Sepp Moser
Weingut Landauer-Gisperg
Weingut Jurtschitsch
Weingut Winkler-Hermaden
u.v.m.
 
Das Fachmagazin wein.pur und das Casino Baden laden zur Präsentation und Siegerehrung zum Thema: Bio, Orange, Raw und Pet Nat - die naturnahe Nische. Über 20 Winzer haben ihre prämierten Weine und zahlreiche weitere köstliche Tropfen mit dabei!
Um 21.00 Uhr warten drei Kartons gefüllt mit Siegerweinen beim Gewinnspiel auf Sie! 
Livemusik.
 
Event: wein.pur im Casino
Termin: 22. Februar 2018, 18 Uhr
Location: Casino Baden
 
Eintritt: € 30,- inkl. € 30,- Begrüßungsjetons, 
Eintritt zur Verkostung und Gewinnticket sind am Veranstaltungstag vor Ort zu erwerben.
Tags: #weinpur #weinpurimcasinobaden #casinobaden
Eintrag: 17.02.2018
_________________________________________________________________________ 
22.02.2018 | 19-22 Uhr | Casino Graz | RWB on tour | €11/23
 
Die Renommierten Weingüter Burgenland on Tour ...
Im Rahmen von "RWB on tour" machen die Renommierten Weingüter Burgenland Station in Graz. Mit im Gepäck haben sie eine Auswahl ihrer Top-Weine. Das Ziel - die Vielfalt des Weinlandes Burgenland erlebbar machen. Verkosten Sie die Weine der Renommierten Weingüter Burgenland persönlich mit den Winzern und erfahren Sie mehr über die Renommierten Weingüter Burgenland, die Winzer, ihre Philosophie, ihre Weine. 
Weinverkostung im Casino Graz. Die Renommierten Weingüter Burgenland präsentieren eine Auswahl ihrer Top-Weine.
 
Event: “RWB on tour“: Verkostung der Renommierten Weingüter Burgenland
Die Renommierten Weingüter Burgenland zu Gast im Casino Graz
Termin: 22. Februar 2018, 19- 22 Uhr
Location: Casineum, Casino Graz
 
Eintritt: Tickets erhältlich im Casino Graz und bei oeticket.
€ 11 (ohne Begrüßungsjetons) oder € 23 (inkl. € 15 Begrüßungsjetons)
Eintritt ins Casino ab dem vollendeten 18. Lebensjahr.
Amtlicher Lichtbildausweis erforderlich.
Tags: #RWB #RWBcasinograz #casinograz #graz
Eintrag: 17.02.2018
_________________________________________________________________________
16.-17.02.2018 | 13–20 Uhr | Linz | Vinaria Wein & Genuss | €10/13/15/18
 
WEIN & GENUSS Linz
Zu Beginn des neuen Wein-Jahres wird Linz zum Brennpunkt der Wein- und Genusskultur. Vinaria bringt am 16. und 17. Februar 2018 über 120 Winzer und zahlreiche Feinkost-Produzenten ins Design Center zur WEIN & GENUSS Linz.
 
Ein Fest für Weinfreunde und andere Genießer: Zu Beginn des neuen Wein-Jahres wird Linz zum Brennpunkt der Wein- und Genusskultur. Vinaria, Österreichs führende Weinzeitschrift, bringt am 16. und 17. Februar 2018 über 120 Winzer und zahlreiche Feinkost-Produzenten ins Design Center zur WEIN & GENUSS Linz. 
 
Die Winzerinnen und Winzer aus allen österreichischen Weinbauregionen sowie renommierte Winzer aus dem Ausland werden im Design Center Linz ihre Kostbarkeiten kredenzen. Die Namen der Teilnehmer werden Weinfreunde mit der Zunge schnalzen lassen: „Mr. Kalmuck“ Franz-Josef Gritsch (Mauritiushof, Spitz, Wachau) ist dabei, ebenso die Rotwein-Spezialisten vom Weingut Krutzler (Deutsch-Schützen, Eisenberg), die Familie Leth (Fels, Wagram) wird mit ihren Grünen und Roten Veltlinern aufwarten, das Familienweingut Sepp Dockner (Höbenbach, Kremstal) kommt mit gewohnter Power vom Göttweiger Berg, das Weingut Ernst Triebaumer (Rust) wird zeigen, was es zu einem der besten des Landes macht. 
 
Die Domäne Wachau, eine der besten Weinbau-Genossenschaften Europas, gibt Einblicke in die Vielfalt und Innovationskraft der berühmten Region an der Donau. Die Wachau von einer anderen Perspektive erleben die WEIN & GENUSS Linz-Besucher bei den Vingustatio-Winzern, die ihre Betriebe alle am Wachauer Südufer haben und eine neue, frische Ergänzung zu den traditionsreichen Weingütern des Nordufers bilden. 
 
Wer Weine aus der Wachau, dem Wagram oder Kremstal mit anderen österreichischen Anbaugebieten direkt vergleichen will, der hat auf der WEIN & GENUSS Linz beste Gelegenheit dazu: Winzer des Weinlands Steiermark stellen diesmal eine besonders starke Abordnung nd präsentieren ihre typischen, trockenen, fruchtigen Weine. Die Thermenregion südlich von Wien wird mit ihrer Vielfalt und gebietstypischen Traditionssorten aufwarten (Zierfandler, Rotgipfler, Sankt Laurent). Auch über die Staatsgrenzen wird bei WEIN & GENUSS Linz geschaut. Erwin Goldfuss, Vinaria-Herausgeber: „Wir freuen uns, dass wir unter anderem wieder das Weingut La Spinetta aus Italien für Linz begeistern konnten und damit dem Linzer Publikum Weltklasseweine aus dem Piemont bieten können.“ 
 
Damit all diese Spitzenweine den würdigen Rahmen erhalten, braucht es auch das entsprechende Glas: Verkostet wird bei WEIN & GENUSS Linz ausschließlich aus edlen Zalto-Gläsern der Denk’Art-Serie. Bestes Wasser dazu kommt von Gasteiner, eines der hochwertigsten Mineralwässer der Welt. Und nicht nur an Wein, Wasser und Glaskultur erkennt man, dass es sich bei WEIN & GENUSS Linz um ein High-Class-Ereignis handelt: Mit Porsche als „Official Car“-Partner sowie einer Präsentation und einem Schauatelier von Augarten Wien präsentiert sich der Event auch auf anderen Gebieten auf Top-Niveau. 
 
Den Genuss perfekt machen kulinarische Schmankerln aller Art: Ofenfrische Backwaren von Resch & Frisch, Chutneys von LANGENLOISER Eingelegtes & Eingemachtes, Bierspezialitäten der Brau Union, Deluxe-Streetfood-Kreationen von Foodbar one by Sigi Goufas, Speisen für den kleinen Hunger von DoN Catering und einiges mehr. Als kompetenter Partner ist auch das „Genussland Oberösterreich“ dabei, die Plattform für regionale Produkte aus Oberösterreich. 
 
Event: WEIN & GENUSS Linz 
Termin: 16. & 17. Februar 2018, 13–20 Uhr 
Location: Design Center Linz 
 
Eintritt: 
€ 15 im VVK (für Vinaria-Abonnenten und OÖNcard-Inhaber: € 10) 
€ 18 Tageskasse (für Vinaria-Abonnenten und OÖNcard-Inhaber: € 13) 
Tickets erhältlich unter www.vinaria.at, bei LWmedia (Ringstraße 44, 3500 Krems, Tel. +43 2732 82000) und über die Systeme von Ö-Ticket. 
Info: www.weingenusslinz.at
Tags: #weingenusslinz #vinaria #linz
Eintrag: 15.01.2018
_________________________________________________________________________
14.-15.02.2018 | 17-21 Uhr | La Cave | Les Vins du Languedoc | €15
  
Les Vins du Languedoc
Kaum ein Weingebiet ist ähnlich vielfältig aber auch heterogen zusammengesetzt wie die südfranzösische Mittelmeerregion. Das zeigen auch die letzten Jahrgänge: Zwischen herausragender Qualität und Mittelmaß liegen manchmal nur wenige Kilometer und in fast jedem Jahr warten großartige Weine auf ihre Entdeckung. Aber urteilen Sie selbst, wir wollen Ihnen in unserer Verkostung eine kleine Auswahl von Weinen der letzten Jahrgänge präsentieren.
Auf Ihren Besuch freuen sich Catherine Sajus Michael Klonfar
 
Event : Les Vins du Languedoc
Termin: Mittwoch 14. und Donnerstag 15. Februar 2018, jeweils 17–21 Uhr
Veranstalter & Location: Vinothek La Cave, Bacherplatz 12
1050 Wien, Tel: 544 73 83, vinothek@lacave.at
 
Eintritt: € 15
Info: www.lacave.at  und www.facebook.com/VinothekLaCave
Tags: #lacave #frankreich #languedoc #wien
Eintrag: 10.02.18
_________________________________________________________________________
13.02.2018 | 18-22 Uhr | Gergelys | Schlossquadrat Trophy 2018 | €09
 
Winzer: Andreas Unger, geb. 29. März 1995, Weingut Unger, Quergasse 25, 7131 Halbturn, www.weingut-unger.at
 
Bereits zum 9. Mal kürt das Schlossquadrat in Kooperation mit dem SALON Österreich Wein das „Winzertalent des Jahres“. Die Initiative zur Förderung junger österreichischer Talente präsentiert monatlich einen Nachwuchswinzer im Restaurant Gergely’s. Im Februar stellt sich Andreas Unger aus Halbturn, Neusiedlersee, vor. Die anwesenden Gäste bewerten den Winzer. Beim großen Finale am 15. Mai wird aus den 7 Finalisten der Sieger gekürt und von ÖWM-Chef Willi Klinger vorgestellt. Alle Termine siehe www.schlossquadrat-trophy.at
 
Finalist #5: Andreas Unger – Junges Weingut mit jungem Winzer
Seit 2014 ist der ambitionierte Nachwuchswinzer Kellermeister im Familienbetrieb. Gemeinsam mit seinem Vater führt Andreas Unger (Jahrgang 1995) das Weingut im Burgenland. Seine Praktika führten den Absolventen der Weinbauschule Klosterneuburg zum Weingut Umathum, zu Gerhard Markowitsch, Franz Netzl sowie nach Südafrika. Sein Credo lautet „Respekt vor der Natur und das Streben nach bester Qualität – selbst im kleinsten Detail“.
 
Weingut Unger: Gegründet 1990 in Halbturn
Gegründet wurde das Weingut 1990 von den Eltern des Jungwinzers, Josef und Maria Unger. Seit mehreren Generationen wurden von der Familie bereits Trauben in Halbturn, Neusiedlersee, kultiviert. Früh erkannten die Ungers den Wert und die Qualität der Lage „Kaiserberg“ und brachten 1995 den ersten Lagenwein („Kaiserberg“) auf den Markt. Bei der Bewirtschaftung der 9 Hektar legt man besonderes Augenmerk auf naturnahe Produktion: Begrünung sowie Verzicht auf Insektizide sind den Ungers ein großes Anliegen. Im Keller werden bewusst kleinere Chargen verarbeitet und der technische Einsatz wird auf das Notwendigste reduziert. Im Fokus stehen die Sorten Welschriesling, Pinot Blanc und Zweigelt.
 
Strenge Teilnahmebedingungen beim Jungwinzer-Wettbewerb:
„Bewerben kann sich jeder österreichische Winzer, der aktuell im SALON Österreich Wein vertreten ist, Verantwortung im Betrieb trägt und max. 30 Jahre alt ist“, erklärt Jürgen Geyer, Schlossquadrat-Geschäftsführer. Die eingereichten Weine werden blind verkostet und nach dem 20-Punkte-Schema bewertet. „Dieses Jahr gibt es ausnahmsweise 7 statt 6 Finalisten, weil wir von der Vielfalt der Weine so begeistert waren und die besten 7 Winzer aus 7 verschiedenen Weinbaugebieten kamen“, begründet Jürgen Geyer die Entscheidung.
Die 7 Finalisten der Schlossquadrat-Trophy 2018:
Bereits zum 9. Mal kürt der Wiener Gastronomiebetrieb kommenden Mai in Kooperation mit dem SALON Österreich Wein das „Winzertalent des Jahres“. Dieses Mal haben es Herbert Polz (Wachau), Johann Gisperg jun. (Thermenregion), Andy Pfneisl (Mittelburgenland), Sebastian Angerer (Kamptal), Andreas Unger (Neusiedlersee), Johannes Hofbauer-Schmidt (Weinviertel) und Paul Schabl (Wagram) ins Finale geschafft. Am 15. Mai 2018 wird die begehrte Glastrophäe in Wien übergeben.
 
Kommen, kosten & voten:
Sowohl bei den Einzelverkostungen der jungen Winzer im Gergely’s als auch beim Finale im Mai können die anwesenden Gäste mittels Stimmzettel für ihren Lieblingswinzer voten. Beim großen Finale am 15. Mai 2018 gibt neben dem Publikum auch eine hochkarätig besetzte Fachjury ihr Expertenurteil ab. Aus allen abgegebenen Stimmen wird der Sieger ermittelt. Zuvor interviewt ÖWM-Chef Willi Klinger die jungen Winzer auf der Bühne. Nach der Auszählung wird die Schlossquadrat-Trophy 2018 an das „Winzertalent des Jahres“ überreicht. Die Gäste erwartet ein spannender Abend mit dem österreichischen Winzernachwuchs.
 
Schlossquadrat-Trophy und weitere tolle Preise:
Die Sieger erhält neben der begehrten Glastrophäe, eine Einladung zum SALON Dinner und ein Inserat im SALON Guide 2018. Weitere Preise: 10.000 Flaschenaufkleber gesponsert von Marzek Etiketten, 5.000 Flaschen im Wert von € 1.500,- von Müller Glas, ein Verkostungstisch bei wine affairs und die Möglichkeit im Abothek-Kisterl vertreten zu sein.
 
Das Schlossquadrat: Genusshochburg in Margareten
Mitten im 5. Bezirk trifft man sich am besten im Schlossquadrat. Im Sommer bieten die gemütlichen Innenhöfe die perfekte Kulisse für einen leichten Business-Lunch oder chillige Abende mit Freunden und der Familie. Im Winter sind die insgesamt vier Lokale im Schlossquadrat der ideale Platz für Geschäftsessen oder gemütliche Stunden zu zweit oder mit Freunden. Feine Cocktails, eine große Auswahl an nationalen und internationalen Weinen sowie frisch gezapftes Bier sind die perfekte Begleitung für das vielfältige kulinarische Angebot: Steaks & Co. im Gergely’s, Italo-Feeling in der Pizzeria Margareta, Burger und Cocktails: Happy Hour im Cuadro und Wiener Beiselkultur im Silberwirt
www.schlossquadr.at
 
Die nächsten Termine: Schlossquadrat Trophy 2018
13. Februar 2018, 18 bis 22 Uhr, Andreas Unger, Weingut Unger, Neusiedlersee
13. März 2018, 18 bis 22 Uhr, Johannes Hofbauer-Schmidt, Weingut Hofbauer-Schmidt, Weinviertel 
10. April 2018, 18 bis 22 Uhr, Paul Schabl, Weingut Schabl, Wagram
FINALE: 15. Mai 2018
 
Event: Schlossquadrat-Trophy
Termin: Dienstag, 13. Februar 2018, 18-22 Uhr
Location: Restaurant Gergely’s im Schlossquadrat, Schlossgasse 21, 1050 Wien
 
Eintritt: € 09 (pro Veranstaltung – außer Finale)
Anmeldung: info@schlossquadr.at oder +43 1 544 07 67 
Veranstalter: Gergely’s in Kooperation mit dem SALON Österreich Wein
Info: www.facebook.com/schlossquadrat.wien
Tags: #schlossquadrattrophy #waldschuetz #schlossquadrat #gergelys
Eintrag: 10.02.18
_________________________________________________________________________
13.02.2018 | 19 Uhr | WineBANK | Winiwarter: A "g'scheite" Kellerjause! | €65
 
Auf a "g'scheite" Kellerjause!
Herzliche Einladung zur Kellerjause in die WineBANK Wien. 
Es soll ja Leute geben, die zum Lachen in den Keller gehen! Wir machen das anders: Bei uns im Keller gibt’s hervorragende Weine und eine Kellerjause, die wirklich etwas kann!
Wir laden Dich herzlich zu unserer "g´scheiten" Kellerjause ein, in die WineBANK, einem der schönsten Weinkeller in Wien!
 
Programm:
Vorstellung unserer Weine (aktuelles Sortiment und einige 2017er Fassproben)
 
„G’scheite“ Jause; es gibt:
Presswurst vom „HÖDL“ mit Traubenkernöl-Limetten Dressing & geschmorter Oktopus auf Kräuter marinierten Senfgurken vom „Neubauer“
dazu reichen wir Bio-Florianer Chorherren Brot
 
* * *
Mini Saumaisen „HÖDL“ luftiges Bio-Erdäpfel Püree / leichter Kümmeljus / goldbraun frittierte Charlotten
und
lauwarmer Beinschinken „Schwarzes Kameel“, cremigem Kren / Rote Rübe „sauer macht Lustig“
 
* * *
Birnen Nuss-Schmarrn, karamellisierte rote Walnüsse / Zirben Eis vom Eis Greißler
 
Wir freuen uns auf Dein Kommen!
Herzlichst
Reinhard Winiwarter & Team
 
Event: Auf a "g'scheite" Kellerjause!
Termin: Dienstag, 13. Februar, 19 Uhr
Location: Winebank Wien, 1010 Wien
 
Eintritt: € 65 pP für Verkostung, Weinbegleitung, Jause.
Anmeldung: Aufgrund der limitierten Plätze bitten wir um zeitgerechte Anmeldung bis 6. Februar 2018 an office@rw-winery.com
Tags: #weinpur #weinpurimcasinobaden #casinobaden
Info: http://reinhardwiniwarterwinery.cmail19.com/t/ViewEmail/i/C98065F935C0C3022540EF23F30FEDED 
Eintrag: 10.02.2018
_________________________________________________________________________
09.02.2018 | 17 Uhr | VinoNudo | Rotwein special! | €20
 
Rotwein special!
Wir kosten feinste Rotweine quer aus Europa: von Georg Schmelzer aus Gols, von Aldo Viola aus Sizilien, von Vasja Cotar aus dem slowenischen Karst, von Barranco Oscuro aus der andalusischen Sierra Nevada und vom württembergischen Weingut roterfaden:
- roterfaden, Lemberger 2015
- Cotar, Crna 2010
- Barranco Oscuro, Rubaiyat 2011
- Georg Schmelzer, Rösler 2013
- Aldo Viola, Egesta 2015
 
Location: vinonudo
Westbahnstraße 30, 1070 Wien
 
Eintritt: € 20
Info: https://www.facebook.com/vinonudo, http://vinonudo.at
Tags: #vinonudo #naturweine #maischevergoren
Eintrga: 07.02.18
_________________________________________________________________________
_________________________________________________________________________

JÄNNER 2018 (3 Events) 

 
27.01.2018 | 19 Uhr | Thallern | Klostergasthaus | Hausball | €50/59
 
Hausball im Klostergasthaus Thallern
Am 27. Jänner findet der traditionelle Hausball im Klostergasthaus Thallern statt und wir laden alle Freunde unseres Hauses zum beschwingten Tanz und zu einem geselligen und stimmungsvollen Abend ein.
 
Freuen Sie sich auf Livemusik, Tanz und Tombola. Und genießen Sie ein feines Wahlmenü aus der Klosterküche.
 
Das Klostergasthaus steht ganz im Zeichen der Ballsaison und verwöhnt seine Gäste mit Begrüßungs-Aperitif, einem feinen dreigängigen Wahl-Menü und einem Mitternachts-Snack. Livemusik und erstmals auch eine Disco garantieren für gute Stimmung. Die ebenfalls bereits traditionelle Tombola verspricht dem glücklichen Gewinner des Hauptpreises ein Wochenende für Zwei an der Südsteirischen Weinstraße. Beim Kreuzwirt am Pössnitzberg genießen Sie die Natur und die exzellente regionale Küche.
 
Event: Hausball im Klostergasthaus Thallern
Termin: 27. Jänner 2018 ab 19:00 Uhr
Location: Klostergasthaus Thallern, A-2352 Gumpoldskirchen, Thallern 2
T: +43 2236 53326, F: +43 2236 53326-4 oder office@klostergasthaus-thallern.at
 
Eintritt: Ballkarten inklusive Aperitif, 3-Gang Menü und Mitternachts-Snack gibt es im Vorverkauf um € 50, an der Abendkassa um € 59. Selbstverständlich können Sie die Karten auch telefonisch oder per Mail reservieren. Eine Reservierung ist in jedem Fall notwendig!
Tags: #hausballklostergasthausthallern #klostergasthausthallern #familiefritz #thallern
Eintrag: 23.01.18
_________________________________________________________________________
23.01.2018 | 14-20 Uhr | MQ Weintage | 2018 | €20/15
 
Weintage: Tag des Friauler Weines 2018
Weine aus autochthonen Sorten wie Friulano, Ribolla, Refosco dal peduncolo rosso, Pignolo oder Schioppettino und Klassiker wie Pinot bianco, Pinot grigio, Sauvignon, Chardonnay, Merlot und viele mehr.
 
Dieser Event ist mehr als eine Weinpräsentation: Lerne die Kultur, Gastfreundschaft und die kulinarischen Traditionen der Menschen zwischen Alpen und Adria kennen, plane einen Frühlingsausflug in die Region Friaul, mit Grado, Miramare, Triest und Shopping in Udine! Wie wär's mit ein paar Tagen FERIEN beim Winzer im Friaul?
 
Highlights 2018: 
Mario Molinaro von La Glacere ist einer der besten Produzenten von Prosicutto di San Daniele und hat im Vorjahr, bei seinem ersten Auftritt in Wien, viel Zuspruch erhalten (www.laglacere.it ). Lino Midolini, Inhaber der Balsameria Midolini (www.midolini.com ) wird am 23. Jänner erstmals in Wien dabei sein. Schau' mal auf die Website!
 
3 Vorteile, die du unbedingt nützten solltest:
1.) Direkt-Bestellmöglichkeit bei allen Winzern zu Ab Hof-Preisen bei der Veranstaltung.
2.) Info über Urlaub im Weingut. 
3. Weine bei den dir bekannten Produzenten bereits jetzt im Voraus bestellen! Die Produzenten nehmen alles gerne nach Wien mit und du sparst dir die Transportkosten. 
 
Event: WEINTAGE - Tag des Friauler Weines
Termin: 23.01.2018, 14-20 Uhr  14-20 Uhr
Location: MQ – MuseumsQuartier, Museumsplatz 1, 1070 Wien
 
Eintritt: Ticketkasse beim Eingang zur Ovalhalle im MQ, kein Vorverkauf.
Preise: Tages- €20, Studenten- bis 27 €15, Abend-Karte ab 19 Uhr € 15. Glaseinsatz 5 €.
Tags: #weintage #agrarpromotion #tagdesfriaulerweins #museumsquartier #wien
Eintrag: 15.01.18
_________________________________________________________________________
17.01.2018 | 10-15 Uhr | ACV | ÖWM Marketingtag | PRO

ÖWM Marketingtag 2018
Die Österreichische Weinmarketing präsentiert ihr Arbeitsprogramm 2018 und diskutiert aktuelle Belange mit prominenten Gästen, darunter die internationale Weinkritikerin Jancis Robinson. Fachbesucher, Einladung!
 
Event: ÖWM Marketingtag
Termin: 17.01.2081, 09-15.30 Uhr
Location: ACV, Austria Center Vienna, 1220 Wien
 
Eintritt: nur für Fachbesucher, mit bestätigter Einladung/Anmeldung
Info & Veranstalter: www.oesterreichwein.at
Tags: #oesterreichwein #oewm #jancisrobinson #austriacentervienna #acv  #wien
Eintrag: 15.01.18
_________________________________________________________________________