philosophie

Leitsatz

Vinosoph Christof.G.Pelz: "Einem einfacheren Wein muss man eine Frage stellen. Ein guter Wein gibt von sich aus bereits Antworten. Und ein besonderer Top-Wein erzählt bereits seine eigene komplette Geschichte".

Mehr Wissen ...

Vorsatz

Die wahre Qualität eines genossenen Weines wird am nächsten Morgen - manchmal auch schmerzhaft - klar. Die zahlreichen Möglichkeiten der Konzentrierung, Schönung, Optimierung, Harmonisierung und Reifung bedeuten nicht zwingend, das diese auch eingesetzt werden müssen.

Mehr Trends ...

Weinsatz

Sämtliche Inhalte sind in Bearbeitung und werden laufend ergänzt, adaptiert und optimiert. Um in der Fachsprache der Winzer zu sprechen, die Inhalte werden noch vergoren. Vielen Dank fürs vorbeischauen, und besuchen Sie uns bald wieder.

Mehr Adressen ...

VINOSOPH 2017

Termine 2015

Termine 2015 komplett & Angaben zu Eintrittsgebühren: 

Seit Beginn 2014 sind die Termine größtmöglich in Monatsmenüs/Einzelseiten aufgelistet. Der erste Termin im Monat beginnt immer am unteren Ende der Einzelseite, der letzte Termin im Monat steht an oberster Stelle ganz oben, und ist in den meisten Fällen als erster sichtbar. ZUm Monatsanfang also immer ganz nach unten scrollen. Hier finden Sie alle aktuellen und relevanten Termine zu Weinverkostungen und verwandten Events wie Seminare zur Wissenserweiterung. Die Auflistung hat keinen Anspruch auf Vollständigkeit, wie auch für die Angaben (welche von den Markengemeinschaften oder Veranstaltern zur Verfügung gestellt werden) keine Haftung übernommen wird. Das gilt auch für externe Links, wie auch deren Inhalte (PDFs, JPGs, PNGs,...), welche auf externe Webadressen und deren Inhalte/Dokumente, welche nicht am Server von www.vinosoph.at weisen. Auch für die angegebenen Preis–Infos zu Eintrittsgebühren sind in der ersten Informationszeile nach dem Trennstrich jedes einzelnen Termines, wie folgt angegeben: leer/keine Angabe bedeutet=es liegt keine Info vor, oder keine Eintritt-Kosten; ""=€1-25; "€€"=25-50; "€€€"=ab 50; "ANM"=nur mit/per/nach ANMeldung; "EIN"=nur mit EINladung; "KNS"=KONSumation – wie auch mögliche Tippfehler (z. B. unrichtig angegebener Termin) kann keine Haftung übernommen werden. Sowohl Event (Name der Veranstaltung), Termin (Termin mit Tagesangabe und Uhrzeit), Location (Ort), Eintritt (Preise pP=pro Person), Info (Webadresse) und Eintrag (Termin) sind - soferne bekannt - bei den Terminen aufgelistet. Die Abbildungen und Photos wurden von den Veranstaltern, Winzern und Winzervereinigungen unentgeltlich zur Verfügung gestellt, welche auch das Recht zur unentgeltlichen Veröffentlichung im Zuge der Übermittlung der Unterlagen erteilt haben. Ebenso handelt es sich lediglich um Informationen zur Terminwahrnehmung aber in keiner Weise um ein Anbot oder Aufforderung zur Teilnahme. Besonders gilt das für Jugendliche, welchen in Österreich in manchen Bundesländern bis zum vollendendeten 16. oder bis zum vollendeten 18. Lebensjahr der Konsum von Alkohol und Tabakwaren untersagt ist. Die "frischesten" Termine stehen immer ganz oben, um zu heutigen Degustationen zu kommen scrollen sie einfach nach unten. Noch viel mehr Genuss & Spass!
_________________________________________________________________________
27.11.15 | 14-21 Uhr | Linz | Weinherbst | €20

Linzer Weinherbst 2015 
Folgende Winzer laden zur Verkostung ausgewählter Weine in den Kaufmännischen Verein nach Linz.
 
OÖ Sommelierverein:
Andreas Gsellmann www.gsellmann.at
 
* Neusiedlersee:
Kroiss www.rolandkroiss.at
Lunzer www.lunzerwein.at
Pillinger www.weingut-pillinger.at
Rommer www.rommer.at
Schaller www.schallervomsee.at
Strudler - Neff Number One www.neffnumberone.at
Thell www.weingut-thell.at
   
* Neusiedlersee-Hügelland:
KARO gut am see www.gutkaro.at
Lassl www.weingut-lassl.at
Reinfeld www.wein-reinfeld.at
Tremmel www.weinbau-tremmel.com
Wagentristl www.wagentristl.com
Zehetbauer www.zehetbauerwein.at
   
* Mittelburgenland: 
Draxler www.weingut-draxler.at
Gager www.weingut-gager.at
Mayrhofer www.weingut-mayrhofer.at
Wellanschitz www.wellanschitz.at
   
* Südburgenland:
Jalits www.jalits.at
Poller www.weingut-poller.at
Schützenhof www.schuetzenhof.cc
StephanO www.stephano.at
Weber www.weinweber.at
   
* Kamptal:
Kirchmayr www.wein-erlebnis.at
   
* Thermenregion:
Schneider www.weingut-schneider.co.at
   
* Traisental:
Gill www.weinhof-gill.at
   
* Weinviertel:
Brenninger www.wein-brenninger.at
Eichberger www.weinguteichberger.at
Stadler www.weingut-stadler.com
   
* Südsteiermark:
Bockmoar www.bockmoar.at
Dreisiebner Stammhaus www.dreisiebner.com
Lieleg-Kollerhof www.kollerhof.com
Skoff Peter www.peter-skoff.at
Tinnauer www.weingut-tinnauer.at
Trabos www.trabos.st
Tschermonegg www.tschermonegg.at
   
* Südoststeiermark:
Klöcher Traminer Winzer www.kloecher-traminer.at
   
* Oberösterreich Qualitätsmostbetriebe
 
Event: Linzer Weinherbst
Termin: 27. November 2015, 14-21 Uhr
Location: Palais Kaufmännischer Verein, Linz, Bismarckstraße 1
Eintritt: € 20
Veranstalter: arge weinpromotion, Schaidlberg 6, 3352 St. Peter/Au
Tel. 07477/42503 oder linzer.weinherbst@A1.net
Web: http://www.linzer-weinherbst.at/index.htm
Eintrag: 28.10.15
_________________________________________________________________________
25.11.15 | Rathaus Wien | Amuse Bouche Gala 2015 | EINL

Amuse Bouche Gala 2015
Rund 1.200 Persönlichkeiten aus Spitzenhotellerie und Top-Gastronomie stellen an diesem Abend die Top-Lehrlinge von Amuse Bouche ins Rampenlicht und würdigen die Leistungen der Jugendlichen. Im prachtvollen Ambiente werden die zahlreichen Gäste aus dem In- und Ausland mit den engagierten kulinarischen Nachwuchsstars unter dem Ehrenschutz von Bürgermeister Dr. Michael Häupl feiern.
 
Event: Amuse Bouche Gala
Termin: 25. November 2015
Location: Rathaus Wien
Eintritt: Nur für Fachpublikum und nach bestätigter Anmeldung
Veranstalter: Eventagentur Piroska Payer, Allerheiligengasse 4-6, 2700 Wiener Neustadt
Info: http://www.amuse-bouche.at
Eintrag: 28.10.15
_________________________________________________________________________
25.11.15 | 18-00 Uhr | Hilton | WineAffairs | €15/20
 
• Das EVENT•
Der österreichische Wein – so populär wie nie zu vor und angesehen in der ganzen Welt. Ein besonderes Kulturgut, dem wir mit WINE AFFAIRS eine außergewöhnliche Eventserie widmen möchten.
Nach der Sommerpause begrüßt Euch WINE AFFAIRS zum mittlerweile 6. Mal auf der modernen Galerie des Hilton am Stadtpark. Wir verbinden die klassische Weinverkostung mit einem hippen get2gether nach der Arbeit. FINEST DJ TUNES in the mix mit einer Auswahl an ausgezeichneten Weinen aus den prominentesten Weinbaugebieten Österreichs.
 
• Die WINZERINNEN & WINZER • Die WEINBEGLEITUNG •
siehe Facebook
 
Termin: Mittwoch, 25. November 2015, 18-00 Uhr
Weinverkostung & Sound: 18 Uhr bis 22 Uhr / Bar & Sound: bis 24 Uhr
Eintritt: Vorverkauf € 15 > www.wine-affairs.at
Abendkassa: € 20 > solange der Vorrat reicht!
Wine Tasting & Wasser auf den Tischen der WinzerInnen von 18 Uhr bis 22 Uhr inkludiert!
Für alle Hungrigen: Schmankerlteller mit regionalen Köstlichkeiten um nur € 3,50 / Teller.
Frische Brezn im Bauchladen!
Gläser-Einsatz: € 10 / powered by Riedel Glas
Location: Hilton Hotel Vienna Stadtpark, 1030 Wien
Kontakt: Wine Affairs, Handel-Vertrieb-Import, Weincatering-Events-PR, 1080 Wien
www.wine-affairs.at, events@wine-affairs.at
https://www.facebook.com/wineaffairs.tastings
Eintrag: 28.10.15
_________________________________________________________________________
25.11.15 | 17-20 Uhr | DasTurm | Winzer des Monats: Heinrich Hartl III | €17
 
Winzer des Monats
Das Turm lädt immer am letzten Mittwoch des Monats zur Weinverkostung.
Dieses Mal zeigt das Weingut Heinrich Hartl III seine Schätze.
 
Termin: am letzten Mittwoch im Monat, jeweils von 17.00 bis 20.00 Uhr
Eintritt: € 17 für Weindegustation inklusive kulinarische Appetizer wie Brot, Schinken, Käse und Oliven an. 
Nach der Verkostung sind die Weine einen Monat lang im Restaurant erhältlich.

Um Anmeldung unter 607 6500-10 oder marketing@dasturm.at wird gebeten.
Eintrag: 10.10.15
________________________________________________________________________
24.11.15 | 15-20 Uhr | Hofburg | Falstaff Rotweingala 2015 | €35/30
 
Falstaff Rotweingala 2015
Über 100 der besten heimischen Rotwein-Winzer werden persönlich in die Hofburg kommen und ihre besten Weine ausschenken. Verkosten Sie den Jahrgang 2013 sowie gereifte Weine und seien Sie live dabei bei der Prämierung der Zweigelt-Grand-Prix- und Reserve-Trophy-Sieger, bei der Präsentation der Sorten­sieger, bei der Auszeichnung der Falstaff-Sieger sowie der Präsentation des Falstaff Rotweinguides 2016.
Termin: Mittwoch, 24. November 2014, von 15-20 Uhr
Location: Wiener Hofburg, 1010 Wien
Eintritt: € 35; Gourmetclubmitglieder & Abonnenten: € 30
Info: http://www.falstaff.at/eventartikel/falstaff-rotweingala-2015-9629.html
Tickets: https://de.amiando.com/rotweingala2015.html 
Eintrag: 28.10.15
_________________________________________________________________________
21.11.15 | 14:30-21 Uhr | Weingut Johann Gisperg | Wein Erleben | €
 
"Wein erleben” im Weingut Johann Gisperg
* Weinverkostung & Buffet direkt im Presshaus & unseren Weinkellern
* Genussparcours mit ausgewählten Wein-, Käse-, Schokoladen - Kombinationen
* Präsentation neuer Weine 
Auf Ihren Besuch freut sich die Winzer-Familie Gisperg
Termin: Samstag, 21. November 2015, 14:30-21 Uhr
Location: Weingut Johann GispergHauptraße 14, 2524 Teesdorf
Anmeldung: +43 2253 81464 oder wein@weingut-gisperg.at
Info: http://www.weingut-gisperg.at
Entritt: €
Eintrag: 23.10.14
_________________________________________________________________________
21.11.15 | 11:30-16:30 Uhr | Schloss Kapfenstein | 10. STK Lagenweine | €25
 
11. STK Lagenweinverkostung
Die Gäste bei der 11. STK-Lagenweinpräsentation sind die Weingüter des DAC Eisenberges: Jalits, Kopfensteiner, Krutzler, Schützenhof, Stubits, Straka und Wachter-Wiesler. Jeder Winzer präsentiert 2 Top-Weine in Vertikalen von mehreren Jahrgängen im "Langen Keller“.
 
Termin: Samstag, 21. November 20185, von 11:30-16:30 Uhr
Location: Schloss Kapfenstein
Eintritt: € 25; beschränktes Platzangebot - um Anmeldung wird gebeten!

Info: www.winkler-hermaden.at
Eintrag: 28.10.15
_________________________________________________________________________
20.11.15-21.11.15 | 15-23 Uhr | AnkerbrotFabrik | CraftBeerFest #3| €10+KNS
 
CRAFT BIER FEST WIEN 2015
Zum dritten Mal findet das große Craft Bier Fest Wien in der tollen Location der ehemaligen Ankerbrotfabrik in der Loftcity statt: Mit zahlreichen Brauern, attraktivem Rahmenprogramm mit Sessions/Vorträgen und Spezialbereich für Hobbybrauer.
 
Diese Brauereien und Anbieter werden euch beim  Craft Bier Fest Wien im November 2015 mit ihren Bieren begeistern:
 
LETZTER STAND: 66 BRAUEREIEN AUS 11 LÄNDERN
AFFLIGEM (Belgien)
ALEFRIED (Graz/Österreich)
ANTON PAAR GmbH (Graz/Österreich)
BEAVER BREWING COMPANY (Wien / Österreich)
BEAVERTOWN (London/GB) am Stand von BeerLovers
BEVOG (Österreich) am Stand von BeerLovers
BIERKULTURHAUS (Obertrum/Österreich)
BIEROL (Schwoich/Österreich)
BIRRA DEL BORGO (Italien) am Stand von BeerLovers
BIRRA TOCCALMATO (Italien) am Stand von Bierfracht.at
BIRRIFICIO ANTONIANI (Italien) am Stand von Kolarik & Leeb
BLAKSTOC Cider (Österreich)
BRASSERIE D’ACHOUFFE (Belgien) am Stand von Kolarik & Leeb
BRASSERIE DU BOCQU (Belgien) am Stand von Kolarik & Leeb
BRAUEREI SCHLOSS EGGENBERG (Österreich) am Stand der CulturBrauer
BRAUHAUS GUSSWERK (Hof b.Salzburg/Österreich)
BRAUWERK (Wien/Österreich)
BREW AGE (Wien/Österreich)
BREW BY NUMBERS (London/GB) am Stand von BeerLovers
BROOKLYN BREWERY  (US) am Stand von Kolarik & Leeb
BUDWEISER BUDVAR (CZE) am Stand von Kolarik & Leeb
CAMBA BAVARIA (Truchtlaching/Deutschland)
CASTLE MALTING (Belgien)
CRAFT COUNTRY (Hall/Österreich)
CREW REPUBLIC (München/Deutschland) am Stand von BeerLovers
DEL DUCATO (Italien) am Stand von Bierfracht.at
DIE BRAUEREI LEUTSCHACH (Österreich)
EDGE (Barcelona/Spanien) am Stand von Bierfracht.at
ERZBERGBRÄU (Österreich)
FLECK’S STEIRERBIER (Österreich)
FORSTNER HANDBRAUEREI (Kalsdorf/Österreich)
FREISTÄDTER BRAUEREI (Österreich) am Stand der CulturBrauer
GABLITZER PRIVATBRAUEREI (Österreich)
GRATZER BIER (Österreich)
HANSCRAFT & CO (Aschaffenburg/Deutschland) am Stand von Bierfracht.at
HELLSTORK (Slowakei)
HELLWAGNERS BRAUEREI (Österreich)
HIRTER BIER (Österreich) am Stand der CulturBrauer
HOFBRÄU KALTENHAUSEN (Hallein / Österreich)
JOPEN (NL) am Stand von Bierfracht.at
KUEHN KUNZ ROSEN (Mainz/Deutschland) am Stand von Bierfracht.at
LICHTENTHALER BRAUEREI (Wien/Österreich)
LIEFMANS (Belgien) am Stand von Kolarik & Leeb
LONCIUM (Mauthen/Österreich)
LUCKY BASTARD (CZE)
MOHRENBRÄU (Dornbirn/Österreich) am Stand der CulturBrauer
MÜLLER GLAS (Österreich)
MURAUER (Österreich) am Stand der CulturBrauer
NAPARBIER (Navarra/Spanien) am Stand von BeerLovers
NEXT LEVEL BREWING am Stand von Beer Store Vienna
PADRE CRAFT BREWS (Slowakei)
PILSNER URQUELL (CZE)
RIEDER BIER (Österreich)
THORNBRIDGE (UK) am Stand von BeerLovers
TRUMER BIER (Obertrum/Österreich) am Stand der CulturBrauer
SCHNEIDER WEISSE (Kelheim/Deutschland)
SCHREMSER BIER am Stand der CulturBrauer
SCHWARZBRÄU (Krumbach/Österreich)
STEAMWORK BREWERY (Vancouver/Canada)
STIEGL (Salzburg/Österreich)
THE PORTERHOUSE (Irland) am Stand von Bierfracht.at
UNORTHODOX BREWING (Slowakei)
VICTORY (Downingtown, US) am Stand von Bierfracht.at
WIENER BIER BRAUEREI Erwin Gegenbauer (Österreich)
XAVER BRAUEREI (Wien/Österreich)
ZEUX (Wien/Österreich)
ZILLERTALER BIER (Österreich) am Stand der CulturBrauer
ZWETTLER (Österreich) am Stand der CulturBrauer
 
Termin: 20. November - 21. November 2015, ab 13 Uhr
Location: ehemalige Expedithalle d. Ankerbrotfabrik, 1100 Wien
ÖFFNUNGSZEITEN:
Fr, 20. November 2015 von 15-23 Uhr
Sa, 21. November 2015 von 15-23  Uhr
Pikto-Ticket TICKETS:
Tickets zum Preis von ca € 10 (inkl Glas, Magazin und Infofolder)
gibt es an der Tages-/Abendkasse bzw im Vorverkauf direkt auf Ntry.at
Veranstalter „Craft Bier Fest Wien“: Biorama GmbH, Micky Klemsch,
Wohllebengasse 16/6, A-1040 Wien, micky@craftbierfest.at
Erstellung und technischer Betrieb des Internetauftritts des „Craft Bier Fest Wien“:
proBIER!, c/o Martin Voigt, Parkgasse 3/14, 1140 Wien
Info: www.craftbierfest.at
Eintrag: 28.10.15
_________________________________________________________________________
20.11.-21.11.15 | 15-21 Uhr | MAK | Wein&Co MondoVino | €59/39
 
MondoVino 2015
Sie sollten sich den 20. und 21.11.2015 rot im Kalender anstreichen. Denn dann findet wieder das größte internationale Wein- und Kulinarikfestival statt: unsere MondoVino! Schon letztes Jahr sprengte es alle Rekorde – 200 Winzer, 1000 Weine und über 4000 Besucher! Doch dieses Jahr setzen wir noch eins drauf. Die MondoVino wird moderner und noch größer sein – und das in einer neuen, wunderschönen Location: dem MAK Wien!
 
Programm:
Kosten Sie sich durch die faszinierende Welt des Weins, erfrischen Sie sich mit exklusiven Champagnern, entdecken Sie die Reinheit hochwertiger Spirituosen und lassen Sie sich von uns mit feinsten Alimentari und Schokoladen verwöhnen!
Aussteller (Stand 28.10.2015):
Vina Laguna , Artisan Wines, Casanova di Neri, Altare, Tua Rita, Badia a Coltibuono, D.Barbero, Batasiolo, Bodegas Castano, Fefinanes, Bodegas Lan, Palacio, Bodegas de Valdemar, Ca' del Bosco, Caffarel, Tenuta di Biserno, Can Rich, Canella, Brancaia, Castello di Ama, Cavallotto, Duval Leroy, Avignonesi, Constantia Glen, Conte Brandolini, Coravin, Delicato, Dourthe, Gallo, Eagles Nest, Edi Simcic, Erich Scheiblhofer, Esporao, Zweytick, Famille Perrin, Fattoria Le Pupille, Finca Valpiedra, Fink , Fiona Figlmüller, Gaia Wines, Gölles, Marques de Vargas, Gut Oberstockstall, Habla, Henri Bourgeois, Inaudi, Jordan, Lentsch, Kanonkop, Klein Constantia, Kürbishof Koller, Live, Laurenz V., Leo Hillinger, Marques de Murrieta, Mas de Cadenet, Fonterutoli, Yalumba, Nino Franco, van Nahmen, Ornellaia, Finca Las Moras, Quinta de Lemos, Raats, Reisetbauer, Revello, Salomon Estate, Hardegg, Setzer, Simonnet-Febvre, Stellenrust, Fanti, Lenikus, Ott, Bründlmayer, Christoph Edelbauer, Edlmoser, Gager, Gesellmann, Hajszan & Neumann, Igler, Hirsch, Stadlmann, Jurtschitsch, Loimer, Altenburger, Huber, Mayer am Pfarrplatz, Nekowitsch, Pöckl, Schloss Gobelsburg, Tegernseerhof, Umathum, Wess, Wieninger, Zull, Kirnbauer, Zotter, Ebano, Beyerskloof, Le Riche, Diemersdal, Ebner-Ebenauer, Herbert Zillinger, Kracher, Kracher, Chapoutier, Mastrojanni, Roberto Cavalli, Claus Preisinger, Beck, Riberach, Nittnaus, Gernot Heinrich, Paul Achs, Altesino, Alvaro Palacios, Palacios Remondo, Foradori, Barone Ricasoli, Palacio, Descen.de J Palacios, Gut Hermannsberg, Juve & Camps, Ampeleia, Capezzana, Neumeister, Sattlerhof, Erwin Sabathi, Tement, Lackner Tinnacher, Winkler Hermaden, Planeta, Mora&Memo, Olim Bauda, Casali, Schlumberger, von Winning, Reichsrat von Buhl, Ernst Triebaumer, G.u.R. Triebaumer, Erwin Tinhof, Prieler, Netzl, Grassl, Silvia Heinrich, Braunstein, Groiss, Winzer Jassek, Knoll, Hirtzberger, Maitz, Jaunegg, Stift Göttweig, Wg. Stadt Krems, Szemes, Weninger, Wetter, Stekovics, Zantho, Andau, Poli, Künstler
 
Termin: 20. und 21. November 2015, 15-21 Uhr
Eintritt: https://www.weinco.at/event/mondovino-die-ganze-welt-des-weins-im-mak-28551/
Tagesticket: €39 für den 20. oder 21. November
2-Tagesticket: €59 für den 20. und 21. November
Katalog: https://www.weinco.at/assets/Mondovino/Mondovino_Katalog_2015.pdf
Info: https://www.weinco.at/events/mondovino/
Eintrag: 28.10.15
_________________________________________________________________________
20.11.15 | 18:30 Uhr | Schloss Grafenegg | Kamptaler WeinNacht 2015 | €55
 
Kamptaler Wein Nacht 2015
Die Weinstraße und das Regionale Weinkomitee Kamptal laden wieder zur „Kamptaler Wein Nacht“ in das Schloss Grafenegg ein.
 
Wein und Kulinarik aus dem Kamptal in Vollendung
Ausgezeichnet mit dem Titel „TOP-Weinfest des Jahres“ wird Ende November eine kulinarische Gala zu Ehren des Kamptaler Weines gefeiert. Am Freitag, dem 20. November 2015, lässt man das Weinjahr Revue passieren und präsentiert die besten Weine aus dem Kamptal – Grüne Veltliner und Rieslinge Kamptal Reserve DAC sowie die preisgekrönten Rotweine des Kamptaler Zweigelt Preis. Zum Aperitif gibt es bereits die ersten Jungweine aus dem Kamptal. Im Mittelpunkt der Veranstaltung steht aber die Verleihung des „Kamptal DAC Reserve Cups“ und des „Kamptaler Zweigelt Preises“.
 
Genuss und Stimmung erfüllen anschließend die Bel Etage des Schlosses Grafenegg, wenn die die Kamptaler Wirte kulinarische Highlights beim Weinherbst-Menü kredenzen. Verkosten Sie dazu die prämierten Spitzenweine aus dem Kamptal. Tauchen Sie ein in das einzigartige Ambiente der Weinnacht 2015.
 
Event: Kamptaler Wein Nacht 2015
Termin: Freitag, 20. November 2015, 18:30 Uhr
Location: Schloss Grafenegg (NÖ), Grafenegg
Eintritt: € 55 pP inkl. Aperitif, vier-gängigem Menü, Käsebuffet, 
Verkostung aller Siegerweine
Info: http://www.kamptal.at/kamptaler-weinnacht-2/
Kartenvorverkauf im Ursin Haus Langenlois unter: 
Tel: 02734/2000-0 oder weinstrasse@kamptal.at.
Eintrag: 28.10.15
_________________________________________________________________________
20-22.11.15 | Weingut Rieder | Beste Reserven | KNS
 
Friedrich Rieder lädt zu Degustation von Köstlichkeiten & reinem Genuss!
Der Jahrgang 2014 hat sich prächtig entwickelt und wird sicher unter die spannendsten der letzten Jahre einreihen!  Die Lese 2015 läuft sehr gut und ist noch voll im Gange. Gault Millau hat in den letzten Monaten weit über tausend Weine der besten Winzer Österreichs verkostet: 2013 EISWEIN RIESLING SCHNEIDERBERG vom WEINGUT WEINRIEDER wurde als WEIN DES JAHRES von GAULT MILLAU prämiert.
 
Event: WEINRIEDERS MAGNUMDINNER mit Joachim Gradwohl
Termin: Samstag, 7. November 2015  
Location: Restaurant Zur Linde in Mistelbach
 
Event: WEINRIEDERS BESTE RESERVEN
Termin: 20./21./22. November 2015
WEINRIEDERS BESTE RESERVEN und Bergkäse aus dem Bregenzerwald
Location: Weingut WEINRIEDER
 
Event: WEINRIEDERS GUTS-VERKOSTUNG
Termin: Jeden Samstag 14-18 Uhr
Location: Weingut WEINRIEDER
 
Gewinne: GAULT MILLAU WEIN DES JAHRES 2015  // Hong Kong International Wine Challenge  “Best of Show”  // A la Carte 95 Punkte  // VINARIA 2x Platz 1
Hilton Head Wine Festival (USA) Gold & Double Gold // Asia Wine and Spirits Awards Gold Medal
 
Termine: siehe oben
Eintritt: je nach Event beim Veranstalter erfragen
Location: Weingut WEINRIEDER, Untere Ortsstraße 44, A-2170 Kleinhadersdorf – Poysdorf,
Tel. +43 2552 2241

Info: www.weinrieder.at oder facebook.com/weinrieder
Eintrag: 23.10.15
_________________________________________________________________________
18.11.15 | 18 Uhr | Studio44 | Genuss Gipfel | EINL
 
Präsentation des Genuss Guide 2016
Bereits zum fünften Mal laden die Casinos Austria und medianet am 18. November 2015 ab 18:00 Uhr anlässlich der Präsentation des Genuss Guide 2016 - durch die Herausgeber Willy Lehmann und Andrea Knura - zum Genuss Gipfel mit den Schwerpunktthemen "Süßes" und "Schmankerln aus der Steiermark" ins Studio 44, Rennweg 44, 1038 Wien.
Das Genuss Guide-Team freut sich auf Ihr Kommen!
 
Event: Genuss Gipfel
Termin: 18. November 2015, ab 18 Uhr
Location: Studio 44, Rennweg 44, 1038 Wien
Anmeldung: a.otto@medianet.at, Teilnahme ausschließlich nur mit bestätigter Anmeldung!
Web: http://www.genuss-guide.net/veranstaltungen/veranstaltung-details/veranstaltung/61/genuss-gipfel-1.html
Eintrag: 28.10.15
_________________________________________________________________________
16.11.15 | 18:30 Uhr | DasTurm | Wine&Dine | €115
 
WINE & DINE mit Herrn Lustig
Wollten Sie schon immer mehr über delikate Weine erfahren? 
Genießen Sie eine kulinarische Weinreise bei uns über den Dächern Wiens. Erleben Sie einen unvergesslichen Abend! 
Es erwartet Sie ein Gourmetmenü in 5-Gängen mit vielen feinen Köstlichkeiten. Verkosten Sie dazu die faszinierendsten Weine der Topweingüter aus aller Welt.
Nutzen Sie diese einmalige Gelegenheit, diese wunderbare Weine bei einem Gourmetmenü der Spitzenklasse zu verkosten.
 
Highlights:
5-gängiges Degustationsmenü
inkl. Gedeck, Brot und Butter
inkl. Weinbegleitung - präsentiert und kommentiert vom Diplom-Sommelier Norbert Lustig 
 
Termin: 18. November 2015, ab 18:30 Uhr Aperitif, 19:00 Uhr Start des Dinners
Eintritt: €115 pP, Anzahl der Teilnehmer limitiert
Info: 01/ 6076500 oder office@dasturm.at
Anmeldung: U.A.w.g. bis 11.11.2015 unter office@dasturm.at.
Eintrag: 28.10.15
_________________________________________________________________________
16.11.15 | 14-21 Uhr | Arena21 | 4. Orange Wine Festival | €35
 
4. Orange Wine Festival in Wien
Es ist wieder soweit: Im November präsentieren rund 70 Winzer aus Slowenien, Kroatien, Italien, Tschechien, Slowakei, Deutschland und Österreich ihre Orange Wines. 
 
Am Montag, den 16. November, wird das weltbekannte Wiener MuseumsQuartier wieder einmal zum Schauplatz des Orange Wine Festivals – der bereits 4. Internationalen Präsentation von orangen Qualitätsweinen in der herbstlichen Hauptstadt Österreichs.
Mehr als 70 Weinhersteller aus zahlreichen Weinländern – Deutschland, Italien, Frankreich, Georgien, Kroatien, Österreich, Slowakei, Slowenien, Tschechien usw. – werden auch heuer ihre, durch verlängerte Mazeration mit Beerenhäuten hergestellte Weine präsentieren.
Die Herstellung von orangen Weinen ist ein Abbild der Hingabe der nachhaltigen Entwicklung der lokalen Umwelt und Winzertradition – ein Glas orangen Weins drückt sowohl das Terroir als auch die Philosophie des Weinherstellers aus.7
Die orangen Weine leiten Respekt für Tradition verbunden mit modernen Erkenntnissen einem Trend entgegen, der sowohl für den Hersteller als auch für den Kunden zufriedenstellend ist und füllen somit eine kleine, aber bedeutende Lücke im globalen Weinmarkt.
Die Weinhersteller präsentieren ihre Weine persönlich. So mancher ihrer Weine ist weltweit anwesend, was Weinliebhaber auf allen Kontinenten zum Besuch derartiger Weinpräsentationen sowie der authentischen Umgebung der Weinberge und Weinkeller vor Ort motiviert.
Das breite Angebot an internationalen Weinen wird durch eine Auswahl an kulinarischen Gaumenfreuden, die eine ähnliche Philosophie wiederspiegeln, abgerundet. Unter den Meisterköchen, die Sie verwöhnen werden, sind einige europaweit- und weltbekannte Namen.
 
Event: 4. Orange Wine Festival in Wien
Termin: Montag, 16. November 2015, 14–21 Uhr      
Location: 1070 Wien, Museumsplatz 1. Arena 21 und Ovalhalle im MQ
Info: orangewinefestival@gmail.com oder https://www.facebook.com/OrangeWineFestival
Web: http://www.orangewinefestival.eu/index.php/en/dunaj-wien-vienna/vienna-2015
Eintrag: 28.10.15
_________________________________________________________________________
14.11.-15.11.15 | Göttlesbrunn | Leopoldigang | €€
 
Web: www.leopoldigang.at
Eintrag: 01.10.15
_________________________________________________________________________
_________________________________________________________________________
13.11.15-14.11.15 | Weiden am See | €35
 
„Gemma Köllaschaun“ zu Martini 
 
„Gemma Köllaschaun“ heißt das Motto des Weidener Martinilo- bens. Zahlreiche Künstler präsentieren ihre Werke in den Kellern der Winzer und die knusprige Martinigans wartet in den örtlichen Gastronomiebetrieben auf ihren Verzehr. 
 
Fr, 13. November 
17.00 – 22.00 Uhr: Offene Kellertüren, Kunst und Genuss im Keller 
 
Sa, 14. November 
14.00 – 22.00 Uhr: Offene Kellertüren, Kunst und Genuss im Keller 
 
Termin: Fr – Sa, 13. – 14. November 
Kostenbeitrag: € 35 pP, bezahlbar bei den teilnehmenden Winzern oder im Tourismusbüro, Raiffeisenplatz 5 
Leistungen: Weinverkostung inkl. Wein-Einkaufsgutschein im Wert von € 20,– und einem Gutschein für eine „Ganslsuppe“ 
Anzahl der offenen Keller: 19
Info: Tourismusinformation Weiden am See, T: +43(0)2167/7427 
Web: www.weidenamsee.co.at
Eintrag: 23.10.15
_________________________________________________________________________
13.11.15-15.11.15 | Apetlon | €25
 
WeinErleben in Apetlon 
 
Fr, 13. November 
17.00 – 22.00 Uhr: Weinverkostung und Weinverkauf in den Weinkellern 
 
Sa, 14. November 
15.00 Uhr: Weinsegnung am Kirchenplatz mit dem Musikverein Seewinkel Apetlon und den beteiligten Martini-Winzern. Anschlie- ßend bringt Sie eine Pferdekutsche in die Weinkeller

So, 15. November 
Ab 9.00 Uhr: Weinverkauf in den Weinkellern 
 
Termin: Fr – So, 13. – 15. November 
Kostenbeitrag: € 25 pP bezahlbar bei den teilnehmenden Winzern und im Tourismusbüro Apetlon (Kombi für 2 Wochenenden € 30 pP) 
Leistungen: Weinverkostung in den Weinbaubetrieben inkl. Wein- Einkaufsgutschein im Wert von € 15 
Anzahl der offenen Keller: 13 
Info: Tourismusverband Apetlon, T: +43(0)2175/24043 
Web: www.apetlon.info
Eintrag: 23.10.15
_________________________________________________________________________
13.11.15-15.11.15 | Illmitz | €40 
 
Illmitzer Martiniloben
 
Fr, 13. November 
14.00 – 19.00 Uhr: Martini-Präsentation in der Vinothek der Raiffeisenbank Illmitz, Hauptplatz 4. Hier wird die „Illmitzer Degustationslinie 2015“ (30 Weine) der teilnehmenden Betriebe präsentiert. 
14.00 – 21.00 Uhr: Tag der offenen Kellertür „Kosten Sie den jungen Wein, wenn er entsteht“ – beinahe jede offene Kellertür der teilnehmenden Winzer steht unter einem künstlerischen Motto. Wein und Kunst bilden nicht nur beim Martiniloben in Illmitz eine Einheit. 
Ab 20.00 Uhr: Apres Martiniloben – Tanzunterhaltung & Stimmung für Jung & Alt in „Kathi’s World“, Ufergasse 15 
 
Sa, 14. November 
8.00 – 12.00 Uhr: Krämermarkt am Hauptplatz
13.00 – 16.00 Uhr: Nationalpark Neusiedler See Exkursion: „Der Gänsestrich“ – der Seewinkel als Rastplatz und Vorwinterquartier tausender Bläß- und Graugänse. TP: Informationszentrum Illmitz, Preis: € 10/€ 5 pP (Mit der Martini-Card kostenlos). Anmeldung bis Fr, 13. November, 15.00 Uhr erforderlich!
14.00 – 19.00 Uhr: Martini-Präsentation in der Vinothek der Raiffeisenbank Illmitz, Hauptplatz 4
14.00 – 21.00 Uhr: Tag der offenen Kellertür
19.00 Uhr: Weintaufe im Fasslkeller, Obere Hauptstraße 28
Ab 20.00 Uhr: Apres Martiniloben – Tanzunterhaltung & Stimmung für Jung & Alt in „Kathi’s World“, Ufergasse 15 
 
So, 15. November 
9.00 Uhr: Offizielle Weintaufe des Weinbauvereins Illmitz im Rahmen des Hochamtes in der Pfarrkirche Illmitz. Anschließend Ausschank des gesegneten Weines mit Agape und musikalische Umrahmung durch den Musikverein Illmitz 
9.00 – 16.00 Uhr: Tag der offenen Kellertür 
 
Termin: Fr – So, 13. – 15. November 
Eintritt: € 40 pP für das gesamte Wochenende, bezahlbar bei den teilnehmenden Weinbaubetrieben und in der Vinothek der Raiffeisenbank Illmitz 
Leistungen: Eintritt zu den „Tagen der offenen Kellertür“ (gültig jeweils 1 Wochenende) inkl. Wein-Einkaufsgutschein im Wert von € 28 (mit der Martini-Card € 30) 
Anzahl der offenen Keller: 30 
Info: Tourismusbüro Illmitz, T: +43(0)2175/2383 
Web: www.illmitz.co.at, www.illmitzer-weinerlebnis.at 
Eintrag: 23.10.15
_________________________________________________________________________
13.11.15-15.11.15 | Jois | €30
 
Joiser Martiniloben 
 
Fr, 13. November 
16.00 Uhr: Feierlicher Einzug der Winzer in die Herz Jesu Kirche und Segnung der Weine
17.00 – 21.00 Uhr: Genießen Sie Flair & Herzlichkeit, hervorragen- de Weine und ausgezeichnete Gastronomie – die Winzer laden Sie ein die Weingüter kennen zu lernen und den neuen Jahrgang zu degustieren. 
 
Sa, 14. November 
14.00 Uhr: Martiniwanderung am Weinlehrpfad: Bei einem gemütlichen Spaziergang erfahren Sie Geschichte & „Gschichterln“ über den Wein und dessen Weg von der Rebe bis zur Flasche. (Dauer ca. 2,5 h) TP: Beginn Weinlehrpfad, Mindestteilnehmer: 5 Personen, Anmeldung erforderlich! Preis ohne Neusiedler See Martini-Card: € 8 pP 
15.00 – 21.00 Uhr: Genießen Sie Flair & Herzlichkeit, hervorragen- de Weine und ausgezeichnete Gastronomie – die Winzer laden Sie ein die Weingüter kennen zu lernen und den neuen Jahrgang zu degustieren. 
 
So, 15. November 
Bis 15.00 Uhr: Wein-Einkaufsmöglichkeit bei den mitwirkenden Winzern. 
 
Termin: Fr – So, 13. – 15. November 
Eintritt: € 30 pP, bezahlbar bei allen teilnehmenden Winzern 
Leistungen: 2 Tage Weinverkostung und ein Wein-Einkaufsgut- schein im Wert von € 12 
Anzahl der offenen Keller: 21 
Info: Tourismusverband Jois, T: +43(0)2160/27013 www.jois.info
Web: www.joiser-winzer.at
Eintrag: 23.10.15
_________________________________________________________________________ 
14.11.15-15.11.15 | Tadten | €25
 
nachLESE – Weintage Tadten 
 
Sa, 14. November 
14.00 – 21.00 Uhr: Offene Kellertüren mit einer Auswahl an erstklassigen Weinen, Kulinarischem und Werken der Kunstszene aus der Region. Weintaxis & ein Bummelzug für die Fahrt von Keller zu Keller stehen für Sie bereit. 
 
So, 15. November 
14.00 – 20.00 Uhr: Offene Kellertüren mit einer Auswahl an erst- klassigen Weinen, Kulinarischem und Werken der Kunstszene aus der Region. Weintaxis & ein Bummelzug für die Fahrt von Keller zu Keller stehen für Sie bereit. 
 
Termin: Sa – So, 14. – 15. November 
Eintritt: € 25 pP, bezahlbar bei den teilnehmen- den Betrieben oder beim Infostand vor dem Gemeindeamt 
Leistungen: Weinverkostung inkl. Wein-Einkaufsgutschein im Wert von € 15 und Wein-Taxigutschein im Wert von € 5 
Anzahl der offenen Keller: 9
Info: Gemeindeamt Tadten, T: +43(0)2176/2350 
Web: http://weintage.tadten.at
Eintrag: 23.10.15
_________________________________________________________________________
_________________________________________________________________________
10.11.15 | 18-22 Uhr | Gergelys | SQ-Trophy 2016 | Böheim | €9
 
Schlossquadrat Trophy 2016
Bereits zum 7. Mal präsentieren junge österreichische Winzertalente ihre Weine von Oktober bis April bei der Schlossquadrat Trophy. Der Weinwettbewerb für Jungwinzer startet am 13. Oktober 2015 im Restaurant Gergely‘s in Wien. Den Beginn macht Jungwinzer Andreas Ziniel vom Neusiedlersee.
13. Oktober 2015, 18 bis 22 Uhr,
Andreas Ziniel, Weingut Ziniel, Neusiedlersee
 
10. November 2015, 18 bis 22 Uhr,
Stefanie Böheim, Weingut Böheim, Carnuntum
 
12. Jänner 2016, 18 bis 22 Uhr, 
Johannes Kummer, Weingut Kummer, Neusiedlersee
 
9. Februar 2016, 18 bis 22 Uhr, 
Lorenz Alphart, Weingut Alphart am Mühlbach, Thermenregion
 
8. März 2016, 18 bis 22 Uhr, 
Peter Skoff jun, Weingut Peter Skoff, Südsteiermark
 
12. April 2016, 18 bis 22 Uhr, 
Nadine Schüller, Weingut Schüller, Weinviertel
 
FINALE: 10. Mai 2016
 
Event: Schlossquadrat-Trophy
Location: Gergely´s, Schlossgasse 21, 1050 Wien
Anmeldung: info@schlossquadr.at oder +43 1 544 0767
Eintritt: €9 pP pro Veranstaltung (außer Finale)
Info: www.schlossquadrat-trophy.at oder www.facebook.com/schlossquadrat.wien
Eintrag: 01.10.15
_________________________________________________________________________
09.11.15 | 18:30 Uhr | Casino Baden | GoldeneTraube | EINL
 
Verleihung der Goldenen Traube 2015
Die Goldene Traube ist der Weinpreis der Casinos Austria für die besten Leistungen rund um den burgenländischen Wein in 3 Kategorien:
Jahrespreis, Lebenswerk und Pannonien. Seit 1986 wird die „Goldene Traube“ für herausragende Qualität verliehen.
In Zusammenarbeit mit Wein Burgenland prämiert Casinos Austria die würdigen Gewinner 2015
 
Termin: Montag, 9. November 2015, ab 18:30 Uhr
Location: Casino Baden, Kaiser-Franz-Ring 1, A-2500 Baden
Veranstalter: Casinos Austria
Eintrag: 23.10.15
_________________________________________________________________________
07.11.- 08.11.15 | Arbesthal | Weinherbst | 
 
Weinherbst in Arbesthal
 
Termin: 07.- 08. November 2015, ganztägig
Location: In der Kellergasse, 2464 Arbesthal
Veranstalter: Weinbauverein Arbesthal, 0664/1828673 oder info@weingut-nadler.at
Info: www.weingut-nadler.at
Eintrag: 23.10.15
_________________________________________________________________________
07.11.-08.11.15 | 13-18 Uhr | Rust | Herbst Zeitlos | €20
 
Ruster Herbst Zeitlos
 
Programm
Samstag, 7. November:
13:00 Uhr: Weinsegnung im Seehof (Hauptstraße 31)
14:00 Uhr - mind. 18:00 Uhr: Weindegustation in den Kellern
14:00 Uhr - mind. 18:00 Uhr: Themenverkostung im Seehof: "Die Blaufränkisch-Vielfalt aus Rust"
 
Sonntag, 8. November:
13:00 - mind. 18:00 Uhr: Weindegustation in den Kellern 
13:00 - mind. 18:00 Uhr: Themverkostung im Seehof: "Die Blaufränkisch-Vielfalt aus Rust"
 
Eintritt: €20 pP Ausgabe der Eintrittsbuttons im Seehof der Stadt Rust, Hauptstraße 31
sowie bei den teilnehmenden Weinbaubetrieben für die Themenverkostung
und die Verkostung in den Kellern der 26 offenen Winzerbetriebe
Info Shuttlebus: €18 von Wien nach Rust und retour, Abfahrt 11 Uhr Rückfahrt 19 Uhr
Anmeldung Shuttlebus bis 04.11.15: ahaberhauer@tct-edv.at
Veranstalter: Ruster Weinbauern
Eintrag: 23.10.15
_________________________________________________________________________
07.11.15 | Weingut Rieder | Magnumdinner | KNS
 
Friedrich Rieder lädt zu Degustation von Köstlichkeiten & reinem Genuss!
Der Jahrgang 2014 hat sich prächtig entwickelt und wird sicher unter die spannendsten der letzten Jahre einreihen!  Die Lese 2015 läuft sehr gut und ist noch voll im Gange. Gault Millau hat in den letzten Monaten weit über tausend Weine der besten Winzer Österreichs verkostet: 2013 EISWEIN RIESLING SCHNEIDERBERG vom WEINGUT WEINRIEDER wurde als WEIN DES JAHRES von GAULT MILLAU prämiert.
 
Event: WEINRIEDERS MAGNUMDINNER mit Joachim Gradwohl
Termin: Samstag, 7. November 2015  
Location: Restaurant Zur Linde in Mistelbach
 
Event: WEINRIEDERS BESTE RESERVEN
Termin: 20./21./22. November 2015
WEINRIEDERS BESTE RESERVEN und Bergkäse aus dem Bregenzerwald
Location: Weingut WEINRIEDER
 
Event: WEINRIEDERS GUTS-VERKOSTUNG
Termin: Jeden Samstag 14-18 Uhr
Location: Weingut WEINRIEDER
 
Gewinne: GAULT MILLAU WEIN DES JAHRES 2015  // Hong Kong International Wine Challenge  “Best of Show”  // A la Carte 95 Punkte  // VINARIA 2x Platz 1
Hilton Head Wine Festival (USA) Gold & Double Gold // Asia Wine and Spirits Awards Gold Medal
 
Termine: siehe oben
Eintritt: je nach Event beim Veranstalter erfragen
Location: Weingut WEINRIEDER, Untere Ortsstraße 44, A-2170 Kleinhadersdorf – Poysdorf,
Tel. +43 2552 2241

Info: www.weinrieder.at oder facebook.com/weinrieder
Eintrag: 23.10.15
_________________________________________________________________________
_________________________________________________________________________
06.11.15-08.11.15 | Podersdorf am See | €39
 
GENUSS - KULTUR - VIELFALT
Neben dem traditionellen "Ganslessen" kann man sich von 5. - 8. November bei geselliger Stimmung und in familiärer Atmosphäre von der ausgezeichneten Qualität der Podersdorfer Weine überzeugen.
 
DO, 05.11.
18.30 Uhr Treffpunkt vor der Kirche
19.00 Uhr Weinsegung im Messraum
19.30 Uhr Verkostung der Podersdorfer Jungweine im Pfarrzentrum
 
FR, 06.11.
16.00 - 21.00 Uhr: Offene Kellertür bei diversen Winzern im Ort
 
SA, 07. 11.
10.00 Uhr: Windmühlenführung
10.00/ 11.30 Uhr: Schifffahrt zum Naturschutzgebiet
13.00 - 15.00 Uhr: 15. Podersdorfer Hiataeinzug
15.00 - 21.00 Uhr: Offene Kellertür bei diversen Winzern im Ort
 
SO, 08.11.
9.00 - 13.00 Uhr: Verkostungs- und Einkaufsmöglichkeit bei den teilnehmenden Winzern
 
Event: Podersdorfer Martiniloben 
Termin: Do – So, 5. – 8. November 
Eintritt: € 39 pP, bezahlbar bei den teiln. Winzern Leistungen: Weinverkostung inkl. Wein-Einkaufsgutschein im 
Wert von € 24 (einlösbar von 5. – 8. November 2015) 
Anzahl der offenen Keller: 18 
Info: Tourismusbüro Podersdorf am See, T: +43(0)2177/2227 
Web: http://info.podersdorfamsee.at/podersdorf/de/event/detail/BGL/02882bae-cad3-41bb-af8e-f6f31dec3fd7/podersdorfer_martiniloben?selArrivalDate=20151105
http://www.burgenland.info/de/event/6469/podersdorfer-martiniloben.html
www.podersdorfamsee.at
Eintrag: 23.10.15
_________________________________________________________________________
Breitenbrunn
_________________________________________________________________________
06.11.15-07.11.15 | Neusiedl am See | €30
 
Tag der offenen Kellertür 
 
Fr, 6. November 
17.00 – 22.00 Uhr: Weinverkostung mit regionalen Schmankerl
 
Sa, 7. November
15.00 – 22.00 Uhr: Weinverkostung mit regionalen Schmankerl 
 
Termin: Fr – Sa, 6. – 7. November
Event: Tag der offenen Kellertür 
 
Kostenbeitrag: € 30 pP, bezahlbar bei den teilnehmenden Weinbaubetrieben 
Leistungen: Weinverkostung mit regionalen Schmankerl inkl. Wein-Einkaufsgutschein im Wert von € 10,– 
Anzahl der offenen Keller: 17
Info: Tourismusinformation Neusiedl am See, T: +43(0)2167/2229 
Web: www.neusiedlamsee.at
Eintrag: 23.10.15
_________________________________________________________________________
06.11.15-07.11.15 | Purbach | €25
 
Fr – Sa, 6. – 7. November Das Purbacher Martiniloben 
 
Fr, 6. November 
14.00 Uhr: Weinbergwanderung (Dauer ca. 3 Stunden)
TP: Haus am Kellerplatz, Am Kellerplatz 1 Mindestteilnehmerzahl: 8 Personen, Anmeldung erforderlich! Preis: € 9 pP (mit der Neusiedler See Martini-Card gratis) 
14.00 – 22.00 Uhr: Kellerwanderung / Weinverkostung in den Kellern und Weingütern (nicht geführt)
 
Sa, 7. November 
14.00 – 22.00 Uhr: Kellerwanderung / Weinverkostung in den Kellern und Weingütern (nicht geführt)
16.00 Uhr: Weinsegnung mit anschließendem Platzkonzert der Blasmusikkapelle Purbach 
 
Eintritt: € 25 pP, bezahlbar bei den teilnehmen- den Weinbaubetrieben oder im Haus am Kellerplatz, Kellerplatz 1 
Leistungen: Jungweinverkostung und Begleitprogramm inkl. Wein-Einkaufsgutschein im Wert von € 10,–
Bequem bringt Sie der Gmoabus für nur € 1,50 pro Fahrt zu den Weinbaubetrieben. Sie erreichen ihn unter der Nummer: +43(0)650/7083222. Mit der Neusiedler See Martini-Card fahren Sie kostenlos.
Anzahl der offenen Keller: 19
Info: Haus am Kellerplatz, T: +43(0)2683/5920 
Web: www.haus-am-kellerplatz.at
Eintrag: 23.10.15 
_________________________________________________________________________
06.11.15-07.11.15 | Weiden am See | €35 
 
„Gemma Köllaschaun“
heißt das Motto des Weidener Martinilo- bens. Zahlreiche Künstler präsentieren ihre Werke in den Kellern der Winzer und die knusprige Martinigans wartet in den örtlichen Gastronomiebetrieben auf ihren Verzehr. 
 
Thomas und Claudia Hareter präsentieren auf Ihrem Weingut: „Wein und Wasser“ ist der Titel der heurigen Bilder-Ausstellung von Elisabeth Fuhrmann. Es geht also um den Neusiedlersee und den Wein, der in seinem Kleinklima wächst.  Apropos Wein und Kleinklima: Der Jahrgang wird wie erwartet geradezu mustergültig! An den beiden „Martini-Wochenenden“ besteht die Möglichkeit, diesen 2015er-Jahrgang zu probieren – und Schwips weiß, Schwips rosé und Aurora gibt’s sogar schon zum Mitnehmen! 
Falls es sich für Sie nicht ausgeht zu uns zu kommen, statten Sie uns doch einfach einen virtuellen Besuch ab: neu online ist auch unser Bio-Rotwein-Paket - etwas Wärmendes für die kalte Jahreszeit!
 
Fr, 6. November 
17.00 – 22.00 Uhr: Offene Kellertüren, Kunst und Genuss im Keller
 
Sa, 7. November
14.00 – 22.00 Uhr: Offene Kellertüren, Kunst und Genuss im Keller 
 
Event: „Gemma Köllaschaun“ zu Martini 
Termin: Fr – Sa, 6. – 7. November 
Eintritt: € 35 pP, bezahlbar bei den teilnehmenden Winzern oder im Tourismusbüro, Raiffeisenplatz 5 
Leistungen: Weinverkostung inkl. Wein-Einkaufsgutschein im Wert von € 20 und einem Gutschein für eine „Ganslsuppe“ 
Anzahl der offenen Keller: 19
Info: Tourismusbüro Weiden am See, T: +43(0)2167/7427 
Web: www.weidenamsee.co.at 
https://www.facebook.com/events/618239468317571/
Katalog: http://www.weidenamneusiedlersee.at/fileadmin/redaktion/dokumente/martini2015_folder.pdf
Eintrag: 23.10.15
_________________________________________________________________________
06.11.15-08.11.15 | Apetlon | €25
 
WeinErleben in Apetlon 
 
Fr, 6. November 
17.00 – 22.00 Uhr: Weinverkostung und Weinverkauf in den Weinkellern
 
Sa, 7. November 
Ab 6.00 Uhr: Jahrmarkt in der Kirchengasse
Ab 10.00 Uhr: Markt-Sautanz in der Heurigenschenke „Zum Hauer“ 
14.00 Uhr: Kutschenfahrt zum Gänsestrich in das Nationalparkgebiet Apetlon – Lange Lacke (pP: € 8, TP: Feuerwehrhaus, Anmeldung: bis 12.00 Uhr im Tourismusbüro) 
16.00 – 22.00 Uhr: Weinverkostung und Weinverkauf in den Weinkellern
19.00 Uhr: Weinsegnung im Weingut Thell mit den Apetloner Jagdhornbläsern 
 
So, 8. November 
Ab 9.00 Uhr: Weinverkauf in den Weinkellern 
 
Event: WeinErleben in Apetlon
Termin: Fr – So, 6. – 8. November 
Kostenbeitrag: € 25 pP, bezahlbar bei den teilnehmenden Winzern und im Tourismusbüro Apetlon (Kombi für zwei Wochenenden € 30 pP) 
Leistungen: Weinverkostung in den Weinbaubetrieben inkl. Wein-Einkaufsgutschein im Wert von € 15 
Anzahl der offenen Keller: 13
Info: Tourismusbüro Apetlon, T: +43(0)2175/24043 
Web: www.apetlon.info 
Eintrag: 23.10.15
_________________________________________________________________________
06.11.15-08.11.15 | Illmitz | €40
 
Illmitzer Martiniloben 
PROGRAMM: 
Es ist wieder so weit....Martiniloben in Illmitz!
An zwei Wochenenden präsentieren wir in unserem Keller unerse Weine.
Von 06.11.2015 bis 08.11.2015 sowie von 13.11.2015 bis 15.11.2015
Von Alpha, über Red One bis zum Kapitel.....wir freuen uns auf Euren Besuch.
Familie Gartner
 
Fr, 6. November 
14.00 – 19.00 Uhr: Martini-Präsentation in der Vinothek der Raiffeisenbank Illmitz, Hauptplatz 4. Hier wird die „Illmitzer Degustations- linie 2015“ (30 Weine) der teilnehmenden Betriebe präsentiert. 
14.00 – 21.00 Uhr: Tag der offenen Kellertür „Kosten Sie den jungen Wein, wenn er entsteht“ – beinahe jede offene Kellertür der teil- nehmenden Winzer steht unter einem künstlerischen Motto. Wein und Kunst bilden nicht nur beim Martiniloben in Illmitz eine Einheit. Ab 20.00 Uhr: Apres Martiniloben – Tanzunterhaltung & Stimmung für Jung & Alt in „Kathi’s World“, Ufergasse 15 
 
Sa, 7. November 
13.00 – 16.00 Uhr: Nationalpark Neusiedler See Exkursion: „Kraniche und Gänse – Vorboten des Winters“ – der Seewinkel als Rastplatz und Vorwinterquartier. TP: Informationszentrum Illmitz, Preis: € 10/€ 5 pP (Mit der Martini-Card kostenlos). Anmeldung bis Fr, 6. November, 
15.00 Uhr erforderlich!
14.00 – 19.00 Uhr: Martini-Präsentation in der Vinothek der Raiff- eisenbank Illmitz, Hauptplatz 4
14.00 – 21.00 Uhr: Tag der offenen Kellertür
Ab 20.00 Uhr: Apres Martiniloben – Tanzunterhaltung & Stim- mung für Jung & Alt in „Kathi’s World“, Ufergasse 15
 
So, 8. November 
9.00 – 16.00 Uhr: Tag der offenen Kellertür 
 
Termin: Fr – So, 6. – 8. November 
Eintritt: € 40 pP für das gesamte Wochenende, bezahlbar bei den teilnehmenden Weinbaubetrieben und in der Vinothek der Raiffeisenbank Illmitz 
Leistungen: Eintritt zu den „Tagen der offenen Kellertür“ (gültig jeweils 1 Wochenende) inkl. Wein-Einkaufsgutschein im Wert von € 28 (mit der Martini-Card € 30) 
Anzahl der offenen Keller: 30 
Info: Tourismusbüro Illmitz, T: +43(0)2175/2383 www.illmitz.co.at, www.illmitzer-weinerlebnis.at
Web: https://www.facebook.com/Gartnerwein/photos/gm.1028454867188120/539631266191109/?type=3&theater
Eintrag: 23.10.15
_________________________________________________________________________
06.11.15-08.11.15 | Mörbisch am See | €25
 
Martiniloben Mörbisch am See 
 
Fr, 6. November 
18.00 Uhr: Eröffnung und Präsentation der Winzerbetriebe mit musikalischer Umrahmung
Ab 20.00 Uhr: Martini-Abenddinner in den Mörbischer Restaurants 
 
Sa, 7. November 
10.00 – 12.00 Uhr: Naturspaziergang zum Seevorland
10.00 – 13.00 Uhr: Kochkurs „Pannonische Küche erleben“: man lernt im ca. 3-stündigen Kochkurs pannonische Schmankerl zu kochen (z.B. Bohnen-, Krautstrudel, Szegediner Gulasch, Bohnen- sterz usw.) Achtung: Begrenzte Teilnehmerzahl! Preis: € 45 inkl. Verkostung und Rezeptheft
14.00 – 20.00 Uhr: Tag der offenen Kellertür in allen teilnehmen- den Winzerbetrieben
20.00 Uhr: Weintaufe mit anschließendem Martinikränzchen im Café Restaurant Sommer 
 
So, 8. November 
10.00 – 14.00 Uhr: Führung im Heimathaus laufend möglich (Weinbau anno dazumal)
10.00 – 16.00 Uhr: Einkaufsmöglichkeit bei den Winzern und Tag der offenen Kellertür in den teilnehmenden Winzerbetrieben 
 
Termin: Fr – So, 6. – 8. November 
Eintritt: € 25 pP, bezahlbar in den teilnehmenden Betrieben oder im Tourismusbüro 
Leistungen: Weinverkostung inkl. Wein-Einkaufsgutschein im Wert von € 10, Naturspaziergang und Führung im Heimathaus 
Anzahl der offenen Keller: 11 
Eintrag: 23.10.15
_________________________________________________________________________
07.11.15-08.11.15 | Pamhagen | €25
 
Pamhagen kann mehr im Herbst ... Martiniloben 
 
Sa, 7. November 
15.00 – 21.00 Uhr: Die Pamhagner Genussbetriebe (Edelbrenner und Weinbauern) laden zum Martiniloben ein 
 
So, 8. November 
14.00 – 20.00 Uhr: Die Pamhagner Genussbetriebe (Edelbrenner und Weinbauern) laden zum Martiniloben ein 
 
Termin: Sa – So, 7. – 8. November 
Kostenbeitrag: € 25,– pP für 2 Tage, bezahlbar direkt in den Kellern oder im Tourismusbüro 
Leistungen: Verkostungen inkl. Einkaufsgutschein im Wert von € 12 Anzahl der offenen Keller: 7 
Info: Tourismusbüro Pamhagen, T: +43(0)2174/2093 www.tourismus-pamhagen.at 
Eintrag: 23.10.15
_________________________________________________________________________ 
07.11.15-08.11.15 | Rust | €20
 
Ruster Herbst Zeitlos 
 
Sa, 7. November 
13.00 Uhr: Weinsegnung im Seehof (Hauptstraße 31) 
14.00 – mind. 18.00 Uhr: Weindegustation in den Kellern 
14.00 – mind. 18.00 Uhr: Themenverkostung im Seehof: „Die Blaufränkisch-Vielfalt aus Rust“ 
 
So, 8. November 
13.00 – mind. 18.00 Uhr: Weindegustation in den Kellern 13.00 – mind. 18.00 Uhr: Themenverkostung im Seehof: „Die Blaufränkisch-Vielfalt aus Rust“ 
 
Termin: Sa – So, 7. – 8. November
Kostenbeitrag: € 20,– bezahlbar im Seehof (Hauptstraße 31) sowie bei den teilnehmenden Weinbaubetrieben 
Leistungen: Themenverkostung, Verkostung in den Betrieben Bei Bedarf: Shuttlebus von Wien nach Rust (Info und Anmeldung 
unter ahaberhauer@tct-edv.at) Anzahl der offenen Keller: 26 
Info: Herr Manfred Widder, T: +43(0)664/1034389 www.dierusterweinbauern.at 
Eintrag: 23.10.15
_________________________________________________________________________
08.11.15 | Andau | €0
 
Tag der offenen Kellertür Andau 
PROGRAMM: 
13.00 – 18.00 Uhr: Weinverkostung und Einkaufsmöglichkeit in den Weingütern: Jacqueline Klein, Hannes Reeh, Erich Scheiblho- fer, Willi Thell, Weingut Zantho 
 
Termin: So, 8. November 
Kostenbeitrag: kostenlos
Leistungen: Verkostung von Jungweinen und aktuellen Weinen Anzahl der offenen Keller: 5 
Info: Weinbauverein Andau, T: +43(0)2176/2610 
Web: www.weinbauvereinandau.at 
Eintrag: 23.10.15
_________________________________________________________________________
06.11.-08.11.15 | Gols | 27. Martiniloben | €45
 
Martiniloben Gols
Über 80 offene Kellertüren wollen entdeckt werden!
 
Das Golser Martiniloben - die wohl beste Gelegenheit um die Golser Weine in ihrer Vielschichtigkeit zu entdecken und zu verkosten. Über 80 Winzer laden ein und öffnen ihre Kellertüren. Verkosten Sie in der einzigartigen Umgebung der Golser Weinkeller, informieren Sie sich persönlich bei den Winzern über ihre hervorragenden Weine und verbringen Sie ein Wochenende im Herzen des Burgenländischen Weinbaues. Es erwartet Sie ein reichhaltiges Rahmenprogramm: Viele Keller werden zu Galerien, da etliche Künstler das Angebot wahrnehmen, ihre Werke in den Weinkellern oder Präsentationsräumen auszustellen.
 
Die Golser Winzer erlauben sich, Sie herzlichst zum 27. Golser Martiniloben
vom 6. – 8. November 2015 einzuladen:
 
Freitag, 6. November 2015
15.30 Platzkonzert und Volkstanzgruppe *
16.00 Feierliche Eröffnung mit Weinsegnung unter Mitwirkung des Golser Weinlandchors *
15.00 – 18.30 Golser Zweigelt Cup Küren Sie den besten Zweigelt aus Gols – Golser Zweigelt Lagen Blindverkostung im Weinkulturhaus 
15.00 – 20.00 Offene Kellertür – Kellergalerien
* diese Programmpunkte finden im Evangelischen Gemeindezentrum statt
 
Samstag, 7. November 2015
13.00 – 20.00 Offene Kellertür – Kellergalerien
13.00 – 20.00 Themenverkostung im Evangelischen Gemeindezentrum
13.00 – 18.30 Golser Zweigelt Cup Küren Sie den besten Zweigelt aus Gols – Golser Zweigelt Lagen Blindverkostung im Weinkulturhaus
16.30 Streckenlegung der Jägerschaft Gols
 
Sonntag, 8. November 2015
13.00 – 18.00 Offene Kellertür – Kellergalerien
13.00 – 18.00 Themenverkostung im Evangelischen Gemeindezentrum 
15.00 Golser Zweigelt Cup - Preisverleihung im Weinkulturhaus
 
Termin: 6. bis 8. November 2015
Eintritt: € 45 inklusive 2 Wein-Einkaufsgutscheinen im Wert von je € 15,
erhältlich bei jedem teilnehmenden Winzer, im Gemeindezentrum und im Weinkulturhaus.
Location: Gols
Serviceleistungen (gratis): Kellerbus im Ort (Fr./Sa./So.) 
und Shuttlebus Gols – Podersdorf – Weiden – Neusiedl Bhf. (Fr./Sa./So.)
Info: 02173 / 21775 (Weinbauverein Gols) oder 0699 / 11 93 61 42 (Edith Sittinger)
info@weinort-gols.at
Web: http://weinort-gols.at/aktuelles.html
Teilnehmerliste & Ortsplan: 
http://weinort-gols.at/tl_files/wbv/images/downloads/martini15/Martini_Plan_2015_web.pdf
 
Weinkulturhaus Gols: Tel. 02173/20039 oder info@weinkulturhaus.at,
www.weinkulturhaus.at 
Besuchen Sie unseren WeinWegGols auch unter www.weinweggols.at
Eintrag: 23.10.15
_________________________________________________________________________
04.11.15 | 18 Uhr | MAK Wien | Junker 2015 | €16/20
 
DER JUNKER‘15: Das steirische Original
Die erste Gelegenheit den Steirischen Junker im Jahr 2015 zu verkosten.
 
Der beliebte Jungwein mit dem Steirerhut – der Steirische Junker – wird schon sehnsüchtig von Weinkennern und –liebhabern erwartet. Und auch heuer wieder dürfen wir sein Erscheinen gebührend feiern. Traditionell zu Martini, heuer am 04. Novemeber 2015, wird der Steirische Junker an fünf Standorten in Österreich präsentiert. 
 
Die Junkerpräsentationen am 04. November 2015:
 
Graz: Stadthalle, Messeplatz 1, 8010 Graz; 17–21 Uhr, €20
Linz: Casino Linz, Rainerstraße 2-4,4020 Linz; 18–21 Uhr, €20
Wien: MAK Wien, Weiskirchnerstraße 3,1010 Wien, 18–21 Uhr, €16
Salzburg: Veranstaltungszentrum Anif, Aniferstraße 10, 5081 Anif; 18–21 Uhr, €16
Innsbruck: Hotel Goldener Adler, Herzog-Friedrich-Str. 6, 6020 Innsbruck; 17–22 Uhr, €16
 
Event: Steirische Junkerpräsentation 2015
Termin: 4. November 2015, 17/18-21 Uhr
Weine mit Herkunft Südoststeiermark, Südsteiermark, Weststeiermark
Veranstaltungsort Wien: MAK, Weiskirchnerstraße 3, 1010 Wien
Eintritt: http://www.oeticket.com/Tickets.html?affiliate=EOE&doc=artistPages%2Ftickets&fun=artist&action=tickets&erid=1492227&includeOnlybookable=false&x10=1&x11=Junker
Veranstalter: Wein Steiermark, Hamerlinggasse 3, 8010 Graz
+43 316 8050-1435 oder weinsteiermark@steirischerwein.at
Web: www.steirischerjunker.at
Eintrag: 21.10.15
_________________________________________________________________________
_________________________________________________________________________ 
31.10.15 | 18 Uhr | Das Hemingway | Eröffnung Weinbar | KNS
 
Eröffnung Weinbar & Weinshop
Das Hemingway ist jetzt auch Weinshop und Weinbar! Ihr könnt hervorragende Weine aus Kroatien und Österreich im Lokal kaufen und mitnehmen - oder die Flasche mit einem kleinen Aufpreis gleich genießen. Bei der Eröffnung könnt ihr natürlich die besten Weine verkosten, dazu gibts köstlichen Schinken aus Kroatien... Welcome!
 
Location: Das Hemingway, Nußdorfer Straße 33, 1090 Wien
Web: http://www.dashemingway.at oder 
https://www.facebook.com/events/1514877032166183/
Eintrag: 28.10.15
_________________________________________________________________________ 
30.10.15 | 16-21 Uhr | Falstaff Bar- und Spiritsgala 2015 | €35/30
 
Falstaff Bar- und Spiritsgala 2015: Die Gäste dürfen sich auf kreative Cocktails freuen
Die besten nationalen und internationalen Spirituosen, Cocktailbars mit den besten Bartendern in Aktion, Live-Musik u.v.m.
 
Ein einzigartiges Programm, um in die Welt der edlen Spirits und kreativen Cocktails einzutauchen: Whiskys & Whiskeys aus Schottland, Irland und den USA, Gin-, Wodka- und Rumspezialitäten sowie die besten Edelbrände aus Österreich und Deutschland warten auf Ihre Degustation. Die besten Bartender und Rookies Österreichs mixen Klassiker und eigene Kreationen an den Loungebars, begleitet von Live-Musik. Bei der stimmungsvollen Preisverleihung werden die besten Bars und Barkeeper des Landes gewürdigt sowie die besten Spirituosen ausgezeichnet. 
 
Event: Falstaff Bar- und Spiritsgala 2015
Datum: Freitag, 30. Oktober 2015, von 16-21 Uhr

Ort: Hofburg Vienna, Großer Redoutensaal, Eingang via Josefsplatz, 1010 Wien
Info: http://www.falstaff.at/eventartikel/falstaff-cocktail-und-spiritsgala-in-der-hofburg-9631.html
Tickets: https://de.amiando.com/spiritsgala2015.html
Eintrag: 10.10.15
_________________________________________________________________________
30.10.2015 | 13-19 Uhr | Q19 | Junger Wiener 2015 | ANM
 
»Verkosten Sie den ersten Wein und Vorboten des Weinjahres 2015«
Publikumsverkostung aller „Jungen Wiener“ im Beisein der Winzer am Freitag, 30. Oktober, 13–19 Uhr in der Weinabteilung des INTERSPAR im Q 19.
 
Auf Ihr Kommen freut sich Johannes RAUCH, Weinverantwortlicher bei Interspar im Q 19
 
Termin:  30. Oktober 2015, 13-19 Uhr
Location: Q19 Einkaufsquartier Q 19, Döbling, 1190 Wien, Grinzingerstrasse 112 /Kreilplatz 1 im 1.Stock
Parken nur im UG 1 möglich!
Veranstalter: INTERSPAR / Q 19 Einkaufsquartier / Wiener Landwirtschaftskammer
Info: www.wienerwein.at/jungerwiener oder www.facebook.com/wienerwein
Eintrag: 23.10.15
_________________________________________________________________________
29.10.15|20:15-22:30 Uhr | Q19 Interspar | JungerWiener | EINL
 
»Verkosten Sie den ersten Wein und Vorboten des Weinjahres 2015«
Johannes Rauch, dem Weinverantwortlicher beim Interspar im Q 19 ist es eine Ehre Ihnen mitteilen zu dürfen, dass die heurige „Junger Wiener 2015“ Erst-Präsentation
am Donnerstag, den 29. Oktober (Abendveranstaltung)
von 20:15 bis ca. 22:30 Uhr im Einkaufsquartier Q19, stattfinden wird.
 
Für alle, die zu diesem Termin keine Zeit haben:
Publikumsverkostung aller „Jungen Wiener“ im Beisein der Winzer am Freitag, 30. Oktober von 13–19 Uhr in der Weinabteilung des INTERSPAR im Q 19.
 
Einladung zur Erstpräsentation Junger Wiener 2015
Offizielle Begrüßung durch: Vizepräsident Ök.-Rat Dipl.-Ing. Herbert Schilling, LK Wien; Mag. Marie-Theres Skribanowitz, Center-Managerin Q19 und Robert Staudigl, Geschäftsleiter INTERSPAR
 
Es werden voraussichtlich rund 20 Winzer ihre Jungen Wiener 2015 zum Großteil persönlich vorstellen und zur Degustation anbieten. Folgende Weingüter werden vertreten sein:
Weingut Christ Cuvée
Weingut Wailand Cuvée
Weingut Schilling Bouvier 2014
Stift St.Peter Müller Thurgau
Weingut Fuhrgassl-Huber Müller Thurgau
Weingut Edlmoser Grüner Veltliner
Winzerhof Leopold Klager Leopolds Junger 18er 2015
Weingut Mayer am Pfarrplatz Junger Wiener 2015
Rotes Haus Junger Wiener 2015
Weingut Cobenzl Sortenverschnitt
Weinbau Riegler Riedencuvee weiß
Dr. Gerhard Gutschik Chardonnay
Weingut Klager Gerhard Cuvée weiß
Weingut Buschenschank Wolff Cuvée: Rivaner / GV /CH
Weinbau und Buschenschank Hengl-Haselbrunner Junger Wiener GS
Winzerhof Wieselthaler Franz Grüner Veltliner
Buschenschank Strauch Neuburger oder Cuvée weiss
Weinbau Wiltschko GM/FV/BO
Weingut Muth Cuvée: Sauvignon Blanc/Grüner Veltliner/Riesling
Dornröschenkeller Vrbicky Müller-Thurgau 2015
 
Auf Ihr Kommen freut sich Johannes Rauch, Weinverantwortlicher bei Interspar im Q 19.
 
Termin:  29. Oktober 2015, 20:15-22:30 Uhr / Einlass 20:00 Uhr
Location: Q19 Einkaufsquartier Q 19, Döbling, 1190 Wien, Grinzingerstrasse 112 /Kreilplatz 1 im 1.Stock
Parken nur im UG 1 möglich!
Eintritt: Nur uf Einladung
Veranstalter: INTERSPAR / Q 19 Einkaufsquartier / Wiener Landwirtschaftskammer
Info: www.wienerwein.at/jungerwiener oder www.facebook.com/wienerwein
Eintrag: 23.10.15
_________________________________________________________________________
29.10.15 | 17-20 Uhr | AlpeAdria | Elsass
 
Sylvie Hütter lädt zum Winzer SmallTalk  - Elsass, bekanntes und weniger bekanntes . . . . .
 
Termin: Donnerstag, 23. Oktober 2015, 17-20 Uhr
Location: Alpe Adria Weinhandlung Am Hof, 1010 Wien, Am Hof 11
Info: www.weinamhof.at oder info@weinamhof.at
Eintrag: 23.10.15
_________________________________________________________________________ 
28.10.15 | 17-20 Uhr | DasTurm | Winzer des Monats: Altenburger | €17
 
Das Turm lädt immer am letzten Mittwoch des Monats zur Weinverkostung.
Dieses Mal zeigt Markus Altenburger seine Schätze.
 
Termin: 28. Oktober 2015, von 17 - 20 Uhr
Eintritt: € 17,00 für Weindegustation
inklusive kulinarische Appetizer wie Brot, Schinken, Käse und Oliven 
Nach der Verkostung sind die Weine einen Monat lang im Restaurant erhältlich.

Um Anmeldung unter 607 6500-10 oder marketing@dasturm.at wird gebeten.
Eintrag: 10.10.15
_________________________________________________________________________
28.10.15 | 16-22 Uhr | Imperial | Soiree de Champagne | €35/30
 
Soirée de Champagne
Champagner, das festlichste aller Getränke, ist inzwischen in vielen Alters- und Gesellschaftsschichten in ganz Österreich angekommen. Mit der „Soirée de Champagne“ präsentiert Wine Affairs mit einem Exklusiv-Event am 28. Oktober 2015 vor ausgewähltem Publikum die edlen Produkte zahlreicher renommierter Champagnerhäuser im Herzen Wiens bei luxuriösem Ambiente in den Prunksälen des Hotel Imperial, dem zu den nobelsten aller österreichischen zählenden Hotels.
 
Unter anderem als Ausstellende Marken dabei: 30-40 Champagnermarken
Ruinart • Drappier • Ernest Remy • Lancelot-Goussart • Laurent Perrier • Vranken • Pommery • Autreau • Louise Brison • Henriet Bazin • Lacourte-Godbillon • Joseph Perrier • Champagne Gosset • Haton & Fils • G.H.Mumm und Perrier-Jouet  • Chemin • Baron de Rothschild • ARMANDIER-BERNIER • VOUIRIN-JUMEL • LAHERTE FRERES • BOURGEOIS-DIAS • Marc-HEBRART • PERTOIS-MORISET • Philippe GLAVIER • Collard-Picard • Alexandre Bonnet
 
Exklusiv-Event „Soirée de Champagne“
Datum: 28. Oktober 2015, 16:00 – 22:00 (15:00-16:00 Fachpublikum, Presse)
Location: Hotel Imperial, Kärntner Ring 16, 1010 Wien
Tickets: Im Vorverkauf reduziert unter www.wine-affairs.at um €30, Abendkassa €35
Die Anzahl der Tickets ist streng limitiert.
Web: http://www.wine-affairs.at/cms/champagner/
Eintrag: 01.10.15
_________________________________________________________________________
25.10.15 | 15-21 Uhr | Rathaus Wien | AWC-Gala 10 Jahre EINL
 
Die besten Weingüter präsentieren ihre Weine im Rahmen der awc vienna - Gala Nacht des Weines 2015 im Wiener Rathaus. 
Verkostungsmöglichkeit von 15.00 Uhr bis 21.00 Uhr, Präsentation der Whitebook Wine App 2015/2016 & Verleihung der AWC Vienna - Trophies: 19 Uhr.
 
11.611 WEINE VON 1.708 PRODUZENTEN
aus 40 Ländern stellen sich dem internationalen Vergleich!
Die awc vienna 2015 übertrifft wieder alle Erwartungen und bestätigt eindrucksvoll die führende Rolle unter den offiziell anerkannten Qualitätsauszeichnungen. awc vienna 2015 - der weltweite Marktführer bei der Qualitätsevaluierung für Wein.
 
AWC VIENNA GALA NACHT DES WEINES
Die Verleihung der Trophies und die Präsentation der besten Weingüter der awc vienna im unvergleichlichen imperialen Rahmen des Wiener Rathauses vor mehr als 3.000 geladenen Fachgästen. Das Wiener Rathaus avanciert an diesem Tag zum Mittelpunkt der Weinwelt.
 
Rückblick: AWC 2014
Die awc vienna 2014 – international wine challenge hat ihren Rang als größte offiziell anerkannte Weinbewertung der Welt mehr als behauptet. 2014 nahmen 12.352 Weine an dieser anspruchsvollen Blindverkostung teil. Am Abend des 26.Oktober wurde im Wiener Rathaus die „Gala Nacht des Weines 2014“, der feierliche Abschluss dieses spannenden Wettbewerbs, mit einigen tausend österreichischen und internationalen Gästen gebührend begangen. Bundesweinbauverbandspräsident Ökonomierat Josef Pleil, Abgeordneter zum Nationalrat und Präsident der Landwirtschaftskammer Wien, Franz Windisch, sowie der Clubvorsitzende und frühere Wiener Planungsstadtrat Rudolf Schicker hielten die Festreden. Im Mittelpunkt standen jedoch die erfolgreichen Produzenten aus aller Welt. Die geladenen Weinexperten aus nah und fern verfolgten die  Trophy-Verleihung der awc vienna 2014 und die Präsentation der neuen AWC Whitebook APP. Mit dem Weltrekord und dem steigenden internationalen Interesse hat die awc vienna im neunten Jahr ihres Bestehens trotz starker internationaler Konkurrenz ihre gewaltigen Ausmaße behauptet: 12.352 Weine aus 40 Nationen aller 5 Kontinente stellten sich der Herausforderung. Ein absolut anonymes Verkostungssystem und eine Verkostung in Einzelkosterkabinen bieten jedem Teilnehmer die gleichen Chancen.
 
Event: AWC VIENNA - GALA NACHT DES WEINES 2015
Termin: Sonntag, 25. Oktober 2015, 15-21 Uhr
Location: Rathaus Wien
Eintritt: Nur mit gültiger Einladung
Veranstalter: Edlmoser Kommunikationsagentur & Event GmbH,
1230 Wien, Kalksburger Strasse 1, +43.1.88 90 692
Web: www.awc-vienna.at
Eintrag: 01.10.15
_________________________________________________________________________
24.10-25.10.15 | 14-20 Uhr | Höflein | Winzerpfad | €15
 
Höfleiner Winzerpfad
Der kleine Weinort Höflein ist Heimat zahlreicher renommierter Weingüter. Am 25. und 26. Oktober öffnen sie ihre Kellertüren für Besucher und laden im stimmungsvollen Ambiente des traditionsreichen Weinortes zum Weingenuss.
 
Termin: Samstag, 24. und Sonntag, 25. Oktober 2015, 14-20 Uhr
Eintritt € 15,- für beide Tage
Info: +43 2162 63193 oder +43 664 4020905 (Hannes Artner)
Web: http://www.hoefleinwein.at
Eintrag: 01.10.15
_________________________________________________________________________
24.10.15-25.10.15 | 12-19 Uhr | Horitschon Rotweinherbst | €25/15
 
6. Horitschoner Rotweinherbst

Machen Sie Ihren Aufenthalt in Horitschon zum unverwechselbaren (Wein-)Erlebnis am 24. & 25. Oktober 2015. Im Jahr 2010 fand das bereits traditionelle Horitschoner rotweinOpening mit dem Horitschoner Rotweinherbst erstmals eine Fortsetzung. Diese noch immer junge Veranstaltung macht es den Besuchern möglich, Horitschon auch im Herbst von seiner schönsten Seite kennen zu lernen. Nach dem Erfolg der Vorjahre bieten wir Ihnen diesmal noch mehr Wein, Unterhaltung, Erholung und Wissenswertes rund um unser Lieblingsthema - den Horitschoner Blaufränkisch.
 
Riedenwanderung, Tag der offenen Kellertür, Lehrpfadführung,...

Es erwartet Sie auch 2015 wieder ein umfangreiches Programm mit einer Riedenwanderung, dem Tag der offenen Kellertür, einer geführten Wanderung durch den 2012 neu gestalteten "Blaufränkischweg" (früherer 1. Österreichischer Rotweinlehrpfad) und vieles mehr.
 
Die Winzer

Damit Sie auch das Weingut Bauer-Pöltl ohne eigenen PKW erreichen können, haben wir für Sie einen kostenlosen Bus-Shuttle eingerichtet. Abfahrt: jeweils Vinothek Horitschon - nach Unterpetersdorf: 11:45, 13:30, 15:00, 16:30, 17:50
 

Folgende zwei Weingüter (liegen nicht direkt in Horitschon, sondern in Lackenbach bzw. Drassmarkt) präsentieren ihre Weine in der Vinothek !!
Weingut Kerschbaum Maria . www.weingut-kerschbaum.at 
Weingut Strass Franz . www.weingut-strass.at
 
Horitschon-Unterpetersdorf:

Weinhof Bauer-Pöltl . Brunnenweg 1, Horitschon-Unterpetersdorf . www.bauerpoeltl.at
 
Horitschon: 
Weingut/Hubertusschenke Duschanek Werner . Hauptstraße 104 . www.weingut-duschanek.at

Weingut Lehrner Paul . Hauptstraße 56 . www.paul-lehrner.at
Rotweinbau Moritz . Schulgasse 1 . www.kunstundkeller.at

Weingut Weninger Franz . Florianigasse 11 . www.weninger.com

Florianikeller Bader Johannes . Florianigasse 26 . www.weingut-florianikeller.at

Weinbau Lehrner Florian . Wiesengasse 29 . www.weinbau-lehrner.at

Weingut Kerschbaum Paul . Hauptstraße 37 . www.kerschbaum.at

Weingut Iby-Lehrner . Hauptstraße 34 . www.weinverkauf.net

Weingut Mayrhofer Johann . Hauptstraße 36 . www.weingut-mayrhofer.at

Rotweinhof Amminger . Günserstraße 8 . www.rotweinhof.at

Weinbau Wessely Rudolf . Kirchengasse 3 . www.weinbauwessely.at

Weingut A&G Gober . Kirchengasse 7 . www.goberwein.at
Weinbau Moritz Paul . Günserstraße 18

Weingut Duschanek Johann . Am Anger 2 . www.hansduschanek.at

Vereinte Winzer Blaufränkischland im Arachonkeller . Richtung Oberpullendorf . www.vereinte-winzer.at 
Vinothek Horitschon . Kirchenplatz . www.horitschon.at/vinothek

Ausgangspunkt für Ihren Rundgang (Eintrittskarten, Gläser etc. sind hier erhältlich)
 
Tag der offenen Kellertür am Samstag, 24. Oktober 2015, 11-19 Uhr
Die Kellertüren der Horitschoner Winzer sind für Sie geöffnet und die besten Rotweine der letzten Jahrgänge stehen bereit. Wie das Who is Who der österreichischen Rotweinwinzer liest sich die Liste der Weingüter, die am Tag der offenen Kellertür teilnehmen. Besuchen Sie einige der namhaftesten Winzer des Blaufränkischlandes und entdecken Sie kleinere Betriebe, die noch zu den Geheimtipps gehören. Verkosten Sie die ersten 2014er Weine, Lagenweine des 2013er-Jahrganges und die hervorragenden 2012er Reserve-Blaufränker sowie viele andere Spezialitäten der Horitschoner Winzer. 

Ein Oldtimertraktor-Traktor-Shuttle bringt Sie dabei bequem von einem Winzer zum nächsten. Ausgangspunkt für Ihren Rundgang ist die Vinothek Horitschon - Meisterklasse Blaufränkisch. Hier erhalten Sie ein Kostglas, einen Übersichtsplan, einen 10-Euro-Einkaufsgutschein, den Sie ab einem Einkauf von EUR 70,- in der Vinothek oder einem Winzer Ihrer Wahl einlösen können.
 
Event: Rotweinherbst Horitschon
Termin: 24. Oktober - 25. Oktober 2015
Eintritt: €25 für beide Tage, €15 nur Sonntag
Veranstalter: Weinbauverein Horitschon, c/o Vinothek Horitschon, Kirchenplatz 1, A-7312 Horitschon
+43 664 88638916 (Vinothek Horitschon, Do-So sowie an Feiertagen, 13-18 Uhr) 
oder office@vinothek.horitschon.at oder office@rotweinopening.at
Programm: http://www.rotweinopening.at/rotweinherbst/picts/programm2015.pdf
Web: http://www.rotweinopening.at/rotweinherbst/index.htm
Eintrag: 14.10.15
_________________________________________________________________________
23.10.15-25.10.15 | 14-19 Uhr | Mönchhof | WeinKulturtage | €35
 
WEINKULTURTAGE 2015
Auch dieses Jahr freuen wir uns wieder, Sie zu den Weinkulturtagen bei uns begrüßen zu dürfen! Das Konzert von "Barbara Helfgott & Rondo Vienna", die Weingartenwanderung, die Pferdekutschenfahrten und der Frühschoppen bieten neben den offenen Kellertüren ein abwechslungsreiches Programm.
PROGRAMM 2015
 
TEILNEHMENDE BETRIEBE
Weingut Berger Leginthov, Raiffeisenplatz 10, Tel: +43 (0)664 / 113 08 46
Weingut Egermann-Pillinger, Neustiftgasse 50, Tel: +43 (0)664 / 855 05 07
Weingut Gross "Zur alten Kellertür", Quergasse 26, Tel: +43 (0) 680 400 1498
Bioweingut Gross Herbert, Angergasse 24, Tel: +43 2173/80652
Weingut Hoffmann Wiener Straße 2, Tel: +43 699 18013090
Weingut Keringer, Wiener Strasse 22, Tel. +43 (0) 2173 80 3 80
Weingut Kirschner, Quergasse 47, Tel: +43 (0)650 9117744
Weingut Kummer, Quergasse 1, Tel: +43 (0) 2173 / 80283
Weinbau Lentsch, Ratschin 35, Tel: +43 (0)650/2516073
Weingut Michlits, Hauptgasse 20, Tel.: +43 (0) 2173 80630
Paradiso Pannonia Sandhöhe (Vinothek), Sandhöhe 19, Tel: +43 (0)660 5509119
Weingut Stefanshof, Neustiftgasse 82, Tel: +43 (0)2173 80320
Weingut "Urbanikeller" Pillinger, Hauptgasse 15, Tel:+43 664 5948 396
Weinbau Szalay, Hauptgasse 59, Tel: 0650/2157910
 
Freitag, 23.10.2015
14 - 19 Uhr offene Kellertüren
19 Uhr Konzert "Barbara Helfgott & Rondo Vienna"
in der Pfarrkirche, anschließend Weinverkostung (Eintritt mit Kellerpass oder Konzertkarte)
kostenloses Shuttleservice*
 
Samstag, 24.10.2015
9.30 Uhr Weingartenwanderung
Treffpunkt "INFO" Gemeindeamt
13 - 21 Uhr offene Kellertüren
kostenlose Pferdekutschenfahrten
NEU: kostenloser Bummelzug
kostenloses Shuttleservice*
 
Sonntag, 25.10.2015
Vormittag
Möglichkeit zum Weineinkauf
11 Uhr Frühschoppen GH Frank
13 - 19 Uhr offene Kellertüren
NEU: kostenloser Bummelzug
kostenloses Shuttleservice*
 
* Der Shuttleservice verkehrt im Umkreis von ca. 20 km - rufen Sie einfach 0676 / 386 23 94
Weitere Highlights: Dorfmuseum - ermäßigter Eintritt mit Kellerpass, kulinarische Schmankerl in den Betrieben
 
Termin: 23. Oktober 2015 - 25. Oktober 2015
Location: Mönchhof
Eintritt "Kellerpass": € 35 inkl. Konzertbesuch und 2 x € 10 Gutscheine für Ihren Weineinkauf
Den Kellerpass erhalten Sie im Gemeindeamt "INFO" und in den teilnehmenden Betrieben.
Konzertkarte "Barbara Helfgott & Rondo Vienna": € 12, VVK € 10 inkl. Weindegustation im Pfarrkeller
Veranstalter: Weinbauverein Mönchhof, c/o Gemeinde Mönchhof, Kirchenplatz 11a, 7123 Mönchhof
Anmeldung & Kartenbestellung: +43 676 / 68 57 227 oder info@weinkulturtage.at
Facebook: www.facebook.com/MoenchhoferWeinkultur
Web: www.weinkulturtage.at
Eintrag: 14.10.15
_________________________________________________________________________
21.10.15 | 19-22 Uhr | Wien Innenstadt | Wine in the City | EINL
 
Wine in the City erobert mit neuem Konzept und Top-Locations
die Wiener Innenstadt
Aus dem Lifestyle-Event „Wein & Design“ wird mit neuem Inhalt und neuem Look „Wine in the City“. Top-Winzer und exklusive Locations laden zum Gustieren und Shoppen am 21. Oktober 2015, ab 19.00 Uhr, in die Wiener Innenstadt ein. Herenausstatter LINNERTH feiert glanzvolle Neueröffnung in der Walfischgasse.
 
Das vom echo medienhaus neu konzipierte Lifestyle-Event „Wine in the City“ verwandelt die Wiener Innenstadt am 21. Oktober 2015 wieder in eine nächtliche Genussmeile: Ab 19.00 Uhr können Feinschmecker den Abend gemeinsam bei edlen Tropfen renommierter Winzer ausklingen lassen und dabei das ein oder andere Schnäppchen erstehen.
 
Spitzenweine in Top-Locations
„Wine in the City“ verbindet die besten Winzer mit den Top-Adressen der Stadt: Zu den teilnehmenden Weingütern zählen unter anderem Landauer-Gisperg, Schmid Pillichsdorf, Faber-Köchl, Unger, Schuster, Cobenzl, Zahel, Hufnagel, Hirtl, Esterházy, Wieninger, Preiß, Kast, Brindlmayer, Mayer am Pfarrplatz, Spaetrot Gebeshuber, M. Opitz, Christ, maria Kerschbaum, Stift Klosterneuburg, Fleckl, Fichtenbauer-Mold, Wenzl, Baier, Winzer Krems und Mehofer-Neudeggerhof.
„’Wine in the City’ schafft eine attraktive Symbiose: Die Winzer können ihre neuen Spitzenweine vorstellen, während die Geschäfte im genussvollen Umfeld mit ihren Kollektionen begeistern“, so Strachota über das Lifestyle-Event.
 
Bei noblen Geschäften wie unter anderem Juwelier Frey Wille, dem Kulinarik-Paradies Merkur am Hohen Markt, dem gesunden jaja’s Low Carb Café Bistro, dem modischen windsor.store, der schmackhaften Vulcanothek, dem Gourmettempel Meinl am Graben, der Luxus-Boutique Mondrean, der kulinarischen Nordsee am Kohlmarkt, dem köstlichen Felberbrot Tuchlauben, dem beliebten Jones Store oder angesagten Shop von Schuhe No.1 können die Gäste am 21. Oktober 2015 durch die Läden schlendern und den Abend genussvoll ausklingen lassen.
 
LINNERTH feiert Neueröffnung bei „Wine in the City“
Den Genussabend in der Wiener City nützt der mondäne Herrenausstatter LINNERTH, um sein neues Geschäft in der Walfischgasse zu eröffnen. Auf rund 220 Quadratmetern präsentiert er feinste Stoffe aus Italien, die den eleganten Herren perfekt in Szene setzen.
 
Event: Wine in the City 2015
Datum: Mittwoch, 21. Oktober 2015
Uhrzeit: 19.00 bis 22.00 Uhr
Ort: Wiener Innenstadt
Website: http://www.wineinthecity.at
Eintrag: 14.10.15
_________________________________________________________________________
21.10.15 | 18-19 Uhr | Volksbank Wien Baden | Wine in the City VIP | EINL
 
Wine in the City startet mit VIP Opening in der Volksbank Wien-Baden
Das neu inszenierte Lifestyle-Event Wine in the City begrüßt seine Gäste im Salon der Volksbank Wien-Baden am 21. Oktober 2015, ab 18.00 Uhr, zum großen VIP-Empfang. Im Anschluss laden Top-Winzer und exklusive Locations ihre Stammkunden zum Gustieren und Shoppen in die Wiener Innenstadt ein.
Bilder zur Meldung auf http://presse.leisuregroup.at/echo/weindesign/Pressefotos
Wien (LCG) – Das von der echo medienhaus-Agentur live relations neu konzipierte Lifestyle-Event Wine in the City verwandelt die Wiener Innenstadt am 21. Oktober 2015 wieder in eine nächtliche Genussmeile: Ab 19.00 Uhr können Feinschmecker den Abend gemeinsam bei edlen Tropfen renommierter Winzer ausklingen lassen und dabei das eine oder andere Schnäppchen erstehen.
 
„Wir möchten mit ‚Wine in the City’ direkt an den fünfjährigen Erfolg von ‚Wein & Design’ anknüpfen und frischen Wind in das Event bringen: Die Gäste können den ganzen Abend lang die edlen Tropfen bekannter Winzer genießen und dabei ohne Alltagsstress in Ruhe die schönsten Locations und Geschäfte der Innenstadt durchstöbern“, freut sich Initiator Thomas Strachota.
 
Großes VIP Opening in der Volksbank Wien-Baden
Bevor die Gäste durch die nächtliche Genussmeile der Wiener Innenstadt schlendern, eröffnet die Volksbank Wien-Baden ab 18.00 Uhr mit einem großen VIP-Opening das genussvolle Lifestyle-Event. Der Einladung von Wine in the City und Volksbank Hausherrn Wolfgang Layr folgen unter anderem Meinl-Geschäftsführer Herbert Vlasaty, Gössl-Chefin Birgit Indra, Fechter-Managerin Nicole Hoffmann, WKO-Tourismusexperte Wilhelm Turecek, café+co Manager Herbert Rieser, Country-Manager NORDSEE Österreich Alexander Pietsch, Geschäftsführer der Fachgruppe Gastronomie in der Wiener Wirtschaftskammer Walter Freundsberger und Obmann für Gastronomie der Wiener Wirtschaftskammer Peter Dobcak.
 
Spitzenweine in Top-Locations
Das Genusserlebnis zu ungewöhnlicher Stunde verbindet die besten Winzer mit den Top-Adressen der Stadt: Zu den teilnehmenden Weingütern zählen unter anderem Landauer-Gisperg, Schmid Pillichsdorf, Faber-Köchl, Unger, Schuster, Cobenzl, Zahel, Hufnagel, Hirtl, Esterházy, Wieninger, Preiß, Kast, Brindlmayer, Mayer am Pfarrplatz, Spaetrot Gebeshuber, M. Opitz, Christ, Maria Kerschbaum, Stift Klosterneuburg, Fleckl, Fichtenbauer-Mold, Wenzl, Baier, Winzer Krems und Mehofer-Neudeggerhof.
Bei noblen Geschäften wie unter anderem Juwelier Frey Wille, dem Kulinarik-Paradies Merkur am Hohen Markt, dem gesunden jaja’s Low Carb Café Bistro, dem modischen windsor.store, der schmackhaften Vulcanothek, dem Gourmettempel Meinl am Graben, der Volksbank Wien-Baden in der Operngasse, der Luxus-Boutique Mondrean, der kulinarischen Nordsee am Kohlmarkt, dem köstlichen Felberbrot Tuchlauben, dem beliebten Jones Store, dem angesagten Shop von Schuhe No.1 und bei der Neueröffnung des Traditionshauses Linnerth können Stammkunden und Gäste am 21. Oktober 2015 durch die Läden schlendern und den Abend genussvoll ausklingen lassen. Weitere Informationen auf http://www.wineinthecity.at.
 
Termin: Mittwoch 21. Oktober
Uhrzeit: 18.00 bis 19.00 Uhr
Ort: Volksbank Wien-Baden
Adresse: 1010 Wien, Operngasse 8
Eintritt: Nur mit Einladung
Website: http://www.vbwienbaden.at
Lageplan: https://goo.gl/maps/N2TxQT3Jj272
Eintrag: 16.10.15
_________________________________________________________________________
21.10.15 | 16-21 Uhr | MQ | Kick-Off des Tag des Sektes | €15/20
 
Save the Date: Am 21. Oktober wird es prickelnd!
Es prickelt und sprudelt in der Welt des heimischen Sekts. Anlässlich des Tags des österreichischen Sekts bitten am 21. Oktober erneut rund 30 der besten Sekthersteller zur großen Kick Off-Verkostung ins MuseumsQoartier. Mit im Gepäck haben sie eine breite Auswahl perlender Schätze. Präsentiert wird außerdem eine Reihe an Neuigkeiten aus dem heimischen Sektgeschehen und erstmals wird der Titel „Sektbotschafter“ an eine prominente Persönlichkeit verliehen.
 
Seit einigen Jahren engagieren sich die namhaften Sektproduzenten des Landes für ein verstärktes Bewusstsein rund um den österreichischen Sekt. Mit der Gründung des österreichischen Sektkomitees haben sie den rechtlichen Rahmen geschaffen, um den Weg für eine neue, prickelnde Zukunft zu ebnen. So wurde als markanter Meilenstein ein dreistufiges Qualitätsschema kreiert und in die Form einer Pyramide gegossen. Diese drei Stufen der Qualitätspyramide haben nun Bezeichnungen erhalten. Deren Namen werden auf der KickOff-Verkostung ebenso verraten wie der aktuelle Status der Sektverordnung und die wichtigsten Parameter der geplanten Informationsaktivitäten für Profis und genießende Sektliebhaber.
Neu ist zudem die Ernennung eines Sektbotschafters oder einer Sektbotschafterin. Wer als erstes diesen ehrenvollen Titel verliehen bekommt, ist auch am 21. Oktober zu erfahren.
 
Magazin für Informationsoffensive
Zeitgleich mit den Vorbereitungen zur Kick Off-Verkostung startet das Sektkomitee eine große Informationsoffensive. Anhand eines Magazins werden unter anderem Ursprünge, Herstellung und gesetzliche Grundlagen erklärt. Weiters ist ein umfangreiches Sekt-Lexikon enthalten, Tipps für den optimalen Genuss sind nachzulesen und namhafte Köche stellen Rezepte vor.
 
Prickelnde Wochen
Für die genussvolle Annäherung an die schäumenden Köstlichkeiten bietet sich über einen längeren Zeitraum Gelegenheit: Von 30. September bis 30. Oktober finden in ausgewählten heimischen Gastronomiebetrieben im Rahmen der „Prickelnden Wochen“ Veranstaltungen und Aktivitäten rund um österreichischen Sekt statt. Diese reichen von kommentierten Verkostungen über Sekt-Menüs bis hin zu besonderen Kreationen und Überraschungen in Verbindung mit österreichischem Sekt.
 
PS: Der Tag des österreichischen Sekts ist Donnerstag, der 22. Oktober 2015. Diesen feiern die Sekthersteller mit individuellen Programmen in ihren Kellereien.
 
Event: Verkostung österreichischer Sektspezialitäten
Termin: Mittwoch, 21. Oktober 2015; Presse- und Fachbesucher ab 14:30;
interessierte Öffentlichkeit von 16:00 bis 21:00
Location: Ovalhalle im MuseumsQuartier / q21 und Arena 21 im MuseumsQuartier / q21;
am Museumsplatz 1/5, 1070 Wien
Eintritt: €20,- pP / Vorverkauf: €15,- unter www.ticketgarden.com
Web: www.tagdesoesterreichischensekts.at
Eintrag: 01.10.15
_________________________________________________________________________
17.10.15 | 18:30 Uhr | Kotor | Balkan-Weinverkostung | €25
 
Sind Sie bereit für eine Weinreise durch den Balkan?
Irina Sofranova, Balkan-Weinexpertin und werdende Weinakademikerin, gemeinsam mit Indira Bayer, Spezialistin für bosnische Weine, führen Sie durch den Verkostungsabend, um die feinen Weine der sonnendurchfluteten Weingärten des Balkans zu erleben. Gemeinsam werden wir, bei einer spannenden musikalisch-kulinarischen Begleitung Weine (unbekannt in Österreich) aus 5 Ländern der Region, genießen.
 
Event: Balkan-Weinverkostung
Termin: Samstag, 17.10.2015 um 18:30 Uhr
Location: Kotor Wein Bar, Schubertring 4, 1010 
Eintritt: Weine und Käse EUR 20 pro Person.
Anmeldung: bis 6. Oktober 2015 an irinasof@gmail.com oder IndiraBayer@WinesofIllyria.com
oder +436504555565 oder +436606369302
Eintrag: 01.10.15
_________________________________________________________________________
17.10.15 | 17-23 Uhr | Tattendorf | Walk Around | €39

Walk around Tattendorf
von Weinen & Schmankerln begleiteter genussvoller Spaziergang von Winzer zu Winzer in Tattendorf.
 
12 Weinbau- und Gastronomiebetriebe laden dazu ein, an jedem Standort eine kulinarische Köstlichkeit und ein dazu passendes Glas Tattendorfer Weines zu verkosten. Die Veranstaltung ermöglicht es den Besuchern, Tattendorf von seiner kulinarischen und vinophilen Seite kennen zu lernen.
 
Alle Genießer erhalten einen Walking Pass, mit dem Sie 1/8l Wein und eine Tattendorfer Köstlichkeit an jedem Standort bekommen.
 
Die teilnehmenden Winzer & Wirte: Weingut Dachauer „In der Mühle“, Weingut Hannes Dachauer, Weingut Dopler, Weinbau Fuchs, Weingut Heggenberger, Weinbau Knötzl, Weingut Landauer-Gisperg, Johanneshof Reinisch, Weingut Schneider, Weingasthaus Rebhof Schneider, „Lerchenfelderhof“ Franz Schödinger.
 
Tattendorfs Winzer und Wirte garantieren Ihnen ein kulinarisches Erlebnis, welches Sie nicht so schnell vergessen werden!
 
Termin: 17. Oktober 2015, von 14-21 Uhr
Location: Tatendorf, Treffpunkt am Raiffeisenplatz. 
Info: www.tattendorf.at
Eintrag: 01.10.15
_________________________________________________________________________
16.10.15 | 19 Uhr | ProVino | Provinz Veneto & Piemont | €
 
PRO VINO LANG & PARTNER KG  lädt Sie herzlich zur folgenden Verkostung ein.
Unsere nächste Präsentation will Ihnen die Weine Nord- und Nordwestitaliens näher bringen. Genießen Sie bei den Weißweinen die ausgezeichneten neuen Weine / Jahrgänge des Soave-Topweinguts Monte Tondo und der innovativen Az. Agr. Rechsteiner di Baroni di Stepski Doliwa.
 
Was die Rotweine anbelangt, präsentieren wir Ihnen neben "Bewährtem" von Monte Tondo und dem Kultweingut Venegazzù, von Rechsteiner auch den neuen Carmenere JG 2014 sowie - neu im Programm -, den "Wein des Herrn": Dominicale Roßo 2011, einen herrlichen Cabernet-Merlot Blend. Liebhaber klaßischer Piemont-Weine können sich an feinem Dolcetto 2008 und herrlichem Barbaresco Rabaja 1999 (ein Spitzenjahrgang!) von Cortese erfreuen.
Das PRO VINO-Team freut sich auf Ihren Besuch! 
 
Event: Neues (Veneto) und Bewährtes (Veneto, Piemont)
Termin: Fr., 16. 10. 2015 Beginn: ab 19,00 Uhr 
Location: ProVino - Italienischer Wein in Wien, 
Vinothek ProVino, Große Neugasse 6, 1040 Wien
+43 1 581 50 40 oder provino@aon.at
Info: www.provinolang.at 
Top-Rabattaktion nur am 16. und 17. 10. 2015:
Am Verkostungswochenende offerieren wir eine einmalige Rabattaktion in der Höhe von 15 % für alle Weine unseres Sortiments (ausgenomommen davon sind Schaumweine und bereits bestehende Aktionspreise).
Eintrag: 01.10.15
_________________________________________________________________________
15.10.15 | 14-17 Uhr | Mercado | Nador | FACH

Nador: Sprichwörtlich in aller Munde.
Wie kaum ein anderes Weinbaugebiet legte der Eisenberg im Südburgenland während der letzten Jahre eine beachtliche Entwicklung hin. Die kühle, mineralisch-würzige Stilistik der Rotweine schmeckt und kommt national wie international äußerst gut an. Der Eisenberg beschränkt sich aber nicht nur auf österreichisches Staatsgebiet, die Hänge reichen bis nach Ungarn. Genauer gesagt liegen ganze 60 % des Eisenbergs auf ungarischem Boden.
 
Dort startete Rainer Garger vor mittlerweile zwölf Jahren sein Weinprojekt namens NADOR. In Vaskeresztes, direkt an der österreichisch/ungarischen Staatsgrenze sind 3,5 ha Weingärten in bester Lage ausschließlich mit Kékfrankos/Blaufränkisch-Trauben bepflanzt. Die Pflege der Weingärten erfolgt in Eigenregie, für die Vinifizierung von NADOR ist Reinhold Krutzler in Deutsch Schützen verantwortlich.
 
Nach vier Jahren Reifezeit stellt Rainer Garger nun seinen neuen Jahrgang 2011 parallel zur Burgenland DAC Präsentation, die im gegenüberliegenden MAK von 15 - 20.30 Uhr stattfindet, vor. Freuen Sie sich auf eine gepflegte Kostprobe und genießen Sie zu NADOR 2011 ausgewählte kleine Speisen von Mercado. Ebenfalls zur Degustation bereit stehen NADOR 2010 und NADOR 2009 aus der Magnum-Flasche.
 
Termin: Donnerstag, 15. Oktober 2015, 14 bis 17 Uhr
Location: Mercado, Stubenring 18, 1010 Wien (gegenüber dem MAK)
Eintritt: Verkostung ausschließlich für Fachpublikum
Info: Wine & Partners
Eintrag: 01.10.15
_________________________________________________________________________
15.10.15 | 15-20:30 Uhr | MAK | WeinBurgenland Herkunftsweine | €15
 
Die Winzer der DAC-Gebiete des Burgenlandes präsentieren ihre hochwertigsten Weine.
 
Termin: Donnerstag, 15. Oktober 2015, 15-20.30 Uhr (Einlass bis 20.00 Uhr)
Location: MAK Wien, Weiskirchnerstraße 3, 1010 Wien
Infos: www.weinburgenland.at
Eintritt: €15
Eintrag: 01.10.15
_________________________________________________________________________
13.10.15 | 18-22 Uhr | Gergelys | SQ-Trophy 2016 | Ziniel | €9
 
Schlossquadrat Trophy 2016
Bereits zum 7. Mal präsentieren junge österreichische Winzertalente ihre Weine von Oktober bis April bei der Schlossquadrat Trophy. Der Weinwettbewerb für Jungwinzer startet am 13. Oktober 2015 im Restaurant Gergely‘s in Wien. Den Beginn macht Jungwinzer Andreas Ziniel vom Neusiedlersee.
13. Oktober 2015, 18 bis 22 Uhr,
Andreas Ziniel, Weingut Ziniel, Neusiedlersee
 
10. November 2015, 18 bis 22 Uhr,
Stefanie Böheim, Weingut Böheim, Carnuntum
 
12. Jänner 2016, 18 bis 22 Uhr, 
Johannes Kummer, Weingut Kummer, Neusiedlersee
 
9. Februar 2016, 18 bis 22 Uhr, 
Lorenz Alphart, Weingut Alphart am Mühlbach, Thermenregion
 
8. März 2016, 18 bis 22 Uhr,
Peter Skoff jun, Weingut Peter Skoff, Südsteiermark
 
12. April 2016, 18 bis 22 Uhr,
Nadine Schüller, Weingut Schüller, Weinviertel
 
FINALE: 10. Mai 2016
 
Event: Schlossquadrat-Trophy
Location: Gergely´s, Schlossgasse 21, 1050 Wien
Anmeldung: info@schlossquadr.at oder +43 1 544 0767
Eintritt: €9 pP pro Veranstaltung (außer Finale)
Info: www.schlossquadrat-trophy.at oder www.facebook.com/schlossquadrat.wien
Eintrag: 01.10.15
_________________________________________________________________________
13.10.15 | 14-20 Uhr |  MQ | Top100 Weine der Thermenregion | €18/12
 
Top100 Weine der Thermenregion
50 Produzenten des Weinbaugebietes Thermenregion stellen am 13. Oktober 2015 ab 14 Uhr im MuseumsQuartier Wien die besten Weine des Weinbaugebietes vor.
 
Die an der Südbahn besonders typischen Burgundersorten, Zierfandler, Rotgipfler sowie die Rotweine aus Pinot Noir und St. Laurent wurden von einer Expertenjury verkostet und bewertet. Entsprechend hoch dürfen die Erwartungen der Weinfreunde sein, da wirklich nur die allerbesten Weine zu dieser Präsentation zugelassen sind. Die Thermenregion ist nicht zuletzt wegen des aktuellen Generationswechsels ein besonders spannendes Weinbaugebiet.
In vielen Weingütern sind die Jungwinzer und Jungwinzerinnen in den letzten Jahren in die Betriebsführung eingestiegen und sorgen für frischen Wind und neue Ideen.
Die Veranstaltung TOP 100 Weine der Thermenregion zählt seit über zehn Jahren zu den führenden und bestbesuchten Wein-Events in Wien und ist ein Fixpunkt im Kalender zahlreicher privater und beruflicher Interessenten. Für engagierte Weinfreaks ist es ratsam, nach Möglichkeit bereits die Nachmittagsstunden zu nutzen.
 
Event: „Top100 Weine der Themenregion"
Termin: am 13. Oktober 2015, 14-20 Uhr
Location: MQ Wien, Ovalhalle
Tageskarte: €18, Abendkarten (ab 18:30 Uhr) nur €12 Euro;
inkl. Kostkatalog, bis 20.00 Uhr kann verkostet werden. 
Zu jeder dieser Karten erhalten Gäste einen Gutschein über 10 Euro, der bis Jahresende beim Weineinkauf bei einem der Top 100-Winzer eingelöst werden kann.
Info: www.agrarpromotion.com und www.thermenregion-wienerwald.com.
oder +43 0699 19160099
Eintrag: 01.10.15
_________________________________________________________________________
10.10.-11.10.15 | 14-19 Uhr | Gumpoldskirchen & Thallern | ToKT €25
 
Tag der offenen Kellertür Gumpoldskirchen & Thallern
Verkosten Sie mehr als 150 tolle Weine der Top-Winzer Gumpoldskirchen 
 
Ort: 10. Oktober – 11. Oktober 2015, 14.00 -19.00 Uhr
Location: Gumpoldskirchen
Eintritt: € 25,00 inkl. €15,00 Wertgutschein für Weinkauf 
Info: Tourismusbüro, Tel: +43 2252 63536 
Web: http://www.offene-kellertuer.at/
Eintrag: 01.10.15
_________________________________________________________________________
08.10.15 | 17-20 Uhr | AlpeAdria | WinzerSmalltalk Dürnberg
 
Sylvie Hütter lädt wieder zum Winzer Smalltalk in die AlpeAdria Weinhandlung am Hof;
Weingut Dürnberg  mit Christoph Körner aus Falkenstein / Weinviertel
 
Verkosten Sie mit Christoph Körner eine feine, repräsentative Auswahl:
Das Weingut Dürnberg sorgt seit einigen Jahren für Furore – zeigt es doch auf, welch großes Potenzial das Weinviertel  birgt. Gemeinsam mit seinen Freunden und Partnern Matthias Marchesani und Georg Klein leitet Christoph Körner (Weinmacher) das Weingut Dürnberg, das mit rund 50 Hektar Weinbergen in und um Falkenstein zweifellos zu den idealtypischen Weißweingütern Österreichs zählt.
Die Lagen rund um den historischen Weinort Falkenstein bei Poysdorf sind geprägt von Verwitterungskalk und deshalb in Kombination mit dem kühlen Klima prädestiniert für Weine mit feiner Würze, Tiefe und eleganter Frische. Im Keller wird schonend und mit großer Präzision gearbeitet und so das, was in dieser einzigartigen Umgebung gewachsen ist, perfekt auf die Flasche gebracht.
 
2014 Rosé aus der Provinz
Eine Hommage an große provenzalische Roséweine:  50% Cabernet Sauvignon  und Merlot in Ganztraubenpressung und  50% Saftabzug vom Pinot Noir. Ausgebaut auf der Feinhefe in 500 Liter-Allier-Fässern. Minimale Schwefelung nach der Cuvetierung  und keine weitere Behandlung. Rosé als ernst zu nehmender Wein mit herrlicher Frucht und Tiefe.
Alpe Adria AmHof Preis  € 15,60  inkl. MwSt.
 
2013 Ortolan Cuvée Prestige

Cuvée aus 80% Chardonnay, 15% Weissburgunder, 5% Grauburgunder, ein knappes Jahr auf der Hefe in 500 l Allier-Fässern gereift. In der Nase reife Banane und Honigmelone sowie süßer Tabak mit Rösttönen. Am Gaumen Milchkaramell und Vanille; schöne Fülle, warmer Fruchtbogen mit kühl-mineralischen Noten im Finish, tolles 
Lagerpotential.
Alpe Adria AmHof Preis   € 15,80  inkl. MwSt.
 
2014 Grauburgunder - Elementum
Ganz besondere Aromentiefe, weil wir über eine sehr kleinbeerige, botrytisresistente Sorte in bester Lage verfügen, die auch 2014 eine stolze Gradation erreichte. Die kühl gelesenen Trauben wurden in Bottiche gerebelt und ca  10 Tagen sich selbst überlassen. Nach der Pressung Ausbau in neuen 500 l Allier-Fässern. Lediglich am Schluß eine  Minimal-Schwefelung, ansonsten unbehandelt. Puristisch und mächtig, Kraft und Finesse zugleich. Fulminanter 
Stoffigkeit, perfekt verwobene dunkle, rotbeerige Frucht.
Alpe Adria AmHof Preis    € 25,80  inkl. MwSt.
 
2013 Grüner Veltliner - Rabenstein, Weinviertel DAC Reserve
92-93 Pkt. Falstaff , 91 Pkt. Wine Enthusiast
Lagenselektion aus über 50jährigen Anlagen, in burgundischer Stilistik ca. 10 Monate „sur lie“ in traditionell  grossen Holzfässern vergoren. Der Wein zeigt tiefe Veltlinerwürze mit Anklängen an Birnen und Tabak, umrahmt von zarten Röstnoten. Lang anhaltendes, mineralisches Finish. Reift wunderschön, ohne alt zu werden.
Alpe Adria AmHof Preis   € 14,80  inkl. MwSt.
 
2013 Grüner Veltiner Reserve - Endlos

Eine Hommage an die Leitsorte Grüner Veltliner aus den besten Parzellen Falkensteins. Neben strenger Mengenreduktion wurde auf das Erreichen höchster physiologischer Reife Wert gelegt. Im Keller erfährt der Weine eine sanfte Art der Pressung und darf nach langsamer Gärung in besten Fässern reifen. Kraftvoll strukturiert, würzig, tief, und mit ausdrucksstarker, reifer Frucht. Beeindruckend lang.
Alpe Adria AmHof Preis   € 46,50  inkl. MwSt.
 
Plaudern mit den Produzenten persönlich! Lassen Sie sich inspirieren. Die Zeit zwischen 17.00 und 20.00 Uhr hat in der Alpe Adria Weinhandlung Am Hof viel zu bieten. Probieren Sie in lockerer, vinophiler Atmosphäre, als Einstimmung auf das Wochenende, 
Aktuelle und neue Jahrgänge, lernen Sie neue Winzer und Weine kennen, nutzen Sie die Gelegenheit mit den Winzern persönlich zu diskutieren.
 
Alpe Adria Aviso  
D0 15/10/2015  Winzer SmallTalk 
D0 22/10/2015  Winzersekt - Anlässl. des Tages des Österr. Sekts
D0 29/10/2015  Winzer SmallTalk  - Elsass, bekanntes und weniger bekanntes . . . . .
 
Termin: Donnerstag, 8. Oktober 2015, 17-20 Uhr
Location: Alpe Adria Weinhandlung Am Hof, 1010 Wien, Am Hof 11
Info: www.weinamhof.at oder info@weinamhof.at
Eintrag: 01.10.15
_________________________________________________________________________

LET’S CEE Film Festival 2015

Ceenema at its best – das LET’S CEE Film Festival in Wien
11 Tage, 118 Filme, über 130 ausländische Gäste und 182 Screenings: Das Wiener LET’S CEE Film Festival, das sich dem zentral- und osteuropäischen Kino widmet, bleibt auf Wachstumskurs.
 
Das vierte LET’S CEE Film Festival wird am 1. Oktober mit dem bildgewaltigen Drama The High Sun eröffnet, das dieses Jahr in Cannes als Sieger der Sektion Un Certain Regard hervorging. Erzählt wird das Schicksal dreier Liebespaare aus drei aufeinanderfolgenden Jahrzehnten. Der kroatische Regisseur Dalibor Matanić und die Hauptdarstellerin Tihana Lazović werden ebenso anwesend sein wie zahlreiche weitere internationale Gäste, darunter der russische Shootingstar und Regisseur Yury Bykov, der große estnische Schauspieler, Theaterdirektor und Regisseur Elmo Nüganen sowie das Traumpaar des bulgarischen Kinos Niki Iliev und Sanya Borisova-Ilieva.
 
Höhepunkt des Abends ist die Verleihung des Sterns der Urania an den serbischen Regie-Altmeister und Intellektuellen Želimir Žilnik für sein Lebenswerk. Seine brandaktuelle Produktion Logbook Serbistan ist eines der Highlights des diesjährigen Programms. Žilnik schafft es darin auf beeindruckende Weise den anonymen Flüchtlingszahlen in den Medien ein menschliches Gesicht zu geben.
 
Insgesamt werden bei LET’S CEE bis zum 11. Oktober 118 Spiel-, Dokumentar- und Kurzfilme aus Zentral- und Osteuropa einschließlich der Kaukasus-Region und der Türkei zu sehen sein – das sind so viele wie noch nie. Und zwar fast alle davon als Österreich-Premieren in Originalversion mit englischen oder deutschen Untertiteln. Zu den drei bestehenden Wettbewerben sind heuer zwei neue dazu gekommen: einer für Debütfilme und ein Audience Award.
 
Nach den meisten der insgesamt 182 Screenings gibt es ein Q&A mit mindestens einem ausländischen Filmemacher oder einem anderen Kulturschaffenden, der nach den Filmvorführungen Rede und Antwort stehen wird. Auf der Gästeliste finden sich u.a. große Namen – mit dabei sind die populäre iranische Schauspielerin Fatemeh Motamed-Arya,  die rumänische Erfolgsproduzentin Ada Solomon, Ivo Saliger und Elk Eber von der slowenischen Kultband Laibach und der berühmte tschechische Aktfotograf Jan Saudek.
 
Mehr Informationen gibt es unter www.letsceefilmfestival.com.
Das Programmheft 2015 mit allen Informationen in Kurzform finden Sie unter folgendem Link: 
https://www.yumpu.com/de/document/view/53888309/programmheft-lets-cee-film-festival-2015
 
Eintrag: 01. Oktober 2015
_________________________________________________________________________
LET’S CEE Film Festival 2015
Ceenema at its best!
 
Im Rahmen des vierten LET'S CEE Film Festivals werden vom 1. bis zum 11. Oktober in Wien insgesamt 118 Produktionen aus Zentral- und Osteuropa einschließlich der Kaukasus-Region und der Türkei zu sehen sein: die meisten als Österreich-Premieren in Originalsprache mit deutschen oder englischen Untertiteln. Vorgestellt werden sehr viele der Filme von ihren Machern persönlich. Dazu gibt es auch heuer wieder ein umfangreiches Rahmenprogramm, das von Master Classes und Industry Events bis hin zu Lesungen sowie Konzerten reicht.
 
„Zentrales Ziel des Festivals ist und bleibt natürlich die Förderung des mittel- und osteuropäischen Filmschaffens. Dass da Koproduktionen mit Österreich dazugehören, ist völlig klar“, sagt Magdalena Żelasko, die Gründerin und Direktorin des von Cineplexx International als Presenting Partner unterstützten Festivals. Und weiter: „Zugleich steht LET’S CEE aber weiterhin für wesentlich mehr, nämlich vor allem auch für Integration und Toleranz. Initiativen, die explizit darauf abzielen, den kulturellen Dialog zwischen Menschen unterschiedlicher ethnischer Herkunft zu fördern, sind heute wichtiger denn je. Das zeigen die aktuellen Entwicklungen Tag für Tag auf dramatisch Art und Weise. Und sie werden noch bedeutsamer werden.“
 
Das Festival will auch 2015 auf Erfolgs- und Rekordkurs bleiben. So soll etwa die Zahl der Besucher von 13.100 im Vorjahr heuer auf rund 18.000 ansteigen. Aber auch bei der Anzahl der Filme, der internationalen Festivalgäste und der Zahl der Medienberichte will man neuerlich einen großen Sprung nach vorne machen. Zentrale Spielstätten bleiben das Urania Kino, das Actor's Studio und das Village Cinema, insgesamt umfasst die Liste der Locations, an denen das Festival über die Bühne geht, mittlerweile wesentlich mehr Adressen. So werden erstmals einige der Master Classes in der Raiffeisen Hall der Raiffeisen Bank International abgehalten.  
 
Unzufrieden ist man nach wie vor mit der Fördersituation. Von Seiten der Abteilung Film im Bundeskanzleramt werde man noch immer nicht unterstützt, von Seiten der EU ebenso wenig. Und mit der Wirtschaftskammer sei ein Sponsor sogar vollständig ausgestiegen. „Eine völlig unverständliche Entscheidung. Einmal ganz abgesehen von der schlechten Symbolik: Wir bringen hier großartige Filmemacher nach Wien und schaffen jede Menge Vernetzungsmöglichkeiten für die österreichische Filmwirtschaft; dass uns hier der zuständige Fachverband FAMA lediglich ein halbseitiges Inserat im Katalog abkauft, ist in Wahrheit ein Skandal“, kritisiert Festivaldirektor Wolfgang P. Schwelle. Auch dass von Seiten der MA 17 der Stadt Wien dieser Tage die Unterstützung für das LET’S CEE Schulkino gestrichen wurde, hält er für ein denkbar schlechtes Signal zur absoluten Unzeit. 
 
Zugleich lobt Schwelle aber das Engagement von einzelnen Unternehmen, die hier sehr wohl die Zeichen der Zeit erkannt hätten, allen voran des Presenting Partners des Festivals, Cineplexx International sowie des Logistik-Partners GLS Austria und von Raiffeisen Bank International. Und die Zusammenarbeit mit der Verwertungsgesellschaft der Filmschaffenden VdFS und dem Österreichischen Gewerbeverein würde zeigen, dass durchaus auch so manche heimische Institutionen hier Weitsicht an den Tag legen. Selbst mit der Unterstützung seitens der Kulturabteilung der Stadt Wien, die vor kurzem eine Zusatzsubvention von 30.000 Euro freigegeben hat, ist man bei LET‘S CEE derzeit zufrieden.
 
Christof Papousek, der geschäftsführende Gesellschafter von Cineplexx International, sieht Wien weiterhin als einen idealen Standort für ein Festival wie LET’S CEE: „Als Kinomarktführer nicht nur in Österreich sondern auch in der Region des ehemaligen Jugoslawiens ist es für uns selbstverständlich, Initiativen wie LET’S CEE zu unterstützen. Das Festival bietet eine unvergleichliche Möglichkeit sich einen Eindruck über das Filmschaffen in Zentral- und Osteuropa zu verschaffen, und Cineplexx freut sich, hier einen Beitrag zur Präsentation internationaler Filmkultur in Wien leisten zu können.“
 
Für den SPIELFILM-WETTBEWERB hat der polnische Filmkritiker TOMASZ RACZEK wieder einige der stärksten aktuellen Beiträge des CEE-Raums ausgewählt, dazu wird er ein paar vielversprechende Außenseiter ins Rennen schicken. Der Eröffnungsfilm THE HIGH SUN von DALIBOR MATANIĆ, der unter anderem in Cannes den Wettbewerb Un Certain Regard gewonnen hat, ist bei dieser Auswahl mit dabei, BODY aus Polen, dessen Regisseurin MAŁGORZATA SZUMOWSKA in Berlin heuer mit einem Silbernen Bären ausgezeichnet wurde, ebenso. AFERIM!, ein derber Balkanwestern aus Rumänien, für den RADU JUDE exakt die gleiche Auszeichnung erhalten hat, geht desgleichen an den Start. Darüber hinaus im Rennen: Das unter anderem in Locarno ausgezeichnete und ergreifende moralische Drama THE FOOL von YURY BYKOV, der als eines der kommenden Aushängeschilder des russischen Kinos gilt, THE SNAKE BROTHERS aus Tschechien, der aserbeidschanische Antikriegsfilm NABAT, die schwarzhumorige Fantasy-Komödie LIZA, THE FOX-FAIRY aus Ungarn sowie drei weitere Beiträge.
 
Den DOKUMENTARFILM-WETTBEWERB verantwortet wieder die aus Kroatien stammende und in Holland lebende Filmdozentin RADA ŠEŠIĆ. Einmal mehr werden beeindruckende Arbeiten mit hoher politischer Relevanz bestimmend sein. So etwa CHUCK NORRIS VS COMMUNISM aus Rumänien, LOVE WILL CHANGE THE EARTH… aus der Türkei oder die brandaktuelle Dokumentation LOGBOOK SERBISTAN von ŽELIMIR ŽILNIK, ein Wettbewerbsbeitrag, der den meist abstrakten Flüchtlingszahlen aus den Medien ein menschliches Gesicht zu geben vermag. Außergewöhnliche Einzelschicksale kommen heuer ebenfalls nicht zu kurz: CALL ME MARIANNA, der große Gewinner des diesjährigen Krakow Film Festival, fällt etwa in diese Kategorie, oder die ungarisch-französische Koproduktion CAIN‘S CHILDREN.
 
Wie bereits in den Vorjahren haben die in Österreich lebenden Filmregisseure iranischer Herkunft ARASH UND ARMAN T. RIAHI aus letztlich fast 500 Einreichungen (darunter auch solche aus Österreich) zehn Beiträge junger Nachwuchskünstler und -künstlerinnen für den 2015 unter dem Motto ALL YOU NEED IS LOVE stehenden KURZFILM-WETTBEWERB ausgewählt. Eine ganze Reihe weiterer hervorragender Shorts wird wie auch schon in den Vorjahren OUT OF COMPETITION zu sehen sein.
 
Die PROMISING DEBUTS bilden schließlich den vierten Wettbewerb. THE GULLS aus Russland, SIVAS aus der Türkei und die lettisch-griechisch-deutsche Koproduktion MODRIS stehen hier stellvertretend für die ebenfalls sehr hohe Qualität dieser Sektion. Erstmals wird es auch einen – von der VDFS mit 1.500 Euro dotierten – PUBLIKUMS-WETTBEWERB geben.
 
Die Sieger der Wettbewerbe werden bei der Preisverleihung am 10. Oktober ausgezeichnet. Der LIFETIME ACHIEVEMENT AWARD wird bereits bei der Eröffnung vergeben, und zwar an den serbischen Kultregisseur und Parade-Intellektuellen ŽELIMIR ŽILNIK. So wie bisher werden die Urania-Statuetten und die damit verbundenen Preise der drei Hauptwettbewerbe von ROBERT HOFFERER und seiner Firma ARTDELUXE gestiftet. Erstmals wird auch der beste Debütfilm prämiert. Der Sieger wird sich über einen Preis im Wert von 1.000 Euro freuen dürfen – zur Verfügung gestellt vom Festival-Partner GLS AUSTRIA. 
 
Neben neuen Produktionen widmet sich LET’S CEE 2015 zum zweiten Mal auch den größten CEE-Klassikern, die im Rahmen der Retrospektive 25-THE RETROSPECTIVE präsentiert werden. Gezeigt werden dabei vier weitere von international renommierten Filmexperten ausgewählte Filme der letzten 25 Jahre aus jenen 25 Ländern, die das LET’S CEE Film Festival abdeckt: AMNESTY von BUYAR ALIMANI aus Albanien, SÁTÁNTANGÓ von  BÉLA TARR aus Ungarn, FINE DEAD GIRLS von DALIBOR MATANIĆ aus Kroatien, MY DOG KILLER von MIRA FORNAY aus der Slowakei und einer der besten russischen Filme aller Zeiten, THE RETURN von ANDREI ZVYAGINTSEV.
 
Dem bereits erwähnten YURY BYKOV wird zudem ein eigener Schwerpunkt gewidmet, der auch seine Werke THE MAJOR und TO LIVE umfasst. „Weil erstaunlicherweise noch keiner von seinen international hochgelobten Filmen in Österreich zu sehen war“, erklärt Festivaldirektorin Magdalena Żelasko die Attraktivität des zum Zeitpunkt des Festivals erst 34 Jahre alten Regisseurs, Autors, Komponisten und Schauspielers.
 
Ebenfalls auf dem Programm: Highlights unter dem Motto FOREVER FRIENDS, wo etwa der bulgarische Blockbuster LIVING LEGENDS von NIKI ILIEV, die international koproduzierte Sommerkomödie LOVE ISLAND von JASMILA ŽBANIĆ und der bosnische Publikumsrenner THOUSAND von NENAD ĐURIĆ gezeigt werden. Apropos Highlights: Solche werden auch unter dem Motto FAMILIENBANDE sowie mit jeweils einem polnischen und einem tschechischen Schwerpunkt gezeigt. Und auch die beiden CLOSING FILMS, der erste und der zweite Teil der serbischen Fußballersaga MONTEVIDEO, dürfen getrost als Höhepunkte bezeichnet werden.
 
Eine Sektion OSCAR NIGHTS mit dem polnischen Oscar-Gewinner IDA von PAWEŁ PAWLIKOWSKI, der internationalen Koproduktion CORN ISLAND von GEORGE OVASHVILI aus Georgien, LEVIATHAN von ANDREI ZVYAGINTSEV aus Russland und TANGERINES von ZAZA URUSHADZE, dem estnischen Academy Award Beitrag von 2015 wird spät am Abend gezeigt. 
 
Die drei erstgenannten Filme der Oscar Nights sind neben THE RETURN übrigens die ersten und einzigen Produktionen, die bei LET‘S CEE als Synchronfassung in deutscher Synchronisation gezeigt werden. Mit dieser Angebotserweiterung sollen weitere Publikumsschichten angesprochen werden; wenn der Testlauf funktioniert, wird es auch in Zukunft einige synchronisierte Filme zu sehen geben.
 
Unter dem Motto „70 Jahre Ende des Zweiten Weltkriegs“ wird es auch wieder eine ANTIKRIEGSFILM-REIHE geben. Der vielleicht beste Antikriegsfilm aller Zeiten, die schockierende russische Produktion COME AND SEE aus dem Jahr 1986 wird hier ebenso zu sehen sein wie der aktuelle Oscar-Kandidat Estlands, 1944, von ELMO NÜGANEN. Passend zum Schwerpunkt wird im Rahmen des SCHULKINOS auch Agnieszka Hollands Meisterwerk EUROPA, EUROPA 25 Jahre nach der Weltprämiere nochmals vorgestellt und zwar von niemand geringerem als dem Zeitzeugen des NS-Terrorregimes SALLY PEREL, dessen bewegende Überlebensgeschichte ICH WAR HITLERJUNGE SALOMON die Vorlage zum Film lieferte. 
 
Perel ist neben dem slowenischen Autor und Regisseur GORAN VOJNOVIĆ und dem Schriftsteller MARCIN SZCZYGIELSKI aus Polen zudem einer von drei Autoren, die im Rahmen der in Kooperation mit den BÜCHEREIEN WIEN und der Stiftung VIVAVOSTOK – KINDER UND JUGENDLITERATUR AUS MITTEL- UND OSTEUROPA veranstalteten neuen Reihe FILMS & BOOKS nach Wien kommen und hier ihre Werke vorstellen werden.
 
Als erstes Filmfestival überhaupt wird LET’S CEE 2015 übrigens auch ein offizieller Programmpunkt der ORF-LANGEN NACHT DER MUSEEN sein. In der Wiener Urania wird mehrmals hintereinander der russische Dokumentarfilm MUSEUM „REVOLUTION” zu sehen sein. Die Regisseurin NATALIA BABINTSEVA bringt eine Art Musealisierung der kulturellen Aspekte der Revolution auf dem Kiewer Maidan auf die Leinwand. Vor dem Kinosaal ausgestellte Exponate lassen die Urania an diesem Abend selbst zum Museum werden.
 
Ebenfalls auf dem Programm stehen auch heuer wieder Filme für Kinder; in eigenen Workshops können die dann sogar ihr Talent als Filmemacher testen.
 
LET’S CEE bleibt dieses Jahr seiner Linie treu und lädt erneut zahlreiche international bekannte Filmschaffende, Experten und Künstler nach Wien ein – 130 genau genommen. Die allermeisten von ihnen werden nach den Filmvorführungen, im Rahmen von moderierten Q&As, dem Publikum Rede und Antwort stehen. 
 
Angesagt haben sich unter anderem etwa die bereits erwähnten Regisseure YURY BYKOV, ŽELIMIR ŽILNIK, ELMO NÜGANEN und DALIBOR MATANIĆ, einer der bekanntesten Schauspieler aus Bosnien-Herzegowina, EMIR HADŽIHAFIZBEGOVIĆ, und eine der bekanntesten Darstellerinnen aus dem Iran, die Aktivistin FATEMEH MOTAMED-ARYA sowie die Erfolgsproduzentinnen ADA SOLOMON (Aferim!) aus Rumänien und EWA PUSZCZYŃSKA (Ida) aus Polen. Der Festival- und Filmemacher ELLIOT GROVE reist aus England an und sein Kollege RENAT DAVLETYAROV aus Moskau; die Multimediakünstler und Musiker IVO SALIGER und ELK EBER von der Kultband LAIBACH werden aus Slowenien nach Wien kommen an, der legendäre Fotograf JAN SAUDEK aus Tschechien. Für Glamour sorgen werden unter anderem die russische Schauspielerin und Sängerin ZHENYA MALAKHOVA, das internationale Topmodel EUGENIA MANDZHIEVA aus Kalmückien sowie das Traumpaar des bulgarischen Kinos, NIKI ILIEV und seine Frau SANYA BORISOVA-ILIEVA. 
 
Hochklassige GET-TOGETHERS mit den Festivalgästen und der österreichischen Film- und Medienbranche sollen länderübergreifende Kooperationen im Filmbereich initiieren und vielversprechende Talente aus Zentral- und Osteuropa sowie aus Österreich unterstützen. Das wird heuer erstmals auch im Rahmen sogenannter Industry Events institutionalisiert. 
 
Bereits zum dritten Mal werden auch MASTER CLASSES mit international renommierten Filmschaffenden und Künstlern angeboten. Neben den Branchengrößen ŽELIMIR ŽILNIK und ADA SOLOMON werden Hochkaräter wie TOMASZ RACZEK, FATEMEH MOTAMED-ARYA, ELLIOT GROVE, JAN SAUDEK sowie IVO SALIGER und ELK EBER hier alle Interessierten von ihrem Wissen profitieren lassen. 
 
Eine Initiative, die den Festivalmachern im aktuellen Umfeld besonders wichtig erscheint, ist die Unterstützung des auf Flüchtlingshilfe ausgerichteten VEREINS UTE BOCK und des Projektes BOCK AUF KULTUR mit einer Charity-Vorführung von LOGBOOK SERBISTAN sowie die Zusammenarbeit mit der MA 7 der Stadt Wien bei der Unterstützung unbegleiteter Kinder und Jugendlicher mit kulturellen Angeboten. Insgesamt 700 Plätze stellt LET‘S CEE für die Unterstützung dieser Initiative in seinen Kinderprogrammen und in auch für Teenager geeigneten Filmen kostenlos zur Verfügung.
 
Abgerundet wird das vielseitige Programm durch KONZERTE mit Filmbezug. Aufgrund des großen Erfolgs im letzten Jahr wird neuerlich die rumänischen Band FANFARA TRANSILVANIA auftreten. Ebenfalls im SCHWARZBERG wird es ein Konzert des slowenischen Jazz-Quartetts TIME TO IMPROVISE geben; die PARTYLINE im CLUB PALFFY und DJ-LINES im Pavillon der STRANDBAR HERRMANN ergänzen diese Programmschiene.
 
Bewährte Programm-Partner wie etwa die BRUNNENPASSAGE werden ebenfalls wieder mit an Bord sein. Darüber hinaus freuen sich die Organisatoren aber auch über neue Kooperationspartner wie das TANZQUARTIER WIEN und den AKTIONSRADIUS WIEN sowie über die bereits erwähnten BÜCHEREIEN WIEN und BOCK AUF KULTUR sowie, im Medienbereich und beispielsweise, den KURIER, INFOSCREEN und BUM MEDIA.
 
Ganz besonders wichtig: Am 16. September 2015 startet um 18.00 Uhr der reguläre Kartenverkauf! Die Tickets sind mit regulär 8,50 EURO und ermäßigt mit 6,40 EURO nach wie vor sehr günstig – insbesondere auch deswegen, weil ja sehr oft auch ein Q&A inkludiert ist. Vor allem die Festivalpässe, mit denen man nach Maßgabe freier Plätze um 75 bzw. 60 Euro alle Filme anschauen kann, bieten viel Filmvergnügen um vergleichsweise sehr wenig Geld.
 
In diesem Sinne: LET’S CEE YOU SOON!
 
Eintrag: 16. September 2015, 10.00 Uhr, Wien
_________________________________________________________________________
_________________________________________________________________________
28.09.15 | 14 Uhr | Palais Ferstel | Falstaff Champagnergala 2015 | €€
 
Champagnergala 2015
Verkosten Sie über 100 Champagner im exklusiven Ambiente des Wiener Palais Ferstel.
 
Überschäumender Genuss erwartet die Besucher bei der Falstaff Champagnergala, bei der sich die traditionsreichsten und bekanntesten Champagnerhäuser im exklusiven Rahmen des Wiener Palais Ferstel präsentieren und mehr als 100 feine Kreszenzen zur Verkostung gereicht werden.
 
Folgende Champagnerhäuser sind dabei:
Champagne Ayala • Champagne F. Bergeronneau-Marion • Champagne Besserat de Bellefon • Champagne Billecart Salmon • Champagne Bollinger • Champagne Cattier • Champagne Gaston Chiquet • Champagne Deutz • Champagne Egly-Ouriet • Champagne CV Champagne Nicolas Feuillatte • Champagne Fleury • Champagne Gosset • Champagne Heidsieck & Co Monopole • Champagne Jacquart • Champagne Jacquesson • Champagne Lanson • Champagne Laurent-Perrier • Champagne AR Lenoble • Champagne Maison Lallier • Champagne Moët & Chandon • Champagne G.H. Mumm • Champagne Bruno Paillard • Champagne Joseph Perrier • Champagne Perrier-Jouët • Champagne Piper-Heidsieck • Champagne Pommery • Champagne Louis Roederer • Champagne Pol Roger • Champagne Ruinart • Champagne Jean-Marc Seleque • Champagne Taittinger • Champagne J. de Telmont • Champagne Alain Thienot • Champagne Henri de Verlaine • Champagne Vranken • Champagne Veuve Clicquot • Champagne Veuve Pelletier & Fils
 
Event: Falstaff Champagnergala 2015
Datum: Montag, 28. September 2015, 15-19 Uhr
Ort: Palais Ferstel, Eingang Strauchgasse 2-4, 1010 Wien
Web: http://www.falstaff.at/eventartikel/prickelnd-falstaff-champagnergala-2015-9630.html
Eintrag: 09.09.15
_________________________________________________________________________
23.09.15 | 18-00 Uhr | Hilton | WineAffairs | €15/20
 
• Das EVENT•
Der österreichische Wein – so populär wie nie zu vor und angesehen in der ganzen Welt. Ein besonderes Kulturgut, dem wir mit WINE AFFAIRS eine außergewöhnliche Eventserie widmen möchten.
Nach der Sommerpause begrüßt Euch WINE AFFAIRS zum mittlerweile 6. Mal auf der modernen Galerie des Hilton am Stadtpark. Wir verbinden die klassische Weinverkostung mit einem hippen get2gether nach der Arbeit. FINEST DJ TUNES in the mix mit einer Auswahl an ausgezeichneten Weinen aus den prominentesten Weinbaugebieten Österreichs.
 
• Die WINZERINNEN & WINZER •
Weingut Friedrich, Neusiedlersee | Weingut Kraft, Neusiedlersee-Hügelland | Weingut Scheiblhofer, Neusiedlersee | Franz Steiger, Neusiedlersee-Hügelland | Weingut Stopfer, Wagram | Weingut Piribauer, Neusiedlersee-Hügelland | Weingut Schaller, Neusiedlersee | Weingut Mülller-Grossmann, Kremstal | Weingut Gebeshuber, Thermenregion | Weingut Lassl,Neusiedlersee-Hügelland | Sektkellerei Szigeti, Neusiedlersee | Weingut Taubenschuss, Weinviertel | Weinkultur Preiß/Frauenzimmer, Traisental | Weingut Temer, Neusiedlersee | Weingut Peter Reiter, Kremstal | Weingut Gesellmann, Mittelburgenland | Weinbau Nagl, Wagram | Weinbau Gänsdorfer, Kremstal | Weingut Malat, Kremstal | Weinbau Taferner, Carnuntum | Weinhof Gassler, Südburgenland
 
Kroatien: Trapan Šišan, Istrien 
Südafrika: Winery Rivendell, Western Cape
Portugal: Herdade da Comporta | Herdade do Portocarro | Herdade das Servas | presended by Marktree Portugal
R. Burschik - Österreichs erste Vermouthkellerei
Bernhard Huber, alkoholfreier Wein- und Sektgenuss
 
• Die WEINBEGLEITUNG •
DJ Dan Bessler (Passage | Volksgarten | Chaya Fuera)
DJane Lola Pour (Love Lake Festival | Diamondhouse Records | Fullmoon Festival)
 
• easy/deep house & vocal house tunes • 
 
Termin: Mittwoch, 23. September 2015, 18-00 Uhr
Weinverkostung & Sound: 18 Uhr bis 22 Uhr / Bar & Sound: bis 24 Uhr
Eintritt: Vorverkauf € 15 > www.wine-affairs.at
Abendkassa: € 20 > solange der Vorrat reicht!
Wine Tasting & Wasser auf den Tischen der WinzerInnen von 18 Uhr bis 22 Uhr inkludiert!
Für alle Hungrigen: Schmankerlteller mit regionalen Köstlichkeiten um nur € 3,50 / Teller.
Frische Brezn im Bauchladen!
Gläser-Einsatz: € 10 / powered by Riedel Glas
Location: Hilton Hotel Vienna Stadtpark, 1030 Wien
Kontakt: Wine Affairs, Handel-Vertrieb-Import, Weincatering-Events-PR, 1080 Wien
www.wine-affairs.at, events@wine-affairs.at
Web: https://www.facebook.com/events/850486881686338/
Eintrag: 01.09.15
_________________________________________________________________________
14.09.15 | 14-20 Uhr | Aula der Wissenschaften | Mittelburgenland DAC | €15
 
Mittelburgenland DAC Weinpräsentation
Termin: 14. September 2015, 14 - 20 Uhr 
Location: Aula der Wissenschaften, Wollzeile 27a, 1010 Wien
Veranstalter: www.blaufraenkischland.at
Eintrag: 09.09.15
_________________________________________________________________________
11.09.15-13.09.15 | Winzerfest Salomon & Josef Wittmann | KNS
 
Hiermit geben wir kund um zu wissen,
dass die Weingüter
Josef Salomon & Johann Wittmann
im Bündnis mit dem Märchendorf Poysbrunn,
beim WINZERFEST zu Poysdorf anno 2015
stehend unter dem MOTTO - Kaiser, König, Edelmann,....
ihr "märchenhaftes" Domizil -
im geschichtsträchtigen Kellergewölbe der 
hochgeschätzten Familie Paar
(beim Flaschenbild no 42) - 
gefunden haben!
 
Wir erwarten alle WeinliebhaberInnen in einer 
historischen Atmosphäre
mit unseren edlen Weinvariationen aus den 
Häusern Salomon & Wittmann
am Donnerstag, dem 10.9.2015 - ab 19.00 Uhr
am Freitag, dem 11.9.2015 - ab 17.00 Uhr
am Samstag, dem 12.9.2015 - ab 14.00 Uhr
am Sonntag, dem 13.9.2015 - ab 15.30 Uhr
 
Der Becher - füllt ihn Gott mit Wein,
wird ewig unerschöpflich sein.
Drum lasst uns trinken den funkelnden Wein,
ausgelassen und fröhlich sein.
Es empfangen Euch mit Freuden
J. Salomon & J. Wittmann
samt Gefolgschaft
Eintrag: 09.09.15
_________________________________________________________________________
05.09.-06.09.15 | Thermenregion Genussmeile | KNS
 
Genussmeile - eine kulinarische Reise durch die Thermenregion mit regionalen Spezialitäten. Auf der längsten Schank der Welt bieten über 60 Winzer aus der Thermenregion ihre erlesenen Tropfen an. An zwei Wochenenden können Wein, Sturm und Most sowie hausgemachte Schmankerl verkostet werden. 
 
Termin: Sa. 05. & So. 06. & Sa. 12. & So. 13.September 
Location: Wasserleitungsweg in der Themenregion von Mödling bis nach Baden.
 
101 besten Weine der Gebietsvinothek Thallern
Im wunderschönen Prälatenkeller stehen für Sie 101 Weine von über 40 Winzern zur Verkostung bereit.
Eintrag: 01.09.15 
_________________________________________________________________________
04.09.2015 | 14 Uhr | Schloss Grafenberg | Erste Lagen | €
 
Die Österreichischen Traditionsweingüter präsentieren ihre Ersten Lagen im Schloss Grafenegg.Die 26 Weingüter laden zur Verkostung ihrer Weine von den besten Lagen vor und nach dem Konzert des Tonkünstler-Orchesters Niederösterreich.
 
Termin: 04. September 2015, ab 14 Uhr
Location: Schloss Grafenegg
Eintritt: € 20 pP (nur Verkostung), Freier Eintritt für Konzertbesucher  
Konzert-Karten: Schloss Grafenegg, 3485 Grafenegg, Tel. +43 2742 908070,  www.grafenegg.com
Eintrag: 01.09.15
_________________________________________________________________________
04.09.-06.09.15 | Kamptal | Kostbares Kamptal | KNS
 
Das Kamptal lädt ein: "Kostbares Kamptal" von 4. bis 6. September 2015
Wenn die Hitzewellen des Augusts allmählich versiegen, geht auch die Zeit der leichten Sommerweine zur Neige. Die langen, warmen Septemberabende im goldenen Licht der Spätsommersonne verlangen geradezu nach reifen, anspruchsvollen Begleitern – genau der richtige Zeitpunkt, um zu den DAC Reserve-Weinen aus dem Kamptal zu greifen. Grüner Veltliner Kamptal DAC Reserve und Riesling Kamptal DAC Reserve aus der aktuellen Ernte können jetzt verkostet werden. Wie ist der Jahrgang ausgefallen? Wie unterscheidet er sich von älteren Jahrgängen? "Kostbares Kamptal" bietet Weinliebhabern die Möglichkeit sich ihr eigenes Urteil zu bilden – und die Weingüter warten darauf, dass sich die Gäste quer durchs Sortiment degustieren.
 
Termin:
04.09.2015 - 18:00:00 Uhr
05.09.2015 - 10:00:00 Uhr
06.09.2015 - 10:00:00 Uhr
Location: Weingüter und Kellergassen des Weinbaugebietes Kamptal
Info: Loisium, Kamptalstraße , 3550 Langenlois, +0043 2734 2000 oder info@ursinhaus.at
Web: http://www.kamptal.at/xml_base/detail.php?id=14404
Eintrag: 09.09.15
_________________________________________________________________________
_________________________________________________________________________
29.06.-02.07.15 | Rathaus Wien | Wiener Weinpreis 2015 | EIN / KNS
 
Weinverkostung im Rahmen des 11. Weinpreises der Stadt Wien
Am 29. Juni 2015 werden im Rathaus beim 11. Wiener Weinpreis wieder die besten Weine der Bundeshauptstadt gekürt. In diesem Jahr wurden insgesamt 344 Weine verkostet: 265 Weißweine, 8 Rosé, 62 Rotweine und 9 Schaumweine. 61 Betriebe haben ihre Weine zur Wiener Landesweinbewertung 2015 in der Landwirtschaftskammer Wien eingereicht und 100 Weine konnten mit Gold ausgezeichnet werden. 51 Finalisten aus 10 Kategorien haben es in die Finalverkostung geschafft, die Anfang Juni stattgefunden hat: Grüner Veltliner klassisch und Grüner Veltliner kräftig, Riesling, Weißburgunder, Chardonnay, Wiener Gemischter Satz und Wiener Gemischter Satz Lagen, Zweigelt, Cuvée Rot sowie internationale Rotwein-Sorten.
 
Für alle WeinliebhaberInnen heißt es dann an den beiden Folgetagen: Genuss pur! Denn am 30. Juni und 1. Juli präsentieren sich bereits zum 11. Mal im Arkadenhof des Wiener Rathauses zwei Tage lang die Top-Weine, die Wiens Weinregion zu bieten hat dem Publikum. Bei freiem Eintritt können die 100 goldprämierten Wiener Spitzenweine täglich jeweils von 17:00 bis 23:00 Uhr verkostet werden. Und wer Hilfe braucht, den richtigen Tropfen für sich zu finden, kann sich von einem Sommelier fachgerecht beraten lassen. Kleine Schmankerln runden dabei den Genuss ab.
 
Finalisten Wiener Weinpreis 2015:
 
Kategorie: Grüner Veltliner klassisch
Grüner Veltliner, 2014, Weinbau Haas
Grüner Veltliner, Total, 2014, Weingut Karl Lentner
Grüner Veltliner, Poetenfass, 2014, Weinbau Prof. Mayer-König
Grüner Veltliner, Herrenholz, 2014, Weingut Wieninger
Grüner Veltliner, Bruch, 2014, Weingut Christ
 
Kategorie: Grüner Veltliner kräftig
Grüner Veltliner, Pfeffer, 2013, Weingut Cobenzl
Grüner Veltliner, 2014, Weingut Rotes Haus
Grüner Veltliner, Schenkenberg, 2014, Weingut Mayer am Pfarrplatz 
Grüner Veltliner, Loisi, 2014, Buschenschank Fam. Matuska
Grüner Veltliner, Pfeffer, 2014, Weingut Cobenzl
 
Kategorie: Riesling
Riesling, Alsegg, 2014, Weingut Mayer am Pfarrplatz 
Riesling, Wiesthalen, 2014, Weingut Christ
Riesling, Falkenberg, 2014, Weingut Karl Lentner
Riesling, Nussberg Ried Obere Schoß, 2014, Weinbau - Felix
Riesling, Florians Reserve, 2013, Weingut Fuhrgassl-Huber
 
Kategorie: Weißburgunder
Weißburgunder, Senator, 2013, Weingut Cobenzl
Weißburgunder, Schenkenberg, 2014, Weingut Fuhrgassl-Huber
Weißburgunder, 2014, Weingut Karl Lentner
Weißburgunder, Reserve, 2013, Weingut Stift Klosterneuburg GmbH
Weißburgunder, 2014, Weingut Peter Bernreiter
 
Kategorie: Chardonnay
Chardonnay, 2014, Weingut Stift Klosterneuburg GmbH
Chardonnay, Reserve, 2013, Weinbau Nössing
Chardonnay, Nussberg Reserve, 2012, Weingut Rotes Haus
Chardonnay, 2014, Weingut Christ
Chardonnay, Grand Select, 2012, Weingut Wieninger
 
Kategorie: Wiener Gemischter Satz DAC
Wr. Gem. Satz DAC, WGS DAC, 2014, Weingut Karl Lentner
Wr. Gem. Satz DAC, WGS DAC, 2014, Weingut Cobenzl
Wr. Gem. Satz DAC, WGS DAC, 2014, Weingut Rotes Haus
Wr. Gem. Satz DAC, WGS DAC, 2014, Weingut ZAHEL Gmbh
Wr. Gem. Satz DAC, WGS DAC, 2014, Weingut Stift Klosterneuburg GmbH
Wr. Gem. Satz DAC, WGS DAC, 2014, Weingut Edlmoser
 
Kategorie: Wiener Gemischter Satz DAC Lagen
Wr. Gem. Satz DAC, Kadolzberg, 2014, Weingut Wolfgang Hofer
Wr. Gem. Satz DAC, Nussberg, 2013, Weingut Rotes Haus
Wr. Gem. Satz DAC, Nussberg, 2014, Weingut Mayer am Pfarrplatz
Wr. Gem. Satz DAC, Bisamberg, 2014, Weingut Karl Lentner
Wr. Gem. Satz DAC, Erinnerungsgarten, 2013, Weingut Lenikus
 
Kategorie: Zweigelt
Zweigelt, Bisamberg, 2012, Weingut Christ
Zweigelt, 2011, Weingut Helm
Zweigelt, Privat Grande Reserve, 2011, Weingut Wolfgang Hofer
Zweigelt, Reserve, 2013, Weingut Walter Wien
Zweigelt, Stammersdorf, 2012, Weingut H.P. Göbel
 
Kategorie: Cuvée rot
Cuvée rot, Vertigo, 2012, Weingut Edlmoser
Cuvée rot, Quadriga (PN, ZW, BF, CS), 2012, Weingut Hajszan Neumann GmbH
Cuvée rot, XXI (ME, CS), 2012, Weingut Christ
Cuvée rot, Rebecca CS ME, 2012, Weingut Fuhrgassl-Huber
Cuvée rot, Wiener Trilogie (ZW, ME, CS), 2012, Weingut Wieninger
 
Kategorie: Internationale RW-Sorten
Cabernet Sauvignon, Reserve, 2011, Weingut Wolfgang Hofer
Syrah, Grande Reserve, 2011, Weingut Wolfgang Hofer
Cabernet Sauvignon, 2011, Ing.Werner Welser
Merlot, 2011, Weingut Cobenzl
Cabernet Sauvignon, 2011, Weingut Cobenzl
 
Event: 11. Wiener Weinpreis 2015
Location: Rathaus Wien
Eintritt: Einladung / Konsumation
Info: +43 1 319 82 00-0 oder info@wienerweinpreis.at
Eintrag: 01.06.15
_________________________________________________________________________
27.06.15 | ab 14 Uhr | Reinfeld | WineTime | EINL
 
Einladung wine.time
Die wine.time steht wieder vor der Tür...
Neben den frisch-fruchtigen Sommerweinen, den klassischen Rotweinen bis hin zu VIER, Leithaberg DAC sowie unserem Top-Blaufränkisch Bruno gibt es heuer auch ältere Jahrgänge in der Raritätenecke zu verkosten.
Als Begleitung zu den Weinen verwöhnen wir in gewohnter Manier mit unseren burgenländischen Schmankerln. Natürlich darf auch ein Gewinnspiel nicht fehlen sowie die Weinaktionen:
GV 6+1, Sommer-6er, Roter-6er, Reserve-6er.
Martin, Karina, Bruno, Emil Reinfeld sowie das gesamte wine.time-Teamfreuen sich auf Euer Kommen und eine genussreiche wine.time!
 
Termin: Samstag, 27.06.2015 ab 14 Uhr
Location: Weingut Martin Reinfeld, Hauptstraße 19, 7081 Schützen am Gebirge
Eintritt: Einladung & Anmeldung
Veranstalter: Weingut Martin Reinfeld, office@wein-reinfeld.at, www.wein-reinfeld.at
Eintrag: 01.05.15
_________________________________________________________________________
26.06.15 | 18-00 Uhr | Hilton | WineAffairs | €15/20
• Das EVENT
Der österreichische Wein – so populär wie nie zu vor und angesehen in der ganzen Welt. Ein besonderes Kulturgut, dem wir mit WINE AFFAIRS eine außergewöhnliche Eventserie widmen möchten.
Zum mittlerweile 4. Mal begrüßt Euch WINE AFFAIRS auf der modernen Galerie des Hilton am Stadtpark.
Wir verbinden die klassische Weinverkostung mit einem hippen get2gether nach der Arbeit. FINEST DJ TUNES in the mix mit einer Auswahl an ausgezeichneten Weinen aus den prominentesten Weinbaugebieten Österreichs.
 
• Die WINZERINNEN & WINZER • 
Weingut Prickler, Mittelburgenland | Weingut Leberl, Neusiedlersee-Hügelland | Bayer-Erbhof, Neusiedlersee-Hügelland | Weingut PMC Münzenrieder, Neusiedlersee-Seewinkel | Weingut Aigner, Kremstal | Weingut Greil,Wagram | Weingut Aschauer, Kremstal | Markus Hammer, Neusiedlersee-Hügelland | Weingut Parzer, Kremstal | Hermann Moser, Kremstal | Erzherzog Johann, Südsteiermark | Weingut R&J Pfaffl, Weinviertel |
.....weitere Winzer und Winzerinnen werden laufend in der Liste ergänzt!
 
• Die WEINBEGLEITUNG
DJ Maui Q (Volksgarten Wien | Casino Night Velden)
DJane Lola Pour (Club Alpha | Diamondhouse Records)
► easy/deep house & vocal house tunes.
 
Termin: Mittwoch, 26. Juni, 18-00 Uhr
Weinverkostung & Sound: 18 Uhr bis 22 Uhr / Bar & Sound: bis 24 Uhr
 
Eintritt: 
Vorverkauf € 15 > www.wine-affairs.at (bis inklusive SO 26. April)
Abendkassa: € 20 > solange der Vorrat reicht!
Wine Tasting & Wasser auf den Tischen der WinzerInnen von 18 Uhr bis 22 Uhr inkludiert!
Für alle Hungrigen: Schmankerlteller mit regionalen Köstlichkeiten um nur € 3,50 / Teller.
Frische Brezn im Bauchladen!
Gläser-Einsatz: € 10 / powered by Riedel Glas
 
Location: Hilton Hotel Vienna Stadtpark, 1030 Wien
Kontakt: Wine Affairs, Handel-Vertrieb-Import, Weincatering-Events-PR, 1080 Wien
www.wine-affairs.at, events@wine-affairs.at
Eintrag: 01.06.15
_________________________________________________________________________
26.06.-28.06.15 | ab 16/15/10 Uhr | Kellerfest am Heiligenstein | KNS
 
Am letzten Juni-Wochenende findet am Heiligenstein in Zöbing das beliebte Kellergassenfest statt. Der Sonntag wird unter dem Motto "Tag in Tracht" stehen. Wir freuen uns über viele Besucher, mit oder ohne Tracht, wie Sie möchten. Um 10 Uhr findet eine Heilige Messe in der Kellergasse statt, anschließend sind die Heurigenbetriebe geöffnet. Weitere Infos folgen!
 
Termin:
26.06.2015 ab 16 Uhr
27.06.2015 ab 15 Uhr
28.06.2015 ab 10 Uhr
 
Location: Heiligenstein, Zöbing, Am Heiligenstein, 3561 Zöbing
Eintritt: Konsumation
Info: http://www.zoebing.at oder 
http://www.kamptal.at/xml_base/detail.php?id=28613
Eintrag: 01.05.15
_________________________________________________________________________
25.06.15 | 19 Uhr | ProVino | Sommerweine | ANM
 
„Sommerweine“:
Im Rahmen der letzten Verkostung vor der Sommerpause fokussieren wir uns auf süffige, nicht einfache, aber auch nicht komplizierte Weine, also Weine die einfach Spaß auf das Leben machen. Wie gewohnt, kommen auch die Freunde eines gepflegten, gehaltvollen Tropfens Rotweins voll auf ihre Kosten.
 
Termin: Donnerstag, 25. 6. 2015, ab 19 Uhr
Location: PRO VINO, 1040  Wien, Große Neugasse 6
Veranstalter: PRO VINO LANG & PARTNER KG
Eintrag: 01.05.15
_________________________________________________________________________
24.06.15-25.06.15 | 15-21 Uhr | Baden SalonÖsterreichWein | €30
 
SALON Österreich Wein Baden 2015
Der SALON ist der härteste Weinwettbewerb für den österreichischen Wein. Aus über 7000 Kandidaten werden die 265 besten Weine Österreichs herausgekostet, von denen in 19 Weinkategorien auch die Bundessieger ermittelt werden. Und auch heuer gibt’s wieder einen spannenden Mix aus Alt & Neu: Newcomer–Winzer finden sich im SALON 2015 ebenso wie „alte Hasen“ der österreichischen Weinbranche. Entdecken Sie neue Winzer, verkosten Sie den neuen Jahrgang und erleben Sie die Vielfalt und Qualität unseres Weinlandes.
 
Am 24.06.2015 werden um 17 Uhr allen teilnehmenden Winzern offiziell die SALON Österreich Wein 2015 Urkunde überreicht.
 
Event: SALON ÖSTERREICH WEIN

Termin: Mittwoch und Donnerstag, 24. und 25. Juni 2015 von 15–21 Uhr (Einlass bis 20 Uhr)
Eintritt: €30 (Eintritt zum SALON-Erlebnis, SALON-Buch und Casino Spielkapital im Wert von € 25,-)
Location: GRAND CASINO BADEN, Kaiser-Franz-Ring 1, 2500 Baden
Eintrag: 01.06.15
_________________________________________________________________________
22.06.2015 | 15-19:30 Uhr | Bristol | Madeira | ANM
 
MADEIRA Raritäten und Spezialitäten-Verkostung
Einladung zur großen MADEIRA Raritäten und Spezialitäten-Verkostung!
Besonders die MASTERCLASS mit Riu Falco und kostbaren Raritäten, ist eine der seltenen Gelegenheiten, das Thema MADEIRA aus einer völlig neuen Perspektive kennen zu lernen! 
Hier ein passender Artikel zum Thema: 
http://www.bitterbooze.com/madeira-an-interview-with-clemens-summerer/
 
Beginn: 22.06.2015, 15-19:30 Uhr, Ende: 19:30
Veranstaltungsort: Hotel Bristol, 1010 Wien, Kärntner Ring 5
Kosten: € 0, Anmeldung erforderlich
Weiterführender Link: http://www.weinreisenaustria.at/assets/madeira_savethedate.pdf
Eintrag: 15.06.15
_________________________________________________________________________
22.06.15 | 15-20 Uhr | Hofburg Falstaff-Weißweingala 2015 | €40
 
Österreichs beste Weißweinwinzer geben sich in der Wiener Hofburg ein Stelldichein / Fotos: iStockÖsterreichs beste Weißweinwinzer geben sich in der Wiener Hofburg ein Stelldichein / Fotos: iStock
Genießen Sie die besten Weißweine des Landes bei einer einmaligen Verkostung in der Wiener Hofburg.
 
Pfeffrige Grüne Veltliner, fruchtig-frische Muskateller oder charakterstarke Urgesteinsrieslinge – das ganze Spektrum der heimischen Weißweinvielfalt erwartet die Gäste der 2. Falstaff-Weißweingala am 22. Juni in der Wiener Hofburg. Mehr als 100 heimische Spitzenweingüter werden mit ihren besten Weinen vertreten sein. Neben Weinen aus dem aktuellen Sortiment werden die Winzer auch gereifte Tropfen zur Verkostung mitnehmen, damit sich die Gäste ein Bild vom Entwicklungspotenzial machen können. Höhepunkt der Veranstaltung sind die Prämierung der Sieger des Grüner Veltliner Grand Prix sowie des Falstaff Winzers des Jahres.
 
Event: Falstaff-Weißweingala
Termin: Montag, 22. Juni 2015, 15-20 Uhr
Location: Wiener Hofburg, Heldenplatz, 1010 Wien
Eintritt: € 40 an der Tageskassa
Info: http://www.falstaff.at/eventartikel/falstaff-weissweingala-2015-9628.html
Eintrag: 05.06.15
_________________________________________________________________________
20.06.2015 | Weingut Bauer | Wein.Garten.Fest | KNS


 
Wein. Weine von Christoph Bauer & aus Sachsen
Garten.
Genuss im großen Garten & im stimmungsvollen Innenhof
Fest. Kulinarisches von Matthias Gräfe & Jazz mit dem Wine and Dine Quartett

Wir laden zum Feiern in unseren Garten. Zwischen alten Obstbäumen und auf der gemütlichen Terrasse warten Christoph-Bauer-Weine sowie Weine aus Sachsen. 
Kulinarisch verwöhnt Matthias Gräfe, Gastronom und Weinliebhaber aus Radebeul bei Dresden. 
Das ‚Wine and Dine Quartett‘ rund um Harald Böckl und Kati Martinek sorgt für einen stimmungsvollen Abend. 
Wir freuen uns auf Deinen/Ihren Besuch!
 
Termin: Sa 20. Juni 2015, ab 16 Uhr bis Open End am Lagerfeuer
Location: Weingut Christoph Bauer. 2053 Jetzelsdorf, Haus 49.

Eintritt: Frei, keine Anmeldung erforderlich. Bezahlung nach Konsumation vor Ort.
Eintrag: 05.06.15 
_________________________________________________________________________
19.06.15 | 16-22 Uhr | Seeschloss Orth | 18. La Muhr Weinfestival | €20
 
18. LaMuhr Weinfestival
Alle Weinfestivals waren vom Erfolg getragen. Das zeigt, dass die Weinliebhaber den edlen Tropfen schätzen und das exklusive Ambiente des Schlosses genießen.
Mit dem 18. Festival des Weines wird diesem Trend erneut Rechnung getragen und im Seeschloss Ort werden wieder vorwiegend Weine der österreichischen Spitzenklasse präsentiert.
Da sollten Sie nicht fehlen, denn das 18. Festival des Weines ist ein Angebot an den Weinfreund, ob als Weinliebhaber, als Gastronom und Hotelier oder als Tourist, der auf bestes Ambiente Wert legt und perfekte Organisation schätzt.
 
Event: 18. La Muhr Weinfestival
Termin: Freitag 19. Juni 2015, 16-22 Uhr
Location: Schloss Orth
Eintritt: Vorverkauf €20,- unter www.weinshop.lamuhr.at oder in der Vinothek. Abendverkauf €25,-
Info & Veranstalter: La Mehr Weinhandels- und Catering GmbH
Eintrag: 01.05.15
_________________________________________________________________________
18.06.15 | Weinshop Gartenpalais Liechtenstein | Sommerfest | €38
 
Genießen Sie Wein & Kulinarik im einzigartigen Ambiente des Gartenpalais Liechtenstein.
Zum sommerlichen Fisch-Grill vom Gut Dornau werden die passenden Weine der Hofkellerei des Fürsten von Liechtenstein zur Verkostung gereicht, garniert mit musikalischer Begleitung. 
Vielleicht eine nette Gelegenheit für einen entspannten Abend mit der Familie, Freunden oder Geschäftspartnern?  Das Team der Hofkellerei 
 
Termin: 18. Juni 2015, ab 18 Uhr
intritt: €38
Location: Weinshop im Gartenpalais Liechtenstein, Fürstengasse 1, 1090 Wien
Info: Tel +43 2573 2219 27 oder www.hofkellerei.com
Eintrag: 01.06.15
_________________________________________________________________________
03.06.15 | 18 Uhr | Burschik | Summer Club Burschik | €
 
Leonhard Specht lädt wieder zum Club Burschik.
Burschik´s Vermouth lässt sich in verschiedensten Sprizz-Getränken genießen.
Tradition verbindet! Der Wiener Gemischte Satz und der Wiener Burschik´s Vermouth Red ergänzen sich zu einem erfrischenden Sommergetränk.
 
Termin: Mittwoch, 3. Juni um 18:00
Eintritt: €
Location: Club Burschik, 1150 Wien, Zinckgasse 8
Eintrag: 15.05.15
_________________________________________________________________________
_________________________________________________________________________
29.04.15 | 18-00 Uhr | Hilton | WineAffairs | €15/20
• Das EVENT
Der österreichische Wein – so populär wie nie zu vor und angesehen in der ganzen Welt. Ein besonderes Kulturgut, dem wir mit WINE AFFAIRS eine außergewöhnliche Eventserie widmen möchten.
Zum mittlerweile 4. Mal begrüßt Euch WINE AFFAIRS auf der modernen Galerie des Hilton am Stadtpark.
Wir verbinden die klassische Weinverkostung mit einem hippen get2gether nach der Arbeit. FINEST DJ TUNES in the mix mit einer Auswahl an ausgezeichneten Weinen aus den prominentesten Weinbaugebieten Österreichs.
 
• Die WINZERINNEN & WINZER • 
Weingut Dürnberg, Weinviertel ✰ Weinbau Gänsdorfer Kremstal ✰ Weingut Pfneisl, Mittelburgenland ✰ Peter Bernreiter, Wien ✰ Weingut Keringer, Neusiedlersee ✰ Franz Anton Mayer, Wagram ✰ Lenz Moser, Kremstal ✰ Weingut Temer, Neusiedlersee-Hügelland ✰ Weingut Peter Reiter, Kremstal ✰ Weingut Kroiss, Wien/Neusiedlersee ✰ Hannes Reeh, Neusiedlersee ✰ Weingut Christ, Wien ✰ Weingut Mad, Neusiedlersee ✰ Toni Hartl, Neusiedlersee-Hügelland ✰ Paul Rittsteuer, Neusiedlersee ✰ Weingut Kraft, Neusiedlersee-Hüggelland ✰ Weingut Schreiner/ALEXS, Neusiedlersee ✰ Stefan Ott, Carnuntum ✰ Leo Hillinger, Neusiedlersee ✰ Weingut Lenikus, Wien ✰ Michael Opitz, Neusiedlersee ✰ Weingut Salzl, Neusiedlersee ✰ Domäne Hirschmugl, Südsteiermark ✰ Weingut Piribauer, Neusiedlersee-Hügelland ✰ Weingut Sabathihof, Südsteiermark ✰ Weingut Zirngast, Südsteiermark ✰ Weingut Gangl, Neusiedlersee
.....weitere Winzer und Winzerinnen werden laufend in der Liste ergänzt!
 
• Die WEINBEGLEITUNG
DJ Maui Q (Volksgarten Wien | Casino Night Velden)
DJane Lola Pour (Club Alpha | Diamondhouse Records)
► easy/deep house & vocal house tunes.
 
Termin: Mittwoch, 29. April, 18-00 Uhr
Weinverkostung & Sound: 18 Uhr bis 22 Uhr / Bar & Sound: bis 24 Uhr

 
Eintritt: 
Vorverkauf € 15 > www.wine-affairs.at (bis inklusive SO 26. April)
Abendkassa: € 20 > solange der Vorrat reicht!
Wine Tasting & Wasser auf den Tischen der WinzerInnen von 18 Uhr bis 22 Uhr inkludiert!
Für alle Hungrigen: Schmankerlteller mit regionalen Köstlichkeiten um nur € 3,50 / Teller.
Frische Brezn im Bauchladen!
Gläser-Einsatz: € 10 / powered by Riedel Glas
 
Location: Hilton Hotel Vienna Stadtpark, 1030 Wien
Kontakt: Wine Affairs, Handel-Vertrieb-Import, Weincatering-Events-PR, 1080 Wien
www.wine-affairs.at, events@wine-affairs.at
Eintrag: 28.03.15
_________________________________________________________________________ 
25.04.–26.04.15 | Weinfrühling Kamp/Krems/Traisental 2015 | €10
 
Traisentaler Weinfrühling
Am Samstag, 25. und Sonntag, 26. April, halten über 30 Winzer im Traisental zur Verkostung des neuen Jahrgangs und reiferer Weine ihre Kellertüren offen. Auch das Kamptal und das Kremstal laden an diesem Wochenende ein, und: mit einem einzigen Ticket ist man an beiden Tagen in allen drei Tälern dabei!
Der Wein aus dem Traisental gehört zum Besten, was Österreichs Rieden bieten können. Darüber sind sich Weinliebhaber und Fachmedien einig. Deshalb gibt es einmal im Jahr einen besonderen Anlass diese Weine zu feiern. Alle sind eingeladen das Traisental in seiner vollen Pracht zu besuchen und die Weine in ihrer Vielfalt zu verkosten. Am letzten April-Wochenende sperren ab 10 Uhr die Winzer des gesamten Tals ihre Kellertüren auf und freuen sich auf ihren Besuch!
 
Eintrittsband für alle Fälle
„Sesam-öffne-dich“ für die zweitägige Verkostungstour durch das Angebot von gleich drei Weintälern ist das Eintrittsband zum Weinfrühling. Es kostet € 10,– und ist bei jedem teilnehmenden Winzer erhältlich. Wer dieses Band vorweist, kann sich an beiden Tagen nach Herzenslust durch die drei Weinbaugebiete durchkosten.
Was beim Traisental Wine Tasting noch so besonders ist? Beispielsweise die Wanderungen mit den Traisentaler Weinbegleitern, die durch romantische Hohlwege, gemütliche Kellergassen und die herrlichen Weinberge führen und die gespickt sind mit ungewöhnlichen und lustigen Geschichten über die Region. Oder die Kleinbusse, die Gäste in einem Rundkurs bequem und sicher von einem Ort zum anderen bringen – Auto stehen lassen ist somit leicht gemacht. Oder der „Flaschenmob“ am Samstagabend im Schloss Traismauer – ein abgewandelter „flashmob“, bei dem jeder eine Flasche Wein sowie die Bereitschaft zu teilen mitbringt. Das Schöne daran: All diese zusätzlichen Angebote sind für Inhaber eines Eintrittsbandes um 10 Euro gratis!
 
Event: Weinfrühling 2015 im Kamptal | Kremstal | Traisental
bei 180 Winzer | 3 Täler | 2 Tage
Termin: Samstag, 25. & Sonntag, 26. April 2015, 10–18 Uhr
Eintritt: € 10
Info: http://www.traisentalwein.at/de/was-ist-los/
Eintrag: 28.03.15
_________________________________________________________________________
25.04.-26.04.2015 | 10 Uhr | Kamptal | Weinfrühling | €10
 
Wann ist Frühling? Zum Beispiel immer dann, wenn die drei niederösterreichischen Weinbaugebiete Kamptal, Kremstal und Traisental zum legendären Weinfrühling rufen. Der Weinfrühling – eine perfekte Gelegenheit, die frischen, neuen Weine aus dem Kamptal, Kremstal und Traisental zu verkosten, in den Kellern und Weingütern mit den Winzern zu plaudern und das Ganze mit einem Ausflug in den Frühling zu verbinden. Grüner Veltliner und Riesling Kamptal DAC, Kremstal DAC und Traisental DAC werden in den Betrieben mit „offenen Kellertüren“ ausgeschenkt, auch leichtere, duftige Sommerweine und andere Klassiker der Gebiete warten auf Verkostungsfreudige. Natürlich bieten viele Winzer auch besondere Programme für die Weinfrühling-Gäste – vom Wein-Degustationsmenü über Weingartenwanderungen bis zum Livekonzert. Mit nur 10 Euro ist man an beiden Tagen dabei. Bei jedem teilnehmenden Winzer gibt’s dafür ein Eintrittsband, mit dem man sich an beiden Tagen (25./26. April, 10–18 Uhr) nach Herzenslust durch die drei Weintäler kosten kann!
 
Termine:  25.04.-26.04.2015 ab 10 Uhr
Veranstaltungsort: Weingüter und Kellergassen des Weinbaugebietes Kamptal
Gebietsvinothek & Tourismusbüro Ursinhaus: Kamptalstraße 3, 3550 Langenlois
Kontakt: +43 2734 2000 info@ursinhaus.at
Info: http://www.kamptal.at/xml_base/detail.php?id=28880
Eintrag: 28.03.15
_________________________________________________________________________
24.04.-26.04.15 | 13-18 Uhr | Rust | Ruster Weinschätze | €20
 
Die Ruster Weinschätze
Ganz Rust öffnet seine Kellertüren: Jedes Jahr im April laden über 30 Ruster Weinbauern ein, ihre jungen und älteren Jahrgänge zu verkosten. Hunderte Weinfreunde kommen, um ihre „Stammwinzer“ zu besuchen, neue Weinbauern zu entdecken und ein Wochenende ganz dem edlen Wein zu widmen.
 
Aber nicht nur für den Wein-Gaumen wird etwas geboten. Ein umfangreiches Rahmenprogramm lässt das April-Wochenende in Rust zu einem Kurz-Urlaub werden: Degustationsmenüs in den Ruster Toprestaurants am Freitag Abend, ein Konzert am Samstag, Wein-Seminare, Ausstellungen, etc. runden das Angebot ab.
Und so laden Die Ruster Weinbauern auch Sie ein: Finden Sie Ihren Wein-Schatz!
 
Programm
FREITAG 24. APRIL 2015
13-18  Uhr WEINDEGUSTATION in den Kellern
19 Uhr WEIN-DEGUSTATIONSMENÜS in Ruster Top-Restaurants
 
SAMSTAG 25. APRIL 2015
10.30 Uhr WEIN-ZEITREISE Kommentierte Degustation Ruster Altweine, Seehotel Rust, Am Seekanal 2–4
13 Uhr STADTFÜHRUNG DURCH DIE ALTSTADT VON RUST, Treffpunkt Rathaus – Tourismusbüro
13-19 Uhr  WEINDEGUSTATION in den Kellern
14 Uhr  WEIN-*EIN*STEIGER-SEMINAR, Seehof der Freistadt Rust, Hauptstraße 31
15 Uhr WEINWEGE, Geführter Streifzug durch Betriebe, Treffpunkt Seehof der Freistadt Rust, Hauptstraße 31
 
SONNTAG 26. APRIL 2015
10 Uhr GOTTESDIENST in der evangelischen Kirche 
Aus der Reihe der Weinbauernpredigten mit Ing. Dieter Conrad, Weingut Conrad (Predigt) und Frank Lissy-Honegger (Liturgie) und besonderer musikalischer Gestaltung
11 Uhr STADTFÜHRUNG DURCH DIE ALTSTADT VON RUST, Treffpunkt Rathaus – Tourismusbüro
13-19 Uhr  WEINDEGUSTATION in den Kellern
14 Uhr WEIN-*EIN*STEIGER-SEMINAR, Seehof der Freistadt Rust, Hauptstraße 31
15 Uhr WEINWEGE, Geführter Streifzug durch Betriebe, Treffpunkt Seehof der Freistadt Rust, Hauptstraße 31
 
Termin: Freitag, 24. bis Sonntag, 26. April 2015
Eintritt:  € 20 pro Person, Ausgabe der Eintrittskorken beim Tourismusverband Rust im Rathaus und in den einzelnen Weinbaubetrieben
Shuttlebus von Wien € 18,00 pro Person (hin und zurück): Samstag, 25. April und Sonntag, 26. April 2015: Abfahrt jeweils um 11.00 Uhr vom Busterminal Erdbergstraße, 1030 Wien. Die Rückfahrt erfolgt um 19.00, begrenzte Platzanzahl
Anmeldung Shuttlebus: ahaberhauer@tct-edv.at
Eintrag: 28.03.15
_________________________________________________________________________
24.04.-26.04.15 | 14-20 Uhr | JReinisch | Jubiläums-Degustation | ANM
 
Die Familie Reinisch lädt zur Jubiläums-Weinverkostung „20 Jahre Johanneshof im Weingarten". 
 
Was Neues in den Flaschen!
Und hoffentlich bald auch in Ihren Gläsern. Es stehen zur Degustation bereit:

> Die weißen Lagenweine 2013: Chardonnay Lores, Rotgipfler Satzing, Zierfandler Spiegel

> Die fruchtigen Weißweine 2014: Dialog, Rotgipfler, Gumpoldskirchner Tradition
> 
Fruchtige Rotweine aus dem Jahrgang 2013: Zweigelt, Pinot Noir, Alter Rebstock, St. Laurent und Sommelier Edition


 
Plus: Die Weine unseres Gastwinzers Hannes Edlinger aus Röschitz!
In Freundschaft vom südlichen zum nördlichen Ufer (nämlich der Donau) und von Hannes zu Johanneshof freuen wir uns auf fruchtige Veltliner von einem Top-Terroir des Weinviertels (Vorgeschmack auf www.edlinger-wein.at.
 
2014: Ob wir uns darauf freuen können?
2014 war wegen der üppigen Wasserversorgung nicht grad optimal für ruhebedürftige Weinbauern. Mit penibler Traubenselektion im Weingarten und Presshaus war aber doch sehr ehrenwerter Wein in die Flaschen zu kriegen. Wie gut der ist, können Sie bei der Jubiläumsverkostung prüfen. Wir am Johanneshof haben schon vorverkostet und können in Aussicht stellen: Guter Wein, sehr guter Wein. Leider auch wenig. Aber wir nehmen's, wie's gekommen ist, und halten uns an das Diktum unseres Vaters Hans. Der nämlich hat gesagt: "Kannst es eh nicht ändern. Weinbau ist ein Freiluftsport."
 
Weinverkauf & Degustation am Johanneshof von Montag bis Samstag von 10 bis 18 Uhr. 
Während der Heurigenöffnungszeiten können Sie bis 21 Uhr verkosten und einkaufen. (Sonntags gegen Voranmeldung)

Veranstalter: Johanneshof Reinisch, Im Weingarten 1, 2523 Tattendorf

Anmeldung: +43 2253 81423 oder office@j-r.at
Eintrag: 28.03.15
_________________________________________________________________________
23.04.-26.04.15 | Sölden | Wein am Berg
 
Internationale Top-Winzer, hochkarätige Spitzenköche, prominente Skiguides und ein spektakuläres Rahmenprogramm - mit diesen Zutaten hat sich Wein am Berg zu einem der Top-Gourmetevents in Europa etabliert.
Das 5-Sterne-Hotel "Das Central" in Sölden lädt zu Weingenuss, Haubenkulinarik und Naturerlebnis. Mit dabei sind die Renommierten Weingüter Burgenland.
Motto des 14. Wein am Berg Sölden ist "Österreich trifft Portugal"! 
 
Info & Reservierung unter www.weinamberg.at
Veranstalter: http://www.rwb.at/veranstaltungen/
Eintrag: 28.03.15
_________________________________________________________________________
18.04.15 | Dürnstein | Wachau-Gourmet-Festival | Romanée Conti & Co | €1888
 
WACHAU-GOURMET-FESTIVAL
Folgende Weine gelangen zur Degustation:
     
Krug Clos du Mesnil 2000
Krug Vintage 2000
 
Domaine de la Romanee Conti Montrachet 2000
Domaine Joseph Drouhin Montrachet Laguiche 2000
Domaine Etienne Sauzet Montrachet 2000
 
Domaine de la Romanee Conti Richebourg 1985
Domaine Jean Grivot Richebourg 1985
Louis Latour Romanee St Vivant 1985
 
Comte de Vogue Musigny Vieilles Vignes 1990
Domaine Gros F & S Richebourg 1990
Domaine de la Romanee Conti Romanee St. Vivant 1990
 
Domaine de la Romanee Conti Romanee La Tache 1995
Comte de Vogue Bonnes Mares 1995
Domaine Ponsot Clos St. Denis Vieilles Vignes 1995
 
Faiveley Musigny 2005
Domaine de la Romanee Conti La Tache 2005
Domaine Dujac Bonnes Mares 2005
 
Chateau de la Tour Clos Vougeot Hommage J.Morin 2010
Domaine Joseph Drouhin Musigny 2010
Domaine de la Romanee Conti Richebourg 2010
 
Quinta do Noval Nacional Vintage Port 1985
 
Eintritt: Preis pro Person € 1888 inkl. Menü, Limitierte Teilnehmerzahl 
Location: Wachau, Schloss Dürnstein
Anmeldung: martinbuttinger@hotmail.com
Info: http://www.classic-wine.com/index.php?l=ger&schrg=0&p=meldungen&mt=2&i=149
Eintrag: 28.03.15
_________________________________________________________________________
17.04.-19.04.15 | 15/13-20 Uhr | Gols | Wein im Frühling | €45
 
Wein im Frühling in Gols
Wenn die wärmende Frühlingssonne uns wieder zu Spaziergängenen einlädt, öffnen die Golser Winzer ihre Weinkeller und bitten zur Verkostung. Im Gemeindezentrum erwartet Sie eine Weindegustation höchsten Niveaus und die Rieden rund um Gols können unter fachkundiger Führung erwandert werden.
 
Eine Weinverkostung höchsten Niveaus erwartet Sie im evangelischen Gemeindezentrum in Gols.
Ausgewählte Weine von ca. 80 teilnehmenden Weinbaubetrieben stehen zur Verkostung bereit. In einer Präsentation erfahren Sie Wissenswertes über die jeweiligen Winzer.
 
Freitag, 17. April 2015
15.00 – 20.00 Präsentation & Verkostung im evang. Gemeindezentrum, Infostelle
15.00 – 20.00 Offene Kellertür, Verkostung und Einkaufsmöglichkeit
 
Samstag, 18. April 2015
13.00 – 20.00 Präsentation & Verkostung im evang. Gemeindezentrum, Infostelle
13.00 – 20.00 Offene Kellertür, Verkostung und Einkaufsmöglichkeit
15.00  Geführte Wanderung am neuen WeinWegGols, Treffpunkt Weinkulturhaus
 
Sonntag, 19. April 2015
13.00 – 18.00 Präsentation & Verkostung im evang. Gemeindezentrum, Infostelle
13.00 – 18.00 Offene Kellertür, Verkostung und Einkaufsmöglichkeit
14.00  Geführte Wanderung am neuen WeinWegGols, Treffpunkt Weinkulturhaus
 
Event: Wein im Frühling in Gols
Termin: 17. bis 19. April 2015
Location: Marktgemeinde Gols
Eintritt: € 45 inklusive 2 Wein-Einkaufsgutscheinen im Wert von je € 15
Kellerbus (Freitag, Samstag und Sonntag gratis)Shuttlebus (von und nach Neusiedl/See Bahnhof, Weiden, Podersdorf - Fr., Sa. und So. gratis ) 
Info: +43 2173 21775 (Weinbauverein Gols) oder 0699 / 11 93 61 42 (Edith Sittinger) oder info@weinort-gols.at
Web: http://www.weinort-gols.at
Eintrag: 28.03.15
_________________________________________________________________________
17.04.-19.04.15 | 15-21/10-13 Uhr | Podersdorf | Frühlingserwachen | €20
 
Frühlingserwachen in Podersdorf
 
Teilnehmende Winzer:
Dombi–Weiß Christian, Seestraße 5 * Ettl Johann , Seestraße 77 * 
Ettl Paul, Seestraße 52
 *  Haider Hans, Frauenkirchnerstraße 11 * Heiling Bernd, Neusiedlerstraße 16 * Karner Johann, Seestraße 65 * Lentsch Franz, Neusiedlerstraße 40 * Lentsch Josef, Hauptstraße 39 * 
Payer & Payer, Frauenkirchnerstraße 2 * Familie Ringbauer, Frauenkirchnerstraße 18 * Schaller Gerhard, Frauenkirchnerstraße 20 * Sloboda Fabian, Alter Satz 1 * 
Steiner Georg, Seestraße 33 * Steiner Julius, Seezeile 2
 * Steiner Silvia, Seestraße 66
 * Strudler Johannes, Seezeile 8
 * Strudler Josef, Neubaugasse 11 * Weinclub 21, Seestraße 37
 *  Weingut Fuhrmann-Birtoc, Seestraße 17
 
Frühlingsmenü mit Weinbegleitung von Freitag bis Sonntag
 bei
Seewirt Karner, Gasthaus zur Dankbarkeit, PODO - Restaurant & Bar Hotel/Restaurant Pannonia, Seehof Gisch - Hotel & Restaurant
 
Geführte Radtour in den Nationalpark
am Samstag, Treffpunkt 9:45 Uhr beim Gemeindeamt
 
Schifffahrt mit Weinverkostung
am Samstag, von 13 – 14 Uhr; Abfahrt: Schifffahrt Knoll - Mole
 
„After Wein Party“
am Samstag ab 21 Uhr mit P3 - „Pizzeria Dawerna“, Seestraße 42
 
Termin:
Freitag, 17. April 2015 von 16 bis 20 Uhr
Samstag, 18. April 2015 von 15 bis 21 Uhr
Sonntag, 19. April 2015 von 10 bis 13 Uhr
Eintritt: € 20 (beinhaltet einen Gutschein im Wert von € 10, der nur an diesem Wochenende bei den teilnehmenden Winzern einlösbar ist)
Die Podersdorfer Winzer freuen sich auf Ihren Besuch!
Info: www.weinbauverein-podersdorf.at
Eintrag: 28.03.15
_________________________________________________________________________
16.04.15 | Palais Ferstel | Vineus 2015 Gala | EINL
 
Was ist der VINEUS Wine Culture Award?
Ein österreichischer Publikums- und Experten-Weinpreis in 6 Kategorien: 
  - Weinhotel
  - Weinrestaurant
  - Newcomer Winzer/in
  - Sommellerie 
  - Trendsetter Winzer/in
  - Lebenswerk
Ein Dankeschön an Betriebe und Menschen für ihren Einsatz für die österreichische Weinkultur
2010 von C+C Pfeiffer und Havel & Petz ins Leben gerufen. Seit 2014 von C+C Pfeiffer / TRINKWERK organisiert.
 
Die Awardverleihung findet beim Galaabend des VINEUS am 16. April 2015 im Palais Ferstel in Wien statt. 
 
Event: Vineus 2015 Gala
Veranstalter: C+C Pfeffer / Trinkwerk
Info: http://www.vineus.at/de/vineus2015
Eintrag: 28.03.15
_________________________________________________________________________
16.04.15 | Bratislava | Burgenland-Präsentation | €
 
Event: Burgenlandpräsentation Bratislava
Termin: 16. April 2015
Location: Radisson BLU, Hotel Carlton Bratislava
Veranstalter/Kontakt: http://www.weinburgenland.at
Eintrag: 28.03.15
_________________________________________________________________________
14.04.15 | 18 Uhr | Gergelys | Schlossquadrat Trophy 2015 | €7
 
Liebe Freunde und Gäste des Schlossquadrat!

Die Finalisten für die Schlossquadrat Trophy 2015 stehen fest: Wir gratulieren herzlich Christoph Berger (Weinpräsentation am 14.10.2014 im Gergely's), Michael Auer (11.11.), Thomas Huber (13.1.), Markus Waldschütz (10.2.), Patrick Proidl (10.3.) und Agnes Minkowitsch (14.4.).

 
Bereits zum 6. Mal präsentieren junge österreichische Winzertalente ihre Weine von Oktober bis April bei der Schlossquadrat Trophy. Der Weinwettbewerb für Jungwinzer startet am 14. Oktober 2014 im Restaurant Gergely‘s in Wien. Den Beginn macht Jungwinzer Christoph Berger vom Weingut Berger in Röschitz.

 
Location: Gergely´s, Schlossgasse 21, 1050 Wien
Anmeldung: info@schlossquadr.at oder +43 1 544 0767

Eintritt: 7 € pro Person
Info: http://www.schlossquadrat-trophy.at 
Eintrag: 28.03.15
_________________________________________________________________________
14.04.15 | 14-17 Uhr | Hotel Imperial | 15Jahre 11frauen und ihre Weine | ANM
 
11 Frauen & ihre Weine laden zur Jahrgangspräsentation am Dienstag, den 14. April 2015 ins Hotel Imperial und blicken dabei zurück auf 15 spannende Jahre!
 
Im Anschluss an die Weinverkostung gibt es um 19 Uhr ein 6-gängiges Wein- und Genussmenü, kreiert vom OPUS Chef Stefan Speiser. 
 
Event: Jahrgangspräsentation „15 Jahre 11 Frauen und ihre Weine“
Termin: 14. April 2015 von 14 - 17 Uhr
Location: Hotel Imperial, Kärntner Ring 16, 1015 Wien
Eintritt Degustation: auf Einladung und rückbestätigter Anmeldung
Eintritt 6-Gang-Menü inkl. Weinbegleitung: € 98 pP, 
Anmeldung Menü im Restaurant OPUS: opus.restaurant@luxurycollection.com
Eintrag: 28.03.15
_________________________________________________________________________
13.04.15 | 14-20 Uhr | Linz | Wakolbinger Weinwunder | €15/20
 
Rita & Hannes Wakolbinger laden wieder zum Weinwunder nach Linz.
 
Verkosten sie über 500 Weine
14:00 Einlass für Gastronomie und Fachpublikum
17:00 Einlass für alle Weinliebhaber
21:00 Stimmungsvoller Ausklang bei der "weinwunder party"
Sie werden mit kulinarischen Leckerbissen aus Oberösterreich verwöhnt.
 
Location: Lederfabrik Eingang Nord, Leonfeldner Straße 328, 4040 Linz,
www.dielederfabrik.at     
Anfahrt: Gratis Shuttle service 14-21 Uhr.
Alle 30 Minuten vom Infostand Urfahraner markt zur Lederfabrik und retour mit Lehner
Eintritt: € 20, Vorverkauf € 15 im Weinhaus Wakolbinger.
Beim Kauf einer Eintrittskarte erhalten sie einen Wertgutschein über € 15,-
Veranstalter: Weinhandel Rita & Hannes Wakolbinger,
Am Holzpoldlgut 14, 4040 Linz/Lichtenberg
Anmeldung: weinhaus@wakolbinger.at oder +43 7239 6228
Info: http://www.wakolbinger.at
Eintrag: 28.03.15
_________________________________________________________________________
13.04.15 | 14-19 Uhr | ParkHyatt | WienWein | €20
 
Einladung zur WienWein Jahrgangspräsentation 2015
Die diesjährige Jahrgangspräsentation gibt Liebhabern des Wiener Weins Gelegenheit, die aktuellen Weine gemeinsam mit den Top-Winzern Rainer Christ, Thomas Podsednik/Cobenzl, Michael Edlmoser, Thomas Huber/Fuhrgassl-Huber, Gerhard J. Lobner/Mayer am Pfarrplatz und Fritz Wieninger zu verkosten.
 
Termin: Montag, 13. April 2015, 14 - 19 Uhr

Location: Park Hyatt, Grand Salon. Am Hof, 1010 Wien 
Eintritt: €20 
Eintrag: 28.03.15
_________________________________________________________________________
12.04.15-31.05.14 | Wagram | Lössfrühling
 
Der Wagramer Lössfrühling 2015
Lust auf Löss: Die Besonderheiten des Wagram entdecken
 
Den Schlüssel zum Erleben des „Lössfrühlings“ bildet die „Wagramer Schatzkarte“. Mit ihrer Hilfe können Familien zu Entdeckungstouren im Löss aufbrechen, können Wein-, Genuss-, Kultur- und Naturliebhaber zu jenen Zielen finden, die ihrer persönlichen Vorliebe am besten entsprechen. Sechs Wochen lang zeigt sich der Wagram von seiner schönsten Seite. Und die Region hat viel Unerwartetes zu bieten: Streifzüge durch unberührte Auwälder, Wanderungen über sanft geschwungene Weinterrassen, reizende Schlösser und historische Gutshöfe, nicht zuletzt das Erbe vieler Künstler und großer Persönlichkeiten, die bis heute das Lebensgefühl am Wagram prägen.
 
Rund 35 engagierte Betriebe haben sich auch 2015 zusammengeschlossen, um den Wagram erlebbar zu machen.
Vom 12. April bis 31. Mai. 2015 können Sie die Region mit allen Sinnen erleben!
Den Auftakt bildet am 12. April 2015 ab 10 Uhr das Wagram- Fest in der Garten Tulln.Ein Fest der Lebensfreude mit Musik, hervorragenden Wagramer Weinen und regionalen Köstlichkeiten. 
 
Ein weiteres Highlight des „Lössfrühlings“ stellt der Wagramer Weinfrühling von 1. bis 3. Mai dar, bei dem die Winzer ihre aktuellen Weine präsentieren und Einblick in ihre Arbeit geben
 
Info: Büro der Region Wagram, Marktplatz 44, 3470 Kirchberg am Wagram
Kontakt: +43 664 1011436 oder office@regionwagram.at
Location: 3470 Kirchberg am Wagram, Marktplatz Schatzkarte: http://www.donau.com/fileadmin/user_upload/Bilder_und_PDFs/Veranstaltungen_und_Events/Tulln/Wagram/Loessfruehling_2014/schatzkarte_wagram_2015.pdf
Eintrag: 28.03.15
_________________________________________________________________________
11.04.15-12.04.15 | 14-19 Uhr | Weingut Pfaffl | Bottle.Opening
 
Pfaffl.Bottle.Opening
Schmeckt ein Wein wirklich anders, wenn er auf einem anderen Boden wächst? Das schauen wir uns heuer genau an, während die Kleinen beim größten fossilen Austernriff der Welt nach Schätzen graben! Ausserdem verkosten wir natürlich den neuen Jahrgang und machen eine Runde durch den Keller. Der Eintritt ist frei, der Ab-Hof-Verkauf ist geöffnet.
 
Während die Großen im Weingut verkosten, können die Kleinen in der Perlen- und Fossilienwelt auf spannende Weise die Welt unter uns entdecken. Erst gibt’s eine auf das Alter der Kinder abgestimmte Märchenführung und dann geht’s ab ins Schürffeld zum Perlenschürfen! Start um 15 Uhr.
Führungen in der Perlen- und Fossilienwelt Weinviertel
 
Märchenführung in der Perlen- und Fossilienwelt Weinviertel
11.+12. April, 15-17 Uhr, in der Perlen- und Fossilienwelt Weinviertel, Austernplatz 1, 2100 Stetten
Pfaffl-Special: Ermäßigter Eintritt bei Vorlage der Einladungskarte (EUR 6,-)
 
11.+12. April, jeweils Start um 10:30; 12:00; 13:30 und 15:00 Uhr; Eintritt für Erwachsene: 8,50
in der Perlen- und Fossilienwelt Weinviertel, Austernplatz 1, 2100 Stetten
Pfaffl-Special: 20% Rabatt auf Ihren Einkauf im Perlenshop bei Vorlage der Einladungskarte
 
Termin: 11.+12. April 2015, von 14-19 Uhr

Location: Weingut Pfaffl, Schulgasse 21 . A-2100 Stetten . Österreich/Austria
Eintritt: frei
Info: http://pfaffl.at/pfaffl-bottle-opening/
Eintrag: 28.03.15
_________________________________________________________________________
11.04.-12.04.15 | 14-20 Uhr | Gumpoldskirchen | Weinstieg | €30
 
Verkosten Sie nach Lust und Laune mehr als 150 Weine der Top-Winzer Gumpoldskirchen`s
Es ist ein besonderes Ereignis, wenn man einen Blick hinter die Kulissen, in die meist verschlossenen Keller der Betriebe werfen kann und die Möglichkeit bekommt, die neuen frischen Kreationen der Winzer zu verkosten.
 
Spazieren Sie durch den bekannten Weinort oder nutzen Sie den Traktor-Shuttle. Verkosten Sie ausgezeichnete Weine bei rund 20 Betrieben direkt am Ort ihres Entstehens, genießen Sie kommentierte Weinverkostungen oder einfach nur eine gemütliche Weinplauderei mit den Winzern. Auf die seit Monaten wohl meist gestellte Frage, wie denn der Wein 2014 geworden sei, können Sie sich beim WEINstieg in den Frühling am 11. und 12. April 2014 in Gumpoldskirchen selbst ein Bild machen.
 
Termin: 11. und 12. April 2015
Eintritt: € 30 inkl. Wertgutschein €15 für Weinkauf
Info: Tourismusbüro +43 2252 63536 und "Thallern-Heurigem" im Prälatenkeller
http://www.thermenregion-wienerwald.at/tag-der-offenen-kellertueren-gumpoldskirchen/
Kontakt: +43 2236 56477, www.gumpoldskirchen.at oder http://www.weinstieg.at
Eintrag: 28.03.15
_________________________________________________________________________
11.04.-12.04.15 | 14-20 Uhr | Göttlesbrunn | Jungweinschnuppern | €25
 
Die GÖTTLESBRUNNER WINZER freuen sich auf Ihren Besuch in unseren Betrieben, Weinkellern und Präsentationsräumen. Genießen Sie das aktuelle Sortiment in unvergleichlichem Ambiente.
 
Informationen über Start & Gewinnspiel
Der Start beim Jungweinschnuppern findet ausschließlich bei den teilnehmenden Betrieben statt.
 
Nehmen Sie am Gewinnspiel teil!
Stempeln Sie die beigelegte Stempelkarte bei mindestens fünf Betrieben ab. Weitere Infos finden Sie auf der Stempelkarte. Die Schlussverlosung findet am Sonntag, dem 12. April, um 20.30 Uhr im Gasthaus "DER jungWIRT" statt.
 
Gratis Shuttlebus
Die Shuttlebus-Zeiten werden demn&auml;chst hier zu finden sein.</h2>
NEU und WICHTIG: Das Parkhaus 4 ist nicht mehr für Busse zugelassen, es gibt jetzt ein eigenes Terminal für Charterbusse.
 
2 Busse am Samstag, 11.04.2015
Bus 1: 13.35 Uhr ab Wilfleinsdorf - Pension Geyer / 13.40 Uhr ab Bruck - Hotel Rumpler
Bus 2: 13.45 Uhr ab Bruck - Hauptplatz / 13.50 Uhr ab Bruck - Bahnhof
 
Bus 1 u. 2:
14.35 Uhr ab Flughafen Wien-Schwechat - Charterbus-Terminal / 14.55 Uhr ab Fischamend - Bahnhof
(CAT Ankunft Apt - 14.22 Uhr / S-Bahn Ankunft Fischamend - 14.49 Uhr)
 
Rückfahrt:
18.30 Uhr ab Göttlesbrunn nach Wilfleinsdorf und Bruck / 19.15 Uhr ab Göttlesbrunn nach Fischamend und Flughafen (Cat Abfahrt Apt - 20.06 Uhr / S-Bahn Abfahrt Fischamend - 19.39 Uhr)
20.15 Uhr ab Göttlesbrunn nach Wilfleinsdorf und Bruck / 21.00 Uhr ab Göttlesbrunn nach Bruck
 
1 Bus am Sonntag, 12.04.2015
Bus 1: 13.45 Uhr ab Bruck - Hauptplatz / 13.50 Uhr ab Bruck - Bahnhof
Bus 1: 14.35 Uhr ab Flughafen Wien-Schwechat - Charterbus-Terminal / 14.55 Uhr ab Fischamend - Bahnhof
(CAT Ankunft Apt - 14.22 Uhr / S-Bahn Ankunft Fischamend - 14.49 Uhr)
 
Rückfahrt:
18.30 Uhr ab Göttlesbrunn nach Bruck / 19.15 Uhr ab Göttlesbrunn nach Fischamend und Flughafen
(Cat Abfahrt Apt - 20.06 Uhr / S-Bahn Abfahrt Fischamend - 19.39 Uhr)
nächster Leopoldigang am 14. und 15. November 2015
 
Event: 20. Göttlesbrunner Jungweinschnuppern
Termin: Samstag, den 11. April - Sonntag, den 12. April 2015, von 14 bis 20 Uhr
Eintritt: € 25/ pro Person für den gesamten Rundgang
Erkennungsmarke bitte sichtbar tragen das Verkostungsheft ist ihr Wegweiser zu den teilnehmenden Winzerbetrieben
Location: 2464 Göttlesbrunn
Veranstalter: Weinbauverein Göttlesbrunn, +43 2162 8236 oder weingut@netzl.com
Info: http://www.jungweinschnuppern.at/downloads.php
Eintrag: 28.03.15
_________________________________________________________________________
11.04.15 | 17-06 Uhr | Kantine | Sound of Wine | €15/12
Sound of Wine meets Die Kantine: Wein ist jung, sexy und für alle da!
Wir zelebrieren die wohl angesagteste Weinmesse des Landes. Gemeinsam mit dem Team der Kantine, wird der 11. April ein Pflichttermin in jedem Kalender.
 
Ab 17:00 öffnen wir die Pforten der Kantine und zeigen euch wie sexy Wein ist!
20 Winzer begleiten euch durch den Nachmittag, für Speisen ist gesorgt und die „Sound of Wine“- DJ´s bringen die richtige Stimmung.
Die Gölles - Manufaktur für edlen Brand & feinen Essig bietet euch neben genialen Weinen, die eine oder andere Abwechslung - Holt euch ein Glas (Einsatz € 5,-) und kostet euch durch die Weinwelt Österreichs.
 
Weingut Pratsch/Weinviertel, www.weingutpratsch.at 
Domäne Wachau/Wachau, www.domaene-wachau.at 
Eschenhof Holzer/Wagram, www.eschenhof-holzer.at 
Gmeinböck Poysdorf/Weinviertel, www.gmeinboeck.at 
Weingut Wellanschitz/Wellanschitz Estate/Mittelburgenland, www.wellanschitz.at 
Ceel Wines/Neusiedlersee-Hügelland, www.ceelwines.at 
Punk's Finest/Carnuntum, www.artner.co.at/news/swindle/index.htm 
Weingut Hagn Mailberg/Weinviertel, www.hagn-weingut.at 
Deutschkreutzer Weinmanufaktur/Mittelburgenland, www.deutschkreutzerwein.at 
Winery Ernst/Mittelburgenland, www.weinguternst.at 
Weingut Schödl/Weinviertel, www.weingutschoedl.at 
Weingut am Berg/Kamptal, www.weingut-am-berg.at 
Weingut Haider, Illmitz-Austria/Neusiedlersee, www.weinguthaider.at 
und täglich kommt ein neues Weingut dazu...stay tuned!
 
Ab 22:00 Uhr:
Outstrip official (Stil vor Talent): https://soundcloud.com/outstrip 
Ken Hayakawa (Schönbrunner Techno): https://soundcloud.com/kenhayakawa 
Alex Kolodziej (Wanderhuren)
 
Termin: Von 11. April um 17:00 bis 12. April um 06:00 Uhr

Location: Die KantineSchnirchgasse 9, 1030 Wien
Eintritt: € 15, ab 21:30 € 12
Info: https://www.facebook.com/events/340185789525379/
Eintrag: 28.03.15
_________________________________________________________________________
11.04.15 | ab 14 Uhr | Purbach | Wine-Opening | €
 
Zum Auftakt des monatlichen Kellergassen-Heurigen öffnen 20 Purbacher Winzer
am 11. April ab 14.00 Uhr ihre historischen Keller und Weingüter. 
 
Sie laden zur Verkostung der jungen Weißen und Roten und zur beliebten Kellerwanderung ein.
Begleitet wird die Veranstaltung von örtlichen Gastronomen, die kulinarische Köstlichkeiten wie beispielsweise leichte Frühlingsgerichte verfeinert mit den ersten Wildkräutern und bodenständige pannonische Schmankerl anbieten.
Zum Eintritt um € 25,- legen wir einen Gutschein im Wert von € 10,- bei. Dieser Gutschein ist bis 30.04.2015 bei den mitwirkenden Winzern einzulösen. Der Eintritt kann in allen Betrieben oder im "Haus am Kellerplatz" bezahlt werden. Bequem bringt Sie der Gmoabus zu den Weinbaubetrieben - € 1,50 pro Fahrt. Sie erreichen ihn unter der Nummer: 0650 - 7083 222.
 
Das perfekte Geschenk für alle Weingenießer:
Die Leithaberg-Card als Gutschein
Kellergassenführung mit Weinprobe in derLeithaberg – Vinothek
Rent a Weinstock "einmal selbst Winzer sein"
Purbacher Kellerparcours
Rent a Weinstock:
Einmal selbst Winzer sein
 
Termin: Samstag 11. April 2015, ab 14.00h
Info Tourismus: Tourismus- & Stadtmarketingbüro, Haus am Kellerplatz 1, 7083 Purbach am N.S.
Info Wine-Opening: www.purbach.at, info@purbach.at,+43 2683 5920 Fax Dw 4
Eintrag: 28.03.15
_________________________________________________________________________
11.04.15 | ab 13 Uhr | Rohrendorf | Losgelöst | €12
 
Jetzt geht´s Löss - am 11. April 2015 in Rohrendorf
Die losgelös(s)t-Winzer laden zur Weinverkostung
 
Wer schon gespannt ist auf den neuen Weinjahrgang, dem bietet sich an diesem eine gute Gelegenheit. Denn dann präsentieren die 17 Winzer ihre Weine vom Löss im Atriumhaus des Weinguts Sepp Moser. Das Praktische daran: Was besonders gut schmeckt, kann gleich vor Ort zu Ab-Hof-Preisen erworben und mitgenommen werden.
 
Genießen, entspannen und: Kinder willkommen!
Zu einer losgelös(s)t-Weinverkostung gehört auch ein umfangreiches Rahmenprogramm. Zum Beispiel gibt der bekannte Winzer Clemens Busch von der Mosel einen Einblick in sein Sortiment. Um 15 Uhr findet eine geführte Riedenwanderung statt, die an den beeindruckenden Lösswänden der Region vorbei führt. Eine Kinderspielecke mit gratis Kinderbetreuung durch zwei ausgebildete Betreuerinnen sorgt dafür, dass die Eltern in Ruhe verkosten können. Das Gasthaus Knechtl aus Gedersdorf kümmert sich um die Verköstigung mit feinen Häppchen.
 
Clubbing am Abend
Die Veranstaltung wird auch heuer in den Abend hinein ausgedehnt. Der Kremser Musiker Jan Scheer sorgt ab 19 Uhr für angenehme Musikuntermalung am Klavier. Ab 21.30 Uhr wird das Atrium zur Partyzone: Mit DJ Murati an den Turntables kommt garantiert Stimmung auf! Neben den Weinen der losgelös(s)t-Winzer gibt es zur Abwechslung auch eine Bar mit Cocktails und Bier. Alle Getränke sind am Abend extra zu bezahlen.
 
Präsentation der besten losgelös(s)t-Weine
Samstag, 11. April 2015, ab 13 Uhr
Atriumhaus Weingut Sepp Moser, Untere Wiener Straße 1, 3495 Rohrendorf bei Krems
Eintritt zur Weinverkostung € 12,-, nur Abend € 5,-
Zimmer gesucht? Zu finden unter www.rohrendorf.at oder www.gedersdorf.at. Telefonische Beratung bei Donau NÖ Tourismus unter 02713 30060.
 
Ausg´steckt-Termine 2015 der Löss-Winzer:  
 
Heurigenabende bei Erwin Winkler, Schlickendorf Nr. 4:
9.1., 6.2., 6.3., 3.4., 1.5., 29.5., 26.6., 24.7. 21.8., 18.9., 16.10., 13.11., 11.12.
jeweils ab 15.30 Uhr
TOP Heuriger Buschenschank Eder, Weinbergstr. 66 in Gedersdorf:
13.-29.3., 13.-31.5., 23.10.-8.11., täglich ab 16 h
TOP Heuriger Buchecker, Weinbergstr. 11 in Gedersdorf: 
16.1.-1.2., 4.-19.4., 10.-26.7., 3.-13.9., 10.-20.12., täglich ab 16 h
TOP Heuriger Rohrhofer, Weinbergstr. 61 in Gedersdorf: 
2.-11.1., 25.2.-8.3., 22.4.-3.5., 3.-14.6., 12.-30.8., 25.11.-8.12., täglich ab 16 Uhr
TOP Heuriger "Hugo" Oßberger, Neuweidling 56 in Rohrendorf: 
13.2.-1.3., 29.5.-14.6., 10.-20.9., 12.-22.11., täglich ab 16 Uhr
TOP Heuriger Kitzler, Kellergasse Nr. 14 in Rohrendorf:
16.-25.1., 31.7.-9.8., täglich ab 16 h
 
Info: http//www.losgeloesst.at
Eintrag: 28.03.15
_________________________________________________________________________
11.04.15 | Wachau-Gourmet-Festival | Best of 1990 | €450      
 
Exklusive Verkostung im Rahmen des Wachau-Gourmet-Festival.
Folgende Weine gelangen zur Degustation:
 
Veuve Clicquot La Grande Dame 1990 Magnum
 
Franz Hirtzberger Riesling Smaragd Singerriedel 1990
Franz Hirtzberger Riesling Smaragd Hochrain 1990
Franz Hirtzberger Riesling Federspiel Hochrain 1990
 
Franz Prager Riesling Auslese Klaus 1990
Franz Prager Riesling Smaragd Steinriegl 1990
Franz Prager Riesling Federspiel Steinriegl 1990
 
Emmerich Knoll Grüner Veltliner Smaragd Vinothek 1990
Emmerich Knoll Grüner Veltliner Smaragd Schütt 1990
Emmerich Knoll Grüner Veltliner Smaragd Loibenberg 1990
 
Castello di Ama Chianti Classico Vigneto la Casuccia 1990
Castello di Ama Chianti Classico Vigneto Bellavaista 1990 98 Punkte
Castello di Ama Chianti Classico Vigneto San Lorenzo 1990
 
Jaboulet Hermitage La Chapelle 1990 100 Punkte
Chateau Beaucastel Chateauneuf du Pape Hommage J.Perrin 1990 100 Punkte
Chateau Montrose 1990 100 Punkte
 
Penfolds Bin 920 1990 93 Punkte
Penfolds Bin 90A 1990 96 Punkte
Penfolds Grange 1990 95 Punkte
 
Martin Haider Muskat Ottonel Eiswein 1990 Magnum
 
Eintritt: limitierte Teilnehmerzahl Preis pro Person € 450 inkl Menü
Preis: incl. Mwst excl Menü pro Person in Euro Beschränkte Teilnehmerzahl, Kostenloser Storno bis 30 Tage vor Veranstaltungsbeginn möglich
Bitte beachten Sie: Irrtum & Änderungen vorbehalten Rauchertische nur nach Absprache 
Info: http://www.classic-wine.com/index.php?l=ger&schrg=0&p=meldungen&mt=2&i=141
Eintrag: 28.03.15
_________________________________________________________________________
11.04.-12.04.2015 | ab 11 Uhr | Weinkirche bei Tag & Nacht | €12
 
Weintour Weinviertel in der Weinkirche Jetzelsdorf
 
Programm:
SA & SO - 11.00 - 19.00 Uhr: Weinverkostung an Genuss Inseln
SA: 17.00 Uhr: Lesung Alfred Komarek anlässlich Simon-Polt-Radwandertag
SA ab 20.00 Uhr: Wein Lounge mit Live-Jazz
 
Weinkirche bei Tag: 
Erstmals können ausgewählte Weiß- und Rotweine an Genuss-Inseln verkostet werden. Jede Insel bietet einen Wein-Schwerpunkt. Pro Station gibt es kulinarische Empfehlungen, passend ausgewählt zu den Weinen.
 
Simon-Polt-Radwandertag: Lesung Alfred Komarek - Der Polt-Radwandertag führt am 11. April 2015 durch das Pulkautal. Autor Alfred Komarek ist mit dabei, auf den Spuren seines Roman-Helden Simon Polt. Der Autor macht auch Station in Jetzelsdorf. Er liest am Samstag um 17.00 Uhr in der Weinkirche aus seinen erfolgreichen Polt-Romanen.
 
Weinkirche bei Nacht: Am Samstag Abend verwandelt sich die Weinkirche wieder in eine Wein-Lounge: 
Die Jazz-Formation Harald Böckl Trio sorgt für die richtige Stimmung. Die Künstlerin Nancy Lee Seymann zeigt die Bildershow "Winzer-Blicke-Pulkautal". An der Weinbar bieten die Haugsdorfer Winzer ihre Weine an. Gemütliche Lounge Möbel laden zum Verweilen ein. Ein stimmungsvoller Abend in der Weinkirche wartet auf alle Genießer!
 
Warmes Essen: Für das kulinarische Wohl ist bestens gesorgt: Harald Pabst verwöhnt die Gäste mit regional-typischen, warmen Köstlichkeiten.
Weitere Informationen zur Veranstaltung: Initiative Pulkautal, Tel.: 02944/26066 oder weinkirche@jetzelsdorf.at
 
Event: Weinkirche Jetzelsdorf bei Tag & Nacht
Termine: Samstag, 11. April & Sonntag 12. April 2015, 11-19 Uhr
Genuss-Beitrag: € 12,--, inkl. € 5,-- Einkaufsgutschein
Location: Jetzelsdorf 13a, 2053 Jetzelsdorf
Info: http://www.pulkautal.at/system/web/veranstaltung.aspx?typ=0&bezirkonr=0&menuonr=223483974&detailonr=225039216-1875
Eintrag: 28.03.15
_________________________________________________________________________
10.04.15-11.04.15 | 14-20 Uhr | Krems | Wein & Genuss | €28/25
 
Vinaria präsentiert: WEIN & GENUSS Krems
Rund 60 der besten Winzer aus allen Weinbauregionen Niederösterreichs präsentieren ihre aktuellen Weine. Dazu Gastwinzer und Alimentari zum kosten & kaufen. Jetzt ermäßigte Tickets im Vorverkauf! 
 
Mit Superlativen soll man vorsichtig sein, aber hier scheinen sie durchaus angebracht: Was sich da am Freitag, 10., und Samstag, 11. April, in der Dominikanerkirche Krems zur WEIN & GENUSS Krems versammelt, kann sich mit Fug und Recht als das Beste bezeichnen, das Niederösterreich in Sachen Wein zu bieten hat. Über 60 Top-Weingüter sind es insgesamt, die an diesen beiden Tagen ihre aktuellen Weine präsentieren, die meisten der Winzer sind dabei persönlich vor Ort.
 
Charaktervolle Weine in unverwechselbarem Ambiente. Schauplatz der WEIN & GENUSS Krems ist die Dominikanerkirche in Krems, die der Veranstaltung mit ihrer einzigartigen Architektur und dem ehrwürdigen Flair eine unverwechselbare Note verleiht. Ein beeindruckendes Ambiente, wie man es wohl auf keiner anderen Weinveranstaltung in Österreich findet, so die Überzeugung vieler Aussteller und Besucher. Verkostet wird aus edlen Zalto-Gläsern. www.zaltoglas.at 
 
Flankiert wird die Weinmesse von Alimentari- und Olivenöl-Verkostungen. Olivenöl-Verkostung mit Amadeus Löw, jeweils um 17 Uhr
€ 5,00 (nur mit gültigem Ticket für die WEIN & GENUSS Krems)

Event: Topmesse „Wein & Genuss Krems“ im Rahmen des wachau GOURMETfestivals. 
Termin: 10. & 11. April 2015, 14.00-20.00 Uhr
Location: Dominikanerkirche Krems, Körnermarkt 14, 3500 Krems
Eintritt: € 28, Vorverkauf € 25 auf www.vinaria.at und www.oeticket.com
Veranstalter: +43 2732 82000 oder office@lwmedia.at
Info: http://www.weingenusskrems.at
Info: http://www.wachau-gourmet-festival.at/programm-info.aspx?id=92
Eintrag: 28.03.15
_________________________________________________________________________
10.04.-11.04.15 | ab11/14-19 Uhr | Weinviertel | Weintour
 
Weintour Weinviertel am 11. & 12. April 2015:
Für entdeckungsfrohe Genießer: Ein Frühlingswochenende im Weinviertel mit großem Weinvergnügen.
Im Weinviertel wird der Frühling willkommen geheißen. Eine Vielzahl an Weinstraßen-Winzern öffnet ihre Pforten und lädt zur Verkostung des neuen Weinjahrgangs.
Lustvolle Ausflugsziele, aktuelle Weine, Speisen aus besten Weinviertler Grundprodukten und romantische Zimmer zum Übernachten sorgen für ein genussvolles Frühlingswochenende.
 
Wein.Tour.Opening am Freitag, 10. April 2015
um 18.30 Uhr in Mailberg & ab 18 Uhr in Poysdorf
 
Beginnen Sie die Weintour Weinviertel bereits am Freitag!
Die Winzer des "Mailberg Valley" und der Schlosskeller Mailberg laden Sie zu einem exklusiven Dinner in das Schloss Mailberg ein.
Im ältesten Haus Poysdorfs, im Eisenhuthaus, präsentieren 16 Spitzenwinzer aus dem Weinviertel ihre Weine zu feinem Jazz und Köstlichkeiten aus der Backstube.
 
Info: http://www.weintour.at
Eintrag: 28.03.15
_________________________________________________________________________
10.04.15 | 18.30 Uhr | Schloss Mailberg | Wein.Tour.Opening | €66 
 
Die Winzer des „Mailberg Valley“ empfangen Sie um 18.30 Uhr in der Schlossvinothek. Beginnen Sie dort den Abend mit einem prickelnden Aperitif. Anschließend verwöhnt Sie das Restaurant Schlosskeller mit einem regionalen 7-gängigen Menü. Die Winzer präsentieren passend zu den Gerichten ihre Weine. "sax4you.at" führt Sie musikalisch durch den Abend.
 
Termin: Freitag, 10. April
Zusatztermin: Samstag, 11. April
Eintritt: € 66 pP
Reservierung unter: +43 2943 30301
Info: http://http://www.weintour.at
Eintrag: 28.03.15
_________________________________________________________________________
10.04.15 | 18 Uhr | Poysdorf | Eisenhuthaus | Wein.Tour.Opening | €15/13
 
In Mailberg und Poysdorf beginnt das Weintour-Wochenende schon Freitag mit besonderen Eröffnungsfesten. Die Winzer präsentieren dabei ihre ausgezeichneten Weine und geben bereits einen Vorgeschmack auf die kommenden beiden Tage. Kulinarische Köstlichkeiten und kulturelle Highlights machen den Abend zu einem wunderschönen Erlebnis!
 
Eisenhuthaus Poysdorf
Im stilvoll restaurierten Eisenhuthaus erwartet Sie ein stimmungsvoller Auftakt zur Weintour Weinviertel: In der einzigartigen Atmosphäre des Renaissancehofes präsentieren 16 Weinviertler Winzer 80 Weine! Die weiteren Zutaten für einen genussvollen Abend sind feiner Jazz mit dem Horst-Korschan-Trio und Pikantes & Süßes aus der Backstube Eisenhuthaus.
 
16 Winzer präsentieren 80 Weine:
- Faber-Köchl (Eibesthal)
- Frank (Herrnbaumgarten)
- Haimer (Poysdorf)
- Hirtl (Poysdorf)
- Hofkellerei Liechtenstein
  (Wilfersdorf)
- Ipsmiller (Schrattenberg)
- Neustifter (Poysdorf)
- Oppenauer (Poysdorf)
- Christian Rieder (Kleinhadersdorf)
- Wolfgang Rieder (Poysdorf)
- Salomon (Falkenstein)
- Schödl (Loidesthal)
- Schulz (Dobermannsdorf)
- Stadler (Falkenstein)
- Taubenschuss (Poysdorf)
- Weinrieder (Kleinhadersdorf)
 
Event: Wein.Tour.Opening
Termin: Freitag, 10. April, ab 18 Uhr
Location: Eisenhuthaus, Oberer Markt 10, 2170 Poysdorf
Info: www.eisenhuthaus.com
Eintritt: Der Eintrittspreis inkludiert die Verkostung sämtlicher Weine:
€ 13 pP im Vorverkauf bzw. € 15 pP an der Abendkasse
Kartenvorverkauf unter +43 2554 88040 oder info@veltlinerland.at
 
Wollen Sie auch ein Zimmer buchen?
Weinviertel Tourismus GmbH, 2170 Poysdorf, Kolpingstraße 7
Tel. +43 (0)2552/35 15 oder incoming@weinviertel.at
Inf: http://www.weintour.at
Eintrag: 28.03.15
_________________________________________________________________________
10.04.15 | 16-21 Uhr | Miller-Aichholz | Hausmesse
 
Besuchen Sie Heinrich Miller-Achholz bei seiner diesjährigen Hausmesse!
Verkosten Sie mit ihm gemeinsam den Jahrgang 2014 von ausgesuchten Winzern aus Österreich, Frankreich, Italien und Spanien. Der eine oder andere Wein wird bestimmt auch Ihr Herz und Ihren Gaumen erfreuen!
 
Wie jedes Jahr wird auch heuer wieder eine junge Künstlerin unsere Hausmesse begleiten. Ingrid Mauthner freut sich darauf, Ihnen ihre Werke persönlich näherzubringen. Besonderer Wein und bildende Kunst auf höchstem Niveau! Heinrich Miller-Acihholz freut sich wieder auf Ihr Kommen !
 
Termin: Freitag, 10. April, 16-21 Uhr
Veranstalter: Heinrich Miller-Aichholz
Location: Miller-Aichholz Wein, was sonst, Favoritenstrasse 22, 1040 Wien
Info: http://www.miller-aichholz.at
Eintrag: 28.03.15
_________________________________________________________________________
10.04.15 | 16-21 Uhr | Wifi St.Pölten | Weinfrühling 2015 | €10
 
WIFI-Weinfrühling 2015
Trinken Sie gerne hin und wieder ein Glas guten Wein? 
Sind Sie Jung- oder Diplom-Sommelier/Sommelière? 
Oder haben Sie vor, im Jahr 2015 zu heiraten und suchen nach dem richtigen Hochzeitswein? 
 
Das sind nur einige Gründe, warum Sie beim WIFI-Weinfrühling genau richtig sind! 
Am 10.4.2015 findet von 16.00 - 21.00 Uhr im WIFI St. Pölten der WIFI-Weinfrühling 2015 statt. 
Sie können Weine von mehr als 50 Winzer/innen und Winzern aus ganz Österreich verkosten, die Ihnen vor Ort auch gerne Fragen zu ihren Produkten beantworten. Der Niederösterreichische Sommelierverein präsentiert die „Straße der Sinne', an der Sie Lustiges und Interessantes rund um den Wein erleben können. An diesem Abend wird in mehreren Kategorien der WIFI Wine-Award vergeben. Die von zahlreichen österreichischen Winzerinnen und Winzern eingesandten Weine werden dazu vom NÖ Sommelierverein und von Prominenten aus dem Raum St. Pölten verkostet und bewertet. Nutzen Sie diese Möglichkeit, unterschiedlichste tolle Weine aus ganz Österreich zu verkosten!
 
Event: WIFI-Weinfrühling 2015
Termin: 10. April 2015 findet von 16 - 21 Uhr
Location: WIFI St. Pölten, Mariazellerstraße 97, 3100 Sankt Pölten
Eintritt: €10
Veranstalter: Wifi St. Pölten & Sommelierverband Noe
Info: http://www.noe.wifi.at/eShop/bbDetails.aspx/Kurse/@/bbnr/785194++/zg/Gd8/
Eintrag: 28.03.15
_________________________________________________________________________
10.04.15 | 14-21 Uhr | Linz | Weinfrühling | €20
 
Termin: Freitag, 10. April 2015, 14-21 Uhr
Location: Palais Kaufmännischer Verein, 4020 Linz, Landstraße 49/Bismarckstr. 1-3
Eintritt: € 20
Web: http://www.linzer-weinherbst.at/location.htm
Eintrag: 28.03.15
_________________________________________________________________________
09.04.-23.04.15 | Wachau-Gourmet-Festival 2015 | €€
 
Ein fulminanter kulinarisch-vinophiler Reigen der Extraklasse. Rund 40 Events in zwei Wochen, internationales Programm in den besten Lokalen der Wachau mit zahlreichen Gastköchen und Gastwinzern. Jetzt Plätze sichern!

Info: http:// www.wachau-gourmet-festival.at
Eintrag: 28.03.15
_________________________________________________________________________
06.04.15 | 12-19 Uhr | Paul Kerschbaum | Kirschblütenfest
 
Paul Kerschbaum lädt zum Kirschblütenfest in sein neues Weingut in Horitschon:
> Verkostung des aktuellen Weinsortiments und Fassproben
> Kommentierte Weinverkostung älterer Weine mit Ing. Josef Pusch
> Gewinnspiel mit Mystery Wine
> Blaufränisch Hochäcker zum Vorteilspreis (-20%)
> Musik, Schinken, Käse & mehr
 
Event: Kirschblütenfest bei Paul Kirschbaum in Horitschon
Termin: Montag, 6. April, 12:00 - 19:00

Location: Weingut Paul Kerschbaum, Hauptstraße 111, 7312 Horitschon
Info: www.kerschbaum.at
Eintrag: 28.03.15
_________________________________________________________________________
_________________________________________________________________________
28.03.-29.03.15 |  Mondsee | Wein im Schloss | €12/10
 
70 Aussteller präsentieren sich wieder im Schloss Mondsee:
Vom 28. – 29. März 2015 lädt das Weinevent "Wein im Schloss" bereits zum zweiten Mal zum Verkosten, Genießen, Vergleichen & Weinkaufen ein. Bei rund 70 Topwinzer aus allen Weinbauregionen Österreichs & Weinhändlern mit Weinen aus Italien können ca. 750 Weine im Rahmen des Messeeintritts gratis verkostet werden. Abgerundet wird das Weinevent durch ein ausgesuchtes Angebot an kulinarischen Köstlichkeiten.
 
Vom 28. – 29. März dreht sich in Mondsee alles rund ums Verkosten, Genießen, Vergleichen und Weineinkaufen. Viele sind sicherlich schon gespannt wie die aktuellen Jungweine im neuen Jahr schmecken. Besonders spannend wird die Weinverkostung aber auch durch das Angebot von hochwertigen Barriqueweinen, Süßweinen bis hin zu Schaumweinen. Bei der großen Auswahl von rund 750 verschiedenen Weinen wird sicher für jede/n Genießer/in der persönliche Weinfavorit dabei sein. Natürlich werden auch viele preisgekrönte Weine, die oft im normalen Handel nicht erhältlich sind, angeboten. Speziell kleine und unbekannte Winzer punkten mit einem guten Preis-Leistungsverhältnis, sozusagen mit Ab-Hof Preisen. Hinter jedem Wein steckt auch ein Gesicht und jede Menge Wissen und Geschick, durch das der Erfolg eines jeden Jahrgangs maßgeblich geprägt wird. Profitieren Sie davon das Gesicht hinter dem Etikett und die Geschichte „Ihres Weines“ kennen zu lernen. Die optimale Möglichkeit persönlich auf der Weinmesse direkt beim Winzern zu bestellen. Natürlich können die Weine im Rahmen des Messeeintritts gratis verkostet werden.
 
Kulinarisches 
Auch für den feinen Gaumen gibt es viele "Kostbarkeiten". Das Angebot reicht von den Klassikern wie Salami, Speck und Käse, hochwertige Pestos, Olivenöl, Essig, Antipasti, Nudeln bis zu italienischen Süßspeisen. 
 
Wein ist und bleibt faszinierend. „Denn selten gibt es so tolle „Kostbarkeiten“ die trotz gleicher Rebsorte und gleichen Anbaukriterien jedes Jahr unterschiedlich schmecken und sich dadurch von Industrieprodukten unterscheiden. Der große Vorteil einer Weinmesse liegt klar darin, dass alle Weine verkostet werden können. Denn ganz nach dem Motto: Im Wein liegt die Wahrheit der Schwindel liegt meist im Etikett“ so Peter Lindpointner Geschäftsführer von Messen CMW. 
 
Übrigens: Nicht nur für Weinliebhaber ist das Weinevent mehr als „Kostbar“! Auch Gastronomiebetriebe, Wiederverkäufer und Weinhändler haben die Chance auf der Messe neue Lieferanten bzw. Produzenten persönlich kennen zu lernen und Ihr Sortiment zu erweitern. 
 
Messezeiten: Samstag von 14 - 21 Uhr, Sonntag von 13 - 19 Uhr
Eintritt: € 12 pP und pro Tag; inkludiert so lange der Vorrat reicht: Weinverkostungen, Mineralwasser bei den Ausstellern Verkostungskatalog, Kinder unter 14 Jahren - Eintritt frei!
Ermäßigte Online-Tickets um € 10,- unter www.weinimschloss.com
Info & Veranstalter: Messen CMW - Peter Lindpointner GmbH,
+43 (0)6232 6563, office@cmw.at
Web: www.weinimschloss.com 
Eintrag: 18.02.15
_________________________________________________________________________
27.03.15 | 19 Uhr | ProVino | Festtags-Weine | ANM
 
Weintipps für den österlichen Festtagstisch
Die Weine unserer vorösterlichen Weinverkostung sind eine ideale Begleitung zu den beliebtesten Osterspeisen. Neben Klassikern gibt es auch die eine oder andere "innovative" Empfehlung. Die Weissweine stammen von Studeny und Tschermonegg (je nach Verfügbarkeit neuer JG 2014 oder "alter" JG 2013). Rotweinfans können sich u. a. auf sehr feinen Blaufränkisch 2012 von Goldenits und ausgezeichnete Weine aus Frankreich und Italien freuen.
 
Termin: Freitag, 27. 3. 2015, 19,00 Uhr:
Location: Pro Vino Lang & Partner KG, Große Neugasse 6, 1040 Wien
Anmeldung: provino@aon.at oder +43 1 5815040
Info: www.provinolang.at
Eintrag: 18.02.15
_________________________________________________________________________
26.03.15 | 15-21 Uhr | Linz | Burgenland | Präsentation | €
 
Burgenlandpräsentation Linz
Termin: 26. März 2015, 15 bis 21 Uhr 
Location: Design Center, Linz
Veranstalter/Kontakt: www.weinburgenland.at
Eintrag: 18.02.15
_________________________________________________________________________
26.03.15 | 14-20 Uhr | MQ | Tag des Steirischen Weines | €18
 
Tag des Steirischen Weines 2015
Donnerstag, 26. März 2015. Jahrgangspräsentation der besten steirischen Winzer. Verkosten Sie sich an diesem Tag durch die besten Weine der West-, Süd- und Süd-Oststeiermark. Sie finden hier optimale Weine der klassischen Linie - fruchtbetont, leicht und trocken, ideal für Frühling und Sommer - als auch die steirischen "Grands Crus": Grosse Weine aus den besten Lagen.
Die klassischen Weine sind bei diesem Event alle bereits gefüllt und können sofort gekauft werden (Direktbestellung beim Winzer oder überdas Direktvertriebsportal AVINO). Besondere Weine, die erst später in Verkauf kommen, können Sie am 26. März reservieren.
 
Termin: Donnerstag, 26. März 2015, 14-20:30 Uhr
Location: MuseumsQuartier MQ Wien, Museumsplatz 1 (U2, U3).
Eintritt: € 18, Karten beim Empfang im MQ.
Den Kostkatalog erhalten Sie beim Empfang gratis zur Eintrittskarte. In der Woche vor dem Event veröffentlichen wir auf diesen Seiten den Katalog online.
Info: www.weintage.at
Eintrag: 18.02.15
_________________________________________________________________________
24.03.15 | Pamhagen | Vila Vita | Weinforum Burgenland | €€
 
«Autochthone Rebsorten, Natural Wines -
wo liegt die Zukunft des österreichischen Weines?»
Wo liegen die Stärken des österreichischen Weines?
Welche Weinstile werden sich durchsetzen und in Zukunft relevant sein?
Wie soll sich der österreichische Wein positionieren?
Welchen Stellenwert hat der österreichische Wein im Ausland?
Welche Trends und neue Entwicklungen gibt es?
Welcher Typ Wein ist in der Gastronomie heute zeitgemäß?
Natural Wines - Mode oder Trend mit Zukunftspotential?
 
Mit diesen und ähnlichen Fragen rund um die Zukunft des österreichischen Weines setzt sich eine Gruppe von nationalen und internationalen Experten in Analysen, Vorträgen und Diskussionsrunden kritisch auseinander. So wird zu Beginn das Thema aus Sicht des österreichischen, deutschen und Schweizer Marktes analysiert. In der Folge wird der Trend der "Natural Wines" näher beleuchtet. Danach kommt die Gastronomie zu Wort. Sommeliers, Gastronomen und Händler erörtern, welche Trends und Entwicklungen in der Gastronomie von Bedeutung sind. Weinverkostungen veranschaulichen die einzelnen Ausführungen und Diskussionen geben dem Auditorium die Möglichkeit der Interaktion.  
 
Programm
 
Beginn 08:45 Uhr
> „Der österreichische Wein aus der Sicht Österreichs“, Willi Balanjuk
Weinverkostung und Diskussion
> „Der österreichische Wein aus der Sicht Deutschlands“, Hendrik Thoma, MS
Weinverkostung und Diskussion
> „Der österreichische Wein aus der Sicht der Schweiz“, Ivan Barbic
Weinverkostung und Diskussion
 
Mittagessen
 
> „Natural Wines“, Isabelle Legeron, MW
Weinverkostung und Diskussion
> „Cordobar – ein erfolgreiches Weinkonzept in der Gastronomie“, Willi Schlögl
Weinverkostung und Diskussion
> „Der österreichische Wein in der Gastronomie“
Diskussionsrunde mit Karl Meixner (Meixner´s Gastwirtschaft), Frank Bläuel (Hotel Tulbingerkogel), Hermann Botolen (Restaurantleiter Dom Beisl), Thomas Juranitsch (Chefsommelier Kussmaul), Martin Kössler (Die Weinhalle) und andere 
> Finale Diskussionsrunde mit allen Referenten und Vertretern der österreichischen Weinwirtschaft
 
Beginn 17:00 Uhr
> „Bottle Party“ und Kommunikationsplattform – informelle Gespräche / Kulinarik / Weinverkostung
 
Location: VILA VITA PANNONIA, Pamhagen
Info & Anmeldung: www.weinforum-burgenland.at
Eintrag: 18.02.15
_________________________________________________________________________
23.03.15 | Salzburg | Weinviertel & Mittelburgenland DAC | €
 
Weinviertel DAC und Mittelburgenland DAC 
Jahrgangspräsentation Salzburg
 
Termin: 23. März 2015
Location: Salzburg, Amadeus Terminal 2, Flughafen Innsbrucker Bundesstraße 95, 5020 Salzburg
Veranstalter/Kontakt: Regionales Weinkomitee Weinviertel +43 2245/82 666, Verband Blaufränkisch Mittelburgenland +43 2613/20180
Eintrag: 18.02.15
_________________________________________________________________________
23.03.15 | 14-19 Uhr | Domäne Wachau | JG-Präsentation | ANM
 
Jahrgangspräsentation 2014
Wer bereits im März wissen will, wie 2014 schmeckt, kann sich bei der Jahrgangspräsentation der Domäne Wachau einen ersten Einblick verschaffen. Neben den Federspielen von der Bruck bis zum Loibenberg gibt es zudem erste Fassproben der raren Lagensmaragde 2014 und auch sonst so einiges aus dem Repertoire der Domäne Wachau. Wir sind extrem neugierig und hoffen Sie sind es auch. Mit von der Partie ist in diesem Jahr das Weingut Feiler-Artinger aus Rust im Burgenland, das mit Blaufränkisch & Co perfekt in Rot ergänzt.
 
Termin: Montag, 23. März 2015, 14 bis 19 Uhr
Location: Vinothek der Domäne Wachau, 3601 Dürnstein 107
Eintritt: frei, Anmeldung erbeten
Shuttle-Bus von Wien nach Dürnstein und wieder retour.
Für Wiener Wachau-Freunde bieten wir einen Gratis-Shuttle-Bus an. 
Abfahrt: 13.30 Uhr vom Schwedenplatz in Wien und Rückfahrt: 17 Uhr, Ankunft in Wien ca. 18 Uhr
Verbindliche Anmeldung für den Shuttle bis 13. März 2015
bei Katja Pflogsch, +43 2711 371-10 oder k.pflogsch@domaene-wachau.at
Info: www.domaene-wachau.at
Eintrag: 18.03.15
_________________________________________________________________________
21.03.-22.03.15 | 13-20/18 Uhr | Wimberger | Whisky-Messe | €20/15
 
Wien wird zur Whisky-Hauptstadt
Am 21. und 22. März findet die 7. Auflage der Wiener Whisky Messe statt – erstmals mit eigener Falstaff-Lounge!
 
Zwei Tage lang steht Wien ganz im Zeichen des Whiskys. Bei der siebenten Auflage der Wiener Whisky Messe, die auch heuer wieder im Arcotel Wimberger stattfindet, dreht sich alles um den »König der Spirituosen« – die schottischen/irischen/kanadischen oder japanischen Lebenswasser. 
 
Entdecken können die Gäste nicht nur die vielfältige Geschmacksbreite der Single Malts, die von Honigsüße über Marzipan- und Mandeltönen hin zu feingliedrigen Fruchtaromen, wie Heidekraut oder Orangen- und Zitruskompositionen, bis zu erdigen Anklängen von Rauch, Torf oder salzigem Seetang reicht. Sie können sich nach Herzenslust durch die Produkte der teilnehmenden Hersteller kosten und erfahren gleichzeitig das wichtigste Fachwissen über die Geschichte, Herstellung und wirtschaftliche Bedeutung der Whiskies. 
 
Internationales Whiskyflair in Wien
Die Whisky Messe bietet den idealen Rahmen sowohl für Whisky-Fans als auch Neulinge, in die Welt der edlen Spirits einzutauchen und mit einer Vielzahl bedeutender und namhafter Unternehmen und Experten aus der Whiskybranche ins Gespräch zu kommen. 
 
Von den Besten lernen
Neben der Fachausstellung wird dem Besucher ein umfangreiches Rahmenprogramm, mit Vorträgen und Masterclasses geboten. Bei letzteren haben interessierte Besucher die einzigartige Möglichkeit gemeinsam mit Destillerie-Managern, weltweit anerkannten Experten und Whiskyhändlern spezielle Fachthemen gemeinsam zu erarbeiten und besondere Whiskyraritäten zu verkosten. 
 
Falstaff-Premiere
Erstmals wird Falstaff mit einer eigenen Lounge auf der Wiener Whisky Messe vertreten sein – und zwar am Sonntag, 22. März 2015. Dort lässt es sich entspannt mit namhaften Experten der ausstellenden Destillerien plaudern. Außerdem und exklusiv für Falstaff Gourmetclubmitglieder sowie Abonnenten gibt es zudem eine gratis Miniatur des Isle of Arran Robert Burns Single Malt. 
 
Anmeldung für die Falstaff-Lounge unter office@falstaffgourmetclub.at.
 
Event: 7. Wiener Whisky Messe
Öffnungszeiten
Samstag, 21. März 2015: 13 – 20 Uhr
Sonntag, 22. März 2015: 13 – 18 Uhr
Location: ARCOTEL Wimberger, Neubaugürtel 34-36, 1070 Wien
Eintritt: Samstag € 20 / Sonntag € 15
Im Eintritt inkludiert sind das exklusive Whiskymesse-Glencairnglas, der umfangreiche Whisky Fair Guide, der Falstaff Bar & Spirits Guide 2015. Verkostungssamples sind im Eintritt nicht inkludiert. Die Preise für diese richten sich nach den jeweiligen Flaschenpreisen und werden bei Standardabfüllungen ab € 1 angesetzt werden.
Für die Teilnahme an den Masterclasses bedarf es einer seperaten Anmeldung – Anmeldegebühr: € 10 pro Masterclass. Masterclass-Tickets sind ab 2. März 2015 im Potstill im Vorverkauf erhältlich.
Info: www.whiskymesse.at
http://www.falstaff.at/eventartikel/wien-wird-zur-whisky-hauptstadt-9556.html
Eintrag: 18.02.15
_________________________________________________________________________
20.03.15 | Wien | Best of Bordeaux 1985 | €290
 
Best of Bordeaux 1985: 
Raritätenspezialist Martin Buttinger (Vintage Weinhandel) präsentiert die zwei jeweils besten Weine des Top-Jahrgangs 1985 aus den wichtigsten Regionen in 1010 Wien. 
 
Chateau Margaux
Chateau Palmer
Chateau Cheval Blanc
Chateau Canon
Chateau la Conseillante
Chateau l'Evangile
Chateau Haut Brion
Domaine de Chevalier
Chateau Haut Bailly
Chateau Lynch Bages
Chateau Pichon Lalande
Chateau Leoville Las Cases
Chateau Leoville Poyferre
Chateau Calon Segur
Chateau Meyney
Chateau La Lagune
Chateau Sociando Mallet Doppelmagnum
 
Eintritt: € 290 pP (maximal 16 Personen)
Location: 1010 Wien
Info: http://www.classic-wine.com/index.php?l=ger&schrg=0&p=meldungen&mt=2&i=123
Anmeldung: martinbuttinger@hotmail.com
Eintrag: 18.02.15
_________________________________________________________________________
19.03.-22.03.15 | Langenlois | Loisium | LoisiArte | €€
 
DAS Festival für zeitgenössische Musik und Literatur.
Vier Tage - vier Himmelsrichtungen
 
Das Festival LOISIARTE begeistert seit 2006 Musik- und Literaturliebhaber gleichermaßen. Mit einer einzigartigen Kombination aus zeitgenössischer Komposition, Lesungen aus der Weltliteratur und erstklassiger Kammermusik ist ein genussreiches Kulturerlebnis garantiert.
 
Spannende Eindrücke von der LOISIARTE - Kammermusik & Literatur im LOISIUM
https://vimeo.com/92613892 
Interview mit Christian Altenburger zur Loisiarte
https://vimeo.com/79379947
LOISIARTE Video mit Christian Altenburger und Barbara Rett
https://www.youtube.com/watch?v=vh3NT0Vj0J8&feature=youtu.be
 
Event: LOISIARTE
Termin 19. - 22. März 2015
Info: http://www.loisium-weinwelt.at/loisiarte/
Eintrag: 18.02.15
_________________________________________________________________________
15.03.15 | ProWein | JungeWildeWinzer
 
Wir, die JUNGEN WILDEN WINZER Österreichs sind das erste Mal 
gemeinsam auf der PROWEIN!
 
Folgende Weingüter werden Ihre Weine am Gemeinschaftsstand in Halle 17 präsentieren:
Weingut Josef Bründlmayer (C18) Weingut Direder (C20)
Weingut Gregor Nimmervoll (C22) Weingut Uibel (D18)
Weingut Elisabeth Rücker (D18) Weingut Thiery Weber (D20)
 
Termin: Sonntag, 15. März
Location: ProWein, Stockumer Kichstraße 61, 40474 Düsseldorf
Info: https://www.facebook.com/jungewildewinzer
Eintrag: 18.02.15
_________________________________________________________________________
15.03-17.03.15 | Düsseldorf | ProWein | €€
 
ProWein Düsseldorf 
Europas größte Weinmesse inkl. großer Österreich-Präsentation. 
 
Event: ProWein
Termin: 15. März - 17. März 2015
Location: Messegelände Düsseldorf
Info: www.prowein.de
Eintrag: 18.02.15
_________________________________________________________________________
14.03.15 | 13-18 Uhr | Aichinger | Winzergespräch
 
Wir freuen uns auf das erste Winzergespräch,
am Samstag, 14. März 2015 von 13 bis 18 Uhr in der Weinstube!
 
Event: Winzergespräch 
Termin: 14. März 2015, 13-18 Uhr
Info: http://www.wein-aichinger.at/web/index.php?option=com_content&view=article&id=319%3Awinzergespraech-14-maerz-2015&catid=1%3Aaktuell&Itemid=7&lang=de
Location: Weingärtners Ann & Josef Aichinger, 
3562 Schönberg/Kamp, Hauptstraße 15,  
Anmeldung: kamptal@wein-aichinger.at oder +43 2733 8237
Eintrag: 18.02.15
_________________________________________________________________________
12.03.15 | 18 Uhr | Wieninger & Friends: Loimer | €90/98
Einladung zur exklusiven Veranstaltungsreihe
„WIENINGER MEETS FRIENDS“
 
Erleben Sie einen exklusiven Insiderabend im Weingut Wieninger. Der Name „Wieninger Meets Friends“ ist dabei Programm: In meiner langjährigen Laufbahn als Qualitätspionier habe ich viele Freunde aus der Weinszene aber auch aus verwandten Bereichen kennen und schätzen gelernt. Um auch Sie in den Genuss unserer Erfahrungen, Erlebnisse und unseres Wissens kommen zu lassen, lade ich Sie herzlich zu unseren Abendveranstaltungen ein. Jeder der sechs Abende ist einem Freund wie beispielsweise Alois Gölles, Hans Staud oder Fred Loimer gewidmet. Wir führen gemeinsam durch den Abend, stellen unsere Leidenschaften vor, erzählen von Erfolgserlebnissen und Hürden, lassen Sie hinter die Kulissen unserer Arbeit blicken und stehen Ihnen den gesamten Abend für Fragen zur Verfügung.


 
Das Programm

Um 18 Uhr wird der Aperitif gereicht, auf Wunsch führen wir Sie durch den Keller und starten danach mit einer Auftaktverkostung von Weinen des neuen Jahrgangs, begleitet von zweierlei Amuse-Bouche. Neben unseren Ausführungen steht das 5-gängige Menü mit Weinbegleitung im Mittelpunkt. Es erwartet sie eine gehobene, internationale Küche, inspiriert vom jeweiligen Schwerpunkt des hochkarätigen eingeladenen „Friends“. Der kreative Meisterkoch Sigi Machatschek wird die anspruchsvolle Menüfolge kreieren und zubereiten.
 
Die Buchung

Um den exklusiven Charakter der Veranstaltung zu gewährleisten ist die Teilnehmerzahl auf 22 Personen pro Abend begrenzt. Bei der Buchung gilt das Prinzip „First come - first serve“, die Plätze werden nach der Reihenfolge ihres Einlangens vergeben. Bitte tätigen Sie Ihre verbindliche Buchung unter weinclub@wieninger.at und Sie erhalten im Anschluss Ihre Reservierungsbestätigung.
 Fritz Wieninger freut sich auf Ihr Kommen sowie einen sowohl kulinarisch als auch inhaltlich spannenden Abend.
 
Donnerstag, 12. März, 18 Uhr: Fred Loimer – Biowinzer und Visionär
Fred Loimer, leidenschaftlicher Biowinzer und Obmann der biodynamischen Respektgruppe, spricht über die „Bio-Revolution“ in der weltweiten Qualitätsproduktion und die Zukunftsperspektiven von Wein aus seiner Sicht.

 

Vorteil
Mitglied im "Wiener Weinclub 1921" werden und profitieren. 6% Preisnachlass beim ab Hof-Verkauf, Vorabinformation und Vorkaufsrecht bei Spezialfüllungen, exklusive Einladungen zu Weinpräsentationen und Vorträgen rund um das Thema Wein. Gleich anmelden!
 
Termin: Donnerstag, 12. März 2015, 18 Uhr
Location: Wieninger
Eintritt: € 98 Normalpreis oder € 90 für Mitglieder Weinclub 1921
Info: www.wieninger.at
Eintrag: 10.02.15
_________________________________________________________________________
10.03.15 | 18 Uhr | Gergelys | SQ-Trophy 2015 | Proidl | €7
 
Schlossquadrat Trophy 2015
Bereits zum 6. Mal präsentieren junge österreichische Winzertalente ihre Weine von Oktober bis April bei der Schlossquadrat Trophy. Der Weinwettbewerb für Jungwinzer startet am 14. Oktober 2014 im Restaurant Gergely‘s in Wien. Den Beginn macht Jungwinzer Christoph Berger vom Weingut Berger in Röschitz.

Die Finalisten für die Schlossquadrat Trophy 2015 stehen fest: Wir gratulieren herzlich Christoph Berger (Weinpräsentation am 14.10.2014 im Gergely's), Michael Auer (11.11.), Thomas Huber (13.1.), Markus Waldschütz (10.2.), Patrick Proidl (10.3.) und Agnes Minkowitsch (14.4.).
        
 
Event: Schlossquadrat-Trophy
Location: Gergely´s, Schlossgasse 21, 1050 Wien
Anmeldung: info@schlossquadr.at oder +43 1 544 0767
Eintritt: € 7 pP
Info: www.schlossquadrat-trophy.at
Eintrag: 18.02.15
_________________________________________________________________________
10.03.15 | 17 Uhr | Lech | Fux | €275
 
Eventreihe „LöffelWeise“: Burgunder-Schätze 
Part I: Corton Charlemagne
 
Termin: 10. März 2015, ab 17 Uhr
Eintritt: € 275 für 12 Top-Weine und Menü
Location: Restaurant+Bar Fux, Lech, Lech-Zürs, Arlberg
Info: www.lech.at
Eintrag: 18.02.15
_________________________________________________________________________
09.03.15 | 18 Uhr | Wieninger & Friends: Hinterleitner | €90/98
 
Einladung zur exklusiven Veranstaltungsreihe
„WIENINGER MEETS FRIENDS“
 
Erleben Sie einen exklusiven Insiderabend im Weingut Wieninger. Der Name „Wieninger Meets Friends“ ist dabei Programm: In meiner langjährigen Laufbahn als Qualitätspionier habe ich viele Freunde aus der Weinszene aber auch aus verwandten Bereichen kennen und schätzen gelernt. Um auch Sie in den Genuss unserer Erfahrungen, Erlebnisse und unseres Wissens kommen zu lassen, lade ich Sie herzlich zu unseren Abendveranstaltungen ein. Jeder der sechs Abende ist einem Freund wie beispielsweise Alois Gölles, Hans Staud oder Fred Loimer gewidmet. Wir führen gemeinsam durch den Abend, stellen unsere Leidenschaften vor, erzählen von Erfolgserlebnissen und Hürden, lassen Sie hinter die Kulissen unserer Arbeit blicken und stehen Ihnen den gesamten Abend für Fragen zur Verfügung.


 
Das Programm

Um 18 Uhr wird der Aperitif gereicht, auf Wunsch führen wir Sie durch den Keller und starten danach mit einer Auftaktverkostung von Weinen des neuen Jahrgangs, begleitet von zweierlei Amuse-Bouche. Neben unseren Ausführungen steht das 5-gängige Menü mit Weinbegleitung im Mittelpunkt. Es erwartet sie eine gehobene, internationale Küche, inspiriert vom jeweiligen Schwerpunkt des hochkarätigen eingeladenen „Friends“. Der kreative Meisterkoch Sigi Machatschek wird die anspruchsvolle Menüfolge kreieren und zubereiten.
 
Die Buchung

Um den exklusiven Charakter der Veranstaltung zu gewährleisten ist die Teilnehmerzahl auf 22 Personen pro Abend begrenzt. Bei der Buchung gilt das Prinzip „First come - first serve“, die Plätze werden nach der Reihenfolge ihres Einlangens vergeben. Bitte tätigen Sie Ihre verbindliche Buchung unter weinclub@wieninger.at und Sie erhalten im Anschluss Ihre Reservierungsbestätigung.
 Fritz Wieninger freut sich auf Ihr Kommen sowie einen sowohl kulinarisch als auch inhaltlich spannenden Abend.
 
Montag, 9. März, 18 Uhr: 
Martin Hinterleitner – Zalto Glasperfektion
Martin Hinterleitner, Mitgründer von Zalto Glas, erzählt vom kometenhaften Aufstieg der kleinen Glasmanufaktur in Neunagelberg im Waldviertel und von der Vision der Gründerväter zu diesem Projekt.

 

Vorteil
Mitglied im "Wiener Weinclub 1921" werden und profitieren. 6% Preisnachlass beim ab Hof-Verkauf, Vorabinformation und Vorkaufsrecht bei Spezialfüllungen, exklusive Einladungen zu Weinpräsentationen und Vorträgen rund um das Thema Wein. Gleich anmelden!
 
Termin: Montag, 09. März 2015, 18 Uhr
Location: Wieninger
Eintritt: € 98 Normalpreis oder € 90 für Mitglieder Weinclub 1921
Info: www.wieninger.at
Eintrag: 10.02.15
_________________________________________________________________________
07.03.15 | Pilichsdorf | Weinviertel DAC-Party | 
 
Weinviertel DAC-Party 
im Pillichsdorfer Pfarrkeller!
 
Location: Pillichsdorfer Pfarrkeller
Info bereitgestellt: WEINHOF GINDL, Susanne und Andreas Gindl
Eintrag: 18.02.15
_________________________________________________________________________
07.03.15 | Kapelln | Mittelpunktwein | ANM
 
Präsentation des Mittelpunktweines 
in der Marktgemeinde Kapelln, wo auch der geografische Mittelpunkt von Niederösterreich liegt. Kommentierung verschiedener heimischer Sortenweine und kulinarische Schmankerln stehen auf dem Programm. Auf den Pfaden einer 4000 Jahre alten Kulturlandschaft und inmitten der traditionsreichen Rieden "Ob der Traisen".
 
Termin: 7. März 2015
Veranstalter: Weinbauverein Kapelln
Location: Musikheim Kapelln, Hauptstraße 13. 3141 Kapelln,
Anmeldung: +43 2784 22 66 oder marktgemeinde@kapelln.gv.at88
Info: http://www.traisentalwein.at/de/was-ist-los/2015/3/7/prasentation-des-mittelpunktweines/
Eintrag: 18.02.15
_________________________________________________________________________
06.03.15-08.03.15 | 11 Uhr | Schmittenhöhe | RedTurns | €
 
RED TURNS - WEINGENUSS AUF 2.000M
Bewegung an der frischen Bergluft regt bekanntlich den Appetit an. Zahlreiche Hütten und Bergrestaurants sind für den perfekten Einkehrschwung wie geschaffen. Egal ob ein schneller Kaffee am Morgen auf 2.000m, eine ausgedehnte Mittagspause auf einer der Sonnenterrassen oder ein gepflegter Après-Ski - die Berggastronomie auf der Schmitten lässt keine Wünsche offen. 
 
Zu ganz besonderem Genuss lädt die Schmitten bei den "Red Turns" von 06. bis 08. März 2015. Da präsentieren sich burgenländische Traditionswinzer in zahlreichen Hütten und Berggasthäusern - erlesene Rotweine sind natürlich im Gepäck und stehen zur Verkostung bereit.
 
Weinberg trifft Skiberg
Weinberg trifft Skiberg – die Weinverkostung mit der fabelhaften Aussicht auf 2.000 Meter Seehöhe. Das Blaufränkischland zu Gast auf der Schmitten in Zell am See-Kaprun. 
 
Event: Red Turns
Termin: 6.-8. März, ab 11 Uhr
Info: www.schmitten.at oder
http://www.schmitten.at/de/aktuelles/events/red+turns+-+weingenuss+auf+2.000m_e178
Eintrag: 18.02.15
_________________________________________________________________________
06.03.15 | 18 Uhr | Wieninger & Friends: Staud | €90/98
 
Einladung zur exklusiven Veranstaltungsreihe
„WIENINGER MEETS FRIENDS“
 
Erleben Sie einen exklusiven Insiderabend im Weingut Wieninger. Der Name „Wieninger Meets Friends“ ist dabei Programm: In meiner langjährigen Laufbahn als Qualitätspionier habe ich viele Freunde aus der Weinszene aber auch aus verwandten Bereichen kennen und schätzen gelernt. Um auch Sie in den Genuss unserer Erfahrungen, Erlebnisse und unseres Wissens kommen zu lassen, lade ich Sie herzlich zu unseren Abendveranstaltungen ein. Jeder der sechs Abende ist einem Freund wie beispielsweise Alois Gölles, Hans Staud oder Fred Loimer gewidmet. Wir führen gemeinsam durch den Abend, stellen unsere Leidenschaften vor, erzählen von Erfolgserlebnissen und Hürden, lassen Sie hinter die Kulissen unserer Arbeit blicken und stehen Ihnen den gesamten Abend für Fragen zur Verfügung.


 
Das Programm

Um 18 Uhr wird der Aperitif gereicht, auf Wunsch führen wir Sie durch den Keller und starten danach mit einer Auftaktverkostung von Weinen des neuen Jahrgangs, begleitet von zweierlei Amuse-Bouche. Neben unseren Ausführungen steht das 5-gängige Menü mit Weinbegleitung im Mittelpunkt. Es erwartet sie eine gehobene, internationale Küche, inspiriert vom jeweiligen Schwerpunkt des hochkarätigen eingeladenen „Friends“. Der kreative Meisterkoch Sigi Machatschek wird die anspruchsvolle Menüfolge kreieren und zubereiten.
 
Die Buchung

Um den exklusiven Charakter der Veranstaltung zu gewährleisten ist die Teilnehmerzahl auf 22 Personen pro Abend begrenzt. Bei der Buchung gilt das Prinzip „First come - first serve“, die Plätze werden nach der Reihenfolge ihres Einlangens vergeben. Bitte tätigen Sie Ihre verbindliche Buchung unter weinclub@wieninger.at und Sie erhalten im Anschluss Ihre Reservierungsbestätigung.
 Fritz Wieninger freut sich auf Ihr Kommen sowie einen sowohl kulinarisch als auch inhaltlich spannenden Abend.
 

Freitag, 6. März, 18 Uhr: Hans Staud – Gemüsedelikatessen & Marmeladen
Hans Staud führt uns in die saure Welt des eingelegten Gemüses, sowie die süße Welt der Marmeladen ein und zeigt uns die vielfältigen Einsatzmöglichkeiten seiner Kreationen anhand eines besonders anspruchsvollen Menüs.
 

Vorteil
Mitglied im "Wiener Weinclub 1921" werden und profitieren. 6% Preisnachlass beim ab Hof-Verkauf, Vorabinformation und Vorkaufsrecht bei Spezialfüllungen, exklusive Einladungen zu Weinpräsentationen und Vorträgen rund um das Thema Wein. Gleich anmelden!
 
Termin: Freitag, 06. März 2015, 18 Uhr
Location: Wieninger
Eintritt: € 98 Normalpreis oder € 90 für Mitglieder Weinclub 1921
Info: www.wieninger.at
Eintrag: 10.02.15
_________________________________________________________________________
05.03.15 | DasTurm | VollMondDinner | €99
 
Die kulinarische Reise zum Vollmond
Erleben Sie unsere kulinarische Gourmet-Reise zum Mond. In ca. 320 m über Seehöhe die einmalige Gelegenheit, dem Mond ganz nahe zu sein. Erleben Sie mit uns einen unvergesslichen Abend! Es erwartet Sie eine Genußmondscheinsonate in 6 Gängen mit vielen feinen Köstlichkeiten. 
 
Es erwartet SIE:
6- Gang Gourmet-Dinner auf 2 Hauben-Niveau
Gedeck inklusive Brot und Butter
inklusive Weinbegleitung
Am Abend (ab 17:30 Uhr) gewähren wir Ihnen 4h gratis parken
Beginn des Dinners jeweils um 19 Uhr und nur an Vollmond-Tagen
Für mehr als eine Gutscheinbestellung bitte uns per Email unter geschenkgutschein@dasturm.at kontaktieren.
 
Location: dasTurm, Wienerbergstrasse 7, 22. Stock, 1100 Wien
Eintritt: €99 pP
Anmeldung: office@dasturm.at oder +43 1 6076500 10 
Info: www.dasturm.at
Eintrag: 18.02.15
_________________________________________________________________________
04.03.15 | 15-21 Uhr | Wien | Gemischter Satz DAC | €15/12
 
Event: Präsentation Wiener Gemischter Satz DAC
Termin: 4. März, 15 bis 21.00 Uhr
Location: Wiener Rathaus, Festsaal
Eintritt: €15/12
Info: www.wienerwein.at
Eintrag: 18.02.15
_________________________________________________________________________
03.03.15 | 15-20 Uhr | Linz | Weinviertel DAC | €15/12
 
Event: Weinviertel DAC Präsentation
Termin: Dienstag, 3. März 2015, 15-20 Uhr         
Location: Design Center Linz, Empore, Europaplatz 1, 4020 Linz
Eintritt: €15/12
Eintrag: 18.02.15
_________________________________________________________________________
02.03.15 | 15:30-20:30 Uhr | Hofburg | Burgenland | €15/12
 
Event: Burgenland-Präsentation
Termin: 2. März 2015, 15.30-20.30 Uhr
Location: Hofburg Wien
Eintritt: €15/12
Veranstalter/Kontakt: www.weinburgenland.at
Eintrag: 18.02.15
_________________________________________________________________________
02.03.15 | 13-19:30 Uhr | Regina | Selezione Italia #9 | FACH
 
„Italien und seine typischen Weine“ ist das Thema des Workshops “Selezione Italia, 9. Teil”, den der Italienexperte Christian Bauer gemeinsam mit seiner Frau Marina für 29 neue italienische Produzenten aus ganz Italien am Montag, dem 2. März im Hotel Regina bei der Votivkirche organisiert.
 
So wie im vergangenen März können wir im Rahmen einer Tischpräsentation Winzer und Weine von Nord- bis Süditalien kennenlernen. Zusätzlich wird es ein Spumante-Seminar geben, bei dem wir 10 typische Schaumweine gemeinsam mit Christian Bauer verkosten werden. Leider ist – wie immer – nur begrenzte Teilnehmerzahl. Deshalb gilt für Interessierte, sich schnell anzumelden!
 
Hier der Überblick über Weingebiete, daus welchen Weingüter teilnehmen:
Friaul: Zorzettig, Piera Martellozzo, Bulfon
Veneto: La Tordera, Vettori, Griswine, Tenuta di Naiano (einschl. Olivenöl)
Lombardei: Pratello, Bulgarini
Piemont: Mirú, Il Chiosso, Il Cravè, Cascina Barisèl, La Raia, Cascina Cucco, Case Corini, Castello di Razzano
Toskana: Principe Corsini, Castello di Selvole, Casadei, Castello del Trebbio,
Donatella Cinelli Colombini, La Maliosa
Ligurien: Terenzuola
Kampanien: Fonzone Caccese
Apulien: Tenute Rubino
Sardinien: Olianas
 
Kulinarik:
Emilia Romagna: L´Abbondanza Formaggi, Käsespezialitäten
Calabria: Diana, Olivenöl und typische Spezialitäten
  
Einige der Highlights sind wiederentdeckte Rebsorten aus dem Friaul wie Cividin, Ucelut und Piculit Neri, aber auch Barolo, Brunello di Montalcino, Aglianico, Taurasi, Primitivo di Manduria und Cannonau.
Käsespezialitäten aus der Emiglia-Romana sowie Olivenöl aus Kalabrien und vom Gardasee runden das Sortiment ab.
 
Programm:
Termin: Montag, 2. März 2015, 13:00 – 19:30 Uhr
13.00 Uhr: Beginn der Tischpräsentation mit den Produzenten
15.00 Uhr: Spumante-Seminar: Kommentierte Verkostung von 10 Schaumweinen
Location: Hotel Regina, 1090 Wien, Rooseveltplatz 15 (bei der Votivkirche)
 
Anmeldung nur für Fachbesucher: bis 20. Februar 2015 per eMail an walter@kutscher.co.at 
Bitte unbedingt Angabe, ob nur Tischpräsentation oder auch Seminar um 15:00 Uhr (leider nur begrenzte Plätze)
Eintritt für Fachpublikum: frei! 
Veranstalter: Christian Bauer
Eintrag: 18.02.15
_________________________________________________________________________
01.03.15 | 11-16 Uhr | Weingut Dockner | Winzerbrunch | €69
 
Winzerbrunch wein.genuss Göttweig
im Winzerhof Dockner in Höbenbach bei Göttweig (Kremstal). 
Es ist uns eine besondere Freude, dass Haubenkoch Hermann Haidinger, vom Restaurant "Kaiser von Österreich" bei uns im neuen Weinverkostungszentrum unsere Gäste kulinarisch verwöhnt.
Wir bieten unseren Kunden einmal pro Monat einen Winzerbrunch der Extraklasse. Sonntag Mittags von 11:00 bis 16:00 Uhr, inklusive Weinbegleitung und aller Getränke, mit musikalischer Umrahmung durch Prof. Wolfgang Friedrich mit seiner New Orleans Dixieland Band. 
 
Winzerbrunch: Winzerbrunch
Termin: 1. März, 17. Mai, 14. Juni, 12. Juli 2. August, 6. September, 4. Oktober, 8. November und 13. Dezember 2015
Location: Winzerhof Familie Dockner, 
A-3508 Höbenbach, Ortsstraße 30
Eintritt: €69 pP
Reservierung erforderlich: +43 2736 7262
Web: www.dockner.at
Eintrag: 18.02.15
_________________________________________________________________________
_________________________________________________________________________
27.02.15 | 18:30 Uhr | Schwarzböck | Weinviertel DAC Party | €19

Weinviertel DAC-Party
Die Winzer-Familie Schwarzböck lädt zur Weinviertel-DAC-Party in ihr Weingut nach Hagenbrunn:
Wir lüften das Geheimnis rund um den Jahrgang 2014 und präsentieren Ihnen unsere knackig-würzigen Weinviertel-DAC-Weine! Freuen Sie sich auf einen genussvollen Abend mit den Weinen unseres Hauses in Verbindung mit einem regional- typischen Spezialitätenbuffet.

Termin: Freitag, 27. Februar 2015, ab 18:30 Uhr
Location: Weingut Schwarzböck, H
auptstraße 56–58, 2102 Hagenbrunn
Eintritt: € 19, inkludiert Spezialitätenbuffet und Weine
Anmeldung unter weingut@schwarzboeck.at oder Tel. +43 2262 67 27 40
Info: http://www.schwarzboeck.at
Eintrag: 18.02.2015
_________________________________________________________________________
27.02.15-01.03.15 | Innsbruck | Weinmesse | € 18/15
 
15. Internationale Weinmesse Innsbruck – 
so groß wie noch nie!
 
Verkosten, Genießen, Einkaufen bei Topwinzern: So groß wie noch nie präsentiert sich die 15. Int. „Weinmesse Innsbruck“ vom 27. Feb. – 1. März im Jubiläumsjahr mit rund 140 Ausstellern aus 5 Nationen in der Messe Innsbruck. Über 1200 Weine & ein großes Angebot an kulinarischen Spezialitäten können im Rahmen des Messeeintritts gratis verkostet werden. 
 
Ob ein St. Laurent aus Österreich, Pinot Grigio aus Italien, Champagner aus Frankreich oder ein Barrique aus Argentinien - über 1200 Weine aus den verschiedensten Weinbauländern können bei der 15. Internationalen Weinmesse im Rahmen des Messeeintritts gratis verkostet werden. Die Weinmesse Innsbruck ist 2015 die zweitgrößte Weinmesse Österreichs und alljährlicher Treffpunkt für Weinliebhaber aus ganz Österreich, dem angrenzenden Bayern und Südtirol. Immer mehr Gastronomen und Weinhändler nutzen diese Messe zur Erweiterung Ihres Angebots. Rund um das Thema Wein gibt es ein vielfältiges Angebot wie Weingläser, Infos zum Weinkellerbau, die Tasting Lounge, bis hin zu Weinseminaren. Optimal ergänzt wird das große Weinangebot durch kulinarische „Kostbarkeiten“. Das Angebot reicht von Bauernspezialitäten, Antipasti, Olivenöle, Gewürze, Pesto, Salami, Schokolade, … bis hin zu Käse aus Österreich & Italien.
 
Eent: Weinmesse Innsbruck
Termin: 27. Februar bis 1. März 2015
Freitag und Samstag von 14 bis 21 Uhr, Sonntag von 13 bis 19 Uhr
Location: Messeforum Innsbruck, Eingang Ost
Eintritt: €18 / €15 (Online-Ticket)
Info: http://www.cmw.at/de/messekalender/15_internationale_weinmesse_innsbruck_2015/home/
Web: www.weinmesse.at
Eintrag: 18.02.15
_________________________________________________________________________
27.02.15 | 19 Uhr | ProVino | Rolf Pretterebner | ANM
 
Rolf Pretterebner zu Gast bei uns / Studeny JG 2014
Es freut uns ganz besonders, wieder einmal den Zagersdorfer Topwinzer Rolf Pretterebner bei uns begrüssen zu dürfen. Wir präsentieren eine Auswahl des "aktuellen" Sortiments (für nicht Pretterebner-Kundige: "aktuell" heisst bei ihm neben dem Blaufränkisch 2012, Pinot Noir 2005 Papillon 1998). Für musikalische Weinfans gibt es den "Sonor-Wein" 2007. Zu Beginn gibt es Weissweine von Studeny (je nach Verfügbarkeit JG 2014 oder JG 2013).
 
Termin: Freitag, 27. Februar 2015, 19 Uhr
Location: Pro Vino Lang & Partner KG, Große Neugasse 6, 1040 Wien
Anmeldung: provino@aon.at oder +43 1 5815040
Info: www.provinolang.at
Eintrag: 18.02.15
_________________________________________________________________________
26.02.15 | 18-22 Uhr | Casino Baden | wein.pur | €30
 
Weiß- und Rotwein-Cuvees
Das Fachmagazin wein.pur und das Casino Baden laden zur Weinpräsentation und Siegerehrung zum Thema "Rot- & Weißwein-Cuvées sowie Süßweine". Über 20 Winzer haben ihre prämierten Weine und zahlreiche weitere köstliche Tropfen mit dabei!
 
Das Thema war Weiß- und Rotweincuvées und Süßweine.
Mit dabei sind diesmal  (bis jetzt, vielleicht kommen noch 1,2 dazu):
Josef und Maria Reumann, Mittelburgenland
Bauer-Pöltl, Mittelburgenland
Weingut Gager, Mittelburgenland
Winzerkeller Neckenmarkt, Mittelburgenland
Weingut Lang, Mittelburgenland
StephanO, Südburgenland
Weingut Jalits, Südburgenland
Weinbau Weber, Südburgenland
Weingut HAIDER, Neusiedlersee
Michael OPITZ, Neusiedlersee
Weingut Giefing, Neusiedlersee-Hügelland
Weingut Bayer-Erbhof, Neusiedlersee-Hügelland
Weingut Stiegelmar, Neusiedlersee-Hügelland
Weingut Esterhazy, Neusiedlersee-Hügelland
Weingut MARKO, Carnuntum
Weingut Proidl, Kremstal
Weingut BIEGLER, Thermenregion
Weingut Spaetrot Gebeshuber, Thermenregion
Weinbau Nössing, Wien
Weingut Juliusspital, Franken, Deutschland
 
Termin: 26. Februar 2015, 18-22 Uhr
Location: Casino Baden, Casineum, Kaiser-Franz-Ring 1, 2500 Baden bei Wien
Eintritt: Tickets vor Ort am Veranstaltungstag erhältlich.
€ 30 inklusive € 30 Begrüßungsjetons, Verkostung & Gewinnspiel;
€ 27 inklusive € 30 Begrüßungsjetons, Verkostung & Gewinnspiel für Glücks Card Besitzer; 
Eintritt im Rahmen der Besuchs-und Spielordnung der Casinos Austria AG. Amtlicher Lichtbildausweis und Volljährigkeit erforderlich.
Info: http://bit.ly/1AibB1A oder http://www.genuss-magazin.eu
Infogeber: Gabriele Burian
Eintrag: 18.02.15
_________________________________________________________________________ 
26.02.15 | 18 Uhr | Wieninger meets Friends: Ernecker | €90/98
 
Einladung zur exklusiven Veranstaltungsreihe
„WIENINGER MEETS FRIENDS“
 
Erleben Sie einen exklusiven Insiderabend im Weingut Wieninger. Der Name „Wieninger Meets Friends“ ist dabei Programm: In meiner langjährigen Laufbahn als Qualitätspionier habe ich viele Freunde aus der Weinszene aber auch aus verwandten Bereichen kennen und schätzen gelernt. Um auch Sie in den Genuss unserer Erfahrungen, Erlebnisse und unseres Wissens kommen zu lassen, lade ich Sie herzlich zu unseren Abendveranstaltungen ein. Jeder der sechs Abende ist einem Freund wie beispielsweise Alois Gölles, Hans Staud oder Fred Loimer gewidmet. Wir führen gemeinsam durch den Abend, stellen unsere Leidenschaften vor, erzählen von Erfolgserlebnissen und Hürden, lassen Sie hinter die Kulissen unserer Arbeit blicken und stehen Ihnen den gesamten Abend für Fragen zur Verfügung.


 
Das Programm

Um 18 Uhr wird der Aperitif gereicht, auf Wunsch führen wir Sie durch den Keller und starten danach mit einer Auftaktverkostung von Weinen des neuen Jahrgangs, begleitet von zweierlei Amuse-Bouche. Neben unseren Ausführungen steht das 5-gängige Menü mit Weinbegleitung im Mittelpunkt. Es erwartet sie eine gehobene, internationale Küche, inspiriert vom jeweiligen Schwerpunkt des hochkarätigen eingeladenen „Friends“. Der kreative Meisterkoch Sigi Machatschek wird die anspruchsvolle Menüfolge kreieren und zubereiten.
 
Die Buchung

Um den exklusiven Charakter der Veranstaltung zu gewährleisten ist die Teilnehmerzahl auf 22 Personen pro Abend begrenzt. Bei der Buchung gilt das Prinzip „First come - first serve“, die Plätze werden nach der Reihenfolge ihres Einlangens vergeben. Bitte tätigen Sie Ihre verbindliche Buchung unter weinclub@wieninger.at und Sie erhalten im Anschluss Ihre Reservierungsbestätigung.
 Fritz Wieninger freut sich auf Ihr Kommen sowie einen sowohl kulinarisch als auch inhaltlich spannenden Abend.
 
Donnerstag, 26. Februar, 18 Uhr:
Robert Ernecker – Aldo Conterno aus dem Piemont
Robert Ernecker, Raritätenhändler und Importeur von Aldo Conterno, verführt uns in die Welt des Piemont und bringt gereifte Barolos, bis hin zum „2004er Romirasco“. Natürlich wird sich auch die Küche betont piemontesisch präsentieren.
 

Vorteil
Mitglied im "Wiener Weinclub 1921" werden und profitieren. 6% Preisnachlass beim ab Hof-Verkauf, Vorabinformation und Vorkaufsrecht bei Spezialfüllungen, exklusive Einladungen zu Weinpräsentationen und Vorträgen rund um das Thema Wein. Gleich anmelden!
 
Termin: Freitag, 26. Februar 2015, 18 Uhr
Location: Wieninger
Eintritt: € 98 Normalpreis oder € 90 für Mitgleider Weinclub 1921-

Info: www.wieninger.at
Eintrag: 10.02.15
_________________________________________________________________________
25.02.15 | 15-21 Uhr | Hofburg | Weinviertel DAC | €12/14
 
Weinviertel DAC Jahrgangspräsentation WIEN
Die Weinviertler Winzer präsentieren den neuen Jahrgang Weinviertel DAC 2014 in der Hofburg Wien.
 
Event: Weinviertel DAC, Weine mit Herkunft
Termin: 25. Februar 2015, 15-21 Uhr
Location: Hofburg Wien, Heldenplatz, 1010 Wien
Eintritt: €14 (bei Abgabe des €2-Wert-Gutscheines, sind es €12)
Veranstalter: Regionales Weinkomitee Weinviertel
Anmeldung: office@weinvierteldac.at oder +43 2245 82666
Info: www.weinvierteldac.at oder www.hofburg.com
Eintrag: 18.02.15
_________________________________________________________________________
20.02.-22.02.2015 | Station Berlin | Weinmesse Berlin | €17
 
WEINmesse berlin
Termin: Freitag bis Sonntag: 14-21 Uhr
Location: STATION Berlin, Luckenwalder Straße 4-6, 10963 Berlin
Eintritt: €17
Veranstalter: DWM - Deutsche Wein Marketing GmbH
Info: http://www.dwm.de/messen/weinmesse-berlin/daten-fakten/
Eintrag: 18.02.15
_________________________________________________________________________ 
20.02.15 | 18 Uhr | Wieninger meets Friends: Gugumuck | €90/98
 
Einladung zur exklusiven Veranstaltungsreihe
„WIENINGER MEETS FRIENDS“
 
Erleben Sie einen exklusiven Insiderabend im Weingut Wieninger. Der Name „Wieninger Meets Friends“ ist dabei Programm: In meiner langjährigen Laufbahn als Qualitätspionier habe ich viele Freunde aus der Weinszene aber auch aus verwandten Bereichen kennen und schätzen gelernt. Um auch Sie in den Genuss unserer Erfahrungen, Erlebnisse und unseres Wissens kommen zu lassen, lade ich Sie herzlich zu unseren Abendveranstaltungen ein. Jeder der sechs Abende ist einem Freund wie beispielsweise Alois Gölles, Hans Staud oder Fred Loimer gewidmet. Wir führen gemeinsam durch den Abend, stellen unsere Leidenschaften vor, erzählen von Erfolgserlebnissen und Hürden, lassen Sie hinter die Kulissen unserer Arbeit blicken und stehen Ihnen den gesamten Abend für Fragen zur Verfügung.


 
Das Programm

Um 18 Uhr wird der Aperitif gereicht, auf Wunsch führen wir Sie durch den Keller und starten danach mit einer Auftaktverkostung von Weinen des neuen Jahrgangs, begleitet von zweierlei Amuse-Bouche. Neben unseren Ausführungen steht das 5-gängige Menü mit Weinbegleitung im Mittelpunkt. Es erwartet sie eine gehobene, internationale Küche, inspiriert vom jeweiligen Schwerpunkt des hochkarätigen eingeladenen „Friends“. Der kreative Meisterkoch Sigi Machatschek wird die anspruchsvolle Menüfolge kreieren und zubereiten.
 
Die Buchung

Um den exklusiven Charakter der Veranstaltung zu gewährleisten ist die Teilnehmerzahl auf 22 Personen pro Abend begrenzt. Bei der Buchung gilt das Prinzip „First come - first serve“, die Plätze werden nach der Reihenfolge ihres Einlangens vergeben. Bitte tätigen Sie Ihre verbindliche Buchung unter weinclub@wieninger.at und Sie erhalten im Anschluss Ihre Reservierungsbestätigung.
 Fritz Wieninger freut sich auf Ihr Kommen sowie einen sowohl kulinarisch als auch inhaltlich spannenden Abend.
 
Freitag, 20. Februar, 18 Uhr:
Andreas Gugumuck – Der Herr der Wiener Weinbergschnecken
Andreas Gugumuck, seines Zeichens Schneckenzüchter in Wien, erzählt von seinem skurrilen Hirtendasein, von der Wiederentdeckung einer historischen Gourmandise und von deren erstarkter Bedeutung in der Spitzengastronomie.
 

Vorteil
Mitglied im "Wiener Weinclub 1921" werden und profitieren. 6% Preisnachlass beim ab Hof-Verkauf, Vorabinformation und Vorkaufsrecht bei Spezialfüllungen, exklusive Einladungen zu Weinpräsentationen und Vorträgen rund um das Thema Wein. Gleich anmelden!
 
Termin: Freitag, 20. Februar 2015, 18 Uhr
Location: Wieninger
Eintritt: € 98 Normalpreis oder € 90 für Mitgleider Weinclub 1921-

Info: www.wieninger.at
Eintrag: 10.02.15
_________________________________________________________________________
18.02.15 | 18-24 Uhr | Hilton | Wine Affairs | €15/20

"Wine Affairs" im Hilton am Stadtpark
Am 18. Februar 2015 ist es wieder soweit: Wine Affairs verbindet einer exzellenten Weinverkostung mit einem chilligen After Work Event. So "schmeckt" der Arbeitsausklang gleich noch besser.
 
"Wine Affairs - Superior Wine Tasting & Finest DJ Tunes" - der stimmungsvolle Arbeitsausklang im eleganten Ambiente des Hilton am Stadtpark.
Für die passende Musik sorgen die beiden angesagten Wiener Szene DJs Mauri Q (Volksgarten Wien, Casino Night Velden) & DJane Lola Pour. (Diamondhouse Records, Alpha Club)
 
Wie bereits im letzten Jahr auch erfolgreich angeboten gibt es auch diesmal ein attraktives Speisenangebot: Wer mit Hunger kommt, darf sich wieder auf verschiedene Schmankerlteller mit regionalen Köstlichkeiten um nur € 3,50 pro Teller freuen, frische Brez’n werden in Bauchläden verteilt.
 
Als Highlight werden dieses Mal zusätzlich von einigen Winzern Magnumflaschen vor Ort verlost.
 
Diese und andere Winzer werden Ihre Weine präsentieren:
Franz Schindler, Neusiedlersee-Hügelland
Leo Hillinger, Neusiedlersee 
Weingut Salzl, Neusiedlersee 
Weingut Wellanschitz, Mittelburgenland
Weingut Lenikus, Wien 
Tom Dockner, Traisental
Weingut Hirtl, Weinviertel 
Hans Bauer, Neusiedlersee
Weingut Temer, Neusiedlersee
Weingut Jurtschitsch, Kamptal 
Weingut Landauer-Gisperg, Thermenregion
Weingut Pegler, Wagram
Weinbau Schreiner, Neusiedlersee-Hügelland
Weingut Schützenhof, Eisenberg/Südburgenland 
Weingut Pfaffl, Weinviertel
Markus Iro, Neusiedlersee 
Weingut Preiß, Traisental 
Stephansdomwein (Weingut Wieninger, Weingut Paul Lehrner, Weingut Feiler-Artinger) 
Weingut Paul Lehrner, Mittelburgenland 
Robert Karasek, Weinviertel 
Weingut Bauer, Gamlitz/Südsteiermark 
Weingut Pittnauer, Neusiedlersee-Seewinkel
 
Termin: Beginn um 18 Uhr, Winetasting bis 22 Uhr, Drinks und Sound bis Mitternacht
Location: Hilton am Stadtpark, Am Stadtpark 1, 1030 Wien
Eintritt: € 15,- (€ 20,- an der Abendkassa), Weinverkostung inklusive
Anfragen und Reservierung: events@wine-affairs.at
Info: http://www.wine-affairs.at
oder www.facebook.com/wineaffairs.tastings
Eintrag: 10.02.15
_________________________________________________________________________ 
18.02.15 | 16-20 Uhr | Donauturm | Winzerjaus'n | €25
 
Winzerjausn "Weingut Krug" am Donauturm
Wir überraschen Sie wieder mit einer besonders schmackhaften kulinarischen Reihe: 
Die Winzerjausn auf der verglasten Donauturm Aussichtsterrasse – bei der wir jeweils einen Winzer, einen Küchenchef und einen Produzenten von Spezialprodukten aus einer österreichischen Region präsentieren – dieses Mal aus der Thermenregion, mit dem Weingut Krug. Gastronomisch verwöhnt werden sie vom Alten Zechhaus und Thum Schinken
 
Event: Winzerjausn am Donauturm
Termin: 18. Februar 2015, 16-20 Uhr
Location: Donauturm, Donauturmstraße 4, 1220 Wien
Eintritt: €25, inklusive Liftfahrt, Weinbegleitung und Schmankerln
Anmeldung bis 16.02.2015: +43 1 2633572 
oder reservierungen@donauturm.at
Eintrag: 10.02.15
_________________________________________________________________________ 
12.02.15 | 18 Uhr | Wieninger meets Friends: Gölles | €90/98
 
Einladung zur exklusiven Veranstaltungsreihe
„WIENINGER MEETS FRIENDS“
 
Erleben Sie einen exklusiven Insiderabend im Weingut Wieninger. Der Name „Wieninger Meets Friends“ ist dabei Programm: In meiner langjährigen Laufbahn als Qualitätspionier habe ich viele Freunde aus der Weinszene aber auch aus verwandten Bereichen kennen und schätzen gelernt. Um auch Sie in den Genuss unserer Erfahrungen, Erlebnisse und unseres Wissens kommen zu lassen, lade ich Sie herzlich zu unseren Abendveranstaltungen ein. Jeder der sechs Abende ist einem Freund wie beispielsweise Alois Gölles, Hans Staud oder Fred Loimer gewidmet. Wir führen gemeinsam durch den Abend, stellen unsere Leidenschaften vor, erzählen von Erfolgserlebnissen und Hürden, lassen Sie hinter die Kulissen unserer Arbeit blicken und stehen Ihnen den gesamten Abend für Fragen zur Verfügung.


 
Das Programm

Um 18 Uhr wird der Aperitif gereicht, auf Wunsch führen wir Sie durch den Keller und starten danach mit einer Auftaktverkostung von Weinen des neuen Jahrgangs, begleitet von zweierlei Amuse-Bouche. Neben unseren Ausführungen steht das 5-gängige Menü mit Weinbegleitung im Mittelpunkt. Es erwartet sie eine gehobene, internationale Küche, inspiriert vom jeweiligen Schwerpunkt des hochkarätigen eingeladenen „Friends“. Der kreative Meisterkoch Sigi Machatschek wird die anspruchsvolle Menüfolge kreieren und zubereiten.
 
Die Buchung

Um den exklusiven Charakter der Veranstaltung zu gewährleisten ist die Teilnehmerzahl auf 22 Personen pro Abend begrenzt. Bei der Buchung gilt das Prinzip „First come - first serve“, die Plätze werden nach der Reihenfolge ihres Einlangens vergeben. Bitte tätigen Sie Ihre verbindliche Buchung unter weinclub@wieninger.at und Sie erhalten im Anschluss Ihre Reservierungsbestätigung.
 Fritz Wieninger freut sich auf Ihr Kommen sowie einen sowohl kulinarisch als auch inhaltlich spannenden Abend.
 

Donnerstag, 12. Februar, 18 Uhr:  
Alois Gölles – Edler Brand und feiner Essig

Alois Gölles gibt uns Einblick in die Veränderungen der österreichischen Schnapsszene in den letzten Jahrzehnten und spricht über den Siegeszug der Spezialessige in der internationalen Topgastronomie.

 

Vorteil
Mitglied im "Wiener Weinclub 1921" werden und profitieren. 6% Preisnachlass beim ab Hof-Verkauf, Vorabinformation und Vorkaufsrecht bei Spezialfüllungen, exklusive Einladungen zu Weinpräsentationen und Vorträgen rund um das Thema Wein. Gleich anmelden!
 
Termin: 12. Februar 2015, 18 Uhr
Location: Wieninger
Eintritt: € 98 Normalpreis oder € 90 für Mitgleider Weinclub 1921


Info: www.wieninger.at
Eintrag: 10.02.15
_________________________________________________________________________
_________________________________________________________________________
13.01.15 | 17-21 Uhr | Gergelys | SQ Trophy 2015: Thomas Huber | € 7
 
Schlossqaudrat-Trophy 2015
Die Finalisten für die Schlossquadrat Trophy 2015 stehen fest: Wir gratulieren herzlich Christoph Berger (Weinpräsentation am 14.10.2014 im Gergely's), Michael Auer (11.11.), Thomas Huber (13.1.), Markus Waldschütz (10.2.), Patrick Proidl (10.3.) und Agnes Minkowitsch (14.4.).       
Bereits zum 6. Mal präsentieren junge österreichische Winzertalente ihre Weine von Oktober bis April bei der Schlossquadrat Trophy. Der Weinwettbewerb für Jungwinzer startet am 14. Oktober 2014 im Restaurant Gergely‘s in Wien. Den Beginn macht Jungwinzer Christoph Berger vom Weingut Berger in Röschitz.

 
Event: Schlossquadrat-Trophy
Termin: 13. Jänner 2015
Location: Gergely´s, Schlossgasse 21, 1050 Wien,  T: 01-544 0767 
Eintritt: € 7
Anmeldung: info@schlossquadr.at
Veranstalter: Stefan Gergely
Info: www.schlossquadrat-trophy.at
Eintrag: 11.09.14
_________________________________________________________________________
_________________________________________________________________________